PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Selespeed Einstellungen mit AlfaDiag



Andre
04.06.2009, 01:01
Hallo,

da ich immer wieder gefragt werde wie einzelne Diagnosen bzw. Einstellungen am Selespeed mittels AlfaDiag oder Examiner gemacht werden, bzw was sie bewirken, hier mal ein paar Infos.

Diagnoseanweisungen Selespeed mit AlfaDiag etc.

• Ansteuerung des Elektroventils zur Steuerung des Kupplungsaktuators (Bleed Clutch)
o Führt die Entlüftung des Elektroventils der Kupplung durch.
o Der Test ist dann durchzuführen, wenn Leitungen oder Teile der hydraulischen Anlage aus- oder eingebaut wurden oder Fehler im System auftreten.
o Das Entlüften der Kupplung dauert ca. 20 Sekunden.
o Während der gesamten Dauer der Operation ist das Bremspedal gedrückt zu halten.
o Halte das Bremspedal gedrückt u. drücke dann die Taste 'Starte'

• Druckabbau des Systems
o Die Erzeugung des Unterdrucks im Speicher verringert den Druck der hydraulischen Speichergruppe. Sie ist immer vor dem Ausbau von Leitungen, Ventilen etc. der hydraulische Speichergruppe durchzuführen. Auch zum Ölwechsel benutzen.
o Bei der Erzeugung des Unterdrucks dürfen keine Fehler im Steuergerät vorhanden sein
o Der Anschluß der Elektropumpe ist abzuklemmen!!!
o Für die gesamte Dauer der Operation das Bremspedal gedrückt halten.
o ACHTUNG: Der Anschluß der Elektropumpe muß abgeklemmt sein, da die Erzeugung des Drucks in der Anlage au***atisch erfolgt, sobald der Schlüssel auf Mar gedreht wird oder die Fahrertür geöffnet wird.
o Im Abschluß ggf. erzeugten Fehler „wegen Unterdrucks“ etc. löschen

• Freigabe Selbstnachstellung Kupplung
o Der Befehl Freigabe zur Selbstnachstellung der Kupplung dient zur Feineinstellung der Kupplung.
o Nach dem Drücken der Schaltfläche 'Start' ist:
o der Motor zu starten;
o den Schlüssel auf Stop und anschließend auf Marcia drehen;
o einen Anfahrversuch im 2. mit vollständig niedergetretenem Gaspedal und Motor auf 3000/min beschleunigt, durchführen; dann Gaspedal loslassen.
o Nach dem Drücken auf Start erfolgt sofort die Meldung „Erfolgreich“ diese ignorieren und o.g. Schritte ausführen.

• Bandende Service (EOL) Kalibrieren
o Der Befehl der Selbstnachstellung am Bandende/Service führt die Selbsterfassung der entsprechenden Werte der Kupplungspositionen, die Wahl der Gänge und die Überprüfung der korrekten Einstellung des Druckstiftes durch.
o Es empfiehlt sich, vor dem Test die Entlüftung der Kupplung durchzuführen.
o Der Test wird dann durchgeführt, wenn Potentiometer, Elektroventile, mechanische Bauteile oder die ganze Aktuationsgruppe ausgebaut und wieder eingebaut wurde, oder wenn das Steuergerät ausgewechselt wurde.
o Die Operation hat eine Dauer von ca. 2 Minuten.

• New Actuator / Neue Aktuatoren
o Der Befehl der neuen Aktuatoren ist dann durchzuführen, wenn eine ganze Aktuatorengruppe ausgewechselt wurde.
o Die entsprechenden Werte des Öldurchflusses und die Werte für die Einstellung der Kupplung werden aktualisiert.
o Einen Anfahrversuch im 2. mit vollständig niedergetretenem Gaspedal und Motor auf 3000/min beschleunigt durchführen.
o Die Tür der Fahrerseite muß während der Programmierung geschlossen bleiben

Beste Grüße

Belli

clodi
10.10.2010, 14:21
Freigabe Selbstnachstellung Kupplung:

o einen Anfahrversuch im 2. mit vollständig niedergetretenem Gaspedal und Motor auf 3000/min beschleunigt, durchführen; dann Gaspedal loslassen.

Wollte ich mal ausprobieren aber,
kapiere ich irgendwie nicht,der Schlüssel steht doch auf Marcia???

findus
10.10.2010, 19:05
Hallo,

soweit ich weiß, dient der Anfahrversuch nur dem Zweck, festzustellen, ob alles i.O. ist. Geht natürlich nur mit Motor an.:letsrock:

Ich mach hinterher lieber eine Testfahrt (wann fahr ich schon mal im 2. Gang an???)

Grüße vom Rande Berlins
Findus:winkewinke:

MadMax
16.10.2010, 21:04
Freigabe Selbstnachstellung Kupplung:

o einen Anfahrversuch im 2. mit vollständig niedergetretenem Gaspedal und Motor auf 3000/min beschleunigt, durchführen; dann Gaspedal loslassen.

Wollte ich mal ausprobieren aber,
kapiere ich irgendwie nicht,der Schlüssel steht doch auf Marcia???

Finde diese Passage auch sehr schlecht beschrieben.
Vielleicht kann es ja mal einer der es sicher weiß aufklären.

Ich habe das Selespeed auch schon kalibriert und bin vorgegangen wie beschrieben außer in dieser Passage da ich mir nicht sicher war. Das ganze wurde trotzdem als erfolgreich abgeschlossen und funktioniert auch aber intressant wäre es dennoch.

Gruß Maxi

clodi
01.01.2011, 17:43
Könnte hier eventuell jemand was zu sagen.
Könnte ich in den nächsten Tagen gut brauchen.

Andre
01.01.2011, 18:16
Was brauchst du?

clodi
01.01.2011, 18:51
Mir ist die Sache mit der Selbstnachstellung der Kupplung etwas unklar.
Mein Alfa ist nächste Woche fertig und bin etwas unsicher wie und was ich alles machen muss damit der Sele wieder vernümpftig läuft.
Kupplung wird gewechselt und Kolben des Auflagestifts bzw. Kolben waren undicht.

Andre
01.01.2011, 18:58
Prüfe per Alfadiag die Parameter Kupplungshub und den Parameter dadrunter. Der sollte zwischen 27 und 28 mm liegen, dann ist die perfekt eingestellt.