Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

  • Werbung

  • Beschreibung zum wechseln des EV 0 Ventils am 147/156/GT...

    Hier noch eine Anleitung zu der ich an einem 147 er das EV0 Ventil getauscht habe.

    Wenn dieses Ventil verschlissen ist macht euer Selespeed beim Anfahren

    "Bocksprünge" und es ist je nach Zustand des Ventils kaum noch anzufahren.

    Ganz am Anfang des Problems hilft es manchmal noch einen kompletten Ölwechsel zu machen.


    Mit dieser Anleitung könnt Ihr euch an den Selbstwechsel des Ventil heran trauen.


    Viel Erfolg damit

    Gruß Eddy


    Anhang 94802
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Beschreibung zum wechseln des EV 0 Ventils am 147/156/GT... - Erstellt von: Eddy Original-Beitrag anzeigen
    Kommentare 8 Kommentare
    1. Avatar von Andre
      Andre -

      Schön beschrieben.
    1. Avatar von fiat5cento
      fiat5cento -
    1. Avatar von DinoHunter
      DinoHunter -
      Sehr gut mit den ganzen pics. habe es zwar verstanden, würde es mich trotzdem nicht trauen
    1. Avatar von Eddy
      Eddy -
      Für diesen Fall gibt es ja auch Aldo
      liebe Elke
    1. Avatar von findus
      findus -
      Das ist machbar. Bin selbst Werkstattdilletant und es ging. Hatte das ganze im freundlichen GT Nachbarforum schon mal vor Jahren beschrieben.(Überschrift ist etwas irreführend, etwas nach unten scrollen)
      Gummiüberzug Kupplung Selespeed
    1. Avatar von Eddy
      Eddy -
      Da kannst du mal sehen man findet vieles wenn man weis wo man suchen muss
    1. Avatar von alfaeffect
      alfaeffect -
      Zitat Zitat von Eddy Beitrag anzeigen
      Da kannst du mal sehen man findet vieles wenn man weis wo man suchen muss
      Nein, wenn man weiß wo es liegt.
    1. Avatar von Eddy
      Eddy -
      Zitat Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
      Nein, wenn man weiß wo es liegt.
  • Daparto