Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree1Bewertungen
  • 1 Beitrag von

Thema: Informationen zum Thema "Subwoofer Gehäuse"

  1. #1
    SchnapperKing Avatar von Giuseppe
    Modell
    Alfa Romeo 147
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    8.549

    Informationen zum Thema "Subwoofer Gehäuse"

    aud dieser seite gibs ein paar grundinformationen zum thema subwoofergehäuߟe, vor und nachteile und für was welches gehäuߟe geeignet ist

    subwoofergehäuߟe

    PS: auf dieser seite sind allgemein gute informationen zum thema car hifi bzw Lautsprecher, aber auch im bereich Home hifi
    http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/image.php?type=sigpic&userid=3912&dateline=1282904  733

  2. #2
    MassiPee
    Gast
    Danke schön

  3. #3
    Gast

    Gehäuse

    Also das beste ist immernoch wenn man sich einen woffer kauft mit dazugehöriger kiste, aber wenn man sich doch einen einzelnen Kauft dann an die Vom herrsteller angegebenen Volumengröߟen halt und am besten die kiste etwas gröߟer bauen.

    Das Gehäuse niemals aus sperholzplatten oder so en Müll bauen, das ist das schlimmste was ihr machen könnte. Also lieber ein paar Euro mehr bezahlen und MDF Platten kaufen.
    Und das wichtigste ist das die Kiste richtig dicht ist.
    Also einfach zu sammenschrauben reicht da nicht!

    Nächster Tipp messt erst euren Kofferraum aus befor ihr euch was kauft! Klingt komisch und selbstverständlich aber viele machen diesen fehler und haben dann viel zu groߟe Kisten oder Woffer die riessen kisten brauchen.!

    Wenn ihr fragen habt könnt ihr ruhig fragen mein Kollege und ich sind beim letzten soundoff 3. und 8. geworden! Also sind keine neulinge!

  4. #4
    SchnapperKing Avatar von Giuseppe
    Modell
    Alfa Romeo 147
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    8.549
    Also das beste ist immernoch wenn man sich einen woffer kauft mit dazugehöriger kiste
    würd ich jetzt nicht unbedingt sagen, die meisten ehrsteller nehmen so das mittelding und fertig, klar schlecht sind die nicht, aber dennoch kann man den gleichen woofer in eine besser kiste noch geiler laufen lassen

    ich denke viele passen halt ihre kiste genau auf ihr auto an deswegen nicht die komplettversion

    und auߟerdem eine selbstgemachte kiste kostet höchstens 50 euro, lieber dann das komplette geld für den subwoofer ausgeben und nicht die kleine version kaufen wo die kiste dabei ist

    aber ich denke auch für normale standart anlage und so haste recht, kiste mitkaufen, aber für leute die was zeigen wollen langt das wohl eher nicht
    http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/image.php?type=sigpic&userid=3912&dateline=1282904  733

  5. #5
    *GTA_Guru Avatar von SelespeedDriver
    Modell
    ------------
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    12.246

    Re: Gehäuse

    Zitat Zitat von Toschy
    Also das beste ist immernoch wenn man sich einen woffer kauft mit dazugehöriger kiste, aber wenn man sich doch einen einzelnen Kauft dann an die Vom herrsteller angegebenen Volumengröߟen halt und am besten die kiste etwas gröߟer bauen.

    Das Gehäuse niemals aus sperholzplatten oder so en Müll bauen, das ist das schlimmste was ihr machen könnte. Also lieber ein paar Euro mehr bezahlen und MDF Platten kaufen.
    Und das wichtigste ist das die Kiste richtig dicht ist.
    Also einfach zu sammenschrauben reicht da nicht!

    Nächster Tipp messt erst euren Kofferraum aus befor ihr euch was kauft! Klingt komisch und selbstverständlich aber viele machen diesen fehler und haben dann viel zu groߟe Kisten oder Woffer die riessen kisten brauchen.!

    Wenn ihr fragen habt könnt ihr ruhig fragen mein Kollege und ich sind beim letzten soundoff 3. und 8. geworden! Also sind keine neulinge!

    Es spricht nix dagegen seine Subkisten selbst zu bauen. Wenn man weiss mit TSPs umzugehen kann man sich den Sub auf seinen eigenen Geschmack abstimmen.
    Fertige Kisten kaufen, ne ne, habe ich noch nie und werde ich nie.
    Sorry, aber die Aussage halte ich für groben Unfug

  6. #6
    Gast
    Ich bin auch Selespeeds Meinung, da man mit ein wenig Erfahrung und Geschick den Klangcharakter seines Woofers durch das Gehäuse nach seinem Geschmack abstimmen kann...

    Patrick, der seine gehäuse auch selbst baut...
    flamencomito gefällt das.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •