PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kratzer in der Scheibe



robinromeo
06.10.2009, 15:47
Hi,

so ein verdammter S*****!!!!!! :evil: :evil: :evil:

Habe mir wohl beim Fahren auf nasser Fahrbahn ein Steinchen unetr den Scheibenwischer der Heckscheibe eingefangen, welcher mir die Scheibe zerkratzt hat.

Klar habe ich bereits gegoogelt wie blöd...Carglass würde die Scheibe nicht reparieren, sondern austauschen (machen die bei Heckscheiben immer).

Kennt jemand vielleicht eine Methode, wie man Kratzer an der Heckscheibe evtl. wegkriegen kann, wenigstens etwas verbessern?

Das wäre nett...man, regt mich das auf. Fuhr zehn Jahre meinen alten Wagen, ohne dass das passiert ist...den Neuen habe ich jetzt drei Wochen. Sehr ärgerlich :evil:

Belli
06.10.2009, 16:57
hmmm an der Heckscheibe würd ich es mit Kratzer EX versuchen auszupolieren... so tief kann der nicht sein... sonst müßte es ja fast ein Diamant gewesen sein... die Scheiben sind ja gehärtet... das sie nicht reißen / splttern sondern im Schadensfall zu "Kandiszucker" werden.

öhm und bei nem neuen könnte man ja sagen --> das war schon... hab ich jetzt erst gesehn... und ab damit zum Händler. Nicht fair aber fein...

diabolic
06.10.2009, 18:04
Viel Spass.
Mit Kratzer Ex kannste ja ewig spielen.

Für den Fall gibt es spezielle Glaspolituren,
allerdings nicht im freien Handel.

Die meisten tauschen die Scheibe aber,
weil es schneller geht und man mehr verdient.

Andre
06.10.2009, 18:25
Ist das denn wirklich so tief und störend? Ich meine kleine Kratzer in den Scheiben werden noch einige dazu kommen, besonders jetzt im Winter wenn man wieder kratzen muss. :evil:

Nicole
06.10.2009, 19:00
ich suche auch immer noch nach ner Lösung weil ich nen fetten Kratzer in einer der Seitenscheiben habe.... :-(

robinromeo
06.10.2009, 19:14
Mmmhh, also "Kratzer Ex" ist doch eher für Lack, nicht für Glas?!?!

Ja, mich stört es echt sehr...bin sehr penibel, was das Auto betrifft.

Nicole, wenn du eine Lösung hast, sag mir Bescheid.

diabolic: Welche Glaspolituren sollen das sein? Name? Und weißt du, wo ich das herkriege?


Beste Grüße

Robin

Belli
06.10.2009, 19:14
Viel Spass.
Mit Kratzer Ex kannste ja ewig spielen.

Für den Fall gibt es spezielle Glaspolituren,
allerdings nicht im freien Handel.

Die meisten tauschen die Scheibe aber,
weil es schneller geht und man mehr verdient.

Genau sowas meinte ich ja (für mich ist das alles Kratzer EX)... wie das Zeug genau heißt weiß ich grad nicht so genau... funktioniert aber.
Naja nicht für den freien Handel... aber man bekommt alles wenn man will :mrgreen:

Das Scheibe tauschen ist aber gängige Praxis wegen dem Verdienst...

Naja und meist sind die Kratzer nicht wirklich tief, muß man halt sehen um es beurteilen zu können.

Gruß Belli

diabolic
06.10.2009, 19:24
Als Privatperson bekommst du das eh nicht,
also musst du sowieso zum Profi hin.

Ich find es auch blöde, dass immer gleich gewechselt wird,
vor allem wegen nem kleinen Kratzer. Daher bieten die einen
das an, die anderen nicht. Aber man muss es auch können,
ansonsten haste hässliche Beulen oder gar nen Loch drinnen,
wenn man es übertreibt. Daher ist es auch nicht für den freien
Verkauf.


Klar gibt es Wege, an sowas ranzukommen.
Es gibt nur nicht viele die das beziehen und die verkaufen es nicht.
Da hilft nur noch stehlen.
:D


Aber mich verwundert es, dass Carglass das nicht auch reparieren möchte.
Das sollte so im Rahmen von 1-200 Euro liegen, je nach Aufwand.

Belli
06.10.2009, 19:52
:totlach: Ich bin aber keine Privatperson wenn's um sowas geht :totlach: naja und Vitamin "B" braucht man in der heutigen Zeit genauso (und noch mehr) als vor über 20 Jahren... :totlach: Dazu muß es noch nichtmal vom LKW fallen :mrgreen:

Je nach Kratzer ist das aber zeitaufwendig und nervig...

Ich schau die Tage mal wie das Zeugs genau sich schimpft...

wobei ich sagen muß das viele "Krätzerchen" mit einfacher Politur weggehen und Heckscheibe ist ja nun nicht soooo dramatisch... in der Frontscheibe wär das was anderes...

@TE

sowas passiert immer NUR bei nem neuen Auto... bei nem alten kannste lang drauf warten :mrgreen:

diabolic
06.10.2009, 20:28
Das mit der Privatperson galt auch nicht dir, Belli.

Ausserdem hat es ja einen Grund, warum diese Spezialpolituren nicht im freien
Handel verkäuflich sind. ;)
Das Zeugs, was du auch bei diversen Zulieferern bekommst,
kannst du eigentlich auch vergessen. Das ist der selbe Mist, den du
auch für Handies oder Brillen kaufen kannst. Nur eben im größeren Gebinde.

Damit schleifst du dir dann auch nen Wolf,
sodass sich dann wirklich ein Wechsel lohnt.


Das die Scheiben so anfällig sind, liegt an der Mischung.
Bei Seat ist das auch ganz schlimm.


Ansonsten würde mich das auch nerven, vor allem wenn der Wagen im
perfekten Lackkleid dasteht, aber die Scheiben verkratzt sind. Das sieht
doch nicht gut aus. Ist aber wohl Ansichtssache.

robinromeo
17.10.2009, 20:00
Hi an alle...

@ Belli: Du hattest doch geschrieben:


"Ich schau die Tage mal wie das Zeugs genau sich schimpft"...


Konntest du es indes in Erfahrung bringen, wie es heißt und ob das auch was bringt?

Wäre nett.

Vielen Dank.


Robin

guzzi97
27.03.2013, 11:00
..ich wärm mal den Post wieder auf..

Gibts hier was neues, bzw, nen TIP wo mann die Mittel kaufen kann ?
Habe auch so hässlichen oberflächliche Glaskratzer auf den Seiten- und Heckscheibe..
Anfragen bei den verschiedenen Werkstätten / aufbereiter waren immer die gleichen, Scheiben tauschenn :(

Finn
27.03.2013, 13:02
Da wirst du wohl nicht drumherum kommen, schätze jedes mittelchen wird da n milchigen Rückstand hinterlassen.

Was spricht denn für dich gegen Scheibe tauschen?

Zur glaswerke über Versicherung machen lassen, hab 1 Euro für meine bezahlt ;D

Geschrieben auf meinem HTC One X mit Forum Runner

Il Biscione
27.03.2013, 13:23
Anfragen bei den verschiedenen Werkstätten / aufbereiter waren immer die gleichen, Scheiben tauschenn :(

Ich hab die Kratzer mit Zahnpasta und anschließend mit Sonax ProfiLine Glaspolitur in der Heckscheibe ganz gut weg gekriegt. Das mußte ja auch klappen, weil Heckscheiben für die Giulia sind alles andere als günstig :wink:

guzzi97
28.03.2013, 10:23
Da wirst du wohl nicht drumherum kommen, schätze jedes mittelchen wird da n milchigen Rückstand hinterlassen.
Was spricht denn für dich gegen Scheibe tauschen?
Zur glaswerke über Versicherung machen lassen, hab 1 Euro für meine bezahlt ;D

Geschrieben auf meinem HTC One X mit Forum Runner

Weil die Versciherung nur bei "Beschädigungen" also Steinschlag zahlt, nicht bei "Verschleiß" od. Kratzern.. :(



Ich hab die Kratzer mit Zahnpasta und anschließend mit Sonax ProfiLine Glaspolitur in der Heckscheibe ganz gut weg gekriegt. Das mußte ja auch klappen, weil Heckscheiben für die Giulia sind alles andere als günstig :wink:


Supi, werds am WE gleich mal probieren :)

Giuseppe
28.03.2013, 12:57
Weil die Versciherung nur bei "Beschädigungen" also Steinschlag zahlt, nicht bei "Verschleiß" od. Kratzern.. :(


das bekommt man schnell hin ;-)

und was macht man wenn man nen oldtimer hat wo die scheibe zerkratzt ist, man keine teilkasko hat und nen tausch der schweibe teuer und schwirig ist?!? würd mich dafür interessieren, denn bevor ich viel geld für ne scheibe in die hand nehme versuch ichs wirklich mit aufwenigen politur