PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 155 2,5 V6 verliert Getriebeflüssigkeit



Rick155V6
17.11.2010, 18:29
Hallo habe Folgendes Problem mein Alfa 155 2,5 V6 Verliert Getriebeflüssigkeit ich hoffe das es auch welches ist.
Und zwar läuft das ÖL genau bei der Getriebeabdeckung heraus also da wo eigentlich die kupplung sitzt.

Folgende Sym***e hat er kurz vorher gehabt es gab ein knacken und er zog auf einmal nach rechts und dann lief das öl.

was kann das sein bitte um Hilfe

Danke euch jetzt schon.

Basti:
Titel angepasst und in den passenden Bereich verschoben

Aldo
17.11.2010, 22:59
das hört sich aber nicht gut an, wenns denn getriebeöl ist, wirds wohl dein getriebe auseinandergerissen haben, ich würd sagen da muss dann ein anderes her...

Benny
17.11.2010, 23:02
knack und wegziehen??? Klingt übel.

Darauf hätte ich spontan gesagt... Antriebwelle rausgezogen oder sowas.
Aber du sagst da kommt das Öl nicht her?

Klingt echt nach Getriebe im Sack:(

Wie fährt er sich denn jetzt.
Machts Geräusche?`??

MadMax
17.11.2010, 23:14
Wenn er nach dem "knack" in eine bestimmte Richtung zieht würde ich eher auf Differenzial tippen, ein Schaden am Getriebe sollte sich ja auf den gesamten Antriebsstrang gleich auswirken.
Allerdings sollte dann kein Öl an der Stelle austreten. Die Stelle ist auch eigentlich eher bekannt dafür zu siffen weil der Simmerring zum Motor hin durch ist.

In jedem Fall sollte das Getriebe weg und wenn das dann kein Schaden aufweist Kupplung und Schwungrad runter.

Gruß Maxi

Benny
17.11.2010, 23:15
Ich kanns mir so vorstellen wie du es sagt mit dem Diff.
Und das mit dem Öl dann erst gesehen wurde beim nachschauen!

Aldo
17.11.2010, 23:21
hallo? wenns diff auseinenderfliegt und das gehäuse zerschlägt wie bei einigen GTAs... dann ists doch trotzdem n getriebeschaden... weils getriebe halt im sack ist... das diff ist doch auch nur ein bauteil im getriebe :-P

Benny
17.11.2010, 23:23
Klar da hast du recht.
aber dann hats mit dem ölverlust an der stelle nix zu tun.
das wäre so die Überlegung.

Vll ist der Ölverlust noch als weiterer Fehler dort.

Nichts desto trotz... Getriebe is im Sack ;)
so klingts zumindest

Aldo
17.11.2010, 23:32
naja aber bei den worten "läuft raus" denke ich an einen größeren ölverlust als nur ein tropfen der unten dran hängt von nem defekten wellendichtring :-P
und bei marcels GTA hats das diff auch zur kupplungsglocke hin rausgerissen und dann läuft das öl logischerweise auch zwischen motor und getriebe raus ;) guckstu foto:
12334

MadMax
17.11.2010, 23:40
Naja aber eben ein einzelnes Bauteil im Getriebe, bei einem Schaden am Diff muss nicht zwangsläufig das ganze Getriebe hin sein daher ist es für mich schon ein Unterschied.
Und ich denke wenn es ein Diff wirklich so zerreißt das es vorne in der Glocke raus sifft wird mehr als "ein knacken" zu hören sein.

Aber zu erst sollte man mal hören wie sich das Auto jetzt fährt usw.

Gruß Maxi

Rick155V6
18.11.2010, 10:47
Danke für die Antworten also es ist so habe heute Morgen das Motoröl nachgeschaut da ist kein Verlust zu melden Motor hört sich auch wie immer an. Es kann also nur Getriebeöl sein. Schalten lässt er sich aber auch noch nach wie vor. das mit der Antriebswelle wäre vll eine Lösung. Und es waren nicht nur ein parr Tropfen es lief Richtig heraus. kann mir jemand vll noch sagen wo ich diese Teile günstig herbekomme? und welches Getriebe da noch passen könnte? Im Falle das meins wirklich Schrott ist. Oder gleich ein neues rein? bzw ein gebrauchtes? Hat vll jemand im Forum eins zu Verkaufen??

Danke jetzt schon

MadMax
18.11.2010, 21:34
Schau dir mal das Bild vom Aldo an, wenn das so oder ähnlich ausschaut gibts da natürlich keine ersatzteile mehr, Getriebe samt Diff raus und in die Tonne und Ersatz rein. Und wenn da tatsächlich richtig das Öl raus läuft kanns eigentlich keine Kleinigkeit mehr sein also schau dich mal lieber nach einem Austauschgetriebe um.

Lassen sich alle Gänge durchschalten? Was sagt der Getriebeölstand?? Bist du nochmal damit gefahren also auch Last auf den Achsen und Getriebe/Diff??

Gruß Maxi

Rick155V6
18.11.2010, 22:18
ja er lässt sich schalten, und er lief auch noch unter volllast.
Das nächste ist wir wollten ihn heute auf den hänger laden kammen aber nicht drauf dank fahrwerck aber erst mal egal.
auf jeden fall leuchtete auf einmal die kühlflüssigkeitslampe und die kühlflüssigkeit war weck wo auch immer hin.
endlich in der werkstatt auf der bühne angekommen erste durchsicht von unten und man hat von aussen nix gesehen.
Aber was ist mit der Kühlflüssigkeit ich muss aber dazu sagen er stand sehr schräg.

MadMax
18.11.2010, 22:28
Also dann stell den Bock doch einfach auf ne gerade Fläche und check ALLE Flüssigkeiten, Motoröl, Getriebeöl, Kühlflüssigkeit und was du sonst noch so findest und poste das doch mal. Qualmt es aus dem Auspuff??
Was war jetzt mit dem Ölfluß als der Wagen auf der Bühne war? Wenn da so viel Öl raus kam muss es jetzt wo fehlen also schau erst mal wo.

Gruß Maxi

Rick155V6
18.11.2010, 22:35
fehlen tut das getriebeöl
motoröl ist ok
kühlflüssigkeit fehlt nach dem versuch die DIVA auf den Hänger zu bekommen vll durch die schräglage nach vorn?
sonst ist alles IO auch der Qualm aus dem Auspuff.

MadMax
18.11.2010, 22:46
Nimmst du an das Getriebeöl fehlt weil Motoröl keins fehlt oder hast es jetzt mal gemessen?
Keine Ahnung ob es an der Schräglage lag mit dem Kühlwasser, STELL IHN GERADE HIN UND SCHAU NACH, DANN WEIßT DU ES!

Gruß Maxi

Rick155V6
18.11.2010, 23:03
wollen wir es mal so sagen wenn es kein motoröl war weil dies ja nach wie vor gleich nach dem kontrollieren war kann es ja nur noch Getriebeöl sein aber 100%ig werde ich es am WE sehen da erden wir mal das Getriebe vom Motor trennen.
Könnte mir vll noch jemand eine Anleitung zum Kopfdichtung wechseln geben oder einen link Posten habe noch einen Motor da liegen wo diese Arbeit noch gemacht werden muss.

Danke an alle die hier so gut Helfen wie sie können.

Markus:QV
18.11.2010, 23:25
Warum schraubst du nicht einfach die Ölablassschraube des Getriebe raus, dann weißt du es.

MadMax
21.11.2010, 15:49
Und?
Neue Erkenntnisse nach dem Wochenende??

Gruß Maxi

Rick155V6
21.11.2010, 22:17
Also ich kann soviel sagen es ist auf jeden Fall Getriebeöl.
Weil alle anderen Flüssigkeiten sind noch da ausser das Getriebeöl.
Beim Kühlwasser Fehlt zwar immer noch etwas ich habe mich aber mal beim Vorbesitzer erkundigt die haben beim Zahnriemenwechsel die WAPU und das Thermostat gewchselt und Wahrscheinlich nicht richtig Entlüftet.
Mit viel Glück ist es vll doch nur ein Simmerring aber ich denke mal nicht das da das öl nur so fließt? oder Täusche ich mich da?
Ich werde auf jeden Fall wenn es soweit ist ein paar Bilder Posten.

:-->>

Benny
21.11.2010, 22:40
Glaubst du wirklich ein defekter Simmering lässt dein Auto knacken und nach rechts ziehen?

Rick155V6
22.11.2010, 16:28
Nicht wirklich?
Werde es ja heute Abend sehen

Benny
22.11.2010, 21:24
Siehste mal.
Aber ganz erlich, ich bin echt gespannt, was es sein wird!

Viel Erfolg bei der Suche

Rick155V6
24.11.2010, 00:21
Unglaublich aber Wahr da ich Beruflich zu tuhn habe musste der Alfa nun in eine Werkstatt. zwecks Leihwagen
Nun der Anruf wir können es nicht machen wir haben nicht das Werkzeug dazu, wir trauen uns das bei dem Auto nicht zu dazu muss man sagen Freie Werkstatt.
Ich sagte hä kann nicht sein.
Nun rief ich bei meinem Bekannten an der bei Alfa in Leipzig Arbeitet er lachte sich Tod und sagte das macht dir der Lehrling Privat.
Zum Glück. Also werde ich den Rest der woche GT Fahren auch nicht schlecht.
Aber mir Fehlen echt die Worte.

Rick155V6
28.11.2010, 15:28
So nun ist es Raus ein Riesen Loch im Diff, also Getriebe ist im Sack.
Aber dank Alfaparts 24 ist schon Abhilfe geschafft. aber nun Frage ich mich wie kann das Passieren?
Das Problem mit der Kühlflüssigkeit ist auch Gelöst der Motor wurde nicht Richtig Vom Vorgänger Entlüftet.

Danke für eure vielen Antworten werde bei gelegenheit noch ein paar Bilder Posten

:-->>

MadMax
28.11.2010, 15:40
Na endlich... ja Bilder wären intressant zu sehen. Da war meine erste Vermutung ja doch nicht ganz falsch nur das es ohne sich groß bemerkbar zu machen so ein Loch rein schläg hätte ich echt nicht gedacht.

Dann hoffe ich mal das wird schnell wieder.
Also in GTA Kreisen ist das Diff schon länger als anfällig bekannt aber bei den kleineren Motoren hab ich ehrlichgesagt noch nie was davon gehört.

Gruß Maxi

Rick155V6
29.11.2010, 10:22
Das gibt es anscheinend aber auch schon bei den 2 Liter Motoren ein Bekanter hat einen 145er 2Liter ihn hat es gestern erwischt genau das selbe.

Rick155V6
01.12.2010, 22:24
So nun wie Versprochen die Bilder vom Getriebe bzw Diff.

1261012611

Benny
02.12.2010, 00:53
Und das hat die Werkstatt dir nicht sagen können, das da nen riesen loch ist.
Nur "Wir können es nicht machen" ??
Sind die doof??? Mal im ernst. ?!

Rick155V6
02.12.2010, 01:05
Ja im ernst es wäre soviel Arbeit und die hätten so ein Auto noch nicht gehabt und sie hätten dafür kein Spezialwerkzeug geil oder??

Kann mir vll noch einer sagen wie lang alfaparts24 so für den Versand brauchen mit Spedition?
Hat da schon einer erfahrung??

Benny
02.12.2010, 01:24
Aber warum haben die dir nicht gesagt, das da nen Loch ist.

Und ausserdem.. was bitte für nen Spezialwerkzeug?

Ne Sorry.
Frag doch mal bei alfa Parts an wie lang die brauchen :D

Rick155V6
02.12.2010, 12:15
Das habe ich mich auch gefragt welches Spezialwerkzeug da meinten die ja das gäbe es was. ( Laut Alfa wo ich vorher Angerufen hatte meinten nein gibt es nicht )
Wie schon gesagt das Loch hätten sie angeblich nicht gesehen. glaube ich zwar auch nicht aber ok.
Ich denke einfach mal eines.
Die guten haben mir einen Preis von 150 Euro für den Ein und Ausbau für das Getriebe gemacht wen ich das neue Getriebe besorge.
Ist natürlich ein sehr guter Preis. Da wäre ich ja Komplett für 390 Euro durch gewessen.
Nun denke ich mir mal die haben erst gesehn was das für Arbeit ist wo sie ihn auf der Bühne hatten ( ist halt kein Corsa ) und bemerkt das der Preis dafür viel zu gering ist und dann gesagt wir können das nicht machen.
Uns Fehlen dazu die Mittel.

Eddy
02.12.2010, 14:41
Wenn eine freie Werkstatt meint Sie könne es nicht da Ihnen das Spezialwerkzeug fehlt.
Bedeutet es zu 75 % das Sie es nicht wollen.

Und wie du schon schreibst , die werden gesehen haben das Sie sich verkalkuliert haben und wollen davon nichts mehr wissen.

Rick155V6
02.12.2010, 22:00
Jup sehe ich genauso

schwarzer Abt
25.09.2011, 15:03
Mahlzeit liebe Alfa Freunde ich fahre einen Alfa 156 2,0 und habe gestern mit meinem Bekannten das getriebe ausgebaut nach dem ich das gleiche Problem hatte wie es hier beschrieben wurde und mußte leider festellen das ich auch ein Loch habe wie auf dem Foto von Marcel´s GTA getriebe . Es hat in einer links Kurve kurz komische Geräusche gegeben aber sonst nichts erst zu hause habe ich dann gemerkt das ich eine ölspur hinter mir her gezogen habe . Naja das Ende vom lied kennt ihr jetzt ja aber mein Bekannter und ich können uns nicht die Ursache erklären wie es zu diesem Malör kam , kann mir hier vielleicht jemand etwas dazu sagen ??? die Antriebswelle hat keinerlei Spuren die auf ein rausrutschen oder so etwas zurück führen lassen aber wie kann so ein Schaden dann passieren mein Auto ist bauj. 2002 hat 138000 km runter und eigentlich keine anstallten oder zicken vorher gemacht .