PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaugummi in den Ledersitzen! Was nun?



daniel147evo
16.04.2008, 21:18
Ein Freund rief mich an weil seine Freundin nen Kaugummi auf seinen Ledersitzen hinterlassen hat. Wie bekommt man ihn am schonendsten ab? Wir haben an Eis-Spray gedacht aber geht das auch bei Leder?
Ist ja ein organisches Material und vielleicht macht man mehr kaputt damit.

Habt Ihr da Tips für uns? :wink:

inizio
17.04.2008, 06:09
Kühlen könnte helfen! Hilft ja bei Kleidung auch :)
Aber ob da Eis-Spray zu aggresiv ist, kann ich leider auch nicht sagen.

MfG

bötti
17.04.2008, 09:44
also ich hätte dies jetzt auch mit eisspray probiert und die fläche rund um den kaugummi abgedeckt...

c u bötti

Selle
17.04.2008, 11:25
Eine preiswertere Lösung zum Eisspray, wären Eiswürfel. :wink:

Darklord
17.04.2008, 14:38
Eisspray is definitiv der besste Tipp. funktioniert super auch auf Leder. Greift nix an, soll er halt dem Leder danach noch ne Streicheleinheit geben, dann is das auch nicht mehr beleidigt :D

stiff
17.04.2008, 20:15
Ist bei mir auch passiert, schlimm wenns dann auch noch andere gewesen sind.

Aber mein Tipp ist auch: probiers mit Eiswürfeln. Das ist nicht so agressiv.

Viele Grüߟe

Stiff

Nico-TheNic
17.04.2008, 22:17
Eisspray is definitiv der besste Tipp. funktioniert super auch auf Leder. Greift nix an, soll er halt dem Leder danach noch ne Streicheleinheit geben, dann is das auch nicht mehr beleidigt :D

Hehe...schräges Avatar haste da :lol: :lol: :lol:

Selle
18.04.2008, 10:55
Hallo Nic

Ich hätte da noch zwei........obwohl wir ja auch noch VW fahren. :lol:

http://img168.imageshack.us/img168/4426/snfv7xj0.gif (http://imageshack.us)

http://img249.imageshack.us/img249/4760/calvinvwalfakopiekw0gp3.jpg (http://imageshack.us)

SelespeedDriver
18.04.2008, 11:51
hehe, Selle, das zweite Motiv hatte ein Kumpel von mir an den hinteren Seitenscheiben seines GTIs eingeätzt, da allerdings mit Opel Zeichen :lol: :lol:
Weist ja OPEL = Ohne Power Ewig Letzter :lol: :lol: