Italo Welt
Seite 1 von 17 123411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 333
Like Tree197Bewertungen

Thema: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

  1. #1
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Dieser Thread soll dazu dienen bekannte Probleme beim Alfa Romeo 159 festzuhalten.
    Sei es bei der Bedienung, bei der Technik, beim Motor, beim Fahrwerk, bei der Software usw.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  2. #2
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Kein Problem aber eine Info für Interessenten am 2.4JTDm.
    Beim Zahnriemenwechsel muss der Motor und das Getriebe raus, so schreibt es zumindest das Werkstattbuch vor. Kosten so um die 1500 - 1800€.

    Ein Problem hingegen können (müssen nicht!) die Antriebswellen bei den Modellen mit Diesel Motor machen. Hier können (müssen nicht!) die Lager (Getriebeseite) schnell den Geist aufgeben.

    Viele Alfa 159 Fahrer berichten auch von wackelnden Außenspiegeln wenn sie auf der Autobahn unterwegs sind.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  3. #3
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    flatternde Außenspiegel bei hohen Geschwindigkeiten (muss nicht bei jedem Alfa 159 vorkommen!!! einige haben es aber)

    flatternde Motorhaube bei hohen Geschwindigkeiten (muss nicht bei jedem Alfa 159 vorkommen!!! einige haben es aber)

    dünnes Blech am Dach und der Motorhaube

    verstopfender DPF (Dieselpartikelfilter) bei überwiegenden Kurzstreckenbetrieb und mehrmaligen unterbrechen des Reinigungsprogramms

    Regensensor lässt die Scheibenwischer entweder zu schnell oder zu langsam wischen

    Bremskraftverzögerung bei nasser Fahrbahn und hohen Geschwindigkeiten beim erstmaligen Bremsen (muss nicht bei jedem Alfa 159 vorkommen!!! einige haben es aber)
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  4. #4
    LonnyLonnsen
    Gast

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Hi,
    die angesprochenen Fehler (z.B:. die flatternde Motorhaube) waren Probleme der Serie 0.

    Aber wenn wir schon mal dabei sind: Bei den ersten Breramodellen (so einen hatte ich auch) gab es ein Problem bei der elektrischen Sitzverstellung die Abstände der Zahnriemen der Antriebswelle der Sitze war zu groß,so das der Sitz wenn man nach vorne oder hinten Druck ausgeübt hat gewackelt hat.
    Es bestand für diese Modelle keine Gefahr das der Sitz abfällt, aber das Gefühl beim Bremsen mit dem ganzen Sitz nach vorne zu kippen ist nicht das angenehmste kann ich nur sagen :totlach: .

    Gruß

  5. #5
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Zitat Zitat von LonnyLonnsen
    Hi,
    die angesprochenen Fehler (z.B:. die flatternde Motorhaube) waren Probleme der Serie 0.
    Naja so ganz aus der Welt ist das Thema noch nicht. Bei der Serie 1 wurde wohl ein neues Haubenschloß verbaut und die Motorhaube wurde vorsorglich tiefer eingepasst. Siehst du sofort, wenn du deinen Wagen bekommst.
    Trotzdem hebt die Haube an den Rändern bei hoher Geschwindigkeit noch leicht ab. Hab ich letzten Donnerstag auf der AB zum ersten Mal so richtig beobachtet. Liegt wohl daran, dass die Scheinwerfer keine Scheibe haben und dadurch der Fahrtwind unter die Haube zieht und an den Rändern wieder rauswill.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  6. #6
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Bei den vorderen Gurten sind in den B-Säulen irgendwelche Feder oder was auch immer verbaut, die beim Rausziehen des Gurtes klackern. Dummerweise klacken sie auch bei Bodenunebenheiten. ISt zwar nur ganz leise, am man hört es trotzdem.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  7. #7
    Aufsteiger Avatar von schlaflos
    Modell
    159 SW 2.0 JTDM TI
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Beiträge
    112

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    hi,

    also die von euch beschriebenen fehler tauchen bei meinem 159'er überhaupt nicht auf. meiner hat jetzt 86.000 km runter (EZ 11/2006) und schnurrt wie ein kätzchen. einmal musste ich den sicherheitsgurt im fond wechseln lassen da er sich nicht mehr bewegen ließ, euro 145 beim freundlichen investiert und schon hatte ich einen neuen sicherheitsgurt. das der dieselpartikelfilter bei permanenter kurzstecke verstopft passiert wohl auch bei anderen automarken und ist kein alfaproblem.
    also ich würde mir diesen wagen immer wieder kaufen und werde ihn wohl so lange fahren bis das der TÜV uns scheidet 8)
    Preuße gefällt das.
    Wie komme ich zur Vernunft? Scusi, bin auch nicht von hier!

  8. #8
    Potttreffen Orgaonkel aka The Flame Avatar von stolzi
    Modell
    AR 159 SW 2,2JTS TI
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    47269 Duisburg
    Beiträge
    3.036

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Also,
    ich habe bei meiner Bella heute morgen mal geschaut und probiert:
    ein leichtes "tickern" ist zu vernehmen, wenn ich den Gurt herausziehe.
    Ich denke aber, dass das der Federmechanismus zum Straffen der Gurte ist und somit normal ist.
    Wenn deiner aber schon auf Bodenwellen anfängt zu tickern, würde ich das mal testen lassen.
    Nicht das der Mechanismus zu lose bzw. zu wenig Vorspannung hat ...
    Ist nur ne Vermutung
    Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf behaupten, ich wäre
    nicht verrückt. Die Letzte summt die Melodie von Tetris ...

  9. #9
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.899

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Ciao,
    ich habe meinen 159'er 1.9 16V SW in 11/07 gekauft, Bj. 06/07

    Mängel :

    - schiefe Heckklappe (gefixed)
    - Beifahrer Türgummis "verdreht" dadurch starke Windgeräusche (gefixed)
    - "flatternder" Aussenspiegel ab ca. 130km/h (komplett getauscht ! aber nach ca. 4-Monaten fings wieder an)
    - DPF "Reinigung" Probleme, nach AGR-Tausch keine Probleme mehr

    That's it...

    Die "erste" 30.tsd. Inspektion auch hinter mich gebracht für ins. € 390,00 !

    die Kosten setzen sich wie folgt zusammen :
    - 30.tsd Inspektion incl. Öl und Filterwechsel
    - alle weiteren Filter gewechselt (Lufi, Diesel, Innenraum)
    - Bremsflüssigkeit gewechselt
    - Klimawartung (desinfektion und flüssigkeitswechsel)
    - kostenloses Ersatzfahrzeug
    - kostenlose "Fahrzeugwäsche" außen

    Ciao
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  10. #10
    Potttreffen Orgaonkel aka The Flame Avatar von stolzi
    Modell
    AR 159 SW 2,2JTS TI
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    47269 Duisburg
    Beiträge
    3.036

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Jetzt hätte ich gern mal ne Fräge:

    Ich habe in meinen Handbuch und in dem Inspektionsheft bislang nichts über eine zeitliche Intervalle
    bzgl. Inspektion gelesen bzw. gefunden. Es werden nur die Intervalle bzgl. der Kilometerleistung angegeben.

    Da ich eine recht geringe Laufleistung im Jahr habe (ca. 10.000km), würde ich ja erst in ca. 3 Jahren zur ersten Inspektion müssen. Nen bischen lang meiner Meinung nach, oder liege da falsch ?
    Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf behaupten, ich wäre
    nicht verrückt. Die Letzte summt die Melodie von Tetris ...

  11. #11
    Lebendes Lexikon Avatar von BENSHEIMSPIDER
    Modell
    Z.Z. leider keinen
    Registriert seit
    23.05.2006
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.393

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    ... oder 1 x im Jahr. Wurde zumindest und gesagt

  12. #12
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Das Intervall liegt bei alle 2 Jahre oder 30.000km steht doch so in der Bedienungsanleitung.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  13. #13
    Aufsteiger Avatar von schlaflos
    Modell
    159 SW 2.0 JTDM TI
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Beiträge
    112

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    jepp, alle 30.000 ist die inspektion ...bei mir fehlen jetzt noch 4000 km und dann kommt meine 90.000'er inspektion - ich lasse mich überraschen
    Wie komme ich zur Vernunft? Scusi, bin auch nicht von hier!

  14. #14
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Die wäre dann mit Zahnriemenwechsel??? Berichte dann mal über die Kosten, dafür gibt es in der Werkstatt auch noch einen eigenen Beitrag.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  15. #15
    Aufsteiger Avatar von schlaflos
    Modell
    159 SW 2.0 JTDM TI
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Beiträge
    112

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    sehr gerne, habe ja auch noch solche rabattkarten vom freundlichen - mal sehen ob die etwas nutzen...
    Wie komme ich zur Vernunft? Scusi, bin auch nicht von hier!

  16. #16
    alfantastisch
    Gast

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Das Intervall liegt bei alle 2 Jahre oder 30.000km steht doch so in der Bedienungsanleitung.
    in meiner Bedienungsanleitung steht 1 Jahr oder 30.000 km!!!

    Was stimmt denn jetzt??? Haben die die Intervalle tatsächlich runter gesetzt???


    Thomas

  17. #17
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Meine Anleitung und mein Auto sind aus diesem Jahr und der Verkäufer hat das auch so gesagt, also werden die 2 Jahre schon stimmen.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  18. #18
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Ein weiteres Problem:
    Durch Schnee und Eis friert das Logo mit dem Taster für die Heckklappe fest und somit kann man per Hand die Heckklappe nicht mehr öffnen.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  19. #19
    Lebendes Lexikon Avatar von BENSHEIMSPIDER
    Modell
    Z.Z. leider keinen
    Registriert seit
    23.05.2006
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.393

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Was meinst du mit Logo mit dem Taster??

  20. #20
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.930

    Re: Erfahrungsberichte Alfa 159 Technik Zuverlässigkeit Probleme

    Na bei Serie 1 kann man doch an der Heckklappe auf das Alfa Logo drücken und dann springt diese auf.
    Wenn das aber alles eingefrohren ist, dann funktioniert das nicht mehr.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


Seite 1 von 17 123411 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •