PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein Neuer 146er unter Euch!1ste comments...



12.07.2007, 15:38
Hi Leute,
seit gestern besitze ich meinen erstes eig. Auto... wenn ich hier bin is klar, ein Alfa Romeo bzw. wie ich gerade gelernt habe, besitze ich einen Bella! :D

vorab: hab nich viel ahnung von autos allgemein, aber möchte mich solangsam mit beschäftigen. Folgenden alfa besitze ich:

146 Ts 1.4l 76 kw/103 PS
denke für den anfang ganz ok! :D

kombiniert mit 113.000 km hab ich ihn für 1500? erstanden.

Nun meine fragen:

1. War das ein guter Preis?
techn. wie optisch scheint er das fazit "gut" zu erreichen.
(Nur leichten Rost aum ausenmantel vom endtopf)
aussttung is nich so dolle, keine klima, elk. fenster nur vorne!

2. ...und wichtiger!!!
das es ein 146er wird, war von vorne rein klar, hatte mich in das design verliebt, aber das kennt ihr sicherlich. da ich aber mit ca. 2500? rechnete (hatte auf mehr PS mit weniger km gehofft, aber die auswahl war nicht all zu groߟ) und die jetzt "zuviel" habe, ist meine frage wie ich die am sinnvollsten noch in den alfa investiere hinsichtlich langlebigkeit. bissl hab ich mich schon ins forum eingelesen, empfehlt ihr mir gleich den Zahnriehmenwechsel da dieser noch nicht vorgenommen wurde? oder kann ich vorher irg. feststellen, ob dies notwendig ist? will ihm sozusagen eine kleine "Inventur" spendieren.

3.worauf ist zu achten?
würde auch noch gern wissen wieviel Liebe ein Alfa benötigt. ist der Motor zb. sehr anfällig wenn ich ihn nicht lang genug warmfahre, was ist lange, so feinheiten auf die ich achten sollte... ein paar tipps zum start wären ganz nett! :D

4. farbunterschiede normal?
hab festgestellt das es kleine farbunterschiede gibt. motorhaube zb. würde ich eher als "ferrarirot" bezeichnen, die linke hintere tür als "himbeerrot" (ist nur im licht erkennbar). dachte auch zuerst an Unfallaustausch, aber es sind noch viele andere teile in diesem abweichenden Rot, wie zb Kofferraumdeckel, Frontschürze etc. dann müsste ich eher ein totalschadenwaagen haben... :oops: und kann ich diese farbunterschiede irgendwie beheben?(ausser komplett lackieren...)

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

mfg steffen

147Owner
12.07.2007, 18:32
War auch mein erstes Auto ;) ises Serie 1. oder Serie 2?

Zu 3. keine Ahnung, ich hatte nie was, warmfahren bringt aber immer was ;) (wenn er kalt ist, schluckt er mehr)

zum Farbunterschied, das hatte ich auch bei meinem GTV in alfarot. Die Motorhaube hat sich allerdings zum Rest schonmal abgehoben (dunkler) und als ich meine Heckschürze von Cadamuro dran bekommen hatte, und die auch in alfarot war, hat das rausgestochen

Liegt am Alter vom Auto und der Vorbesitzer hat wahrscheinlich nich viel von Autopflege gehalten (wenig poliert)

Rausbekommen hab ichs nimmer, ne Komplettlackierung würd (meiner Meinung nach) helfen, aber ma warten was die anderen sagen :)

Ciao

Stefan

mooris
12.07.2007, 18:40
zu punkt 4
du kannst es mit einem lackreiniger versuchen das bringt wieder frische in die farbe und danach eine politur. das hört sich aber für mich nach einem "härtefalla" an wenn man die farbunterschiede so erheblich sind.
wenn du mal zufällig in frankfurt bist dann kann ich dir vielleicht helfen :wink:

bellamacchina
12.07.2007, 19:01
zu 1 : bei 1500,00 ? für einen '96er ?! ;) kannst Du nicht sooo viel falsch machen .

zu 2: auf jeden Fall den "ߜberschuss" gut weglegen , da kommt bestimmt noch so Einiges auf Dich zu !
ZR ist wohl schnellstens fällig bei einem über 10 Jahre alten Auto !!
Bist Du sicher , das der nicht doch schon gemacht wurde ?! Den würde ich sonst eigentlich keinen Meter mehr bewegen :!:
Dann kommen bei der Laufleistung mit Sicherheit demnächst : Auspuff , Stossdämpfer , 8x Zündkerzen , Radlager , Bremsen kpl. usw. ... da kannst Du Dich ja mal vertrauensvoll an mich wenden ;) !

zu 3 : Warmfahren schadet sicher nicht . :roll:

und zu 4 : das Bild ist bei älteren und mässig gepflegten Uni-Rot-Lacken leider normal , da hilft nur Lackreiniger und viel Politur und wenn es dann einigermassen aussieht , immer wieder Pflege mit Versiegelung /Wachs , aber da wird Dir unser "mooris" sicher gerne detailliert helfen können ;) !

Ansonsten erstmal : Willkommen im Club!

ߜbrigens : es heisst "die Bella" oder "der Bello" :lol:

Ciao Matthias :)

12.07.2007, 21:41
THX erstama für die hilfreichen antworten!

@ red wolf
also er wurde zum ersten mal am 05.1997 zugelassen, sag du mir welche Serie! :oops: aber glaub zu wissen dass des theoretisch Serie2 sein müsste, weil hatte mir schon welche angeguckt bei denen die Lüftung im Interieur älter aussah nich so Runde Lüftung in der Mittelkonsole und oben, naja kantiker! aber denk des Bj. verrät dir des scho welche Serie, wenn nicht sag mir woran ich des erkenne! :)

@morris
also auto hol ich am sa. dann weis ich ja was ich als erstes mache wenn es daheim ist... lackreiniger und politur mal gucken was da rauszuholen ist evtl poste ich am WE dann au mal bilder. aber immerhin weis ich dass des normal is und nix getauscht wurde. Frankfurt is ja netmal soo weit weg bin Raum HD-KA.

@bellamacchina
also bis 78.000 km war er Scheckheft gepflegt, danach nixmehr eingetragen, denk wurd auch nixmehr gemacht. hab leider dort noch nix von zahnriehmenwechsel gelesen, denk is au eher bei 100.000 standard oder? machst mir nich gerade hoffnung mit deinen ankündigungen... aber getauscht wurde wohl noch nix. also entnehm ich dem, dass ich den ZR besser gestern als morgen tausche richtig???
naja mehr details wenn ich die Unterlagen hab.


achja, warmfahren ist bei jedem auto sinnvoll soviel weis ich noch! :D
dachte eher, ob es bestimmte geräusche gibt, auf die achten sollte oder ob ihm hohe drehzahlen nich so bekommen, bzw. ab welcher temparatur ich ihm hohe Drehzahlen geben darf, solche sachen...

...werde doch eher zur Dame Bella als zum Herrn Bello greifen; der Farbe und PS zahl wegen... :D

daniel147evo
12.07.2007, 22:05
...werde doch eher zur Dame Bella als zum Herrn Bello greifen; der Farbe und PS zahl wegen... :D

Einen GTA kann man aber auch Bella nennen. :wink:
Wir Alfisti nennen unsere Bellas eben Bella. Auch wenn die Fahrleistungen eher "männlich" sind, die Formen und Kurven sind aber so schön wie von einer schönen Frau.

Willkommen bei uns im Portal!
Hier wirst Du Dich bestimmt wohl fühlen.

Hier werden Sie geholfen :wink:

Manney
13.07.2007, 09:14
Auch von mir ein herzliches Habedere :lol: hier bei uns im Portal!

Wies daniel147evo schon so treffend formuliert hat: "Hier wird dir geholfen" japp! :wink:


Punkto warmfahren würd ich dir empfehlen immer noch n wenig länger zu warten bevor du der Bella kräftig aufs rechte Pedal steigst. Auch immer drauf achten, dass du genügend ߖl drin hast.

Wegen dem Zahriemen... Wenn der wirklich noch nicht gemacht wurde wirds aber schleunigst Zeit würd ich meinen. Denn das Wechselintervall wurde von Alfa auf 60.000 km gesetzt. Also kann ich bellamachina nur zustimmen: Ich würd die Bella auch nich mehr bewegen fall der Wechsel noch nicht erfolgt ist.

MfG Mane

bellamacchina
13.07.2007, 11:48
...
Wegen dem Zahriemen... Wenn der wirklich noch nicht gemacht wurde wirds aber schleunigst Zeit würd ich meinen. Denn das Wechselintervall wurde von Alfa auf 60.000 km gesetzt. Also kann ich bellamachina nur zustimmen: Ich würd die Bella auch nich mehr bewegen fall der Wechsel noch nicht erfolgt ist.

MfG Mane

Wenn es nur die 60 tkm wären ... das Teil ist zehn :!: Jahre alt ! 8O
Ach ja , habe ich noch vergessen : wenn es sich um ein so vernachlässigtes Auto handelt , würde ich auch noch umgehend einen ߖlwechsel machen lassen ... und denk daran , das Dich alleine der ZR-Wechsel so ca. 300,00 - 500,00 ? kosten wird ! ;)

Ciao Matthias :)

13.07.2007, 22:54
naja dann weis ich ja jetzt wofür der rest drauf geht...:?
ähm mal ne ganz blöde frage: stimmt des das man am alfa so gut wie nix selber mache kann und immer fachwerkstatt aufsuche muss?

bellamacchina
14.07.2007, 14:02
ähm mal ne ganz blöde frage: stimmt des das man am alfa so gut wie nix selber mache kann und immer fachwerkstatt aufsuche muss?

Blödsinn ist ein Auto , wie alle anderen auch . Zumindest von der Technik her ! :)

Nur was den ZR betrifft , würde ich da nur Leute mit Spezialwerkzeug ranlassen ! Da ist nicht mal eben mit "nach Markierung einstellen" oder so , da muss man ein sogenanntes Nockenwellenfixierwerkzeug (Fixierböcke) haben , sonst wird das Nichts .

Ciao Matthias ;)

14.07.2007, 14:45
...so ein idiot das der des zu mir sagt, naja gut alles wieder im grüne bereich!

:x :x :x :x :x :x :x
subba kanns heut net hole erst am Montag! son n sche...s!
naja...

also wie gesagt, die bilder vom lack folgen...