Italo Welt
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47
Like Tree35Bewertungen

Thema: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

  1. #1
    Junior
    Modell
    Alfa Romeo Brera 2.4JTDm 2010
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Wertheim
    Beiträge
    18

    Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Hallo,

    jetzt bin ich gerade mal eine Woche im Besitz meines Breras und schon das erste Problem....

    zu den Daten:
    Alfa Brera 2.4JTDm 210PS
    Bj. 2010
    161tkm
    Motortechnisch (noch) original, also AGR ist aktiv.

    Das Auto startet ca. alle 30km eine DPF Regeneration. Tritt dieses ein (erkennbar an der Ladedruckanzeige, die direkt auf 0 fällt) ist jegliche Leistung weg und ich erreiche kaum noch 0,6bar Ladedruck. Fährt sich ähnlich wie das Notprogramm. (zur Bestätigung habe ich natürlich mit MES ausgelesen es handelt sich aber tatsächlich um eine Regeneration)
    Ist diese beendet, fährt das Auto für die nächsten km ordentlich, bis es dann wieder von vorne beginnt (wie soll er bei dem Ladedruck auch eine ordentliche Regeneration fahren...)

    Im Fehlerspeicher hinterlegt sind P1206 (zu hoher Differenzdruck) und P010F (Abweichung Luftmasse).

    Eine Fahrt mit Diagramm hat folgendes gebracht:
    Soll- und Ist-Ladedruck weiche kaum ab.
    Soll- und Ist-Luftmasse dagegen sehr stark!

    Der Differenzdruck ist nach einer solchen Regeneration tatsächlich für kurze Zeit in normalen Regionen, jedoch schon kurze Zeit später nach eingem fahren wieder sehr hoch.

    Ich habe heute schon den Ladedrucksensor gereinigt und das AGR. War beides sehr verdreckt.


    Woran kann es liegen, dass er ausgerechnet während der Regeneration nicht richtig fährt?
    Und wie kommt diese Soll-/Ist-Luftmassenabweichung zu stande?

    Mir fällt ansonsten nur auf, dass er generell nur schlecht den Ladedruck hält und unter Volllast von ca. 1,45bar auf 1,2 zurückfällt.

    Vielen Dank für jede Hilfe!

    Anhang 93937Anhang 93938

    (Hier ein Auszug aus den Diagrammen)
    Den alten XP Laptop nutze ich nur für MES.

  2. #2
    Junior
    Modell
    Alfa Romeo Brera 2.4JTDm 2010
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Wertheim
    Beiträge
    18

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Kurzes Update:

    Ich bin jetzt in einer wortwörtlichen Nacht und Nebel Aktion noch mal raus ans Auto, hab den LMM abgesteckt und bin gefahren:
    Gefühlt läuft er viel flüssiger, baut wieder schneller Ladedruck auf und hat vor allem auch unter 1500giri schon Leistung!

    Jetzt würde ich in meinem jugendlichen Leichtsinn natürlich direkt den LMM verdächtigen, jedoch erklärt mir das noch nicht ganz, warum sich das Problem vor allem dann bei der DPF-Regeneration zeigt.

    Ich habe deshalb mal kurz weiter gedacht:
    Das was dem Motor an Ist- zur Soll-Luftmasse fehlt gleicht er durch das Abgas aus dem AGR aus richtig?!
    Das heißt, wenn ich den LMM abklemme, sollte also auch das AGR "stillgelegt" sein? Das würde dann evtl. das bessere Fahrverhalten erklären oder aber auf einen defekt des AGR hindeuten.

    Denn bei einer Regeneration macht er das AGR doch von sich aus auch dicht um die Abgastemperatur zu erhöhen oder? Macht er das nicht, bzw. ist es das nicht, läuft evtl. hierbei was schief, was mein Problem sein könnte oder?

    Ich habe mir rein zufällig auf der Arbeit schon Verschlussplatten für beide AGR Seiten machen lassen....sollte ich die einfach mal montieren oder spielt er dann völlig verrückt?

    Was jetzt wiederum für den LMM sprechen würde, wäre, dass er sich evtl. in der Regeneration rein auf den ausgegebenen LMM Wert verlässt und wenn dieser falsche Werte liefert eine völlig falsche Menge Kraftstoff in den Brennraum feuert.

    Kann von euch da irgendwer präzise Aussagen machen wie das ganze programmiert ist?
    Andre, vielleicht du?

    Danke schon mal!

  3. #3
    Newbie
    Modell
    Alfa 159 2,4 Jtdm
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Itzehoe
    Beiträge
    52

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Bei der Kilometerleistung würde ich pauschal den lmm, agr und ladedrucksensor tauschen 🤔. Man kann die Teile reinigen, aber der Erfolg ist eher mäßig. Bei atp Autoteile bekommt man die super günstig 😎.

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  4. #4
    Junior
    Modell
    Alfa Romeo Brera 2.4JTDm 2010
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Wertheim
    Beiträge
    18

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Ich jag auf jeden Fall demnächst mal noch den Liqui Moly Ansaugreiniger Diesel durch die Ansaugbrücke, da hängt ja leider schon einiges an Ruß drin. Komplette Demontage wäre natürlich das Optimum, aber scheint mir nicht so ohne weiteres möglich.

    Ich bin nicht so der Freund von alles auf verdacht tauschen, zumal man nicht weiß ob das ATP AGR dann wirklich besser als das originale Pierburg ist.

    Aber gut evtl. Komm ich ja nicht drum rum....

    Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk

  5. #5
    Newbie
    Modell
    Alfa 159 2,4 Jtdm
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Itzehoe
    Beiträge
    52

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Ich würde mir die 35 Euro sparen 😖. So viel Dosen kannst du gar nicht durch jagen, bis der schnodder weg ist 😖. Leider sind das agr und der lds schnell belegt und nicht mehr reparabel . Ich fahre immoment mit einem Zusatz Stecker 🔌 von tafmet rum. Diesen gibt es bei ebay für 59 Euro 💶 😀. Damit macht das agr nicht mehr auf. Und es kommt keine Fehlermeldung 👌


    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  6. #6
    Newbie
    Modell
    Alfa 159 2,4 Jtdm
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Itzehoe
    Beiträge
    52

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Du kannst noch ein paar Bilder auf meinem Profil ansehen, wie die ansaugbrücke aussehen kann 😭

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
    _Try_ gefällt das.

  7. #7
    Junior
    Modell
    Alfa Romeo Brera 2.4JTDm 2010
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Wertheim
    Beiträge
    18

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Naja, zumindest der LDS liefert nach MES ja recht plausible Werte.
    Den habe ich ehrlich gesagt eher weniger im verdacht, da das mir absolut nicht das Problem mit der Regeneration erklären würde...

    Müsste wie gesagt wissen ob sich die Motorsoftware bei einer Regeneration wohlmöglich rein auf die Ist-Luftmasse verlässt

    Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk

  8. #8
    Junior
    Modell
    Alfa Romeo 159 2,4 Jtdm
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    57

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Mich würde eher die Regeneration alle 30Km stutzig machen. Da stimmt definitiv etwas nicht.
    Scandalo gefällt das.

  9. #9
    Poweruser
    Modell
    Alfa romeo sw 159 2.4 jtdm
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    304

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Differenzdrucksensor sagst du ja selbst schon. wenn der zu hoch ist könnte der DPF einfach "voll" sein evtl reinigen oder gleich ausbauen.

    AGR würde ich persönlich gleich lahmlegen..

    LMM war meiner auch defekt hat aber nichts an der Regeneration gemacht.

    LDS kostet glaub ich um die 60 Euro und die sind gut investiert

    du kannst höchstens mal die Schläuche vom Diffdrucksensor abstecken und mit einem Kompressor durchblasen.

    Der Ansaugbrückenreiniger hat bei mir leider überhaupt nichts gebracht.

    Meine musste ich wegen undichter Drallklappendichtung sowieso austauschen.

    Wenn er alle 30 km eine Reg fährt dann NUR weil er die andere nicht beendet?

    Mit Fehler im Fehlerspeicher hat er bei mir oftmals nicht einmal gestartet.

    Der ganze Dieselpartikelfilter Müll ist einfach nicht ausgereift und nur Dreck!
    guzzi97 and _Try_ gefällt das.

  10. #10
    Poweruser Avatar von Joker
    Modell
    Alfa 159 SW 2.4
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    Tamsweg
    Beiträge
    307

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Wie sieht es mit der Russentwicklung aus? Würde auf alle fälle den LMM erneuern da er mit abgesteckten besser läuft. Und als zweites würde ich das AGR Stilllegen und den Ansaugtrakt auf undichtigkeit prüfen.

  11. #11
    Junior
    Modell
    Alfa Romeo Brera 2.4JTDm 2010
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Wertheim
    Beiträge
    18

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Ich denke zunächst einmal, dass die Regeneration ja nur die Folge einer übermäßigen Rußentwicklung und der nicht ordnungsgemäß ausgeführten Regenerationen ist.

    Zum LMM kann ich folgendes sagen:
    Ich bin noch mal mit abgestecktem LMM gefahren und muss leider sagen, dass je länger ich gefahren bin, die Symptome wieder auftraten, sprich ich hier also doch wohl nicht den Fehler ausmachen kann.

    Im Gegenteil.
    Der DPF ist jetzt so voll dass ich Diff-Druck werte von fast 1 bar habe!
    Sprich ich bin nicht mal mehr in der Lage den DPF manuell mit MES zu regenerieren.
    Folglich muss jetzt der DPF raus und so gereinigt oder leergeräumt werden.
    Leider habe ich gerade keinen Zugang zu einer Hebebühne, also geht das Auto morgen zu einer Werkstatt...

    Danach darf ich mich dann auf die Suche nach def starken Rußentwicklung machen....
    Habe da evlt. Noch die Injektoren im verdacht.
    Werde die mal mit MES überprüfen.

    Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk
    Andre gefällt das.

  12. #12
    Poweruser
    Modell
    Alfa romeo sw 159 2.4 jtdm
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    304

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Der Luftfilter ist auch eine mögliche Fehlerquelle.

    Wenn die Ansaugbrücke undicht ist rußt er auch.



    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  13. #13
    Poweruser Avatar von Joker
    Modell
    Alfa 159 SW 2.4
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    Tamsweg
    Beiträge
    307

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Würde den DPF und AGR deaktivieren und Platte und Ersatzrohr verbauen. Fahre so seit ca 2 Jahren. Bin echt zufrieden

  14. #14
    Poweruser
    Modell
    Alfa romeo sw 159 2.4 jtdm
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    304

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Hab auch beides deaktiviert

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
    Joker gefällt das.

  15. #15
    Poweruser Avatar von Joker
    Modell
    Alfa 159 SW 2.4
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    Tamsweg
    Beiträge
    307

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Mit 1 bar Rückstau läuft kein Motor mehr normal. Da kannst man erneuern was man will. Da wird sich nix ändern. Der Dpf gehört raus und gereinigt oder am besten gleich Stillgelegt (entfernt). Deswegen merkst du auch keinen unterschied mehr ob der Lmm ab oder angesteckt ist. Wenn Luftmassenabweichung ist ist entweder der Lmm defekt oder ein Leck im Ansaugsystem. Deswegen hast du recht hohe Russentwicklung und der DPF ist immer voll. Nur jetzt ist er so Voll das du ihn garnicht mehr sauber bringst.

  16. #16
    Poweruser
    Modell
    Alfa romeo sw 159 2.4 jtdm
    Registriert seit
    06.08.2016
    Beiträge
    304

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Raus damit

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  17. #17
    Junior
    Modell
    Alfa Romeo Brera 2.4JTDm 2010
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Wertheim
    Beiträge
    18

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Ja das ist klar, das ist ja wie mim Finger im A**** furzen 😂
    Aber die Verstopfung ist ja nur die Folge des Problems.

    Luftfilter mache ich auch vorsorglich einfach mal neu, bestelle ich jetzt.

    AGR Platten habe ich mir auf der Arbeit auch schon gemacht, und kommt dann aber erst mit der Software rein.

    Ansaugsystem, also speziell die Lade- und Ansaugluftschläuche werde ich dann auf der Bühne auch kontrollieren.

    Ansonsten habt ihr mich überzeugt. Ich lass mir den DPF morgen geben und werde den mal ein bisschen "verbessern".
    Muss ich da was beachten?
    Würde jetzt einfach alles drinne rausschlagen oder aber mit einem langen Bohrer den Durchfluss modifizieren.

    Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk

  18. #18
    Poweruser Avatar von Joker
    Modell
    Alfa 159 SW 2.4
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    Tamsweg
    Beiträge
    307

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Hab den von meinen Bruder rausgeschlagen. Mach ich nicht mehr. Ca 1 Stunde wie ein verrückter rummgeklopft. Bei meinem hab ich einfach ein Ersatzrohr gekauft und Plug in Play verbaut. Falls du ihn Rausklopfst dann benutz Handschuhe und Maske. Das Zeug ist recht Giftig.

    Agr Platte kannst auch ohne Software verbauen. Geht nicht in Notlauf. Nur Fehlermeldung kommt

  19. #19
    Junior
    Modell
    Alfa Romeo Brera 2.4JTDm 2010
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Wertheim
    Beiträge
    18

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Die Ersatzrohre kenn ich, nur bekomm ich da jetzt ja auf die Schnelle keins.
    Bzw. Mir ist ein bearbeiteter DPF lieber, da deutlich unauffälliger. Auf Dauer will ich mir da dann aber innen ein durchgehendes Rohr einschweißen.
    Meckert die Software wenn der Diff.-Druck dann bei 0mbar ist?

    Die Masse des zugeführten Abgases ergibt sich ja aus der Differenz zwischen dem was der LMM sagt und das Steuergerät als Soll-Wert will. Weiß nicht ob das meinem Problem der überfettung wirklich zuträglich ist.
    Also ohne die Software dementsprechend anzupassen.

    Gesendet von meinem ZUK Z1 mit Tapatalk
    Geändert von _Try_ (05.02.2017 um 14:25 Uhr)

  20. #20
    Poweruser Avatar von Joker
    Modell
    Alfa 159 SW 2.4
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    Tamsweg
    Beiträge
    307

    AW: Kein Ladedruck bei DPF Regeneration (P1206 + P010F)

    Beim DPF gehört zwingend eine bearbeitete Software aufgespielt. Bei AGR ist es nicht so schlimm. Schick gleich einen Link von einen gebrauchten Ersatzrohr. Falls interesse

    https://mobile.willhaben.at/kaufen-u...=1486298066298


    Oder ein DPF

    https://mobile.willhaben.at/kaufen-u...=1486298066298
    Geändert von Joker (05.02.2017 um 14:38 Uhr)
    Andre gefällt das.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alfa 159 Leistungsverlust / Notlauf (Fehler P010F - Luftmasse)
    Von Philipp511 im Forum Alfa Romeo 159 / Brera / Spider 939
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 18.02.2017, 18:04
  2. DPF Reinigung Regeneration Freibrennen
    Von Andre im Forum Alfa Romeo 159 / Brera / Spider 939
    Antworten: 383
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 01:39
  3. alle 2 bis 3 Wochen Fehler p1206
    Von alexrobert im Forum Alfa Romeo 159 / Brera / Spider 939
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2016, 23:04
  4. Unrunder Leerlauf, kein Ladedruck, Notprogramm
    Von Yves René Lauber im Forum Alfa Romeo 159 / Brera / Spider 939
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2014, 09:01
  5. kein ladedruck!
    Von Dennoes im Forum Alfa Romeo 147 und GT
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 14:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •