PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OT Geber defekt oder nicht das ist hier die Frage



Rick155V6
19.02.2011, 11:31
Ich weiß zu dieses Thema gab es schon zu genüge aber diese Frage hat bis jetzt noch keiner gestellt.
Also Folgendes gehen wir mal davon aus das der Gummimantel und ein Stück vom Drahtgeflecht was da darunter ist wäre wie aufgeschäuert und hätte schon leichten Rostansatz was könnte das für auswirkungen haben??:??

CrBrs_
19.02.2011, 12:12
Garkeine. Solange nur ganz leicht Rost dran ist und nichts beschädigt.
Aber ziemlich sicher das es nicht mehr solange dauert bis er ausfällt oder falsche Werte gibt ;) Tausch das Ding ^^

Rick155V6
19.02.2011, 12:52
Bestellt ist es schon kostet bei Alfa Parts 40€ was ja ein guter Preis ist.
Kann es sein das dadurch auch die Drehzahlen nicht mehr hinhauen können? und zum Beispiel solche Probleme wie das was ich Vorher schon einmal beschrieben hatte das er nicht mehr über eine bestimmte drehzahl hinaus geht??

V.I.N
19.02.2011, 13:32
Bestellt ist es schon kostet bei Alfa Parts 40€ was ja ein guter Preis ist.
Kann es sein das dadurch auch die Drehzahlen nicht mehr hinhauen können? und zum Beispiel solche Probleme wie das was ich Vorher schon einmal beschrieben hatte das er nicht mehr über eine bestimmte drehzahl hinaus geht??
Normalerweise ,,bockt`` dann der Motor, als ob er bescheidene Zündfunken hat. Das mit der Drehzahl, nun wennn der OT Geber leicht lediert ist kann das durchaus sein das er die Werte bei höheren Drehzahlen nicht mehr richtig verarbeiten kann.
Einfach Tauschen, dann hast du auch keine Probleme mehr.:thumb:

Rick155V6
19.02.2011, 18:41
Wollen wir es mal hoffen das es das ding ist werde da nächste Woche klarheit haben.
Und es sind eher wie Fehlzündungen.

V.I.N
19.02.2011, 18:50
Wollen wir es mal hoffen das es das ding ist werde da nächste Woche klarheit haben.
Und es sind eher wie Fehlzündungen.
Ja das meine ich doch......lass es mich wissen, ok?:mrgreen:

Aldo
20.02.2011, 19:53
naja ich glaub nicht wirklich dran... das drahtgeflecht ist ja nur die abschirmung und hat mit dem eigentlichen sensorsignal nichts zu tun ;)

CrBrs_
21.02.2011, 17:00
Kann es sein das dadurch auch die Drehzahlen nicht mehr hinhauen können? und zum Beispiel solche Probleme wie das was ich Vorher schon einmal beschrieben hatte das er nicht mehr über eine bestimmte drehzahl hinaus geht??

Das würde Fehlercode verursachen. Also entweder auslesen (lassen), oder gucken was er mit neuem CKP von sich gibt. Letzteres ist da glaub ich das einfachste ;)


naja ich glaub nicht wirklich dran... das drahtgeflecht ist ja nur die abschirmung und hat mit dem eigentlichen sensorsignal nichts zu tun ;)

Ja. Und Nein. Es kann dann zu Wasser/Dreck/Korrosion usw im CKP kommen. Und das verursacht dann schon Fehler =) Zwar indirekt, aber Fehler ist Fehler :wink:

Rick155V6
21.02.2011, 17:12
kann noch nix sagen OT-Geber ist noch nicht da auf jeden Fall ist es so als würde er Drehzahlen Überspringen

Rick155V6
23.02.2011, 15:48
Vll noch was die drehzahlen gehen nicht gleich nach oben sondern eher Ruckartig.

CrBrs_
24.02.2011, 00:10
Hmm, das ist nicht leicht zu sagen..
Bevor sich das Im Tacho bemerkbar macht, merkt man es am Motorlauf. Und du sprachst von Fehlzündungen? bzw Motorruckeln?
Dann könnte es durchaus möglich sein.

Keine Geduld auf den Sensor zu warten? :mrgreen:

Rick155V6
24.02.2011, 10:57
Nein nicht mehr wirklich weil mir das so langsam auf den Sack geht und Alfaparts klossen sich nicht aus :lol:

CrBrs_
02.03.2011, 18:05
Und und und? =D Wie siehts aus?