Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 5 von 5
Like Tree2Bewertungen
  • 2 Beitrag von vonLeon

Thema: Kupplung schon defekt??

  1. #1
    Junior
    Modell
    159 2.4 JTDM
    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    79

    Kupplung schon defekt??

    Hallo zusammen,

    ich hatte das schon mal im AGR-Thread gepostet, aber da ist es untergegangen. Deswegen nochmal als eigenes Thema. Ein paar Meinungen dazu würden mich sehr freuen.

    Habe ein merkwürdiges Phänomen bei sehr kalten Temperaturen. Die Kupplung scheint etwas zu rutschen, und zwar ab dem vierten Gang - aber nur solange der Motor kalt ist und bei viel Gas bzw. da, wo es sich nicht vermeiden lässt - etwa beim Auffahren auf die Autobahn kurz nach dem Starten. Habe ******* mit plus 30 nm drauf, 2.4er, erst 40tkm, mit DPF off (spielt aber wohl dabei keine Rolle).Wie gesagt, wenn der Motor wärmer ist, ist es weg. Es ist auch mehr so ein wellenartiges Beschleunigen, also die Drehzahl geht beim Gasgeben immer etwas zu schnell hoch (200 bis 300 Touren zu viel) und fällt dann wieder ab, geht wieder hoch, fällt wieder. Oder ist das ein anderes Problem? Generell die Frage: Besteht ein Grund zur Sorge? Ist die Kupplung schon fertig?? Im Sommer ist das Phänomen nie aufgetreten, und auch sonst habe ich null Probleme.

    Viele Grüße und schönen Abend!

  2. #2
    Kanton-Killer Avatar von vonLeon
    Modell
    Erstbesitz 159ti SW 2,4 QTronic , Giulia Super 2,2 AT8
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Raumschiff Erde
    Beiträge
    3.977

    AW: Kupplung schon defekt??

    Also mal Grundsätzliches, auf einem Beschleunigungsstreifen wird kein sprit gespart sondern reingetreten, das ist Richtig. Allerdings bei kaltem Motor sollte man es doch bei 2500 giri gut sein lassen und nicht ganz Vollgas geben. Mit dem 5 Zylinder lässt sich auch ohne Vollgas bequem auf der Autobahn einfädeln.

    Kalt und wenn es kalt ist geht der Verbrennungsmotor am besten, das bringt die auf Kante genähte Kupplung an ihre grenzen und Sie rutscht dann bis Sie warm ist.

    Die Kupplung ist sicher nicht fertig, einfach an Ihrer Grenze. Halte Dich einfach etwas fern von Dieser Grenze.

    ALLES NORMAL
    Geändert von vonLeon (13.03.2015 um 21:00 Uhr)
    fabrim and xxchrihu gefällt das.
    Besser man hat, als man hätte

  3. #3
    Junior
    Modell
    159 2.4 JTDM
    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    79

    AW: Kupplung schon defekt??

    Zitat Zitat von vonLeon Beitrag anzeigen
    Also mal Grundsätzliches, auf einem Beschleunigungsstreifen wird kein sprit gespart sondern reingetreten, das ist Richtig. Allerdings bei kaltem Motor sollte man es doch bei 2500 giri gut sein lassen und nicht ganz Vollgas geben. Mit dem 5 Zylinder lässt sich auch ohne Vollgas bequem auf der Autobahn einfädeln.
    Danke für deine Einschätzung, vonLeon. Das Zitierte war wohl ein Missverständnis. Selbstverständlich dreh ich die arme Bella nicht bis 4000 hoch, wenn sie kalt ist und schalte bei 2500 spätestens. Aber dennoch trete ich dann, wenn es denn sein muss, das Pedal mal recht weit durch. Das meinte ich mit Vollgas. Und dann merkt man es am meisten, gerade ab 2000 Umdrehungen, wenn das meiste Drehmoment anliegt. Aber schön zu hören, dass das offenbar normal ist. Bin beim Suchen nicht schlau geworden...

    In diesem Sinne, schönes Wochenende

  4. #4
    ATEX_ Spezialist Avatar von OliBo
    Modell
    Alfa 159 sw ti 2.4jtd
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.407

    AW: Kupplung schon defekt??

    Bei meinem (ex) 147er 1.9jtdm 110kW rutschte die Kupplung im Winter erstmals ca. bei 40.000km (1 Jahr alter Wagen), die Werkstatt hatte mir dann offenbart, dass die Kupplung (ich glaube) 18.000km Garantie hat, danach nix mehr.
    Kupplung blieb drin, rutschte munter jeden Winter und flog bei 180.000km raus.
    Die Beläge sahen noch sehr gut aus, also rein verschleißtechnisch hätte sie wohl nochmal so lang drin bleiben können.
    War eben auf Kante ausgelegt, da reichte es schon ohne Chiptuning.

    Die neue (Sachs) rutschte bis 300.000km nie.

    Also wenn irgendwann mal was größeres ansteht, kannst Du sie ja machen (lassen), nur wegen dem gelegentlichen Rutschen würde ich mir das Geld sparen.

  5. #5
    Junior
    Modell
    159 2.4 JTDM
    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    79

    AW: Kupplung schon defekt??

    OliBo, danke, das stimmt optimistisch. Dann kommt das auf die Agenda, wenn mal was Größeres sein sollte - hoffe aber nicht, dass das so bald ist..

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lamdasonde schon zum3. mal defekt!
    Von caputo im Forum Alfa Romeo 147 und GT
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 00:20
  2. Kupplung Defekt, aber was?
    Von Sonics im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 20:28
  3. 147 Kupplung schon wieder hinüber ??
    Von Lorenzo1210 im Forum Alfa Romeo 147 und GT
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2013, 16:34
  4. Kupplung defekt? ALFA GT Q2 1.9 JTD
    Von redtshirt im Forum Alfa Romeo 147 und GT
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 13:31
  5. Hydraulische Kupplung entlüften? Schon erledigt!!!!!
    Von scooter155 im Forum Alfa Romeo 145 / 146 / 155
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 21:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •