Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 30 von 30
Like Tree10Bewertungen
  • 2 Beitrag von hschwarz
  • 1 Beitrag von poolboy
  • 1 Beitrag von Dino
  • 3 Beitrag von hschwarz
  • 1 Beitrag von bersi
  • 2 Beitrag von sp0ng3b0ck

Thema: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

  1. #1
    hschwarz
    Gast

    Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    cconsolemod4.jpg

    Alfa GTV Android-Mod mit Torque



    cconsolemod5.jpg

    Alfa GTV Android-Mod mit Alfa Romeo Logo


    Wie versprochen hier mein erster Beitrag für die Community. Für die lästigen Anfängerfragen
    Hat was, oder?

    Bin auf die Idee (Android Car-PC allgemein) gekommen, weil die Android Tablets aus China mittlerweile nicht mehr nur billig, sondern auch sehr gut sind. Hier z.B.: 7" Ainol PiPo S1 Tablet PC Android 4.1 8GB Dualcore 1,6Ghz RK3066 CPU 1GB HDMI | eBay

    Die Möglichkeit des Einbaus in die Mittelkonsole hat mir er hier schon bestätigt


    Einsatzmöglichkeiten

    • Internet per Tethering vom Smartphone aus kein Problem
    • Radio (Klinke auf kleinen Verstärker in DIN-Schacht auf original Boxen)

    - alle Formate
    - Internetradio, Streams

    • Navigationssystem (Google Navigation ist kostenlos und sehr gut)
    • Blitzerwarn-System
    • ODB2 Modul Bluetooth (kommuniziert mit Bordcomputer)

    - live Systemüberwachung z.B. per Torque
    - Fehlercodes auslesen/zurücksetzen

    • mit USB-Kamera Video aufzeichnen
    • Beschäftigungsmöglichkeiten bei Wartezeiten


    Ergänzung

    • Sprachsteuerung ist natürlich auch interessant (für Android gibts mittlerweile so gut wie alles)



    Ich schätze Gesamtkosten auf max. 500€. Ist zwar schon n Stück mehr als für n Autoradio aber P.-/L. passt, würd ich sagen

    Also ich werd das definitiv durchziehen. Hab nur gerade keine Zeit. Der GTV muss auch erstmal her

    Vlcht. werd ich ja irgendwann bis Mitte '13 fertig.
    Geändert von hschwarz (18.12.2012 um 13:50 Uhr) Grund: Ergänzung Einsatzmöglichkeiten

  2. #2
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.791

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Sehr interessantes Projekt. Bitte halte uns auf dem Laufenden!
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  3. #3
    Alter Hase Avatar von poolboy
    Modell
    Spider 2.0 V6 Turbo
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    1.842

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Hier im Forum gibt es ne ganze Masse "Friedhöfe" in denen solche Umbauten beim GTV/Spider verprochen wurden und du hast noch nich einmal den passenden Wagen.

    Ich glaube der Beitrag kann gleich geschlossen werden
    greenday gefällt das.
    "Only the DeLorean can reach the 88 MPH!"
    "Horsepower sells cars, torque wins races"

  4. #4
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.791

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Naja abwarten.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  5. #5
    hschwarz
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Nicht so voreilig, poolboy. Ist nur ne Frage der Zeit :P Und wenns wirklich nichts wird. Und? Interessant ist es trotzdem, oder nicht?

    Zeig mir doch mal die "Friedhöfe". Da ist doch nichts so schickes dabei, oder? Hab schon die Suche bemüht.

  6. #6
    Lebendes Lexikon Avatar von redtshirt
    Modell
    Alfa Romeo Giulietta, 147 GTA Selespeed, Subaru Impreza Alle mit LPG; Abarth 595 Comp.
    Registriert seit
    16.01.2011
    Ort
    Baiersdorf
    Beiträge
    1.346

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    gibt es sowas auch für den 147 GTA
    Sowas gefällt mir.

  7. #7
    hschwarz
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    "Geben" tuts das gar nicht ^^ Wird alles von mir entworfen und/oder angefertigt.

  8. #8
    Alter Hase Avatar von poolboy
    Modell
    Spider 2.0 V6 Turbo
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    1.842

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    "Only the DeLorean can reach the 88 MPH!"
    "Horsepower sells cars, torque wins races"

  9. #9
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    ..auf jedenfall "schneller" zu realisieren als ein CAR-PC.
    Vom Gefühl her, bis auf die Veränderung der Mittelkonsole, sollte es an einem WE zu schaffen sein..
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  10. #10
    hschwarz
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Ich habe nicht vor ein Doppel-DIN-Gerät zu verbauen. Diese Geräte bringen nur einen Bruchteil der Leistung des Tablets.
    Der Aufwand bei ihm wäre auch deutlich größer gewesen, da er die Mittelkonsole modifiziert hätte. Gepasst hätts wahrscheinlich auch nicht 100%ig. Ich werde ein Stahlblech per Laserzuschnitt anfertigen zu lassen. Kostet zwar mehr, ist aber die bessere und einfachere Lösung.


    dash-situ.jpg


    So ungefähr wird das dann aussehen (Quelle http://www.rdmfan***.plus.com/GTVima...0in%20situ.JPG)


    Zitat Zitat von guzzi97 Beitrag anzeigen
    ..auf jedenfall "schneller" zu realisieren als ein CAR-PC.
    Vom Gefühl her, bis auf die Veränderung der Mittelkonsole, sollte es an einem WE zu schaffen sein..
    Ein WE könnte echt hinkommen.

  11. #11
    keskin
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Hi hschwarz,

    schön zu hören, dass es noch mehr mit solchen Plänen gibt
    Werde auch nächstes Jahr damit starten, halte ein Tablet aber für völlig ungeeignet.

    Tablets sind an sich geschlossene Systeme welche nicht für die Entwicklung gedacht sind. Es ist möglich und wurde auch schon oft gezeigt, trotzdem finde ich es weniger praktikabel.

    Wenn du dich für etwas in Doppel-Din Größe entscheiden würdest, könnte ich dir das Pandaboard empfehlen. Es ist sehr klein und perfekt für die Entwicklung geeignet. Es kann mit einem 7" Touchscreen und Android betrieben werden und bietet unbegrenzte Programiermöglichkeiten, sowie freie Schnittstellen für alles was dein Herz begehrt!


    Falls du trotzdem ein Tablet verwendest, nimm bloß keine Dockingstation, um die Kabel nach hinten weggehen zu lassen. Die sind so billig gebaut das dein Audiosystem vor Störgeräuschen nur so sprudeln wird

    Wenn du nun richtig tief einsteigen willst lässte das Bluetooth-Obd Modul weg und nutzt die vorhandenen Can-Bus Kabel, welche für das Radio liegen (wenn denn welche liegen, zb für eine Lenkradfernbedienung). Über diese kannst du dann so ziemlich alles machen was du willst..

    Wie hast du dir den Aufbau für die Rückfahrkamera vorgestellt? Ein Usbkabel in der Länge wird dir keine schönen Ergebnisse liefern..

  12. #12
    hschwarz
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Hi,

    für mich auch nett zu wissen, Da kann man sich bestimmt das ein oder andere Mal austauschen

    Bin gerade dabei den Software Engineering Bachelor zu machen und experimentiere viel mit Soft- als auch Hardware. Da bin ich prinzipiell natürlich auch für offene Systeme.
    In dem Fall sehe ich bei der Tablet-Variante aber deutlich mehr Vorteile. Geschlossen kann man das System nicht wirklich nennen. Mit nem gerooteten Android kann man ja so gut wie alles über USB realisieren. Für's Ein- und Ausschalten des Tablets per Zündung muss ich das Tablet auseinandernehmen, oder zumindest anbohren. Aber bei einem Kaufpreis von 125€ bzw. sogar gerade einmal 70€ (cheapest 7 inch PiPo S1 Tablet PC Andriod 4.1 RK3066 Dual Core 1.6GHz 1GB DDR3 8GB HDD Capacitive Webcam Wifi HDMI-in Tablet PCs from Computer & Networking on Aliexpress.com) lässt sich das ja verkraften Das Tablet bleibt ja dann auch fest verbaut.
    Man könnte denken, das Teil wäre Schrott, bei dem Preis. Dachte ich auch. Nachdem ich mir das hier (Turn A Pipo Smart S1 Into A Nexus 7 - YouTube) angeschaut hab waren die Zweifel beseitigt. Mit der Leistung hast du fast unbegrenzte Möglichkeiten.

    Mit dem Pandaboard hätte ich ne ganze Menge mehr an Bastelei. Ich sehe keinen Grund, warum sich der Mehraufwand für mich lohnen könnte. Dass das Android 4 perfekt auf dem Gerät läuft (gerade bei der Bedienung) wage ich auch zu bezweifeln.

    Das mit dem CAN-Bus ist mir auch wieder zu viel Bastelei. Da bevorzuge ich die Plug&Play-Lösung.

    Als Rückfahrkamera war's gar nicht unbedingt gedacht, ist aber auch ne interessante Idee (nichtm, dass ich sowas bräuchte :P). Dafür könnte man ne einfache Webcam verbauen und mit nem aktiven 5m USB-Kabel verbinden. Ich denke, mit etwas eingeschränkter Videoqualität kann man bei der Anwendung leben.


    Wovon ich jetzt noch nicht allzu viel Ahnung hab ist Auto-Hifi. Ich hab mir das so vorgestellt, dass ich mir nen günstigen (30€) 4-Kanal Verstärker hol und über den die Klinke vom Tablet an die original Boxen anschließe. Bekomm ich damit nen einigermaßen guten Sound?
    Geändert von hschwarz (18.12.2012 um 22:07 Uhr)

  13. #13
    keskin
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Mein Hifisystem hab ich heute angefangen umzubauen und beende es morgen
    Müsste der Aritkel hier drüber sein - Bilder folgen

    Ich selbst mache den Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik, komme also aus einem nicht all zu entferntem Umfeld

    Ich respektiere natürlich die Tablet Lösung keine Frage, aber glaub mir Android (Jellybean) läuft perfekt flüssig und die Treiber für Multitouch funzen auch.. Für das aktivieren per Zündung musst du nichts auseinandernehmen, sondern Tasker installieren und ihm sagen was er machen soll, wenn er Strom bekommt ..

    Wenn es so weit ist mit deinem Vorhaben sag bescheid, habe mir sehr viele Gedanken gemacht und würde mich auch freuen wenn wir uns austauschen. Vor Ende Januar starte ich auch nicht.

    Der Sound sollte zumindest so sein, dass du zufrieden bist, allerdings würde ich dann kein hochwertiges Audiosystem verbauen und mit nem 3,5mm Tabletausgang befeuern. Am besten solltest du einen Filter dazwischen hängen, um das Beste rauszuholen (such mal nach ground loop isolator).

    Googel mal nach "alfa romeo gt tablet" und nimm die erste oder zweite Seite (mp3car). Der italienische Kollege hat sein Vorhaben kleinschrittig mit Bildern dokumentiert - bis heute hat er aber immer noch nicht die Störungen entfernen können
    Geändert von keskin (19.12.2012 um 00:41 Uhr)

  14. #14
    hschwarz
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Ok. Sehr flüssig läufts wohl, auch mit Touchscreen. Da bleibt dann halt noch der Kostenpunkt. Pandaboard und Touchscreen bekommst du ja nicht unter 300€.

    Tasker hört sich interessant an. Kann ich damit dem Gerät auch beibringen, dass es sich bei Anschluss der ext. Stromversorgung einschaltet? Also nicht nur aus dem Standby aufwacht?

    Die Störungen bei dem Italiener kommen ja eindeutig von dem Dock. Da das bei mir wegfällt kann ich mir schon vorstellen, dass es funktionieren könnte.

  15. #15
    keskin
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Denke auch das du ohne Dock deutlich bessere Chancen hast, aber den Filter würde ich trotzdem nehmen, so teuer ist der nicht..

    Standyby ist kein Problem, wenn es allerdings ganz aus ist, wird das nicht funktionieren..
    Du bräuchtest wahrscheinlich an der Hardware sowas wie eine Art Mechanismus, der bei Stormzufuhr den On-Button betätigt für ein paar Sekunden.

    Würde mich allerdings auf Dauer nicht erfreuen, wenn das Tablet jedes mal erst starten muss bevor es losgehen kann. Vielleicht überlegst du dir da lieber sowas wie einen Zwischenakku der während der Fahrt geladen wird und das Tablet über die Pausen hinweg im Standby halten kann...

  16. #16
    hschwarz
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Dachte mir schon, dass ich um den Standby nur mit größerem Aufwand drum rum komm. Das Hochfahren geht bei der Leistung ziemlich flott. Das wär nicht das Problem.

    Ich glaube nicht, dass ein Zwischenakku nötig sein wird. Der Stromverbrauch sollte im Standby ziemlich minimal sein. Aber klar - sollte das Tablet dann doch mal ausgehen hat man ein Problem wenn man nicht an den Power-Button rankommt ^^ Solche Details muss man einfach durch Ausprobieren klären.


    Mal ganz allgemein zu Störungen auf Leitungen, wie es bei dem italienischen Kollegen der Fall ist. Vlcht. ist die Idee auch total verkehrt, bin in dem Gebiet nicht so fit. Wieso findet man nicht einfach durch Fouriertransformation die störenden Frequenzen heraus und subtrahiert sie dann vom Tonsignal? Geht ja alles per Software!?
    Geändert von hschwarz (20.12.2012 um 01:46 Uhr)

  17. #17
    keskin
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Bin auf dem Gebiet auch kein Profi, wobei ich es schon intressant finde.
    Der Kollege scheint eher ein Bastler zu sein der gerne tüftelt und vorhande Lösungen kombiniert.

    Kentnisse in der Informatik oder überhaupt erstmal nur im Audiobereich scheint er nicht gerade tiefgehend zu haben.
    Wenn du aber nun wie er das Problem hast, dass du Störungen bekommst, weil der Stromanschluss die Audiokabel stört, dann wirst du das glaube ich nicht softwaretechnisch wegbekommen.

    Ohne mich jetzt mit deiner Idee näher befasst zu haben..Verleg mal Chinch und Stromkabel im Auto nebeneinander, da wird dir auch keine Softwarebearbeitung von Softwarefrequenzen mehr helfen

  18. #18
    hschwarz
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Das hab ich jetzt auch nicht von ihm erwartet ^^

    Ich glaube es kommt darauf an, wie das Störsignal aussieht. Wenn es periodisch (gleichmäßig wiederkehrend) ist, lässt sich meine Methode 100%ig anwenden. Da brauche ich dann nicht einmal mit der Fouriertransformation analysieren. Es reicht, das Störsignal aufzunehmen und es dann auf das Tonsignal um 180° phasenverschoben zu addieren. Da es sich um ein Wechselsignal handelt wird das Störsignal so vollständig ausgelöscht. Vorausgesetzt, das Timing stimmt.

    Aber genug davon. Ist hier n bisschen fehl am Platz

  19. #19
    Alfa Guru Avatar von Dino
    Modell
    Mito 1,4 Turbo
    Registriert seit
    15.02.2010
    Ort
    Landkreis Ansbach
    Beiträge
    4.626

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Ich wäre wenn es den klappen sollte für ein iPad mini
    Kevin gefällt das.

  20. #20
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    zur Info,
    der 147er / 156er haben zum Glück keinen CAN-BUS, an den Radiosteckern liegen nur die "normalen"
    Signale (Lautsprecheranschlüsse, LFB, Zündungs-Dauerplus, etc.) an.

    Was die Störsignale angeht, hier kann mann mit entsprechenden abgeschirmten Kabeln arbeiten.
    Selbst CAT3 (Telefonkabel) sind schon sehr, sehr gut gegen Störungen gesichert, oder
    mann "ummantelt" sie selbst..
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  21. #21
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    zur Info,
    der 147er / 156er haben zum Glück keinen CAN-BUS, an den Radiosteckern liegen nur die "normalen"
    Signale (Lautsprecheranschlüsse, LFB, Zündungs-Dauerplus, etc.) an.
    Moin Branni

    Der 147 hat schon CAN Bus !
    Da hast du glaube ich etwas verwechselt.

  22. #22
    keskin
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    @guzzi: Die Störung entsteht durch das Tabletdock in welches die Kabel eingesteckt werden, da bringt die beste Abschirmung der Welt nichts mehr, er hat schon alles versucht

    @hschwarz: Bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube er beschreibt das Geräusch nicht als konstant. Es verändert sich wohl immer auch nach Drehzahl und Läutstärke.


    Eddy kann ich nur zustimmen der Alfa hat definitiv nen CAN Bus!

  23. #23
    hschwarz
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    mittelkonsole-entwurf-demo.png


    Alfa GTV Android-Mod Entwurf Demonstration Edelstahl gebürstet mit Lasergravur



    Techn. Details
    Die USB-Ports sind über einen 4-Port Hub mit eigener Stromversorgung mit dem Tablet verbunden. So können USB-Sticks, andere USB-Geräte verwendet, aber auch USB-Geräte geladen werden.
    Der Aux-Eingang führt zusammen mit dem Tablet Klinke-Out-Kabel zum Verstärker. So kann Musik direkt über Mp3 Player, Smartphone etc. ausgegeben werden.

    Projektstand
    Entwurfsphase. Ab März Umsetzung.


    Wie bewertet Ihr das Design? Vorschläge zur Verbesserung?
    Geändert von hschwarz (16.01.2013 um 15:43 Uhr)
    dave145, Andre and quattrostagioni gefällt das.

  24. #24
    guapOsx
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Haste denn den GTV inzwischen?
    Sieht ja ganz gut aus! Überlege nur wie das nachher eingesetzt aussieht, denn die originale Blende ist ja an den seiten etwas gewölbt und nicht so "scharf" wie bei Gelasertem Edelstahl...
    Ich steh auf "OEM"-Style deswegen wäre es jetzt nichts für mich. Tuning sollte immer aussehen als wäre es ein Sondermodell und bei deiner idee wird man immer sehen dass es "gefuscht" ist

    P.S: find die Aktion trotzdem gut und werde weiter beobachten! Ipad Mini fänd ich auch gut, dann aber herausnehmbar!

  25. #25
    hschwarz
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Ja, den hab ich
    Mir geht es genauso - hab auch am liebsten alles in OEM-Style. Deshalb auch der gleiche Schriftzug
    Ich habe Mittel und Wege das Teil so gut wie möglich einzupassen, sodass da nichts "gepfuscht" aussieht. Keine Angst
    Der Kollege hier (http://www.alfa-romeo-portal.de/arco...tml#post436008) hat's doch auch schon ganz gut hinbekommen. Die Wölbung scheint nicht wirklich Probleme zu machen. Nur an den Seiten sind bei ihm Lücken vorhanden. Das lässt sich vermeiden. Wart's ab!

    Zum iPad Mini: Muss man den Apple-Hype verstehen? Die waren die ersten mit nem brauchbaren Tablet, ja. Die Verarbeitung ist ein wenig besser als bei der Konkurrenz, ja. Aber wo ist das gesunde Verhältnis zum Preis?

    Schau dir das hier (7'' IPS 1280*800 Ainol NOVO 7 Fire Flame Burning Dual Core 1.5Ghz Dual Camera 5000Mah Bluetooth 2.1 Metal cver-in Tablet PCs from Computer & Networking on Aliexpress.com) mal an. Vor allem auch Reviews auf YouTube. Das Ding kostet mit Zoll 150€, hat mehr Funktionen, mehr Leistung und ein besseres Display als das iPad Mini und ist ganz ordentlich verarbeitet.
    Geändert von hschwarz (16.01.2013 um 17:51 Uhr)

  26. #26
    bersi
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Hallo zusammen,

    was für ein cooles Projekt! Vor Jahren hatte ich mal begonnen einen CarPC zu planen, war jedoch vor den hohen Kosten und Aufwand im Verhältnis zum Nutzen abgeschreckt... aber mit einem Android-Tablet ist die Technologiedichte mittlerweile so hoch, dass man das System mit ein wenig Aufwand durchaus alltagstauglich installieren kann. Werde das Projekt auf jeden Fall mal im Auge behalten.

    Ich habe den referenzierten Beitrag des "bastelnden italienischen Kollegen" zwar nicht nachgelesen, aber wenn das Störgeräusch drehzahlabhängig ist, kann das schon einige Ursachen haben... meist sind es elektrische Potentiale zwischcen den unterschiedlichen Masseleitungen, aber es kann auch durch die Zündtreiber oder gar die Welligkeit der LiMa-Spannungsversorgung haben. Ob man das so ohne weiteres herausfiltern kann, sei mal dahingestellt. IMHO sollte man eher versuchen die Ursache aufzuspüren und zu beseitigen, anstatt Symp***e zu bekämpfen.

    Also dann weiterhin gutes Gelingen und halt uns auf dem laufenden!
    hschwarz gefällt das.

  27. #27
    sp0ng3b0ck
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Ich hab dein Thread über google gefunden, da ich was ähnliches vorhabe.
    Jedoch vorerst kein Festeinbau, bis ich weiß, ob es mir gefällt und mein Blue&me ersetzen kann (Freisprecheinrichtung, LFB, usw)

    Hier mein Thread:
    7" Tablet als Headunit - HiFi - Anlagen - Grande-Punto.de

    Zu den Störgeräuschen:
    Mein Tab hat HDMI out, darum werde ich einen externen DAC benutzen, da der interne für den Klinkeausgang ziemlich sicher nichts taugt.

    Ne Lösung für die LFB suche ich noch, jedoch hab ich was interessantes gefunden:
    Satechi Bluetooth Media Remote


    Zitat aus nem BMW-Forum:
    Der Plan:

    Die Lenkradfernbedienung wird auseinandergebaut. Die Platine wird im Lenkrad fixiert, so das genügend Abstand zum Airbag besteht. Die Stromversorgung bekommt diese über die Stromzufuhr der original Multifunktionstasten.
    Also einfach die LFB vom System entfernen und hinter die Knöpfe die neue Platine legen

    Irgendwie studieren hier alle etwas technisches, ich studiere Optoelektronik, bin also auch aus der Ecke

    Freu mich, falls wir uns irgendwie helfen können!


    [Edit]: ich hab mir gerade das hier bestellt:
    http://www.amazon.de/Sony-Ericsson-B.../dp/B00477X6DA
    werde daraus versuchen, ne Fernbedienung zu basteln, anstatt die originale ins Lenkrad einspachteln o.ä.
    Geändert von sp0ng3b0ck (21.01.2013 um 10:06 Uhr)
    Andre and hschwarz gefällt das.

  28. #28
    Lebendes Lexikon Avatar von Luigi156V6
    Modell
    Alfa Giulietta 1.4 Turbo Benzina
    Registriert seit
    27.01.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    1.107

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Das projekt ist echt geil

    hatte das mal mit nem Samsung Galaxy Tab vor am 147 doch leider erlitt das auto wochen später nen Totalschaden :(

    Wünsche dir Viel glück und spaß dabei und bitte immer Bilder machen

  29. #29
    hschwarz
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Jetzt sind es schon drei Leute mit ähnlichem Projekt. Da kann man sich sicher das ein oder andere Mal gegenseitig helfen. Klasse!

    Zitat Zitat von sp0ng3b0ck Beitrag anzeigen
    Zu den Störgeräuschen:
    Mein Tab hat HDMI out, darum werde ich einen externen DAC benutzen, da der interne für den Klinkeausgang ziemlich sicher nichts taugt.
    DAC o.O Warum nicht gleich externe Soundkarte? Musste erstmal nachlesen, was ein DAC überhaupt ist ^^
    Die Störgeräusche kamen bei ihm ja nur durch das Dock zustande. Ich hoffe, mit dem Klinkenausgang und nem günstigen Verstärker zurecht zu kommen. Viel Leistung brauche ich nicht, da die Standardboxen drinbleiben, die ja auch ziemlich gut sind.


    Zitat Zitat von sp0ng3b0ck Beitrag anzeigen
    [Edit]: ich hab mir gerade das hier bestellt:
    Sony Ericsson LiveView externes Bluetooth Display: Amazon.de: Elektronik
    werde daraus versuchen, ne Fernbedienung zu basteln, anstatt die originale ins Lenkrad einspachteln o.ä.
    Hammer Idee! Bitte poste ein paar Bilder wenn es fertig ist.


    Gibt es bei Android eigtl. ne Begrenzung für gleichzeitig gepairte Bluetooth-Geräte? Mehr als eins geht auf jeden Fall.

  30. #30
    blackbini
    Gast

    AW: Alfa GTV Android-Mod: Android Tablet Einbau in Alfa GTV Mittelkonsole

    Gibt es da schon neues zu dem projekt?
    Ich plane nächstes jahr meine komplette tachoeinheit durch ein Android tablet zu ersetzen leichtbautuning ist eben das a und o

    (da ich neu im forum bin fragt ihr euch vieleicht wer ich bin: www.facebook.com/gtv3l )

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •