Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 3 von 3
Like Tree1Bewertungen
  • 1 Beitrag von Dark-Alfa

Thema: Ein paar Fragen zum TS 2.0

  1. #1
    Insider Avatar von LindiTS
    Modell
    Alfa Spider 2.0 TS
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    504

    Ein paar Fragen zum TS 2.0

    Liebe Leute, höre in der letzten Zeit nur bei laufendem Motor ein hochfrequentes Fiepsen hinter dem Fahrer links, kann es aber nicht lokalisieren. Hat jemand eine Erklärung oder Erfahrung? Weiterhin ist bei mir im Radlauf vorne rechts die Plastikverkleidung zerbröselt/gebrochen (siehe Fotos). Woher oder wie weiß ich leider nicht. Hat jemand ne Ahnung was das Teil kostet, oder einen Rat wie man es reparieren könnte? LG Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img-20130908-00021.jpg   img-20130908-00020.jpg   img-20130908-00019.jpg  
    "Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist ein Alfa Romeo"
    "Geschmack macht einsam - Alfa Romeo"
    Familienkutsche: Grand Scenic 160 dci Bose Edition Bj. 2011
    Espace JEOK 2,2 dci Bj. 2001 "is dead" Turbo zersemmelt
    Meine Kutsche: Spider 2.0 TS Bj. 2002

  2. #2
    Lebendes Lexikon Avatar von Dark-Alfa
    Modell
    GTV 916 2.0L TS 16V & 146 TI 2.0L TS 16V
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    Nähe Köln
    Beiträge
    1.259

    AW: Ein paar Fragen zum TS 2.0

    Radhauschale keine ahnung wieviel die kostet..... schau einfach mal bei ebay, im alfisti shop oder bei alfa selbst nach...

    Das "fiepsen" wird bestimmt von der Kraftstoffpumpe kommen, weil hinten ist eingentlich nichts mehr was fiepsen bzw. summen kann.


    grüße
    Andre gefällt das.
    "Na? ,wieviel haben sie denn getrunken? - Nur 3 Polizisten, Herr Jägermeister!"

  3. #3
    diabolic
    Gast

    AW: Ein paar Fragen zum TS 2.0

    mahlzeit.

    wenn du die teile reparieren möchtest, dann geht das mit nem 2k-kunststoffkleber.
    da wirst du sicherlich auch mehrere spritzen benötigen, da es meist nicht in einem
    lauf durch geht.

    die "drift-methode" wäre das bohren von löchern entlang des bruches und kreuzverbinden
    mit kabelbildern

    wenn du die neu kaufen möchtest, solltest du darauf achten, dass es sich um ein originalteil
    handelt. diese gibt es eben beim händler, oder teils auch im freien handel. musst du schauen,
    ob die auch das identische teil im angebot haben. die repliken würde ich nicht verbauen.
    scheiss material, scheiss passgenauigkeit.

    preislich bist du mit nem neuteil meist besser bedient, als mit nem gebrauchten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neuling mit ein paar Fragen
    Von 84tobi im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 06:40
  2. GTv V6 3L 24V ein paar Fragen =)
    Von MiGnOn im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 14:31
  3. Ein paar Fragen um meinen 156 SW zu verschönern...Optik fragen...
    Von Bornheimer im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 17:08
  4. Motortuning (147, JTD, 120 PS) - ein paar Fragen
    Von XS im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 18:04
  5. 145er, paar fragen...
    Von im Forum Alfa Romeo 145 / 146 / 155
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 22:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •