Italo Welt
Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree2Bewertungen
  • 2 Beitrag von Belli

Thema: Selespeed Problem vor dem einbau und nach dem neue Teile eingebaut waren.

  1. #1
    Newbie
    Modell
    Fiat Stilo
    Registriert seit
    18.06.2016
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    36

    Selespeed Problem vor dem einbau und nach dem neue Teile eingebaut waren.

    Hallo Seelespeed Freunde ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen weiß nicht mehr weiter bin ratlos bis jetzt hatte ich mich immer von Belli duku schlau gemacht
    aber jetzt weiß ich nicht mehr weiter hatte seit halbes Jahr Probleme mit meinem selespeed nachdem neue Teile eingebaut habe sind immer noch Probleme da.

    Was alles neu ist original Teile.
    Pumpe neu
    Druckspeicher Neu
    Ev0 Ventil Neu
    Relais Neu
    Kupplung Sensor Neu
    Zentral Hydraulik Öl von Molly neu


    Nachdem alles eingebaut war habe ich
    2x3 mal entlüftet den Kupplung Stift eingestellt war vorher auf über 30mm
    Nach dem rum fummeln hab ich auf 28,70mm den hub eingestellt weil hub nie still stande hoch runder geschwenkt hat nicht leicht auf 27,63mm zu kommen ging nicht nachdem es festgeschraubt war schwenkte es immer noch hoch runder minimal.
    Nachdem alles eingebaut war und eingestellt habe noch mal entlüftet
    Wollte kalibrieren ging nicht mehr
    Wenn ich Bandende/Servic Start drücke
    Kommt die Meldung korrekt beendet nach 10 Sekunden es macht nur einmal klack man hört keine Gänge schalten vor dem kupplungsstift Einstellung ging die Kalibrierung jetzt nicht mehr habe es mit multiecuscan und alfaobd versucht beide gleiche Ergebnisse kalibrieren geht nicht mehr was kann ich da machen was habe ich falsch gemacht das Kalibrieren nicht mehr geht, habe Freigabe Selbstnachstellung gemacht und fahre das Auto,die Gänge schalten beim leicht Gasgeben am Start erste Gang rückelt sonst fährt sich das Auto normal, hatte bis jetzt 3 Probleme beim fahren 1.Fehler 5 Gang bliebt hängen auf der Autobahn, 2.Fehler Seelespeed Getriebe Fehler signal kein Gang geht nicht mehr rein, 3.Fehler 2.mal der gang raus geflogen ist auf N i Leerlauf jedes mal fehler Speicher ausgelesen Fehler war 2.mal Kupplung Sensor Fehler gelöscht Fehler war weg bin kein KFZ Mechaniker bin nur handwerklich begabt viel Erfahrung habe auch nicht, könnt ihr mir bitte weiterhelfen wäre euch sehr dankbar.

    Druck
    38,9 - 48,9 bar manchmal auf 40 - 50 bar
    Wen Motor an ist singt der Druck in 15 Sekunden ohne schalten.
    Wen Motor aus ist singt der
    Druck in 15 min ab ohne schalten
    2-3 Schaltvorgänge gehen dann dan schaltet sich die Pumpe an.

    Motor aus Kupplung Hub 28,60 schwenkt hoch und runter minimal

    Motor an hub 14,6 - 14,8 - 15,8 schwenkt

    Motor aus bezug 28,45 minimal schwanken

    Motor an bezug 14,57 minimal schwanken



  2. #2
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    32.173

    AW: Selespeed Problem vor dem einbau und nach dem neue Teile eingebaut waren.

    Zitat Zitat von cem.96 Beitrag anzeigen
    Hallo Seelespeed Freunde ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen weiß nicht mehr weiter bin ratlos bis jetzt hatte ich mich immer von Belli duku schlau gemacht
    aber jetzt weiß ich nicht mehr weiter hatte seit halbes Jahr Probleme mit meinem selespeed nachdem neue Teile eingebaut habe sind immer noch Probleme da.

    Was alles neu ist original Teile.
    Pumpe neu
    Druckspeicher Neu
    Ev0 Ventil Neu
    Relais Neu
    Kupplung Sensor Neu
    Zentral Hydraulik Öl von Molly neu


    Nachdem alles eingebaut war habe ich
    2x3 mal entlüftet den Kupplung Stift eingestellt war vorher auf über 30mm
    Nach dem rum fummeln hab ich auf 28,70mm den hub eingestellt weil hub nie still stande hoch runder geschwenkt hat nicht leicht auf 27,63mm zu kommen ging nicht nachdem es festgeschraubt war schwenkte es immer noch hoch runder minimal.
    Nachdem alles eingebaut war und eingestellt habe noch mal entlüftet
    Wollte kalibrieren ging nicht mehr
    Wenn ich Bandende/Servic Start drücke
    Kommt die Meldung korrekt beendet nach 10 Sekunden es macht nur einmal klack man hört keine Gänge schalten vor dem kupplungsstift Einstellung ging die Kalibrierung jetzt nicht mehr habe es mit multiecuscan und alfaobd versucht beide gleiche Ergebnisse kalibrieren geht nicht mehr was kann ich da machen was habe ich falsch gemacht das Kalibrieren nicht mehr geht, habe Freigabe Selbstnachstellung gemacht und fahre das Auto,die Gänge schalten beim leicht Gasgeben am Start erste Gang rückelt sonst fährt sich das Auto normal, hatte bis jetzt 3 Probleme beim fahren 1.Fehler 5 Gang bliebt hängen auf der Autobahn, 2.Fehler Seelespeed Getriebe Fehler signal kein Gang geht nicht mehr rein, 3.Fehler 2.mal der gang raus geflogen ist auf N i Leerlauf jedes mal fehler Speicher ausgelesen Fehler war 2.mal Kupplung Sensor Fehler gelöscht Fehler war weg bin kein KFZ Mechaniker bin nur handwerklich begabt viel Erfahrung habe auch nicht, könnt ihr mir bitte weiterhelfen wäre euch sehr dankbar.

    Druck
    38,9 - 48,9 bar manchmal auf 40 - 50 bar
    Wen Motor an ist singt der Druck in 15 Sekunden ohne schalten.
    Wen Motor aus ist singt der
    Druck in 15 min ab ohne schalten
    2-3 Schaltvorgänge gehen dann dan schaltet sich die Pumpe an.

    Motor aus Kupplung Hub 28,60 schwenkt hoch und runter minimal

    Motor an hub 14,6 - 14,8 - 15,8 schwenkt

    Motor aus bezug 28,45 minimal schwanken

    Motor an bezug 14,57 minimal schwanken.....
    Schreib mal *Belli hier an, das ist hier unser Selespeed-Experte. Er kann Dir sicherlich helfen.

    Und moin ... normalerweise stellt man sich hier erstmal vor (Vorstellungs-Thread), bevor man mit der Tür in's Haus fällt & kostenlose Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchte..
    Geändert von alfaeffect (19.06.2016 um 12:49 Uhr) Grund: Vollzitat gekürzt
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  3. #3
    Newbie
    Modell
    Fiat Stilo
    Registriert seit
    18.06.2016
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    36

    AW: Selespeed Problem vor dem einbau und nach dem neue Teile eingebaut waren.

    Danke für dein Vorschlag werde ich machen später.

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk

  4. #4
    Moderatore Avatar von Belli
    Modell
    156 GTA Selespeed & 159 SW 2.4 JTDM & MiTo 1.4TB
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    02799 Waltersdorf
    Beiträge
    3.617

    AW: Selespeed Problem vor dem einbau und nach dem neue Teile eingebaut waren.

    über was für Auto sprechen wir hier genau? lt. TCU entweder ein 156 JTS oder 147 ??? EV0 neu, Kupplungssensor neu? Ähm zum einstellen muß man den Druckstift erst ganz eindrehen, Zündung aus und wieder an... um den "Nullwert" zu übergeben und dann auf 28,00mm bzw. 27,63mm stellen. Sonst passen die Werte nicht. Dann dürfen auch die Werte nicht schwanken.
    Andre and guzzi97 gefällt das.
    Mit besten Grüßen

    Belli


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." (Walter Röhrl)
    PS: KONTAKT NUR ÜBER EMAIL! Info@selespeed.de

  5. #5
    Junior
    Modell
    Alfa 147
    Registriert seit
    11.06.2016
    Beiträge
    17

    AW: Selespeed Problem vor dem einbau und nach dem neue Teile eingebaut waren.

    Hallo ich hab einen 147 Selespeed TS2.0
    Und hab da was falsch verstanden hab direkt am Getriebe das Zentralhydraulig öl 1127 eingefüllt was soll ich tun reicht ein normaler wechsel aus oder muss ich mehr machen

  6. #6
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    17.759

    AW: Selespeed Problem vor dem einbau und nach dem neue Teile eingebaut waren.

    Zitat Zitat von Martin076 Beitrag anzeigen
    Hallo ich hab einen 147 Selespeed TS2.0
    Und hab da was falsch verstanden hab direkt am Getriebe das Zentralhydraulig öl 1127 eingefüllt was soll ich tun reicht ein normaler wechsel aus oder muss ich mehr machen

    Du hast am Getriebe Zentralhydrauliköl aufgefüllt ??????????????????

    Das Zeug soll am Reservourbehälter ( am linken Radhaus direkt unter der Motorhaube ) aufgefüllt werden

    In das Getriebe kommt ein anderes Öl hinein

    Wo hast du eigentlich das Öl abgelassen ???

    Ich denke das du da was verwechselt hast


    Belli hat dies doch, so weit ich es weiß, fast alles in seiner Doku beschrieben

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 01:48
  2. Kilometeranzeige blinkt nach Einbau von Subwoofer
    Von Kibsi94 im Forum Alfa Romeo 159 / Brera / Spider 939
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 16:05
  3. Mito KW V1 nach einbau knattern auf der VA
    Von Marco S. im Forum Alfa Romeo MiTo / Giulietta
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2013, 22:36
  4. Waren aus Usa nach Deutschland schicken
    Von Deik im Forum Off Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 03:10
  5. SOS...Alfa 156 SW Radio-Einbau Problem ???...SOS
    Von necrodome im Forum Car Hifi -Navigation - Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 16:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •