PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 155 2.0 TS Ansaugbrücke demontieren



GTA_CUORE-SPORTIVO
18.09.2010, 22:19
Hallo Zusammen

Bin ein bischen am verzweifeln, ich bin gerade die Ansaugbrücke am demontieren aber krieg sie irgendwie nicht raus. Habe links und rechts die 2 13er Schrauben gelöst und unten die 15er Schraube bei dem Halter. Jedoch hat es unten noch eine 15er Schraube die will einfach nicht raus ich komme überhaupt nicht dazu. Habe schon den LMM ausgebaut aber nichts. Hat mir da jemand ein Tipp oder eine Anleitung wäre sehr froh drüber.



hab noch eine frage bei der Ansaugbrücke ist da so ein blauer schlauch, kann ich den einfach rausziehen oder nicht? Habe jetzt auch beide Stecker abgeschraubt die auf der linken seite sind und rechts den unteren schlauch gelöst aber das Blöde ding (Ansaugbrücke) will einfach nicht raus.

Andre
19.09.2010, 13:44
Der blaue Schlauch ist die Benzinleitung.

GTA_CUORE-SPORTIVO
19.09.2010, 15:43
Achso danke, dann kann ich ihn ohne Problem weg nehmen.

Aber wie ich die Ansaugbrücke weg nehme weist du nicht oder?

mfg

inizio
13.10.2010, 04:06
Auch wenns spät kommt:

Beim 8v kommt man zu den unteren 2 Schrauben am besten von unter dem Auto dazu. Die sind direkt an der Ansaugbrücke angeschraubt.

MfG