Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

thread: Neues Problem - diesmal etwas größer :-( Verdeck die x-te

  1. #1
    Junior
    Modell
    Alfa Spider
    19.07.2015
    86453
    8

    Neues Problem - diesmal etwas größer :-( Verdeck die x-te

    Irgendwie liebt mich mein Spider im Moment nicht mehr Ich habe - wie schon viel vor mir - Probleme mit den elektrischen Verdeck. Nachdem ich im Herbst die Hydraulikleitung gewechselt habe ist es jetzt die Elektrik.
    Folgendes Problem ist aufgetreten: Beim letzten Schliessen und Öffnen gab es so einen leichten "Knall" an den Arretierungen des Verdeckkastens. Als ich das Verdeck jetzt wieder schliessen wollte lief alles ganz normal bis zu dem Punkt an dem der Verdeckkasten verriegelt werden sollte. Plötzlich nix mehr. Über den Schalter in der Mittelkonsole alles tot. Keine Bewegung des Verdecks, keine Bewegung des Verdeckkastens, kein Drehen der Verriegelungen, keine Bewegung der Scheiben. Alles tot und totenstille. Aber - über die manuelle Betätigung (Schalter hinter Fahrersitz) ver- / entriegelt das Verdeck. Strom liegt also zumindest am Motor an.
    Ich habe aber keine Sicherung gefunden welche dieses Problem verursachen könnte. Schalter defekt?

    Für jede Hilfe dankbar
    Streuner

  2. #2
    Spider GTV Metzger
    Modell
    AR Spider 2.0 16V Twin Spark, AR147 vFL, Chevrolet Trailblazer 4.2 LTZ
    07.02.2013
    British Virgin Islands
    1.676

    AW: Neues Problem - diesmal etwas größer :-( Verdeck die x-te

    Den Schalter kannst Du ja einfach testen > überbrücken

    I.d.R. hats das Steuergerät im Batt. Fach hinterm Fahrersitz zerlegt.

    Wenn Du Ersatzteile für Dein E-Dach brauchst meld Dich einfach per PN
    LG
    Frank

  3. #3
    Junior
    Modell
    Alfa Spider
    19.07.2015
    86453
    8

    AW: Neues Problem - diesmal etwas größer :-( Verdeck die x-te

    Hallo Frank,
    offenbar war das manuelle Schliessen ein Zufallstreffer. Ging danach auch nicht mehr und ich konnte den Motor leer drehen hören. Also ausbauen - und was is es - das Zahnrad ist gebrochen und zudem die Stege in den Puffern abgerissen. Brauche offenbar entweder ein neues Zahnrad oder nen gebrauchten Motor. Hast du Erfahrungen mit Ersatzzahnrädern. Die ich gefunden habe
    Aluminium Verdeckritzel NEU für Verdeckmotor 60621817 6063054, 9
    Alfa Romeo Spider Verdeck motor Zahn Zahnrad Austausch roof gear cog replacement | eBay
    sehen bei so aus, dass sie nicht schrägverzahnt sind. Ist das ein Problem? Ich denke ein gebrauchter Motor wird noch teurer kommen
    Gruss
    Streuner

  4. #4
    Asphalt_Cowboy
    Modell
    Alfa 147, Spider 916- V 6 ,
    24.02.2011
    Aachen
    2.674

    AW: Neues Problem - diesmal etwas größer :-( Verdeck die x-te

    Ich hab auch ein Aluzahnrad eingebaut, damit hält es ewig. wenn Frank Dir nichts anbieten kann, dann gibts in Ebay noch Jemand der die anbietet. Kunststoff würd ich nicht mehr einbauen.

  5. #5
    Spider GTV Metzger
    Modell
    AR Spider 2.0 16V Twin Spark, AR147 vFL, Chevrolet Trailblazer 4.2 LTZ
    07.02.2013
    British Virgin Islands
    1.676

    AW: Neues Problem - diesmal etwas größer :-( Verdeck die x-te

    Hab da leider kein Ersatz für, auch keinen kompletten.
    Würde pers. auch das Aluteil vorziehen.
    Der Typ von Corseparts heisst Eros Buzza, ruf den doch einfach mal an und versuch n Forumspreis zu bekommen.
    LG
    Frank

  6. #6
    Junior
    Modell
    Alfa Spider
    19.07.2015
    86453
    8

    AW: Neues Problem - diesmal etwas größer :-( Verdeck die x-te

    Hallo

    danke an alle! Es war tatsächlich das Zahnrad. Habe jetzt das Alu von Corseartcarparts montiert und es "flutscht" wieder alles.

    Gruss
    Streuner

  7. #7
    Junior
    Modell
    Alfa Spider 3.0 V6 Bj 98
    29.06.2016
    9

    AW: Neues Problem - diesmal etwas größer :-( Verdeck die x-te

    Hallo zusammen !

    Ist das verlinkte Zahnrad von Corseartcarparts das richtige für den hier oft beschriebenen Fehler am Motor des Verdeckkastens?
    Mein Verdeck Kasten entriegelt sich nämlich auch nicht mehr :( Man hört einen Motor (oder Hydraulik) drehen, aber weder die Seilzüge bewegen sich, noch irgendwas anderes ...

    Grüße
    Peter

  8. #8
    Spezialist
    Modell
    Alfa Giulietta 1.4 MA,Spider 916 2.0 TS Edizione Sportiva
    19.08.2012
    32423 Minden
    895

    AW: Neues Problem - diesmal etwas größer :-( Verdeck die x-te

    Hallo zusammen !

    Ist das verlinkte Zahnrad von Corseartcarparts das richtige für den hier oft beschriebenen Fehler am Motor des Verdeckkastens?
    Mein Verdeck Kasten entriegelt sich nämlich auch nicht mehr :( Man hört einen Motor (oder Hydraulik) drehen, aber weder die Seilzüge bewegen sich, noch irgendwas anderes ...

    Grüße
    Peter
    Ich denke es wird wohl passen,@streuner hat ja geschrieben das er es von Corsecarparts hat !


    Gruß Olaf

  9. #9
    Junior
    Modell
    Spider 916 V6
    22.02.2016
    55

    AW: Neues Problem - diesmal etwas größer :-( Verdeck die x-te