PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : problem mit dem selespeed



kleine
24.11.2010, 19:04
hi,
ich habe ein problem ?!
vielleicht kann mir da jemand helfen.
hab meinen 147 selespeed geparkt leider in der rückwärstgangschaltung, und nun springt er nicht mehr an!
zündung läßt sich zwar schalten leuchtet auch alles sehr schön auf aber leider springt er nicht an und den gang bring ich auch nicht mehr raus!
sodaß ich ihn wenigstens abschleppen könnte!
normalerweise summt er wenn ich ihn aufsperre und die tür aufmache, aber jetzt macht er gar nichts mehr- total stumm!
batterie und sicherungen sind alle korrekt.
was kann man den da noch tun??
lg die Kleine

Andre
24.11.2010, 20:27
Wie gesagt ohne Ausrüstung kannst du da selber garnix machen. Musst ihn wohl abschleppen lassen in die nächste Alfa Werke.
Wo kommst du her?

findus
25.11.2010, 09:32
Relais?

Würde erstmal das Relais austauschen. Hatte sowas auch mal, das war das Selespeed Relais hinüber.

Alfa-GT.de - das Alfa Romeo GT Forum - Selespeed springt nicht an, schaltet nicht -> Relais (http://www.alfa-gt.de/include.php?path=forum/showthread.php&threadid=7088)

Grüße vom Rande Berlins
Findus

tom76
25.11.2010, 09:41
Hallo!

1. Relais checken
2. Kann sein, daß sich die Pumpe schön langsam verabschiedet....versuch mal vorsichtig z.b. mit einem Schraubenschlüssel auf die Pumpe zu klopfen - Türe aufmachen und hoffen

lg
***

Belli
25.11.2010, 11:13
Hallo,

meine Doku gelesen? Selespeed Anleitung und Dokumentation (http://www.selespeed.de)

ggf. mal direkt an mich wenden (z.B. anrufen... Nr steht in der Doku...)

Gruß Belli

Andre
26.11.2010, 11:33
Keine Reaktion? Läuft wohl wieder!?!?

Jochen
27.11.2010, 13:47
Sie war ja seit dem Posting ja nichtmal mehr online.