PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Giulia Inspektion



Andy
14.04.2010, 11:03
Moin.

Okay. Die Stunde(n) der Wahrheit nähern sich.

Am WE soll unsere Giulia (EZ 77, 1,3 Liter) mal generalüberholt und für den Sommer fit gemacht werden.

Hierbei fallen mir zunächst folgende Arbeiten ein:

Ölwechsel
Ventile einstellen
Bremsflüssigkeitswechsel
Zündkabel neu
Zündkerzen neu? (NGK B7/8 ES)
Zündverteiler prüfen/neu
Zündverteilerkappe prüfen/neu
Zündspule?
Luftfilter prüfen/neu
Benzinfilter einbauen
Ansaugflansche auf Nebenluft prüfen
Kompression messen
Kontaktkabel Öltemperatur an Ölablassschraube befestigen

Motorhaubenschloss vorne einpassen
Chokezug innen befestigen
Schalter Rückfahrlicht?
neue Batterie?

Habe ich etwas vergessen?

Im Anschluss stehen noch minimale Karosseriearbeiten an.

An dieser Stelle außerdem noch drei Fragen:

1. Der Motorhaubenhaken stößt beim Schliessen mit der Zunge gegen das Karosserieaufnahmeblech. Die Hakenfeder ist zwar noch vorhanden, drückt diesen jedoch nur in eine Richtung (nach vorne). Dadurch schlägt der Haken auf das Querblech. Müssen daher zwei Federn verbaut sein?

2. Die Rückfahrscheinwerfer leuchten nicht. Ich vermute, dass der zugehörige Schalter keinen Kabelkontakt mehr besitzt. Wo kann ich diesen Schalter finden?

3. An der Giulia ist ein gerades Endrohr ohne Endtopf verbaut. Ich erinnere mich, dass das Auto seinerzeit – vermutlich durch Verwirbelungen am Heck – Abgase in den Innenraum zog. Bleibt mir nur die Rückrüstung auf den Original-ESD (wäre schade) oder habt Ihr den Kofferraum anders „dicht“ bekommen bzw. ist das Problem beim (gebogenen) Original genauso akut?

Danke im Voraus

Andy