Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 29 von 29
Like Tree3Bewertungen
  • 1 Beitrag von Eddy
  • 1 Beitrag von Eddy
  • 1 Beitrag von alfaeffect

Thema: Hilfe zu KKL OBD

  1. #1
    Junior
    Modell
    159
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11

    Hilfe zu KKL OBD

    Hallo Leute

    Ich habe hier einige Beiträge zum KKL inteface gelesen auch das einige selber Umbauen oder auch fertig umgebaute Kabel anbieten.
    Ich habe mir mal ein KKL Interface Kabel gekauft und non folgende Belegung am stecker.
    von der Plantine kommen vie Kabel und gehen auf den stecker.
    Pins 4 und 5 Masse
    Pin 7 K-Line
    Pin 15
    Pin 16 Strom 12V

    Jetzt das Problem an mein alfa 156 1.9 JTD Bj 06.2001 sind der Pin 15 nicht belegt.

    Ich weiß aus meine Erfahrungen das immer ein RX und TX Signal gebraucht wird.
    Die Software muss ja das Steuergerät ansprechen können, aber wenn die Software über Pin 15 das machen möchte geht das Signal ins leere weil keine Verkabelung ins Fahrzeug geht.

    Ich habe von der OBD buchse im Fahrzeug Fotos gemacht, ich hoffe ihr könnt mir sagen wechel pin dafür bei mir da sein sollte.

    Draufsicht Pin 1 -8 von links gezählt
    PIN 1 = Blau Schwarz
    PIN 2 = frei
    PIN 3 = weiß grün (Airbag)
    PIN 4 = schwarz blau (Masse)
    PIN 5 = schwarz (Masse)
    PIN 6 = frei
    PIN 7 = Schwarz gelb (K-Line)
    PIN 8 = weiß schwarz
    img089.jpg

    Draufsicht Pin 16 - 9 von Links gezählt
    PIN 16 = rot (12V+ Dauerplus)
    PIN 15 = frei
    PIN 14 = frei
    PIN 13 = frei
    PIN 12 = frei
    PIN 11 = weiß
    PIN 10 = frei
    PIN 9 = weiß rot
    img094.jpg

    Viel Danke für die Hilfe, vielleicht hat jemand eine Liste damit die Belegung komplett ist was sich wohinter verbirgt.
    und ich weiß wo das kabel von Pin 15 hin muss.

  2. #2
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Pin 15 wird nicht benötigt.

    In den Anfängen wurde über L-Line ( 15 ) die Fehlercodes initialisiert und über K-Line (7) die Code herausgegeben.
    Bei den heutigen Steuerungen wird die initialisierung und das lesen über einen Draht gemacht
    und so wird 15 nicht mehr benötigt.

    Aus diesem Grund heißt es auch KKL Interface.
    Da es nur über K-Line Daten lesen kann aber auch noch die Initialisierung über L-Line möglich ist.

    Also K + KL Interface

    Edit:

    Vielleicht hilft dir dies

    Umbauanleitung KKL Interface
    Geändert von Eddy (28.10.2012 um 16:03 Uhr)
    guzzi97 gefällt das.

  3. #3
    Junior
    Modell
    159
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Hallo, Danke für die Info.

    Ich habe ein OBD KKL kabel das auf Serial geht, ich muss nun mit ein Serial to USB kabel arbeiten
    und bekomme immer noch keine Verbindung.

    Hat da jemand eine Idee.

    Ich will Eigentlich an die Daten der Klimaanlage herran kommen.
    mir wurde Pin 9 in der Software genannt, geht aber nicht.

    Kann man das irgendwie anderes testen, oder woher weiss ich das es wirklich KKL ist?
    Es steht auf den stecker aber ob das wirklich so ist weiß ich ja nicht.

  4. #4
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Um auf die Klima Steuerung zu kommen musst du den Pin 9 auf den Pin 7 legen .

    Und hast du den Treiber für dein Interface installiert ?

    Und mit diesen Adaptern seriell to USB habe ich seltsame Unterschiede feststellen können
    Der eine Adapter geht , der andere nicht
    Warum und weshalb dies so ist habe ich nicht Untersucht.
    Da kaum noch serielle Interface in umlauf sind.


    Installationsanleitung

  5. #5
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    ..halte Dich an Eddy's Anleitung, dann biste auf der sicheren Seite..
    Denn, es funzt pefekt !
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  6. #6
    Junior
    Modell
    159
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Hallo

    Also ich habe ein wenig erfolg.

    Ich habe über Pin 1 Zugang zum ABS system und
    über Pin 3 Zugang zum Airbagsystem und
    über Pin 9 Zugang zum Klimasystem.

    Auf den Pin 7 und 8 bekomme ich keinen Kontakt.
    Die Software habe ich dort scannen lassen und zeigt mir keine
    Steuergerät an, scanne ich z.b. an Pin 9 zeigt es mit das
    Steuergerät von Klima an.

    Jemand eine Idee was ich noch versuchen kann um evt.
    zum Motor System ein Zugang zu bekommen.
    Ich habe die Vollversion von Multiecuscan.

    Für Vorschläge bin ich dankbar.

    Gruß dfo231

  7. #7
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Auf pin 7 ist der Motorecu, ganz sicher
    aber was möchtest du auf Pin 8 finden ??

  8. #8
    Junior
    Modell
    159
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Zitat Zitat von Eddy Beitrag anzeigen
    Auf pin 7 ist der Motorecu, ganz sicher
    aber was möchtest du auf Pin 8 finden ??
    Ich habe auf beiden PIn´s probiert, aber ich komme dort gar nix.

    Ich habe Pin 7 gescannt und auch Probiert eine Verbindung herzustellen aber ich bekomme
    dort keinen Kontakt.
    Hat jemand eine Idee was ich noch probieren kann.

  9. #9
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Wenn du auf Pin 7 kein ECU findest muss ein Anschluß defekt sein
    Ob es die OBD Buchse , das Kabel zum ECU oder der ECU selbst
    kann ich dir leider von hier nicht sagen .

    Dein KKL bekommt auch sicher Spannung über Pin 16 und Masse über Pin 4+5 ??
    sonst hättest du ja auch keine ABS, Airbag oder Klima verbinden können
    Und danach ist auch dein KKL Interface nicht defekt.
    Also entweder machst du etwas falsch oder deine OBD Buchse ist defekt.

  10. #10
    Junior
    Modell
    159
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Hallo

    ich habe die Software scannen lassen, die zeigt mir auf PIN 7 kein ECU an.
    also gehe ich dann davon aus das eine Verbindung irgendwo defekt ist.
    Wenn ich mal in der Werkstadt bin frage ich mal ob die das Motorsystem auslesen können.
    dann sollte es bei denen auch nicht mehr klappen.

    Vielleicht kann mir mal jemand sagen ob eine Spannung auf PIN 7 zu messen ist oder welcher Wiederstand.
    dann habe ich mal einen Vergleichswert.

    Mir kam es darauf an, an das Klimasystem zu kommen, ich hatte durch nachrüsten eines Tempomates einmal auf den falschen Pin eine Spannung gegeben und mir den Tacho und Drehzahlmesser zerschossen, dabei mir auch ein Stellmotor etwas abbekommen haben.
    Tacho und Drehzahlmesser habe ich gegen andere Getauscht, nur das ich 1000km mehr auf den Tacho jetzt habe, das ist mir aber egal, damit kann ich leben.
    Ich war mal bei den Alfa Italycars, der ist inzwischen in Dorsten, mit ihm zusammen haben ich mal die Klima Steuergeräte getauscht und mit Computer immer ausgelesen, aber der Fehler war nicht zu beseitigen.
    Der Fehler kam vom Stellmotor, einer von beiden, immer wenn man mal die Batterie abgeklemmt hat wurde danach ein Fehler abgelegt und das Klimasystem kannte nur noch extrem Heizen oder extrem kühlen, regeln ging gar nicht mehr.
    war der Fehler gelöscht ging es wieder, so ich bin noch ca. 2 Jahre gefahren, aber in der letzten Zeit war es wieder zu merken
    und ich konnte nur mit maximal den Innnenraum Heizen, sobald ich ein Steller zurück bin, wurde es wieder kalt. Also alle 2min den schalter stellen, das nervt sehr doll.

    Jetzt wird der eine oder andere denken, der Stellmotor für die Heizung ist es, aber so war es nicht, ich habe nun einen neuen bestellt gehabt, den an dieser stelle eingebaut, der Fehler war immernoch.
    Der Stellmotor der die Klappenverstellung macht und sehr schlecht zu wechseln ist, der war schult daran.
    Gewechselt alle Fehler gelöscht und mal für 2 min Batterie abgeklemmt, keine Fehler mehr da.
    Ich habe nun auch 1 und 2 Tage später nochmal ausgelesen um sicher zu gehen, es wurden keine Fehler abgelegt.
    Vielleicht liest hier mal einer meine Beschreibung und kann die Hilfe gebrauchen, dafür gibts ja Forums.

    also 25 € Stellmotor und 50€ die Software, war und ist immernoch billiger als eine Werkstadt und man kennt durch das bauen auch andere stellen seines alfas.

    Gruß dfo231

  11. #11
    Junior
    Modell
    159
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Vielleicht kann jemand Helfen.

    Ich habe mit ein Multimeter mal gemessen und habe ca. 11,7V am Pin 7 der wert ändert sich ab und zu gegen 0V wenn die diganose leuft, aber leider kann die Software Multiecu kein Steuergerät finden.
    Mache ich es bei Pin 1 oder 3 habe ich das gleich, es liegen ca. 11,7V an und ändert sich immer wieder mal.

    Wieso komme ich über PIN 7 nicht ans Steuergerät.

    Kann mal jemand messen was er für werte hat, und hat bei euch PIN 8 auch 2,5V

  12. #12
    Junior
    Modell
    159
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Hallo Leute

    Das Problem ist behoben, Lösung:

    Beim Sportwagon gibt es zwei unterschiedliche OBD´s , einmal wohl für KKL und einmal EOBD.
    wie man das am Fahrzeug unterscheidet weiß ich nicht, aber man kann es ausprobieren.
    Ich habe mir nun ein E237 Interface gekauft das auch EOBD tauglich ist, damit kann man eine Verbindung aufbauen.

    Ich hoffe nun irgendjemand hier geholfen zu haben.

    Gruß dfo231

  13. #13
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Das kann nicht sein
    Ich vermute eher das irgend etwas bei deinem Umbau zerschossen wurde dass das KKL nicht mehr das Protokoll (ISO14230) verarbeiten konnte
    Und daher keine Verbindung zum ECU hergestellt werden konnte

    ABS und Airbag werden über ein älteres Protokoll gelesen (KW1281) was wohl noch funktionierte

    Und so kommt es zu deiner Vermutung das verschiedene Interface für den 156 benötigt werden.
    Wäre nur bei dir so , glaube es mir.
    Wenn du ein anderes KKL nimmst kommst du mit Sicherheit auch wieder auf deinen ECU

  14. #14
    Junior
    Modell
    159
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Hallo

    Das könnte sein, aber das KKL interface findet kein Steuergerät und das E327 sofort.
    In der Multiecuscan Software sind ja auch 2 Motorsteuergerät gelistet.

    Es ist ja jetzt auch egal, ich kann mit der Motorsteuerung eine Verbindung aufbauen.

    Jetzt kann ich auch sehen das der Fehler P0380 - Relais Platte, thermoanlasser o. ECU-Vorw. abgelegt ist.
    und konnte mal googlen, aber die Meinung gehen da auseinander.

    Jetzt suche ich mir erstmal die Steckerbelegung und messe meine Glühkerzen aus ob die defekt sind.

  15. #15
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Es ist ganz sicher so das dein KKL einen Schuß hat .
    Die zweite Steuerung hat damit nichts zu tun da diese auch über das gleiche Protokoll gelesen wird.
    Falls die falsche ausgewählt wird , erscheint unten " falsches ISO Protokoll " oder ähnlich dann weiß man das etwas nicht stimmt.

    Suchst du die Steckerbelegung der Glühkerzen ??

  16. #16
    Junior
    Modell
    159
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Hi

    ja ich suche die Steckverbindung wo ich den stecker abziehen kann und die glüchkerzen messen kann.
    Aber in der Werkstatt CD die ich habe, liegen die Infomationen nicht vor

    hast du eine idee?

  17. #17
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Werte finde ich im Moment auch keine , habe aber letztens bei einem Freund am Opel Signum 3.0 die Glühkerzen getauscht
    Da der etwas schwer morgens Ansprang und obwohl die Werte noch in Ordung waren , ist der mit neuen Kerzen wieder
    super Angesprungen. Wenn die Dinger Ihr Alter haben sollten die scheinbar raus.

  18. #18
    Junior
    Modell
    159
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    ich denke auch das ich die austauschen werde.

    letzten winter bei -18°C oder was da war, ist er noch angesprungen.
    ich hab ihn dann nur gleich 2x glühen lassen hintereinander, aber man merke das nicht gleich alle 4 zylinder liefen und er stotterte.
    aber nach ein paar sekunden lief er dann wunderbar.

  19. #19
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Auch wenn man keine Werte hat kann man einfach die Widerstandswerte von den Kerzen vergleichen

  20. #20
    Junior
    Modell
    159
    Registriert seit
    28.10.2012
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    11

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    das würde ich ja gerne machen und messen, aber ich weiß nicht wo der Stecker ist wo man messen kann.

  21. #21
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Finde kein Bild hierzu , aber die sollten sich in der Nähe der Injektoren befinden und es geht jeweils ein einzelnes Kabel an jede Glühkerze

  22. #22
    Junior
    Modell
    Alfa 159 2.4 Jtdm
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    Linz
    Beiträge
    16

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Hallo erst mal
    Also ich hab ein kleines Problemchen

    Hab mir
    Galletto 1260 ECU Chip Tuning Interface OBD 2 Flasher EDC16 EDC15 MEx.x DELCO: Amazon.de: Baumarkt
    gekauft.

    Verwende Win7 Prof 32 bit SP1

    in einer VM Ware

    Fahrzeug ist ein

    159 2,4 Jtdm SW von 2006

    Alles eigentlich fein soweit Kabel funktioniert und wird erkannt Treiber sind installiert.

    Wenn ich aber mit
    MultiECU 2.3R2 Registerd
    auslesen will komm ich nur auf die ECU also nur auf das Motorsteuergerät.
    Auf alle anderen will er irgendwie nicht zugreifen.

    Einstellung K-Line/Vagcom
    COM 12 (was ja stimmt)
    alles andere auf Default.

    Warum komm ich nicht auf die anderen Steuergeräte? ist das Kabel einfach nur Schrott ist eine Einstellung falsch?

    Der Port ist Ok bei einem Freund funktionierts ja auch ohne Probleme er kommt überall rein!(selbes Kabel anderer Laptop)

    Ein Tipp wäre toll!

    Danke

  23. #23
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Hi

    Da dein 159 außer Motorsteuerung und ABS (ok und Xenon)
    mit dem CAN Bus Protokoll gelesen werden.

    Und das kann das Galletto nicht denn eigentlich ist es nur ein etwas anderes KKL Interface , eigentlich dazu konzipiert um die Programmierung
    eines Motorsteuergerätes auszulesen.

    Du benötigst ein ELM Interface (knapp 20€) oder sogar ein OBDkey Interface (ca. 135€) wobei das OBDkey das KKL Interface beinhaltet.

    Und das ELM muss modifiziert sein da MES etwas schwierigkeiten mit dem üblichen ELMs die es zu kaufen gibt, hat

    Ich habe hier aber immer wieder ELMs verlinkt die auch funktionieren.

    Und um noch das ABS lesen zu können benötigst du noch den grünen Adapter ( nur den grünen)

  24. #24
    Junior
    Modell
    Alfa 159 2.4 Jtdm
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    Linz
    Beiträge
    16

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Erst mal Danke für die schnelle Antwort!

    FIAT ALFA DIAGNOSTIC CABLE MULTIECUSCAN FIATECUSCAN ELM OBD2 CAN ECU *MODIFIED* | eBay

    Sollte dann so eins sein denk ich mal.

  25. #25
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Sollte es , obwohl ich es natürlich nicht kenne.
    Ob es wirklich modifiziert ist oder nicht weis ich daher auch nicht.

    Kannst du ja mal tesen und falls es nicht funkst helfe ich dir dies zu tun.


    Aber so viel zahlen brauchst du für ein funktionierendes ELM nicht
    Geändert von Eddy (09.01.2015 um 23:02 Uhr)

  26. #26
    Junior
    Modell
    Alfa 159 2.4 Jtdm
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    Linz
    Beiträge
    16

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    OK Danke sehr! Eddy

    Kann man irgend einen Händler empfehlen?

    Da Werbung hier wahrscheinlich nicht so gern gesehen wird kannst du mir gerne eine PN schicken Danke!

  27. #27
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Hi

    Ich habe die ,gefühlte 1000 mal schon verlinkt

    ELM usb

    ELM BT

    Adapter grün

    Dieser Händler hat die ELM nach meiner Anweisung modifiziert ,
    daher weis ich auch nur bei Ihm das dies nicht nur in der Beschreibung steht.
    alfaeffect gefällt das.

  28. #28
    Junior
    Modell
    Alfa 159 2.4 Jtdm
    Registriert seit
    20.05.2014
    Ort
    Linz
    Beiträge
    16

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Danke vielmals

  29. #29
    Gesperrt Avatar von alfaeffect
    Modell
    Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    5.644

    AW: Hilfe zu KKL OBD

    Zitat Zitat von Eddy Beitrag anzeigen
    Hi

    Ich habe die ,gefühlte 1000 mal schon verlinkt
    ...
    Du kennst doch denn Film:
    "Die Suchfunktion ist mal defekt" oder "Wieder mal was zu tun fürn Eddy"
    Eddy gefällt das.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. hilfe tachoausbau
    Von peter.chmiel@gmx.de im Forum Alfa Romeo 147 und GT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 00:34
  2. Hilfe
    Von votemann im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 01:05
  3. HIlfe mit Klimaeinheit
    Von cuoresportivo84 im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 19:29
  4. brauche Hilfe
    Von im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 23:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •