Italo Welt
Seite 2 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 122
Like Tree54Bewertungen

Thema: injektoren einprogrammieren nach Austausch

  1. #21
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.929

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Ich finde es gut so, ist doch viel intuitiver, deswegen wurde es ja auch so angepasst.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  2. #22
    939 und 2.4 Guru Avatar von fabrim
    Modell
    Alfa Romeo 159
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Nohfelden, Germany
    Beiträge
    3.667

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Auf Zuruf ist Quatsch. Für mich wäre es jetzt nicht zwangsläufig ein muss. Aber ich bastle nun mal gerne. Mein eigenes tagfahrlicht z b hat ein paar Cent gekostet.
    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist. Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst zu sein, wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und uns aus macht, auch sterben.

  3. #23
    Spezialist Avatar von Etapp
    Modell
    Spider Fastback 115.38 2.0 Veloce 93 kW EZ 1979, 156SW 1.9 16V JTDM 103 kW EZ 2004
    Registriert seit
    26.01.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    838

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Zitat Zitat von fabrim Beitrag anzeigen
    hier die Anleitung zur Einprogrammierung in das Steuergerät
    Brauchts dafür die Vollversion von MES/FES oder geht das auch mit der Demoversion?
    LG, Matthias

    Mi scusi, per favore. Non posso mica fare i miracoli!

  4. #24
    ATEX_ Spezialist Avatar von OliBo
    Modell
    Alfa 159 sw ti 2.4jtd
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.096

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Ich glaube mich zu erinnern, dass für alles "außer gucken" die Vollversion benötigt wird.

    Probier's doch einfach aus, wenn Du die Demoversion schon hast. MES fragt vorher eh nochmal, ob Du wirklich sicher bist (bzw. Du sollst Dir den gesamten Kommentartext durchlesen) bevor Du was verstellen kannst. Oder aber Du bekommst sofort die Meldung, dass es mit der Demo nicht geht.
    Etwas Kaputtmachen ist da schon schwierig.
    fabrim gefällt das.

  5. #25
    939 und 2.4 Guru Avatar von fabrim
    Modell
    Alfa Romeo 159
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Nohfelden, Germany
    Beiträge
    3.667

    injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Zitat Zitat von Etapp Beitrag anzeigen
    Brauchts dafür die Vollversion von MES/FES oder geht das auch mit der Demoversion?

    Mach wie Oli sagt und berichte dann damit ich evtl die Anleitung ändern kann. Danke
    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist. Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst zu sein, wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und uns aus macht, auch sterben.

  6. #26
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    17.742

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Wie schon geschrieben wurde einfach mal versuchen

    Laut der Liste Supported Vehicles sind die EDC 15 und auch EDC 16 für den 156er schwarz unterlegt.
    daher sollte es mit der Demo auch funktionieren.
    Nur bedenke wenn es mit der Demo Version geht, das diese nur 20 läuft.
    Nicht das du Probleme bekommst wenn während der Programmierung die Verbindung unterbrochen wird.

  7. #27
    Poweruser Avatar von Strohhalm
    Modell
    Alfa Romeo 159 1,9 JTD 16V 150 SW
    Registriert seit
    14.12.2014
    Ort
    Tschechien
    Beiträge
    396

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Zitat Zitat von fabrim Beitrag anzeigen
    Sorry wegen den manchmal auftretenden doppelantworten.
    Aber hier die Anleitung zur Einprogrammierung in das Steuergerät mit einem kleinen Zusatz.
    Hallo fabrim
    gibt es diese Anleitung auch für das AlfaOBD oder ist die gleich ich will das bei mir auch überprüfen

  8. #28
    939 und 2.4 Guru Avatar von fabrim
    Modell
    Alfa Romeo 159
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Nohfelden, Germany
    Beiträge
    3.667

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Hi
    Das Prinzip ist das gleiche. Jedoch dürfte es bei AlfaOBD unter Umständen anderst heißen bzw die Menüführung anderst sein.
    Eddy gefällt das.
    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist. Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst zu sein, wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und uns aus macht, auch sterben.

  9. #29
    Poweruser Avatar von Strohhalm
    Modell
    Alfa Romeo 159 1,9 JTD 16V 150 SW
    Registriert seit
    14.12.2014
    Ort
    Tschechien
    Beiträge
    396

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    danke für die schnelle Antwort ja scheint anders zu sein habe aber alles gefunden was ich wollte der neue Injektor ist eingetragen
    fabrim gefällt das.

  10. #30
    Junior
    Modell
    Brera
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    85

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Ich habe mal eine Frage dazu. Wir haben einen anderen überholten Motor eingebaut, und die alten Einstritzdüsen wurden wieder eingebaut. Ich vermute mal in einer ganz anderen Reihenfolge. Dieseldruck ist da- die Pumpe wurde auch generalüberholt. Aber der springt nicht an. Als Ursache wird die Ansteuerung der Einspritzdüsen vermutet. Kann das an der Programmierung liegen? Ein Freund der bei Ford arbeitet, meinte, dass deren Diesel ohne Neuprogrammierung nicht anspringen. Meine Werkstatt hatte eher auf Massefehler getippt, kann ich mir aber nicht vorstellen. Steuergerät zeigt nach Tausch aller möglicher Sensoren keine Fehler mehr an.
    Geändert von Ingo9966 (13.06.2016 um 09:21 Uhr)

  11. #31
    939 und 2.4 Guru Avatar von fabrim
    Modell
    Alfa Romeo 159
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Nohfelden, Germany
    Beiträge
    3.667

    injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Wegfahrsperre vermute ich.
    Selbst bei falsch einprogrammierten Injektoren sollte der anspringen. Aber dringend neu umprogrammieren
    Eddy and AR-oppa gefällt das.
    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist. Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst zu sein, wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und uns aus macht, auch sterben.

  12. #32
    ATEX_ Spezialist Avatar von OliBo
    Modell
    Alfa 159 sw ti 2.4jtd
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.096

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Neuer Motor mit neuem oder mit altem Steuergerät?
    Wenn's ein neues Steuergerät ist, dann wohl wirklich die Wegfahrsperre...
    AR-oppa gefällt das.

  13. #33
    Junior
    Modell
    Brera
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    85

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Steuergeräte sind die Alten. Wegfahrsperre wird doch auch angezeigt oder?
    Meine Werkstatt hat den Fehler so weit eingegrenzt, das auf Jeden Fall etwas an der Ansteuerung der Einspritzdüsen nicht stimmt. Die takten nicht.
    Kurbelwellen und Nockenwellensensoren wurden getauscht. Injektoren jetzt auch programmiert. Ich kann mir nur noch vorstellen, das entweder der Geber an de Kurbelwelle lose ist, Oder: Beim Einbau des Zahnriemens, wurde festgestellt, das das Rad an der Nockenwelle gewollt ca 3 cm Spiel hat. Die Werkstatt hat das auf Mittelposition festgezogen, und dann den Zahnriemen aufgelegt. Ich denke eher das man erst den Zahnriemen auflegen und spannen muss, und dann das Rad fixiert. Durch die Fixierinstrumente stimmt dann der OT ja 100%. Eventuell weichen jetzt die Werte von den Sensoren zu sehr ab?

  14. #34
    Alter Hase Avatar von Schokomanu
    Modell
    Alfa 156 2.4 JTD 10V 150PS
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.941

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Es gibt für den Riemen Spezialwerkzeug, das MUSS verwendet werden!
    Also:
    1. Riemen mit Werkzeug richtig auflegen.
    2. Laptop dran mit Messer oder Alfa OBD und Livedaten ansehen während der Anlasser dreht. Gibt's nen Drehzahlsignal, ist Druck da...
    Generell: würde das System denn entlüftet?

    HTC One M9
    AR-oppa gefällt das.

  15. #35
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    5.400

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Könnte auch der Nockenwellensensor sein, der könnte evtl. beim fixieren des NW Rades beschädigt worden sein.
    Wie meine Vorredner schon sagten, entlüften wäre auch noch ein Punkt, mind. 10 mal Zündung an und warten bis die Pumpe ausgeht, dann starten.
    Du kannst dir keinen Alfa suchen, .....der Alfa findet dich !

  16. #36
    Junior
    Modell
    Brera
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    85

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Das Spezialwerkzeug haben die extra gekauft. Nockenwellensensor wurde getauscht. Rücklauf der Injektoren wurde auch geprüft. Diesel liegt an den Injektoren an. Mit Startpilot kommt der auf den ersten Drücker. Ich kann mir nur noch vorstellen, das der OT ganz leicht daneben liegt, weil das Rad mit dem Sensor dran eventuell nicht in der richtigen Position fixiert wurde. Normal macht man das ja nicht ab, aber da der Kopf auseinander war. Da helfen auch die Spezialwerkzeuge nichts, der Riemen wird gespannt, und hinterher ist eine kleine Abweichung da, da das Rad ja leicht verdreht ist. Das würde auch das gewollte Spiel auf der Welle erklären. Wäre das vorstellbar? Mit Startpilot kommt der sofort.
    Aber da kein Diesel ankommt ,nicht lange. Was die nicht haben,ist Alpha OBD, nur einen Bosch Tester, der verrät wohl nicht genug. Überlegen schon, den Wagen zu Alpha zu schleppen.
    Geändert von Ingo9966 (14.06.2016 um 11:09 Uhr)

  17. #37
    Alter Hase Avatar von Schokomanu
    Modell
    Alfa 156 2.4 JTD 10V 150PS
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.941

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Nein falsch. Wenn die Nockenwellen fixiert sind und die Kurbelwelle ebenfalls, aber das Nockenwellenrad in Mittelstellung lose ist, passiert nix, außer dass man den Riemen auflegt, ihn spannt, das Rad sich dabei leicht bewegt, Nockenwellen und Kurbelwelle nicht und der Riemen ist korrekt gespannt. Dann das Rad festlichen und alles ist paletti. Falls das so stimmt.
    Jedenfalls kenn ich das System so in etwa. Diesen Motor hab ich mir noch nicht angeschaut, damit kann ich es nicht ganz fehlerfrei sagen.
    Fabrim wird mich aber schon korrigieren.
    Nochmal: Laptop dran, Livedaten! Dann siehst du ja, ob Drehzahlsignal etc vorhanden sind. Da spart man sich das spekulieren und unnötige Schraubereien


    HTC One M9

  18. #38
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    5.400

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Zitat Zitat von Ingo9966 Beitrag anzeigen
    Alpha OBD, Alpha
    Bitte bitte üb mal Alfa Romeo zu schreiben, bist ja nicht in Griechenland und ich nicht Alpha und Omega
    OliBo gefällt das.
    Du kannst dir keinen Alfa suchen, .....der Alfa findet dich !

  19. #39
    Junior
    Modell
    Brera
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    85

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Zitat Zitat von AR-oppa Beitrag anzeigen
    Bitte bitte üb mal Alfa Romeo zu schreiben, bist ja nicht in Griechenland und ich nicht Alpha und Omega
    Jau, das kommt wenn man im Stress ist

  20. #40
    Junior
    Modell
    Brera
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    85

    AW: injektoren einprogrammieren nach Austausch

    Ich hoffe, das meine Werkstatt dem Problem jetzt näher gekommen ist, sonst bekomme ich es noch an den Nerven.
    Die haben jetzt festgestellt, das zwar am Sensor von dem Common Rail Rohr, 400 bar anliegen, aber an den Düsen tröpfelt es nur aus den Leitungen raus- Und der Druck ist nach abschalten der Zündung, ganz schnell wieder weg, was ja nicht sein darf. Also das Magnetventil aus dem Common Rail Rohr ausgebaut, und festgestellt das das nicht mehr schließt, und auch keinen Mucks macht. Jetzt das Ventil beschaffen, ich hoffe das gibt es einzeln. Und dann beten, das er läuft

Seite 2 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.01.2015, 10:49
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 19:52
  3. Injektoren adaptieren nach TOM´s File...
    Von jag-six im Forum Alfa Romeo 159 / Brera / Spider 939
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 22:25
  4. Austausch der Heizungsreglerbeleuchtung gegen LED`s
    Von kzahli im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 10:08
  5. Austausch des Türfangbands
    Von Andre im Forum Alfa Romeo 147 und GT
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 22:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •