PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alfa 156 Selespeed von freund Anfahrstoß was kann sein?



Francesco
26.10.2010, 21:33
Hallo ein freund hat ein Alfa 156 2.0 Selesspeed beim anfahren gibt es ein stoss was kann sein?

so ein Anfahrstoß ist das normal?


Edit:

Das auto schaltet sauber ;)

Andre
26.10.2010, 23:10
:??:??:??

Was ist los? :mrgreen:

Belli
26.10.2010, 23:10
Hallo,

als erstes mal Doku lesen... :-) Selespeed Anleitung und Dokumentation (http://www.selespeed.de)

dann mal die Öle tauschen... Getriebe und Selespeed...

und dann die Kupplung neu justieren und abschließend kalibrieren.

Gruß Belli

Francesco
26.10.2010, 23:23
Im ernst .... soll ich das den so sagen :mrgreen:

Dokulesen da verlangt geld?

Isch habe keine gelde :mrgreen:

Guido
26.10.2010, 23:26
Da einige Leser wohl Schwierigkeiten damit haben das Wort "Spende" zu deuten, nochmals ausdrücklich für ALLE...
Das Registrieren und Lesen dieser Dokumentation ist generell KOSTENLOS!!!




Wer Lesen kann, ist klar im Vorteil.

Francesco
26.10.2010, 23:30
achso ok danke habe ich übersehen

leite die adresse weiter

wenn er will kann paar schachtel zigarette spenden ;)

guzzi97
27.10.2010, 08:26
Hi,
jaja, wer lesen kann ist ganz klar im vorteil !!!

Ohne techn. KowHow (zum wechseln des Öl's) und den entsprechenden Apparaturen (zum kalibrieren mit z.b. FiatEcuscan incl. KKL-IF) wird das abba nix...weil das kostet auch Geld..

Grüße

Andre
27.10.2010, 09:57
Ihr werdet doch wohl mal nen 10er über haben für die Doku. Schließlich kommt er damit günstig weiter ans Ziel.
Könnt aber auch gerne den Selespeed in die Alfa Werke schleppen und dort rumdoktorn lassen und kräftig zahlen. ;-)

Francesco
27.10.2010, 11:32
Meins mit geld war ein scherz hey, nicht ernst gemeint ;)

Besser wäre es wenn er ein lese probe anbietet und gleich zahlen lässt bsp. 29€, jetzt helfe ich mir selbst kostet auch 29€ und ist nutzlos ;)

Gruß