PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 0815fox Alfa 146 ti



27.08.2008, 20:55
Hallo, Ich wollt euch nur mal meinen Alfa 146 ti zeigen. Er ist Lackierungsmäßig noch in Arbeit und das wird auf massig Kritik stoßen, denn ich Lackiere ihn mit baumarkt-Spraydosenlack.

Da er aber schon 146 tkm weg hat und 12 Jahre alt ist und viele steinschläge hat ist da eh nicht mehr viel zu verderben.

http://www.alfa-romeo-portal.de/galerie/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=14707&width=150&height=113 (http://www.alfa-romeo-portal.de/forum/gallery2.php/v/benutzeralben/0815fox/P1011257.JPG.html)http://www.alfa-romeo-portal.de/galerie/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=14711&width=150&height=113 (http://www.alfa-romeo-portal.de/forum/gallery2.php/v/benutzeralben/0815fox/P1011258.JPG.html)http://www.alfa-romeo-portal.de/galerie/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=14716&width=150&height=113 (http://www.alfa-romeo-portal.de/forum/gallery2.php/v/benutzeralben/0815fox/P1011259.JPG.html)

Andre
27.08.2008, 20:57
Hi Willkommen bei uns.
Du lackst deine Bella mit Baumarktlack?!?! 8O 8O 8O
Der gute Wagen. :?

daniel147evo
27.08.2008, 21:49
Willkommen hier bei uns im Portal :wink:

Da hast Du recht, das mit der lackierung ist echt gewöhnugbedürftig. aber keiner wird Dir hier dafür den Kopf abreißen. Hast Du Dich auch schon im anderen Forum so vorgestellt :wink: :lol:

Neee Spaß bei Seite, Willkommen und viel Spaß hier :wink:

SaLut
27.08.2008, 23:52
Auch von mir ein herzliches Willkommen. Ja gut Baumarktlack hin oder her, würd ich ja evtl. bei dem Wagen auch machen nur das Silber würd ich weglassen :mrgreen:

Achja fast vergessen viel Spaß hier im Forum.

diabolic
28.08.2008, 18:48
Doch, ich reiss ihm dem Kopf ab..... :mrgreen: :twisted:

Baumarktlacke sind extrem teuer und recht schlecht im Endergebnis. Da ist es meist günstiger sich ne Lackierkabine samt Zubehör zu mieten und das ordentlich zu machen. Aber jedem das Seine, mir das Meiste :mrgreen:


Aber bevor man zum Lacken übergeht, sollte man sich vielleicht über eine gute Politur Gedanken machen. Sonax, Nigrin & Co. zählt bei mir nicht dazu.

Doch wir haben für echt hartnäckige Fälle da ein paar Polituren, die zum einen Kratzer entfernen und zum anderen danach dann versiegeln. Und da wird der stumpfeste Lack wieder wie neu. Chemie kann halt auch cool sein :mrgreen:

01.09.2008, 23:36
Hast du auch eine Politur, die millimetertiefe steinschlagmulden ausfüllt?

Ansonsten halte ich davon nicht viel... mein Wagen muss nicht glänzen, sonst wär ich nur noch mit putzen beschätfigt... er steht direkt an einer bahnschiene und die züge, die da vorbeifahren wirbeln schon staub auf.

Baumarktlack ist gar nicht so teuer wie manche denken. Zumindest nicht, wenn man 600 ml-Dosen für 5 euro kriegt. Dazu muss man allerdings Mitarbeiter sein :wink:

diabolic... wüsste nicht, was du mit meinem kopf willst. Ist doch eh nix drin :!: Warum willst du mir den abreißen :?:

Jochen
02.09.2008, 12:32
Erstmal von mir auch ein ''Herzlich Willkommen'' im Portal! :D

Also ich find das jetzt gar nicht so übel was du machst. Ein 12 Jahre altes Auto dessen Lack jetzt im gesamten nimmer so toll ist und wo es nimmer so drauf ankommt, da ist das doch in Ordnung. Hab auch schon bei 2 Bekannten die vorderen (Neu+Grundierten) Stoßstangen selbst lackiert mit der Dose. Wenn man das mal drauf hat ist es gar nicht so schlecht und wesentlich billiger als vom Lackierer.
Und Leute, es muss ja am Ende ihm gefallen, oder besser gesagt er muss damit auf die Strasse! Also wenns ihm gefällt dann lasst ihn doch. Und wenns ihm irgendwann nimmer gefällt, dann hat er eben Pech! :D

Ach ja, in unserem Baumarkt bekommt ich die 600ml Dosen für 4,99€. :wink: Und ich arbeite nicht dort. :D

Darkpath
02.09.2008, 17:29
also ich habe die stoßfänger auch allein lackiert, allerdings mit filler und klarlack und lack von stahlgruber.

Frank
02.09.2008, 19:24
Ach ja, in unserem Baumarkt bekommt ich die 600ml Dosen für 4,99€. :wink: Und ich arbeite nicht dort. :D

Der war gut.

Na Ja wenn das Auto schon so alt ist würde ich garnichts machen............... =D>

diabolic
02.09.2008, 22:38
Dosenlacke haben meist zwei ganz entschiedene Nachteile.

Zum einen sind sie extrem teuer, vor allem wenn man mehr machen möchte. Und zum anderen bekommt man nie ein gutes Ergebnis hin. Also ein Ergebnis mit dem man "ehrlich" zufrieden sein kann.
Also glänzende Sachen sollte man dann nicht erwarten.

Wenn man mehr lackieren will, sollte man sich schon mal Gedanken drüber machen, ob man sich nicht nen Kompressor ausleiht und bei eBay ne gescheite gebrauchte Pistole holt und dann nen ordentlichen Lack. Selbst ohne Kenntnisse sollte die Lackieren danach besser sein, als mit ner Dose.
Und Ratschläge und Tips zum Einstieg bekommt man in diversen Foren. diespritzer.de ist eines davon.

Es gibt Polituren, mit denen man sehr gute Ergebnisse erzielt. Damit kann man auch einige Steinschläge wegpolieren. Und wenn diese nicht mehr helfen, gibt es noch P2000er Schleifpapier von 3M. Wenn man danach nochmal ordentlich aufpoliert spart man sich in den meisten Fällen die Lackierung. Aber auch das hat natürlich seine Grenzen. Muss man also vor Ort schauen.

Aber trotzdem müsste Ihm der Kopf abgerissen werden, seine Bella an solch gefährlichen Stellen zu parken :mrgreen: