PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tempomat funktioniert nicht immer!!!



156-Bella
06.05.2009, 10:07
Hallo liebe Nutzergemeinde, :-->>

Mittlerweile habe ich so manche Tücken an meiner Bella festgestellt und bedanke mich für die zahlreichen und sehr hilfreichen Anregungen von Euch =D>

Habe nun, ist mir erst letzte Woche aufgefallen, da ich den Tempomaten nicht so häufig nutze, dass dieser mal funktioniert und mal nicht :??? , es ist ganz unabhängig ob es kalt oder war ist.
Schalte ich Ihn ein, bevor ich den Wagen starte, leuchtet die Anzeige auf, dann mal wieder nicht, will ich Ihn einschalten während der Fahrt, leuchtet die Anzeige auf, dann mal wieder nicht.
Zu erst dachte ich vieleicht hat der Sicherungshalter ja eine Macke, war aber nicht der Fall, da das Autoradio über die gleiche Sicherung abgesichert ist.

Ich weiß nicht mehr weiter , habe mir schon vor :?? geraumer Zeit das Diagnosesystem gekauft um den Fehlerspeicher auszulesen, gesagt getan, aber keinen Fehler im Speicher gefunden.

Bitte um Hilfe :-->>

Gruß Dirk

156_Samurai
06.05.2009, 11:16
So wie du es beschreibst würd ich mal auf den Schalter am Lenkstock tippen versuch da mal drann rumzuspielen ob er eventuell kontaktprobleme hat wenn licht nicht angeht einfach paar mal aus an machen denk daran könnte es liegen was du auch in der diagnose nicht siehst wenn sowas defekt ist

gruß

Aldo
06.05.2009, 20:56
oder einer der beiden schalter bremslicht oder kupplungspedal liefert ein falsches signal. eher der kupplungspedalschalter... (ansonsten müsste ja das bremslicht auch leuchten) einfach mal gucken unten am pedal vielleicht sieht man ja was... ansonsten diagnosetest und gucken was das stg in dem fall für ein signal bekommt wenn der tempomat nicht geht ("kupplungspedal betätigt"?)