PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 145 Bremsproblem HA



Dani91
28.02.2011, 20:04
Hallo zusammen. Habe mal eine Frage und zwar bremsen bei mir die Beläge hinten nur noch am äußeren Rand der Bremsscheibe, sprich zur mitte hin, ist sie immer rostig mit riefen. Auch nach langen fahrten. Sie ist nur am äußeren bereich blank. Bremsbeläge und Scheiben sind nur über ein jahr alt und wurden zusammen gewechselt!. Woran kann das liegen?, weil gängig ist die bremse nämlich.

Hoffe ihr habt nen paar tipps. Danke

Eddy
01.03.2011, 09:44
Beim Einbau von Belägen müssen immer die Führungen im Sattel gereinigt werden.
Da sonst die Beläge nicht freigängig sind

Also Beläge raus
Aufnahme sauber machen
Keramik/Kupfer paste leicht drauf
Kolben leicht zurück drehen
Beläge wieder rein
Und vor dem Fahren ein paar mal die Bremse treten.

Dani91
01.03.2011, 16:14
ist alles schon geschehen. Man sagte mir, das wenn man oft alleine oder zu zweit fährt, das dann der bremskraftregler festgammelt und nicht mehr genug bremst.

Hat den schon mal jemand wieder gängig gemacht.??

Dani91

Eddy
01.03.2011, 17:24
Stimmt manchmal mit dem alleine Fahren vor allem wenn man defensiv fährt.

Deshalb immer wieder mal stärker Bremsen
Oder ein Gewicht in den Kofferraum
das ist zwar Ökologisch schlecht ( man soll kein unnötiges Gewicht mitschleppen)
Hilft aber auch

Aldo
06.03.2011, 13:03
ja guck halt mal nach ob der bremskraftregler (falls deiner den noch hat, kann sein dass die facelift 145er den gar nicht mehr haben...) gangbar ist an der hitnerachse... das ding ist an der hinterachse, es gehen 4 bremsleitungen oben rein und hinten ist n hebel dran der mit ner feder am stabi befestigt ist... der hebel muss einwandfrei leicht gehen, wenn nicht, manschette abmachen und mit wd40 o.ä. einsiffen und von hand hin und her bewegen, so lange bis er wieder gangbar ist und dann mit fließfett einsprühen, weil das wd40 keine langzeitwirkung hat... ;)

Dani91
09.03.2011, 16:30
wird gemacht, sobald das wetter wieder etwas besser ist... dann schau ich der bella mal unter die schürzen ;)

Aldo
09.03.2011, 23:41
und was hat das jetzt mit dem bremsenproblem am auto zu tun? :mrgreen:

Dani91
10.03.2011, 18:57
nunja... wenn das wetter besser ist, dann bock ich den wagen hoch und schaue mir die sache mal an...(das meinte ich:wink:)

alficionado
06.04.2011, 11:41
145er FL haben doch das EBD? Mit EBD (Electronic Brake Distribution) wird die Bremslastverteilung über das ABS geregelt. Und damit greifen die hinteren Bremsen bei jedem Bremsvorgang.

Muss also etwas mechanisches sein. Beläge und Scheiben nur 1 Jahr alt heisst nämlich garnichts. Ich habe mal vor einem Italien Urlaub (Alpen) neue Scheiben + Beläge eingebaut, nach dem Urlaub und 4000 km waren die restlos hin. Und wenn die Handbremse nicht richtig löst, und die Beläge geschliffen haben, könnten die auch vorzeitig über den Jordan sein.

Dani91
08.04.2011, 19:48
Habe mal in der Werkstatt bei einem 145er Experten nachgefragt. Der sagte mir, das die hinteren Bremsen einfach zu groß dimensioniert worden sind..., wegen nur 25prozent bremskraft