PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heckscheibenheizung defekt - Alfa 156 j.99



cruel156
26.11.2010, 17:49
Servus Leutz,


Meine Leuchte für die Scheibenheizung "leuchtet" zwar, aber leider ohne Wirkung :(

Wo verläuft denn das Kabel, dass zur Scheibe führt? Habe mal unter der Hutablage (vom Kofferraum aus) drunter geguckt, was ich gesehen habe, waren nur die Kabel für die Blinker und die Kabel, die zum Licht führen .... muss ich die Innenverkleidung anliegend der Scheibe entfernen?

Wie habt ihr das Problem gelöst?

Danke euch im Voraus
cruel:-->>

Eddy
26.11.2010, 18:03
Ja
Unter der C - Säulen Verkleidung liegen die Kabel
Die kannst du nach innen abziehen um an die Anschlüße zu kommen.

cruel156
26.11.2010, 18:23
auf beiden seiten oder sind die Kabel / ist das Kabel nur auf einer .... bevor ich mich an einer Seite totschufte wie bei den meisten Teilen an meinem Alfa ;)


ist diese Problematik bei den Alfas ein häufiger Fehler? Ist diese Steckverbinung an der Scheibe höchstwahrscheinlich defekt? Wenn nicht da, dann am Steuergerät in der Konsole?


Irgendjemand Preise vorab für mich, was auf mich zukommen könnte?


gestern erst einen halben Tag am Cockpit verbracht und die kompletten Birnchen gewechselt ... Tacho mit inbegriffen ... Junge junge :)

Eddy
26.11.2010, 19:45
Die Anschlüße sind auf beiden Seiten, nur weiss ich nicht mehr genau welcher es genau ist.

Nur weiss ich noch das auf der Beifahrerseite die Box ist in der die Radioantenne in der Heckscheibe abgegriffen wird.
Es kommt halt darauf an was dir fehlt +/- und ob die Heckscheibe Massegeschaltet ist.

(dummer Gedanke) aber nach der Sicherung hast du ja sicher gesehen?
da du ja wie du schreibst dein Cockpit ausgebaut hattest.

Nightslinger
27.11.2010, 00:00
Wo wir gerade im hinteren Teil des Fahrzeuges sind, wenn ich meine Heckscheibenheizung einschalte habe ich keinen Radioempfang mehr!
Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

cruel156
27.11.2010, 00:17
Radio und Heckscheibe sind in einer Sicherung? (also Radio läuft bei mir, auch bei eingeschalteter Heizung)

Muss ehrlich sagen, ich musste nie an diesen zweiten Sicherungskasten bzw. ich wusste nichtmal, dass dort einer ist!

Hoffe, es ist nur eine Sicherung, aber das wird morgen geprüft ;)

Eddy
27.11.2010, 00:48
Wo wir gerade im hinteren Teil des Fahrzeuges sind, wenn ich meine Heckscheibenheizung einschalte habe ich keinen Radioempfang mehr!
Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Bei dir sind ein oder mehrere Heizdrähte dekekt.
Unterbrechung suchen und mit Leitsilber beheben dann geht es auch wieder mit dem Radioempfang mit gleichzeitiger Scheibenheizung

cruel156
27.11.2010, 16:01
ach eddy,.. ich weiss nicht wieso ich so kompliziert gedacht habe... (vl. weils meistens mit Umstand zu tun hatte) es war die Sicherung - Thread kann geschlossen werden ;) ... oder besser kompl. gelöscht :D

Eddy
27.11.2010, 16:28
Tja leider geht es manchmal so :cry:

Man denkt an alles mögliche was defekt sein kann und wie man dort hin kommt

Das man auf die einfachste möglichkeit nicht kommt.:oops:

cruel156
08.12.2010, 08:59
so,... Problem nun (höchstw.) größer als angedacht... die Sicherung haut es mir nun nach kürzester Zeit rausgehauen ... was kann die Ursache sein, wie kann ich dem Problem auf die Schliche kommen - wer hat Erfahrung.

gruß

Eddy
08.12.2010, 10:55
Kannst du feststellen wie lange die Sicherung hält ?
Die hält ja sicher einige Tage oder ?

Ist die richtige Sicherung drinne ? nicht das fälschlicher Weise eine zu kleine Sicherung eingebaut wurde. ?



Ansonsten hört es sich an das die Kabel irgendwo defekt sind und sporadisch einen Kurzschluss bilden.
Du solltest dann doch einmal die C-Säulenverkleidung entfernen und dir die Anschlüsse etwas genauer ansehen.

Gruß

Andre
08.12.2010, 22:06
Hatte nicht unser Grafzeppelin das selbe Problem beim GTV?
Schau mal in die GTV/Spider Werkstattecke.
http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/alfa-romeo-spider-gtv-86/heckscheibenheizung-def-18071.html

Benny
09.12.2010, 00:32
Wenns die Sicherung raushaut, dann wird irgendwo nen Kurzschluss sein.
Alle Kabel prüfen.
Evtl ist ja etwas durchgescheuert.

Hatte so was ähnliches jetzt schon sehr oft bei den Mercedes C-Klassen Typ 203.
Die elektrische Sitzverstellung vom Beifahrersitz geht nicht.
Ein Blick auf die Sicherung und schon weiss man das ein Kabel durchgescheuert ist.
Es ist direkt im übergang von Sitzfläche zur Rückenfläche, Dort liegt es an einer Metallschiene an und scheuert durch.

Genug von Mercedes ;)
Wie gesagt, schau dir mal die Kabel genauer an ob da irgendwo die Isolierung abgescheuert ist.
Wie sieht der Stecker aus? Korrodiert oder verschmorrt?
Könnte nämlich auch ein Faktor sein.

Viel Erfolg bei der Suche

cruel156
09.12.2010, 07:44
Kannst du feststellen wie lange die Sicherung hält ?
Die hält ja sicher einige Tage oder ?

Ist die richtige Sicherung drinne ? nicht das fälschlicher Weise eine zu kleine Sicherung eingebaut wurde. ?



Ansonsten hört es sich an das die Kabel irgendwo defekt sind und sporadisch einen Kurzschluss bilden.
Du solltest dann doch einmal die C-Säulenverkleidung entfernen und dir die Anschlüsse etwas genauer ansehen.

Gruß

Sicherung war eine 30A (wie auf dem Deckel genannt) - Sicherung hat ca 2 Tage gehalten und sah "normal" durchgebrannt aus, also keine verschmorten Stellen an der Sicherung.

cruel156
09.12.2010, 07:46
Wenns die Sicherung raushaut, dann wird irgendwo nen Kurzschluss sein.
Alle Kabel prüfen.
Evtl ist ja etwas durchgescheuert.

Genug von Mercedes ;)
Wie gesagt, schau dir mal die Kabel genauer an ob da irgendwo die Isolierung abgescheuert ist.
Wie sieht der Stecker aus? Korrodiert oder verschmorrt?
Könnte nämlich auch ein Faktor sein.

Viel Erfolg bei der Suche

das ist nun die Frage ... wo könnte da was scheuern ... sind ja "eigentlich" keine beweglichen Teile in der Nähe, die das Kabel angreifen.

C-Säule wird wohl fällig sein ... ich hoffe es ist nicht wieder was kompliziertes (wie so oft ;) )

cruel156
17.12.2010, 11:31
andere Baustelle ;)

habe heute einen von der Optik hochwertigere Sicherung (auch 30A) reingemacht und aus und angeschaltet. Bei geöffnetem Sicherungskasten, hörte man sogar ein leises "klicken" bei Umschaltung ... bei laufendem Motor einige Male an-ausgeschaltet und es hällt.

ich beobachte weiter

FG

cruel156
21.12.2010, 20:02
4 Tage Dauereinsatz und keine Probleme - da Frage ich mich, was das doch für eine Sicherung war!
Das kann doch nicht sein, dass es da so großartige Quali-Unterschiede gibt ... ich gehe von einem Materialfehler der alten Sicherung aus.

Benny
21.12.2010, 23:06
hmm ich glaub da nicht dran. wird nur zufall sein, dass das kabel zur Zeit nix anderes berührt.

Aber vll haste echt mal Glück.

Trotzdem eher unwahrscheinlich

cruel156
09.10.2011, 11:46
Halllo zusammen,

der Winter rückt näher und meine Heckscheibenheizung wiedermals defekt. Jetzt habe ich heute mal nach dem rechten schauen wollen und siehe da,... auf einer Seite der Scheibe fehlt dieser aufgeklebte Kontakt (jede Seite hat wohl 2x davon) ... ich gehe mit großer Wahrscheinlichkeit davon aus, dass dieser Kontakt sich nun irgendwo hinter der C-Säule versteckt und mir dann hin und wieder gegen das Blech kommt.

Muss ich die Hutablage und die hinteren Sitze demontieren, damit ich die Verkleidung ohne Probleme abbekomme?
Weiss das jemand?


Danke für die Vorab-Infos

Eddy
09.10.2011, 12:19
Du kannst die Verkleidung ohne Ausbau der sontiger Teile abziehen
Es kann nur sein das ein Rastplättchen abreißt mit etwas Gefühl ziehen.

cruel156
09.10.2011, 13:58
" wie ich sehe, sehe ich nix " ... R.i.P. 1x Rastplättchen ... alle drei Kontakte an der Heckscheibe sahen gut aus ... Kabelbruch irgendwo im Auto?

Die Fehlersuche stellt sich als höchst nerfig aus :/

Eddy
09.10.2011, 14:07
So ist das leider manchmal mit der Fehlersuche :???:

Man sucht und sucht und letztlich war es nur ein kleiner Fehler

SelespeedDriver
09.10.2011, 15:54
Halllo zusammen,

der Winter rückt näher und meine Heckscheibenheizung wiedermals defekt. Jetzt habe ich heute mal nach dem rechten schauen wollen und siehe da,... auf einer Seite der Scheibe fehlt dieser aufgeklebte Kontakt (jede Seite hat wohl 2x davon) ... ich gehe mit großer Wahrscheinlichkeit davon aus, dass dieser Kontakt sich nun irgendwo hinter der C-Säule versteckt und mir dann hin und wieder gegen das Blech kommt.

Muss ich die Hutablage und die hinteren Sitze demontieren, damit ich die Verkleidung ohne Probleme abbekomme?
Weiss das jemand?


Danke für die Vorab-Infos
Auf der rechten Seite sind zwei Anschlüsse und auf der linken Seite nur einer.
Der einzelne Anschluss auf der rechten Seite ist die Scheiben Antenne, ich meine es ist der obere ;-)

Edit:
Mess mal die Spannung an dem linken und rechten Anschluss, ob da überhaupt Saft ankommt.