Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 5 von 5
Like Tree1Bewertungen
  • 1 Beitrag von diabolic

Thema: MiTo chiptuning

  1. #1
    Junior
    Modell
    MiTo 1.4 T-Jet
    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    79

    MiTo chiptuning

    Moin, da ich gerne noch etwas mehr leistung aus meinem mito rauskitzeln würde,
    war ich auf der suche nach einem chiptuning.
    Ich habe folgendes, wie ich finde, ziemlich seriöses angebot gefunden
    http://www.skn-chiptuning.de/de/deli...%20-%20web.pdf
    mich würde stufe 1 intressieren 21-29ps mehr, was wie ich finde doch schon sehr viel ist.
    Sollte man bedenken wegen den anderen bauteilen des autos haben?
    halten diese die mehr last?
    Was sagt ihr zum preis, und habt ihr vieleicht schon soetwas machen lassen?

    MFG

  2. #2
    Finn
    Gast
    Skn ist schon ein gutes Unternehmen, sollte man aber bedenken das die auch nur ein vorgefertigtes **** aufspielen und nicht unbedingt eine persönliche Abstimmung macht.

    Preis ist bei allen relativ ähnlich, würde mich allerdings nicht wegen 50euro Unterschied entscheiden.

    Stage 1 ist generell mit allen alten Komponenten okay und tragbar. Natürlich gibt es einen gesteigerte Belastung für bestimmte Bauteile. Kupplung etc

    Interessant wird es erst wenn es um neuen LLK, größeren Turbolader, größere einspritzdüsen etc geht. Das ist dann aber schon stage 2 bzw 3.

    Schreib sonst mal unsere Partner tt chiptuning und oder turboperformance an.
    Geändert von Finn (30.09.2013 um 11:52 Uhr)

  3. #3
    Junior
    Modell
    MiTo 1.4 T-Jet
    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    79

    AW: MiTo chiptuning

    ist das fakt mit dem vorgefetigtem ****?
    auf der internetpräsenz wird mit 'maßgeschneiderten SKN Softwareoptimierung' geworben,
    wäre für mich dann aber nicht der fall oder?

  4. #4
    diabolic
    Gast

    AW: MiTo chiptuning

    nein, ist es nicht.

    es gibt zwar die möglichkeit das steuergerät nur einzuschicken
    und eine angepasste software aufspielen zu lassen, was dieser
    vorgefertigter **** entspricht, aber wenn du direkt zu skn fährst,
    also nen entsprechend ausgestatteter stützpunkt, dann wird
    die software auf dein fahrzeug angepasst. wenn du also bereits
    einen vernünftigen llk und nen anderen turbo drinnen hast, wird
    die software darauf eingestellt.

    mit eintragung biste ja bei nem vierstelligen betrag bei.
    work1337 gefällt das.

  5. #5
    Junior
    Modell
    MiTo 1.4 T-Jet
    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    79

    AW: MiTo chiptuning

    erst einmal danke für die infos.
    ich habe grade auf der homepage von turboperformance geguckt,
    bei gleicher leistungssteigerung, (paket1) sind die 206€ günstiger als SKN,
    leider ist die nächste filiale auch über 200km weiter weg =D&gt392;

    edit: kann man die leistungssteigerung auch nur auf Dynamic programieren?
    Geändert von work1337 (30.09.2013 um 14:43 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Chiptuning MiTo
    Von keks75 im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 10:02
  2. Chiptuning Alfa MiTo 1.6 JTDm
    Von MitOCruiser im Forum Alfa Romeo MiTo / Giulietta
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 03:56
  3. Chiptuning JTD
    Von Salsero im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 13:26
  4. Chiptuning 159, 2.4 JTD
    Von im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 16:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •