Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

  • Werbung

  • Heckklappenschloss Microschalter

    so, wie versprochen folgen jetzt fotos! Zerlegt:
    ;offener zustand---

    kaputter Taster und jetzt noch die rückseite ,dort habe ich die Nieten angepunktet,hatte festgestellt das ich beim gewindeschneiden die sich mitgedreht hatten,(ich weiß das ich kein Profi im schweißen bin )

    So ich hoffe das Ihr damit was anfangen könnt. !!Achja beim einbau der Plastikkappe an dem die Microtaster befestigt sind ist es WICHTIG das der Riegel im geschlossenen zustand ist sonst ist gleich ein Taster schrott. hier noch ein schaltplan .so nun viel spass beim basteln
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Heckklappenschloss Microschalter - Erstellt von: Zangzu Original-Beitrag anzeigen
    Kommentare 3 Kommentare
    1. Avatar von Pat159
      Pat159 -
      Hallo ZangzuBei mir spinnt die Kofferraumbeleuchtung. Also ist es bei mir wohl der andere Schalter. Weißt du auswendig ob das die gleichen Schalter waren oder ob der seitliche ein anderer ist?Gruß Pätrick
    1. Avatar von vonLeon
      vonLeon -
      Das sind die gleichen Schalter.
    1. Avatar von Pat159
      Pat159 -
      Ich hatte das selbe Problem. Die Conrad Bestellnummer ist jedoch die falsche. Der Kollege hat hier zwar den passenden Schalter angezogen, jedoch ist dieser ohne Federblech.Hier ein passender Schalter : 1094397 - 62 Habe das Schloss einfach nur aufgebohrt und danach wieder zusammengesteckt. Das geht auch so. Noch ein Hinweis. Der Schalter, der oben positioniert ist, ist der für die Anzeige im Display. Der an der Seite ist für die Kofferraumbeleuchtung zuständig
  • Daparto