Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 29 von 29
Like Tree8Bewertungen
  • 1 Beitrag von GeTeVau6
  • 1 Beitrag von GeTeVau6
  • 1 Beitrag von diabolic
  • 5 Beitrag von GeTeVau6

Thema: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

  1. #1
    zuengeln
    Gast

    Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Hallo,

    ich habe seit gestern nen Spider 916 und würde gerne das Soundsystem bissl auffrischen.
    Nun hab ich mal das alte LG Radio, welche drin war gegen ein Clarion 788 ausgetauscht und es klingt schon mal um Welten besser.

    Jetzt gibt es ja mehrere Möglichkeiten anzufangen..



    Also die Möglichkeiten:

    1. Ich habe noch gute 13er Tmt's mit Ht's von Groundzero, die benutze ich grad noch im alten Auto aber das kommt ja weg. Kann ich die ohne Probleme verbauen oder brauche ich da auch Adapter wie als wenn ich 16er montieren würde?
    Wie ist das mit den HT's? kann ich die in die originalen Plätze einfach einbauen oder brauch ich da bestimmte Befestigungen?

    2. Den Subwoofer wechseln gegen z.b. nen Audiosystem sq 8". würde das passen oder brauch ich da auch wieder nen anderen Adapter?

    2.1 Da ergibt sich ja dann noch die Zwischenfrage, entweder man schaut, dass man eher einen Freeair Sub kauft oder nen normalen und da dann evtl. nen kleines Gehäuse drum rum?

    3. Erstmal alles richtig anschließen, ich kann den Subwoofer nicht als Subwoofer an meinem Radio erkennen. Er wird mir als Mitteltöner angezeigt und so kann ich Ihn nur bis 630hz im lp runterschrauben...
    Das bringt mir ja leider nichts, da ich ja die Mitteltöner und den Subwoofer extra ansteuern will.
    Kann ich da ohne ne Endstufe irgendwas machen oder heißt es Kabel ziehen?


    4.1 Dann allgemein gefragt, die Batterie ist ja hinter den Sitzen, sehe ich das richtig?

    4.2 Wenn ich Kabel ziehen muss, z.B. 3 Chinchkabel (Vollaktiv), wo ziehe ich die am besten lang ohne das man sie irgendwo sieht?

    4.3 Ich sehe das ja richtig, dass wenn ich die Originale LS in den Türen tausche, ich die Lautsprecherkabel vorm Radio abfangen kann und dann hinter zu der Endstufe ziehen kann oder?
    Wobei es ja besser wäre, komplett neue 1,5mm oder 2,5mm Kabel zu ziehen...

    4.4 Wo wäre es denn am besten eine Endstufe zu installieren?

    4.5 Ich möchte sehr ungern ein Gehäuse irgendwo hinter die Sitze bauen... was wäre denn als bestes geeignet damit man bissl Bass hat? Ich hab jetzt im alten Auto 2x Spl Dynamics XTR 300 an 1,6kw im Bandpass laufen... Also da komme ich bestimmt nicht ran aber der Subwoofer ist ja gleich bei einem... Also sollte das ja von der Lautstärke usw. gleichtun.

    4.6 Was für ne Lichtmaschine hat der Spider 2,0ts? Also wieviel a spuckt sie aus?

    Ps: Das Auto steht jetzt erstmal im dunklen, Bilder und Vorstellung gibs wenn es angemeldet ist, und das erste mal die Wäsche gesehen hat.
    Nach 1000km fahren sieht er nämlich BISSL dreckig aus^^
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken subwoofer.jpeg  
    Geändert von zuengeln (17.02.2013 um 17:42 Uhr)

  2. #2
    GeTeVau6
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Bei meinem Spider hatte die Bewahrung der originalen Optik Priorität bei folgendem Umbau:

    - Originalradio Clarion

    - 2-Wege-System vorne Focal PS 130
    - Einbau mittels Adaptern, die jedoch auch noch angepasst werden mussten
    - Hochtöner in vorhandene Halterung eingeklebt
    - Frequenzweiche hinter der Türverkleidung; möglichst grosser Abstand zum Fensterhebermotor beachten
    - Anschluss an vorhandene Verkabelung

    - aktiver Subwoofer Focal Ibus 20
    - Einbau auf der Rückwand des hinteren Staufaches, gemeinsam mit der Endstufe

    - 2-Kanal Verstärker Focal Solid 2 für das vordere LS-System
    - Einbau im hinteren Staufach, wie vor beschrieben

    - im hinteren Staufach eine MDF-Platte angepasst und mit Klebefilz bespannt. Hinter der Platte finden div. Kabel Platz; auf der Platte ist der Verstärker, der aktive Subwoofer sowie die (Strom-)Verteilerblöcke montiert.

    - Anschluss an das vorhandene Radio mittels div. Übergänge und Signalwandler

    - Signalleitungen (Chinch-Kabel geschirmt), Lautsprecher- und Steuerkabel (Verstärker ein/aus) auf der linken Seite, unterhalb der Schwellerverkleidung verlegt. Die Stromleitungen liegen auf der rechten Seite, somit keine Beeinträchtigung.
    - Stromkabel für den Verstärker sowie den aktiven Sub direkt von der Batterie abgenommen unter Zwischenschaltung ent. Sicherung; Masse direkt an die Karosserie (links in unmittelbarer Nähe Masseanschluss vorhanden)

    Das Staufach hat kaum an Volumen verloren und ist weiterhin als solches nutzbar. Der CD-Wechsler ist dort ebenfalls untergebracht, jedoch muss dieser im Falle eines Austauschens der Batterie zuvor entfernt werden (4 Flügelschrauben + 1 Stecker).

    Darauf achten, dass alle Komponenten fest sind und nichts schwingen kann. Kabel ohne Halterungen/Fürhungen habe ich zus. mit Filz (wie dies heutzutage üblich ist) umwickelt.

    Die Batterie ist - wie bereits richtig bemerkt - hinten rechts, unterhalb der Abdeckung (mit einer Knebelschraube gesichert).

    Der Klang ist um Welten besser, jedoch sind bei Offenfahrt (aufgrund zahlreicher Störeinflüsse) keine Wunder zu erwarten. Auch ist dies keine fahrende "Beschallungsanlage"

    Vielleicht hilft`s Dir weiter.

    Gruss
    Stephan
    guzzi97 gefällt das.

  3. #3
    zuengeln
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Hättest du denn ein Foto wie der Subwoofer verbaut ist und die Endstufen usw.?
    Ich fahre ja ohne Frequenzweichen, da Vollaktiv und das ist ja schonmal nen Vorteil, da ich diese ja dann nicht unterbringen muss.

    Was bedeutet bei dir unterhalb der Schwellerverkleidung?
    Meinst du, du hast die Einstiegsleisten entfernt und dann die Kabel dadrunter gemacht?

    Was hast du für Stromleitungen die du auf der rechten Seite durchgeführt hast?
    Remote ist ja an jedem Chinchkabel dran und muss deshalb ja nicht verlegt werden...

  4. #4
    GeTeVau6
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Links unterhalb der "Einstiegsleiste". Diese ist am hinteren Ende einmals verschraubt und ansonsten geclipst; zuvor muss die senkrechte Verkleidung (B-Säule) demontiert werden.

    Rechts sind vorhandene Stromleitungen von der Batterie zum Antrieb bzw. vom Generator zur Batterie.

    Remote war bei meinem Chinch-Kabelset nicht dabei, daher separate Leitung.

    Bilder kann ich nachreichen, jedoch erst Ende kommender Woche.

    Gruss
    Stephan

  5. #5
    zuengeln
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    ok. vielleicht hat ja noch jemand Erfahrungen damit?

    Ähm mal ne Frage.. gedämmt hast du nicht oder?
    Adapter kaufen ist ja warscheinlich blöd da es ja nur Plastik ist. Sehe ich das richtig?
    Also dann eher mit einer Oberfräse nen Ring machen..?

  6. #6
    Finn
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    MDF ringe würde ich fertig bei ebay kaufen

  7. #7
    zuengeln
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    ich hab aber auch ne Oberfräse + ca 2 qm2 22MDF noch Zuhause liegen... *gggg*

  8. #8
    GeTeVau6
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Den Einbauort der unteren Lautsprecher habe ich mit Akustikwolle ausgestopft. Die Umgebungsflächen der Ablage (innenseitig) mit Bitumenplatten beklebt (um Masse zu schaffen).

    Gruss
    Stephan
    Nidya gefällt das.

  9. #9
    Lebende Legende Avatar von Marten
    Modell
    GTV 3.0 + BMW 330d (F30)
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.999
    Ich würd mpx nehmen, mdf quillt nur auf wenns nass wird und das wirds da

    Forumsläufer&Eierphone

  10. #10
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    mit Deinem Radio kannste nicht Vollaktiv fahren, d.h. die Trennung musst Du am Verstärker machen, sonst
    "raucht" dir der Sub ratz-fatz ab.
    @ Marten : auch MPX ist nicht das "allheilmittel"..ich hatte es für mein SUB-Gehäuse RRM genutzt, zusätzlich
    noch mit Klarlack "versiegelt", dennoch hatte das untere Teil vom Gehöuse reichlich Wasser gezogen und
    dementsprechend verformt.
    Von daher, MDF reicht ..evtl. dann mit Bitumen, o.ä. schon "einkleistern"..oder gleich welche aus ALU/STahl nehmen

    Ansonsten hat GTV6 alles klasse erklärt..

    Grüße
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  11. #11
    zuengeln
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Warum kann ich kein vollaktiv fahren wenn ich ht tmt und den Lautsprecher hinter den sitzen als sub nutze? Ist doch kein Problem...

  12. #12
    Junior Avatar von markusbe
    Modell
    159; Spider 916
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    Österreich - Münchendorf
    Beiträge
    52

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    ich häng mich hier mal kurz an,

    habe noch Lautsprecher von früher "rumliegen" die irgendwie ganz gut in den Spider passen würden. Allerdings 16,5cm mit 65mm einbautiefe... kann irgendwer einschätzen ob ich die halbwegs unterbekomme.

    Will mir jetzt ned extra Ringe kaufen und herumschrauben nur um nacher draufzukommen dass das leider nix wird. und da meiner grade ohne batterie rumsteht wirds mit dem fenster runterlassen leider nix.

    und so nebenbei, ich hab an einen woofer gedacht (jl audio, auch ein 16,5er inklusiver passender kiste direkt hinter der originalöffnung. nur irgendwie überleg ich gerade ob es das überhaupt wert ist, also die ganze arbeit. hat da irgendwer erfahrungswerte bei der hand.

    lg & danke
    markus
    Il cuore ha sempre ragione...

  13. #13
    Oldwood
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Moinsen, also ich habe meinen Spider vorn auf 13er Hifonics 2.1 umgerüstet. Jetzt aktuell noch ein Sony CDX GT450U als Headunit drangehängt und dabei den originalen Sub beibehalten.

    Meine Meinung: Für ein Cabrio völlig ausreichend. Bei dem Sony kann man den Rearout auf Sub-Out einstellen. Für meinen Hörgeschmack völlig o.k., auch bei höheren Lautstärken.

    Gruß
    Oldwood

  14. #14
    Junior Avatar von markusbe
    Modell
    159; Spider 916
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    Österreich - Münchendorf
    Beiträge
    52

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    naja, 13er kommen für mich eigentlich nicht in frage... will einfach nix neues kaufen da ich daheim eben noch folgendes rumliegen habe und es eigentlich schade fände das ganze zeug versumpern zu lassen:

    Headunit - Clarion DXZ868RMP
    Verstärker Front - DLS CA23
    LS - Audio Development AD60

    Nur der alte Sub (wunderschöne ur leiwande old-school-kiste ) ist für nix mehr zu gebrauchen und wird wohl verschenkt oder was auch immer

    aber jetzt eben die frage... soll ich mir die arbeit antun und zu dem system noch nen 16er sub als unterstützung einsetzen!? hach, ich weiß es einfach nicht
    Il cuore ha sempre ragione...

  15. #15
    diabolic
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Zitat Zitat von markusbe Beitrag anzeigen
    aber jetzt eben die frage... soll ich mir die arbeit antun und zu dem system noch nen 16er sub als unterstützung einsetzen!? hach, ich weiß es einfach nicht
    ja
    der jl audio 6w3v3 ist auch nen klasse woofer,
    der extrem wenig volumen benötigt, trotzdem gut arbeitet.

    der wird aber gerne auch im armaturenbrett genutzt, und dann später getrennt.
    bei der trennung musst du dann etwas acht geben, dass er nicht zu hoch spielt.
    Geändert von diabolic (01.03.2013 um 08:42 Uhr)
    guzzi97 gefällt das.

  16. #16
    Junior Avatar von markusbe
    Modell
    159; Spider 916
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    Österreich - Münchendorf
    Beiträge
    52

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    nagut... überzeugt...

    eigentlich wollt ich ja eigentlich nur die bestätigung!

    ich hatte vor die originale öffnung zu verwenden und dahinter das gehäuse anzubringen... verstärker bekommt er eh nen eigenen... auch wenn ich mir noch ned sicher bin was ich mir da zulege... habt ihr vielleicht ideen? soll rein für den woofer sein... rms laut jl audio wohl bei so 70W...

    danke
    lg markus
    Il cuore ha sempre ragione...

  17. #17
    diabolic
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    der hat 250w rms dauerbelastbarkeit.
    ich würde eine kleine digitale mono nehmen.
    bspw. ne jl audio xd300/1, ne esx x-1,
    esx q-1 oder sowas. digital wegen der
    kompakten ausmaße und der geringen
    hitzeentwicklung.

  18. #18
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Hi,
    also die 16er LS wirste ihne passende "Adapterringe" nicht unter bekommen. Zusätzlich würden sie "häßlich" aus
    den Tüen hervorschauen..Die AD sind schon schön, aber wie gesagt, passt nicht.. :(

    Den Sub kannste doch supi nutzen...baust halt nen passendes Gehäus enoch dafür.
    Wennde noch die Daten vom Sub hast, dann kann ich Dir gerne das Gehäusevolumen berechnen,
    was es min. haben müsste.

    Mein TIP , AMP für den Sub :
    Hollywood HXA 20, gebrückt 1*350W RMS, kleiner schnuckeliger AMP mit guter Kontrolle und "Weichen".
    und kostet nur ~ 100€

    GRüße
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  19. #19
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Moin - ich hatte mir auf Anraten von ein, zwei alten 916-Recken hier sowas besorgt & eingebaut: TS-WX110A Space-saving Amplified Sub (150W) - Pioneer Speakers, Subwoofers

    Passt theoretisch sogar unter den Beifahrersitz, ich habe ihn im Staufach hinten versenkt (den originalen Woofer raus, durch die Öffnung kann der Sub auch vernünftig atmen...) Macht einen Heidenlärm & massiert solide das Kreuz. Sehr empfehlenswert, wunderbar geeignet bei wenig Platz & in einer haben Stunde installiert
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  20. #20
    diabolic
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    hmm..
    empfehlen würde ich den nun nicht.

  21. #21
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Subjektives Hörempfinden, mein Lieber - und schlussendlich alles 'ne Frage des Geldbeutes, des Aufwands etc.... ich bin zufrieden (In meinem Alter hört man eh' nur noch Frequenzen zwischen 100-12000 Hz)
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  22. #22
    Junior Avatar von markusbe
    Modell
    159; Spider 916
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    Österreich - Münchendorf
    Beiträge
    52

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    grml...

    na das mit den adapterringen hatte ich schon gewusst, war auch eingeplant, dass dann an der türverkleidung geschnibbelt werden muss wohl auch, allerdings hab ich halt schon einige mit 16ern gesehn die trotzdem noch die originale abdeckung drauf hatten... wies dahinter aussieht wäre mir eigentlich egal...

    naja, es kommt ja das wochenende...

    danke auf jeden fall für die hinweise.. .

    japs, ehrlich, die 70W hab ich von jlaudio... kam mir irgendwie eh auch komisch vor. müsste eigentlich sogar noch den alten verstärker daheim haben. der hat mal nen sub befeuert und war garned unübel... zum testen wirds reichen...

    ich weiß ned... diese aktivteile... ich halte relativ wenig davon... obwohl... es wär schon ne überlegung wert...

    na suuuper jetzt bin ich genauso schlau wie zuvor, weiß aber dass die ad wohl ned passen, beim woofer hab ich ne alternative und überhaupt und sowieso hilfe! ich glaub ich stell den einfach in ein eck, leg alle teile rein und denk gaaaaanz fest dran dass das am nächsten tag in der früh alles eingebaut ist
    Il cuore ha sempre ragione...

  23. #23
    diabolic
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    genau. hauptsache ist immer, dass man selbst zufrieden ist.

    ich unterstelle jetzt aber einfach mal, dass wenn man schon mit nem jl audio liebäugelt,
    dass man einen gewissen anspruch hat. diesen kann der pioneer einfach nicht erfüllen.
    das ist natürlich meine subjektive meinung

    der 6w3 benötigt übrigens nen volumen von weniger als 5l, im geschlossenen gehäuse.
    er kommt mit belastungen von 75-250w klar. 150w sollten schon sein. die stufe sollte
    aber entsprechend mehr leistung bieten.
    Geändert von diabolic (01.03.2013 um 09:36 Uhr)

  24. #24
    Junior Avatar von markusbe
    Modell
    159; Spider 916
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    Österreich - Münchendorf
    Beiträge
    52

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    so isses!

    das is ja genau der punkt... die ad waren ja jetzt auch ned grade sonderangebote, aber die leistung ist halt auch dementsprechend... daher hätt ich die echt gerne drinnen... ne zerlegte türverkleidung, oder aufgesetzte lautsprecher geht nur halt meiner meinung nach garnicht...

    jops, irgendwas bei 4,7l... was wirklich nicht groß ist... das batteriefach wäre dann sowieso nur mehr eingeschränkt nützbar, was mich aber garned so stört... vielmehr als ne jacke ist/war da eh nie drinnen...
    Il cuore ha sempre ragione...

  25. #25
    diabolic
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    ich würde auch in jedem fall auf 165er umrüsten. der gewinn zu den 130er ist einfach zu enorm. man kann sowas auch schön machen ist aber eben arbeit.

  26. #26
    Junior Avatar von markusbe
    Modell
    159; Spider 916
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    Österreich - Münchendorf
    Beiträge
    52

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    na dann werd ich echt schaun was ich machen kann...

    achja grade noch gefunden...

    das is mein alter amp... fürn woofer wohl garned so unschlecht... streetpower gibts zwar nicht mehr, aber leistungsmäßig würd er ganz gut passen...
    StreetPower Vulcano 40
    nachrüsten kann ich dann noch immer...
    Il cuore ha sempre ragione...

  27. #27
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Sers,
    also diese Untersitz-Woofer, naja...finde ich pers. zu teuer für das was sie "können"..
    Lieber nen gutes 16er system verbauen..

    Die Streepower ist aber für den JL echt grenzwertig von der Leistung
    Denn wie Diabolic schreibt, sie braucht min. 150W um gut aus dem "Quark" zu kommen.
    Und hier wärste bei Deiner schon an der Obergrenze. Der AMp sollte min. 25 besser 30% mehr
    "Leistung" liefern als der LS/Sub..weil die meisten ab 75% Leistung langsam ins clippping kommen..

    Mein Geheimtip, die Hollywood, ist ne lecker kleine Digi-Stufe, passt überall hinn, entwickelt wenig
    Wärme und hast noch gut kontrolle..
    Alternativ kannste dich ja auch in der bucht umschauen, doch hier wird es schwer, ne passende
    "kleine" Stufe zu finden

    Grüße
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  28. #28
    GeTeVau6
    Gast

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Hier die versprochenen Bilder (sofern noch von Belang):

    Anordnung im Staufach:
    ar_spider_130309_11.jpg
    ar_spider_130309_12.jpg
    ar_spider_130309_13.jpg


    Zuführende Leitungen:
    ar_spider_130309_02.jpgar_spider_130309_03.jpg

    Die Kompenenten befinden sich auf einer mit Filz beklebten MDF-Platte. Der aktive SubWoofer passt gerade so dort rein; ansonsten wäre der nächst grössere zum Einsatz gekommen.

    Zur besseren Übersicht fasse ich zuvor Geschriebenes nochmals zusammen:

    - Originalradio Clarion

    - 2-Wege-System vorne Focal PS 130
    - Einbau mittels Adaptern, die jedoch auch nochmals angepasst werden mussten
    - Hochtöner in vorhandene Halterung eingeklebt
    - Frequenzweiche hinter der Türverkleidung -> möglichst grosser Abstand zum Fensterhebermotor beachten
    - Anschluss an vorhandene Verkabelung
    - Ausstopfung LS-Einbauort mit Akustikwolle

    - aktiver Subwoofer Focal Ibus 20
    - Einbau auf der Rückwand des hinteren Staufaches, gemeinsam mit der Endstufe

    - 2-Kanal Verstärker Focal Solid 2 für das vordere LS-System
    - Einbau im hinteren Staufach, wie vor beschrieben

    - im hinteren Staufach eine MDF-Platte angepasst und mit Klebefilz bespannt. Hinter der Platte finden div. Kabel Platz; auf der Platte ist der Verstärker sowie der aktive Subwoofer montiert
    - Umgebungsflächen des Staufaches mit Bitumenplatten beklebt (um Masse zu schaffen und somit Dröhnen zu verhindern)

    - Anschluss an das vorhandene Radio mittels div. Übergänge und Signalwandler
    - Signalwandler neben dem Radio, unterhalb seitlicher Fussraumabdeckungen untergebracht

    - Signalleitungen (Chinch-Kabel geschirmt), Lautsprecher- und Steuerkabel (Verstärker ein/aus) auf der linken Seite, unterhalb der Schwellerverkleidung verlegt. Die Stromleitungen liegen auf der rechten Seite, somit keine Beeinträchtigung. Anmerkung: die jeweilige Verkleidung ist am hinteren Ende einfach verschraubt und ansonsten geclipst; zuvor muss die senkrechte Verkleidung (B-Säule) demontiert werden.

    - Stromkabel für den Verstärker sowie den aktiven Sub direkt von der Batterie abgenommen unter Zwischenschaltung entspr. Sicherung; Masse direkt an die Karosserie (links in unmittelbarer Nähe Masseanschluss vorhanden -> siehe Bild)

    - darauf achten, dass alle Komponenten fest verschraubt sind und nichts schwingen kann. Kabel ohne Halterungen/Führungen wurden zus. mit Filz (wie dies heutzutage üblich ist) umwickelt.

    Gruss
    Stephan
    PAM, zuengeln, KingMario und 2 anderen gefällt das.

  29. #29
    Junior Avatar von markusbe
    Modell
    159; Spider 916
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    Österreich - Münchendorf
    Beiträge
    52

    AW: Aufrüstung vom Soundsystem Spider 916

    Danke!

    Hilft schonmal n bisschen weiter... für die 16er vorne muss ich mir trotzdem noch was einfallen lassen

    LG Markus
    Il cuore ha sempre ragione...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Soundsystem 156 SW
    Von xxmortyr im Forum Car Hifi -Navigation - Multimedia
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 20:59
  2. Frage zu Soundsystem im 156 SW
    Von xhirschix im Forum Car Hifi -Navigation - Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 12:27
  3. AR147 Bose Soundsystem
    Von BakiFaki im Forum Verkaufe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 11:25
  4. Bose Soundsystem
    Von im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 22:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •