PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 164 nimmt nicht richtig gas an



24.05.2008, 14:49
hallo...
bin seit zwei monaten stolzer besitzer einer 164 v6 3.0, da die tankanzeige nicht rinchtig, oder besser fast nicht, arbeitete, fuhr ich vor zwei wochen den tank restlos leer...seither springt er schlecht an und läuft auch sehr unruhig zu beginn...als wenn er nur auf 3 töpfn laufen würde...paar mal kräftig das pedal massiert und dann gehts...wenn er aber dann läuft und ich will ihm mal die sporen geben, kommt da nicht wirklich viel...wenn ich langsam mach mit dem gas nimmt er es auch an, nur wenn ich den kickdown tret, schaltet er zwar sauber runter, aber die beschleunigung fehlt....
kann mir da einer weiter helfen???

Andre
24.05.2008, 14:52
Reinige mal den LMM und eventuell die Drosselklappe.

Anleitung dazu in den Workshops auf der Startseite.

24.05.2008, 20:28
...das wars nicht...leider...die Drosselklappe erstrahlte im schönsten Edelstahl, auch die Reinigung des LMM brachte keinen Erfolg...Nun mal meine "dumme" frage...kann sich durch die "Leerfahrt" evtl. ne Luftblase irgendwo breit machen, die die Spritzufuhr stört???