PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dumpfes Klopfen..Koppelstange defekt?



alfanarreo166
04.06.2009, 22:41
Hallo Alfistis,

Ich habe an meinem Alfa166 vorne auf der beifahrerseite ein dumpfes klopfen wenn ich in ein Schlagloch,oder auf kurze unebenheiten gerate...was könnte es sein...Koppelstange??

Die unteren querlenker habe ich komplett erneuert..somit scheiden die aus..!

Wie macht koppelstange auf sich aufmerksam..wenn es defekt ist u. wie kann man defekte koppelstangen ausmachen?

Ciao

Aldo
05.06.2009, 19:45
kann vieles sein, kann auch vom stoßdämpfer kommen, vom oberen querlenker, von der motoraufhängung, stabilagerung, also defekte koppelstangen haben halt spiel im kugelkopf... ;)
da die ja relativ günstig sind könnte man mal damit anfangen wenn o.g. dinge geprüft und für gut befunden wurden ;)

alfanarreo166
10.06.2009, 23:37
kann vieles sein, kann auch vom stoßdämpfer kommen, vom oberen querlenker, von der motoraufhängung, stabilagerung, also defekte koppelstangen haben halt spiel im kugelkopf... ;)
da die ja relativ günstig sind könnte man mal damit anfangen wenn o.g. dinge geprüft und für gut befunden wurden ;)
Hi,
Also Fehler soweit lokalisiert..unten ist alles i.o..quelenker,stabis,Domlager,koppelstangen..!

Das problem ist das Feder vom Gewindefw.! Die unterste Windung klappert wenn man ein Schlagloch schnell drüber fährt.Auf die Unterste Windung wird Schlauch drübergezogen damit das Feder beim ein u. ausfedern nicht mehr klappert..
Das Problem sei dem Hersteller bekannt...damit lässt es sich auf jeden Fall beheben :wink:

Denn das Problem mit dem Klappern auf der fahrerseite hatte angefangen nach dem das GFW eingebaut war..komisch das dumpfe schlag kam nur von links.. 8O

Ciao

Andre
11.06.2009, 09:12
Stimmt normalerweise kommen da Kunststoffschläuche rauf, zumindest ist das so bei Eibach und Novitech Federn und dann klappert auch nix.