Seite 4 von 23 ErsteErste 123456714 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 400 von 2239
Like Tree666Bewertungen

Thema: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

  1. #301
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.252

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Wie wurde denn die AU gemacht ?

    Meiner wurde "manuell" gestestet (Rüssel hinten rein), da der Fehlerpseicher kurz vorher gelöscht wurde und daher
    keine Werte hinterlegt wurden.

    Daraufhinn ging die Prozedur los, obwohl ÖL-Temp bei ~ 75-Grad war, waren die Werte unheimlich schlecht, hatte schon
    "Angst" durchzufallen, doch der TÜV-Mann beruhigt mich "...ist normal, erst muss der KAT sowie der DPF auf Temp kommen.."
    ~ 15min und erhöhter Drehzahl (ca. 2.500giri) später, waren die Werte "super korrekt"...besser als die Vorgaben..

    Daher würde ich die AU nochmal machen lasssen, diesmal aber "richtig"..

    Grüße
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  2. #302
    Alter Hase Avatar von PuntoED
    Modell
    keinen mehr
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Kirchheim b. München
    Beiträge
    2.172

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Ja so wurde es auch gemacht. Und man war danach "schwarz" wenn man dahinter gestanden hätte.

    Mir wurde auch so die AU gemacht beim TÜV weil ich eben vorher geschaut hatte. Da kam nicht ein Korn raus und spitzen Werte.

    Jetzt weiß ich dass ich vorm TÜV sicher nicht mehr den Speicher anschaue, das tu ich dem Dicken nicht mehr an!!

  3. #303
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.252

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von PuntoED Beitrag anzeigen
    .

    Jetzt weiß ich dass ich vorm TÜV sicher nicht mehr den Speicher anschaue, das tu ich dem Dicken nicht mehr an!!
    ..dito
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  4. #304
    Lebende Legende Avatar von Marten
    Modell
    GTV 3.0 + BMW 330d (F30)
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    6.093

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Weil ihr ja alle Probleme habt, eure Leistung an der Kupplung vorbei zu bekommen ist das vielleicht interessant:
    Umbau auf einmassenschwungrad und Keramikkupplung

  5. #305
    djmg_uli
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Wie ich das so lese ist das einfaches Plug-and-Play ... alte raus, neue rein?
    Jemand Erfahrung? Wenn ja, immer her damit!
    Das wäre ja ne feine Sache beim 2.4, der mit TOMs File viel mehr leisten könnte (z.b. bei meiner Bella), aber aufgrund der Kupplung nicht mehr zulässt (und zu rutschen beginnt).

  6. #306
    Alter Hase Avatar von PuntoED
    Modell
    keinen mehr
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Kirchheim b. München
    Beiträge
    2.172

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Der Antriebsstrang endet nicht an der Kupplung!
    vonLeon gefällt das.

  7. #307
    Lebende Legende Avatar von Marten
    Modell
    GTV 3.0 + BMW 330d (F30)
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    6.093

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von PuntoED Beitrag anzeigen
    Der Antriebsstrang endet nicht an der Kupplung!
    Das sollte jedem bewusst sein und wenn ein Getriebe einfach durchrutscht dann machts das nur nur einmal
    Dachte ist vielleicht trotzdem interessant.

  8. #308
    Aufsteiger Avatar von marcoc
    Modell
    939 SW TI (1,9L JTDM)
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Cochem
    Beiträge
    148

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von marcoc Beitrag anzeigen
    Ich habe selbiges Problem. PuntoED sprach ja vom Bekannten. Der bin ich. Die Diagnose zurzeit ist: Er bekommt falsch luft -> AGR hängt. Bei "Vollgas" sollte das AGR eigentlich dicht machen, tut es aber nicht. Die AU bekräftigte dies. Die große Vermutung ist derzeit das AGR, ich tausche es demnächst, dann schauen wir weiter. Teile sind bereits bestellt. Ich werde dann mal berichten. Trotz des Rußes in unvorhergesehenen Momenten läuft der Wagen dennoch so wie vom file erhofft.
    Nun berichte ich.
    Der Messingstopfen war nicht unbedingt der Auslöser. Denn dadurch konnte sich ja nur das Abgasgemisch ändern (Sauerstoff). Das AGR hing laut angaben vom Alfa Service. Nach genauen betrachten stellte sich eher heraus, dass das ding bereits so verdreckt und schlichtweg dicht war, dass diese Verschlußklappen nicht mehr richtig verschließen konnten, somit Abgas durchließen. (Aber nur bei Halb/Vollgas) Wir haben das Ding , trotz einer kleinen Panne (Schraube abgerissen) getauscht und seitdem ist es astrein und er verarbeitet wieder besser wie vorher.

    Zitat Zitat von guzzi97 Beitrag anzeigen
    Wie wurde denn die AU gemacht ?

    Meiner wurde "manuell" gestestet (Rüssel hinten rein), da der Fehlerpseicher kurz vorher gelöscht wurde und daher
    keine Werte hinterlegt wurden.

    Daraufhinn ging die Prozedur los, obwohl ÖL-Temp bei ~ 75-Grad war, waren die Werte unheimlich schlecht, hatte schon
    "Angst" durchzufallen, doch der TÜV-Mann beruhigt mich "...ist normal, erst muss der KAT sowie der DPF auf Temp kommen.."
    ~ 15min und erhöhter Drehzahl (ca. 2.500giri) später, waren die Werte "super korrekt"...besser als die Vorgaben..

    Daher würde ich die AU nochmal machen lasssen, diesmal aber "richtig"..

    Grüße
    Die AU wurde direkt nach 350km tour bei ständig laufendem motor gemacht. Er war also in richtiger Betriebstemperatur gewesen.
    Geändert von marcoc (09.08.2012 um 23:17 Uhr) Grund: added

  9. #309
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    yay... bei mir ist grade der flashvorgang nach start abgebrochen.
    jetzt habe ich die ganzen tollen fehlermeldungen im display und die gute startet nicht mehr...

    gibt es jetzt nurnoch die Möglichkeit einer Reparatur bei z.B. Hitzing und Paetzold?

  10. #310
    Alter Hase Avatar von PuntoED
    Modell
    keinen mehr
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Kirchheim b. München
    Beiträge
    2.172

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Ja mei wie hast denn das geschafft?

    Geht gar nichts mehr mit dem flash tool?

  11. #311
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    jo momentan bricht er mit error1 ab... ich versuch jetzt mal die batti zu wechseln und versuchs dann nochmal... denn jedes mal wenn ich versuch den Motor zu starten bekommt er komischerweise ein signal und list die daten über diesen Zeitraum aus....!

  12. #312
    Alter Hase Avatar von PuntoED
    Modell
    keinen mehr
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Kirchheim b. München
    Beiträge
    2.172

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    ****, nicht gut. Was ist passiert, warum brach es ab?

    Probier einen anderen USB Port/COM Port etc aus.

  13. #313
    Junior Avatar von Seb40
    Modell
    Spider 939, 2,4 JTDM
    Registriert seit
    29.04.2012
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    33

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    ...und ne randvolle Batterie, ist sehr wichtig. Das Flashen verträgt keinen Spannungsabfall.

  14. #314
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    So... Gott sei dank hatte der Real (mit klitze kleiner KFZ-Abteilung) um die Ecke noch offen...
    Fürs FAQ:
    Es lag an der Batterie!
    - Mir wurden zwar in allen Diagnose Tools immer über 12V angezeigt, scheinbar lag die Spannung aber drunter oder ist durch das Flashen abgefallen.
    COM-Port oder Latenz wurden nicht geändert und die Treiber auch nicht nochmals neu installiert.

    10 Minuten an einem Batterieladegerät haben für den Flashvorgang gereicht!

  15. #315
    Insider Avatar von Etapp
    Modell
    Spider Fastback 115.38 2.0 Veloce 93 kW EZ 1979, 156SW 1.9 16V JTDM 103 kW EZ 2004
    Registriert seit
    26.01.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    698

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von Seb40 Beitrag anzeigen
    Das Flashen verträgt keinen Spannungsabfall.
    Das flashen geht aber innerhalb 1-2 Minuten! Wenn die Batt. das nicht mehr aushält, sollte die Karre auch normalerweise mit'm Anlasser nicht mehr zu starten gewesen sein!

  16. #316
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von Etapp Beitrag anzeigen
    Das flashen geht aber innerhalb 1-2 Minuten! Wenn die Batt. das nicht mehr aushält, sollte die Karre auch normalerweise mit'm Anlasser nicht mehr zu starten gewesen sein!
    Scheinbar war ich da an irgendeiner "magischen" Grenze... ... Oder es lag daran, dass ich das Programm auf französisch hab laufen lassen...

  17. #317
    Kärntener Keller- Knacki Avatar von mike66
    Modell
    159 jtdm 1,9 16v u.GTV2,5 V6
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    9220 velden,kärnten,österreich
    Beiträge
    1.442

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Brauche auch wieder Tom´s File aber erreiche Ihm nicht, hat er villeicht eine neue Email Adresse?????

  18. #318
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von mike66 Beitrag anzeigen
    Brauche auch wieder Tom´s File aber erreiche Ihm nicht, hat er villeicht eine neue Email Adresse?????
    Ist immernoch die alte

  19. #319
    Kärntener Keller- Knacki Avatar von mike66
    Modell
    159 jtdm 1,9 16v u.GTV2,5 V6
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    9220 velden,kärnten,österreich
    Beiträge
    1.442

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Danke, habe Ihm am Montag eine Mail geschrieben und bis heute keine Antwort bekommen!

  20. #320
    Poweruser
    Modell
    Alfa 159 TI - 1.8 TBI
    Registriert seit
    28.06.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    275

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Vielleicht ist er im Urlaub oder hat eben mal keine Zeit sofort zu antworten

  21. #321
    Kärntener Keller- Knacki Avatar von mike66
    Modell
    159 jtdm 1,9 16v u.GTV2,5 V6
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    9220 velden,kärnten,österreich
    Beiträge
    1.442

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Wird wohl so sein, muß halt einstweilen mit der Fehlermeldung (P0401 AGR) leben

  22. #322
    Poweruser Avatar von Pay87
    Modell
    Alfa Romeo 156 SW 1.9 16V JTD 140PS
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    406

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von Flowie Beitrag anzeigen
    Scheinbar war ich da an irgendeiner "magischen" Grenze... ... Oder es lag daran, dass ich das Programm auf französisch hab laufen lassen...
    Uj traue keinem Franzosen!
    Ist jetzt wieder alles i.O.?

  23. #323
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von Pay87 Beitrag anzeigen
    Uj traue keinem Franzosen!
    Ist jetzt wieder alles i.O.?
    Ja läuft jetzt wieder! Also wie gesagt entweder die Batterie oder dann beim x-ten Versuch einfach nur Glück.

    Zitat Zitat von Viper3dc Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist er im Urlaub oder hat eben mal keine Zeit sofort zu antworten
    Das war er, ist jetzt erst wieder gekommen und wird wohl jede Menge zu tun haben - also wie gesagt locker bleiben. Eigentlich reagiert Tom extrem schnell. =)


    --

    Wie steht es eigentlich um die AGR Platten von Belli? Hatte an beide @selespeed Adressen eine Anfrage gesendet, aber leider keine Rückmeldung bekommen

  24. #324
    Alter Hase Avatar von PuntoED
    Modell
    keinen mehr
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Kirchheim b. München
    Beiträge
    2.172

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Bei Belli ist zur Zeit alles ausverkauft, auch er war im Urlaub und hat sicher die Box voller Anfragen.
    Tom ist auch da, ich hatte am MI erst wieder tip top Kontakt mit ihm.

    Er antwortet schon.

    Die zwei sind unsere Spezialisten und fast jeder will irgendwas von denen. Nur geduld


    @Flowie
    Da hattest du ja wirklich richtig schwein gehabt.
    Biste jetzt zufrieden mit toms Arbeit?

    @mike
    P401 ist ja kein Bein bruch, er piept halt mal kurz

  25. #325
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Bisher bin ich nur ca. 20km bis zur Arbeit gefahren, so wirklich beurteilen kann ich es noch nicht
    Aber das was ich bisher bei kaltem Motor, den ich nicht treten möchte, mitbekommen habe ist 1a.

    Aber ja... ich hatte richtig glück, das war auch erst ein mehr als schlechtes gefühl als der Flashvorgang nach dem Löschen des EPROM abgebrochen ist und der Motor nicht mehr ansprang.
    Umso größer das Glücksgefühl im Nachhinein als die Dicke wieder angesprungen ist und sauber lief

    An dieser Stelle nochmals an alle die in nächster Zeit flashen wollen: Auf jedenfall eine Zweite Batterie anklemmen oder die Batterie aufladen! *ironie* Und das Programm auf französisch laufen lassen *ironie*

    Das die beiden extrem gefragt sind kommt ja nicht von ungefähr... ... umso schöner, dass sie sich hier immer noch die Zeit für jede Anfrage nehmen.

  26. #326
    Junior
    Modell
    Alfa 159 2,4JTDM
    Registriert seit
    09.08.2012
    Ort
    35745 Herborn
    Beiträge
    6

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Hallo zusammen,

    ich fahre auch einen 159 2,4 JTDM, komme aus der Gegend von Giessen, und habe Interesse an den Softwareveränderungen von Tom, ich habe ihn auch schon gefragt, er meinte ich sollte das mal hier im Forum fragen....
    Nun habe ich das Problem das ich zum einen diese benötigten Teile (Hardware) nicht habe und zum anderen traue ich mirs auch nicht richtig zu...., gibts jemanden im Umkreis der mir das machen bzw. mir dabei helfen kann?

    Vielen Dank....

  27. #327
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.252

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    @ Roman78 : schau mal hier rein, vlt. findest Du einen, der in Deiner Nähe wohnt und Dir helfen kann.
    http://www.alfa-romeo-portal.de/arco...ber-19080-new/

    Ansonsten, wenn Du es selber machen willst, du benötigst das "Galletto" Interface, kostet inlcu. Software ~ 15€ in der Bucht.

    Grüße
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  28. #328
    Poweruser Avatar von Pay87
    Modell
    Alfa Romeo 156 SW 1.9 16V JTD 140PS
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    406

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    So liebe Leute, da ich mit dem Galletto Probleme hatte, habe ich mir ein MPPS V12 bestellt und siehe da, damit geht das Auslesen einwandfrei! Tom baut schon fleissig um und ich bin auf das Ergebnis gespannt..
    Wenn es also Probleme mit dem EDC16C8 oder C9 in Verbindung mit Galletto gibt, kann sicher das MPPS helfen
    Denn es gibt ein paar Steuergeräte der EDC16 Reihe die einfach nicht mit dem Galletto wollen, das habe ich auch bei Alfaowners mehrfach gelesen. Die meisten gehen dann direkt über BDM an das Steuergerät, das ist aber in diesem Fall nicht nötig..

  29. #329
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    soooo.... Jetzt bin ich dann doch ein wenig längere Strecken gefahren...

    Absolut stimmige Arbeit von Tom. Kein Rutschen der Kupplung o.Ä. feststellbar und die Bella zieht an wie nichts gutes.
    Sogar mein Vater, der vorher 140tKm mit der Bella gefahren ist war total begeistert, da nun alle schwächen weg sind. Da kamen auf einer kurzen Probefahrt dann Kommentare wie "Das ist ja geil, das ist noch nichtmal voll durchgetreten" oder "Damit kommst du dann an der Ampel wohl nicht mehr als letzter Weg"

    kann es jedem nur empfehlen

  30. #330
    Poweruser Avatar von Pay87
    Modell
    Alfa Romeo 156 SW 1.9 16V JTD 140PS
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    406

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Alle Zweifel von Toms Tuning sind auch bei mir beseitigt und ich kann sagen, einfach nur GEIL!
    Übrigens ging neben den Auslesen auch das flashen mit MPPS einwandfrei!
    Eddy and guzzi97 gefällt das.

  31. #331
    Finn
    Gast
    Und da Tom gute preise macht kann man schon von einem schnapper reden, den eig jeder Trecker hier haben sollte

    Geschrieben auf meinem mobilen Endgerät mit Forum Runner.

  32. #332
    939 und 2.4 Guru Avatar von fabrim
    Modell
    Alfa Romeo 159
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Nohfelden, Germany
    Beiträge
    3.088

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Da ich jetzt meine Bella endlich wieder auf Vordermann gebracht habe, strebe ich nun die umprogrammierung von tom's file anstrebe möchte ich mich nun auch mit den Thema befassen. Das galetto Interface ist bereits vorhanden. Was brauche ich nun. Möchte nicht den ganzen thread durchlesen.
    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist. Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst zu sein, wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und uns aus macht, auch sterben.

  33. #333
    Poweruser Avatar von Pay87
    Modell
    Alfa Romeo 156 SW 1.9 16V JTD 140PS
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    406

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von fabrim Beitrag anzeigen
    Da ich jetzt meine Bella endlich wieder auf Vordermann gebracht habe, strebe ich nun die umprogrammierung von tom's file anstrebe möchte ich mich nun auch mit den Thema befassen. Das galetto Interface ist bereits vorhanden. Was brauche ich nun. Möchte nicht den ganzen thread durchlesen.
    Den ersten Post kannst du ruhig mal lesen, da steht alles!
    PuntoED, guzzi97 and Etapp gefällt das.

  34. #334
    Aufsteiger
    Modell
    Alfa Romeo 156 Q4 Crosswagon 1,9l 16V JTDM Bj. 2005, Duetto Spider 1750, Porsche 912, Yamaha Xt500
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Rhein Neckar Valley ( Alfa Hähn Land )
    Beiträge
    234

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Ist die Homepage von Tom down? Ich meine die Adresse, die im ersten Beitrag genannt wird ( *.bplaced.net )

  35. #335
    Poweruser Avatar von pate-diavolo
    Modell
    Alfa Romeo 159 2.4 JTDM - Mito QV, Giulietta 1.4 TB Multiair
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Mühlacker
    Beiträge
    417

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    sieht wohl so aus.............

    Wenn du bei Facebook bist versuch es dort mal über evojet. Oder kontaktiere mal Belli
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen."
    Walter Röhrl

  36. #336
    Alter Hase Avatar von _TRF_
    Modell
    Alfa Romeo 159 SW 2.4 JDTM
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.588

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    oder probier's hier...

    eMail - EvoJet engineering

    "Wir sprechen die gleiche Sprache - Deutsch und Österreichisch. Und das funktioniert." (Niki Lauda)

  37. #337
    Aufsteiger
    Modell
    Alfa Romeo 156 Q4 Crosswagon 1,9l 16V JTDM Bj. 2005, Duetto Spider 1750, Porsche 912, Yamaha Xt500
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Rhein Neckar Valley ( Alfa Hähn Land )
    Beiträge
    234

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Ufff, geht wieder, vielleicht waren es nur Wartungsarbeiten am Server...

    Jetzt aber schnell mein File abschicken Und auf das Ergebnis warten

  38. #338
    Kärntener Keller- Knacki Avatar von mike66
    Modell
    159 jtdm 1,9 16v u.GTV2,5 V6
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    9220 velden,kärnten,österreich
    Beiträge
    1.442

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Habe seit Gestern wieder Tom´s File drauf, alles wieder Bestens
    _TRF_ gefällt das.

  39. #339
    Junior
    Modell
    Alfa 159 JTDM Automatik
    Registriert seit
    05.09.2012
    Ort
    Bad Hersfeld
    Beiträge
    4

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier im Forum und habe nun vor auch Toms Hilfe in Anspruch zu nehmen.
    Meine Frage: Hat jmd. dieses Kabel Galletto 1260 ECU OBD2 übrig bzw. könnte es mir leihen oder braucht man es später auch noch nachdem das Tuning abgeschlossen ist?
    Falls es eurer Meinung nach Sinn macht dieses zu kaufen werde ich das auch tun.

  40. #340
    Alter Hase Avatar von _TRF_
    Modell
    Alfa Romeo 159 SW 2.4 JDTM
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.588

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von Flatpank Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich bin neu hier im Forum und habe nun vor auch Toms Hilfe in Anspruch zu nehmen.
    Meine Frage: Hat jmd. dieses Kabel Galletto 1260 ECU OBD2 übrig bzw. könnte es mir leihen oder braucht man es später auch noch nachdem das Tuning abgeschlossen ist?
    Falls es eurer Meinung nach Sinn macht dieses zu kaufen werde ich das auch tun.
    Das Galletto ist ja nicht so teuer!
    Brauchen kannst Du's immer, wenn Du dir das Originalfile oder ein Update von Tom flashst.

    "Wir sprechen die gleiche Sprache - Deutsch und Österreichisch. Und das funktioniert." (Niki Lauda)

  41. #341
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.252

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    .datt Galletto inlcu. der Software kostet ~ 15€ in der Bucht...
    da würde der Versand, wenn ich Dir meins schicken, schon fast an den Kaufpreis rankommen..
    _TRF_ and Pay87 gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  42. #342
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    weiß zufällig jemand, wie es um eine neue Serie Distanzscheiben steht?

  43. #343
    toni159sw
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Wie viele,und preis?Wunschvorstellung äussern.Kann welche machen(CNC BAZ und Drehmaschine vorhanden).Viel wichtiger ist mir aber SW und HW zum flashen meiner Bella,und bisschen Hilfe wär auch nicht schlecht.

  44. #344
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    2 Würde ich schon abnehmen
    Bis zu dir ist es schon nen ganz schöner Ritt, das wird bei mir wohl nichts.

    Aber:
    Die SW bekommst du ja kostenlos auf Toms Homepage und den Adapter für ca 15 Euro in der Bucht. -Mittlerweile auch mit Versand innerhalb Deutschlands, dann liegst du bei 2 Tagen Lieferzeit

  45. #345
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.252

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von Flowie Beitrag anzeigen
    2 Würde ich schon abnehmen
    Bis zu dir ist es schon nen ganz schöner Ritt, das wird bei mir wohl nichts.

    Aber:
    Die SW bekommst du ja kostenlos auf Toms Homepage und den Adapter für ca 15 Euro in der Bucht. -Mittlerweile auch mit Versand innerhalb Deutschlands, dann liegst du bei 2 Tagen Lieferzeit
    Bei dem Kabel aus der Bucht ist auch eine CD dabei, mit allen Treibern und einiger Software
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  46. #346
    Junior
    Modell
    159 2.4 JTDM
    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    25

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Hey Ho, da sich Belli nicht mehr meldet:

    Ich hätte noch 10 Distanzscheiben hier liegen (da ich bei meiner Bella aber Probleme mit der Passgenauigkeit hatte, hab ich die Distanzscheiben etwas optimiert, jetzt passt es egal in welcher Einbaurichtung und Position).
    Passende Schrauben und das obligatorische 'nicht meine Schuld wenn dein Motor verreckt' gibts auch noch...

    Auf Wunsch kann ich später mal ein Bild hochladen...

    Mich hat das Anfertigen auch was gekostet, außerdem will ich absolut nicht in Konkurrenz zu Belli treten. Von daher denke ich, dass der Preis den Belli angegeben hat (30 Teuro, Plus Versand) auch hier gelten.

    Wer will bitte PN an mich, wenn weg, dann weg. Weil ich erst auch wieder Material bestellen müsste und Zeit finden müsste die Dinger zu machen...

    Also, wer haben will bitte PN an mich. Bevor se hier fröhlich vor sich hin liegen und Staub ansetzen.

  47. #347
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Da schlag ich doch direkt zu - alles weiter per PN

  48. #348
    toni159sw
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Gut das ihr noch ein par Scheiben habt.Ich werd mir am wochenende welche machen und beiseite legen(möchte keine konkurrenz machen ,wollte nur helfen).Bin mir sicher es meldet sich noch jemand.Desweiteren hat es endlich geklappt mit dem auslesen der Datei,File ist interwegs nach Tom.Bin ganz gespannt.Werde weiter berichten

  49. #349
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Mach das
    Ich denke du wirst überrascht sein, was sich da tut Und immer schön 2 Takt-Öl beimischen oder gleich Ultimate tanken, da freut sich das Maschinchen spürbar =)

  50. #350
    toni159sw
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Werd das mit dem Öl ma ausprobieren.Welches Mischungsverhältniss?.Das mit den Ultimate oder änliches hab ich schon gemacht.Beispiel:Langstrecke 2000 KM von Spanien zurück mit den Guten Diesel,moderate Fahrweise (nur 2mal in Frankreich geblitzt worden)in Belgien wurde die Bella zickig ,MKL an,AGR verklemmt,keine leistung mehr da,mit Not und Mühe nach Hause gekommen.Zu Haus AGR dichtgemacht,MKL an 0401 weiter AGR ausgetauscht und warten auf Tom´s File.Werde weiter berichten.Gruss an alle die, so wie ich, in diesem Forum Guten Rat und Hilfe gefunden haben.

  51. #351
    Alter Hase Avatar von _TRF_
    Modell
    Alfa Romeo 159 SW 2.4 JDTM
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.588

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    1:250 - ca 280ml auf 70L (bißchen mehr oder weniger schadet nicht)

    Eine Reinigung der Ansaugbrücke würde sicherlich auch nicht schaden...
    Geändert von _TRF_ (19.09.2012 um 20:07 Uhr)

    "Wir sprechen die gleiche Sprache - Deutsch und Österreichisch. Und das funktioniert." (Niki Lauda)

  52. #352
    Insider
    Modell
    147 1.9 JTDm 16V Sportiva TurboTrecker
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    711

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    An welcher Stelle habt Ihr eigenlich das AGR verschlossen ? Zwischen Ansaugbrücke/AGR ? oder zwischen AGR/Rückführrohr ?

    Bin eben auch am überlegen, ob ich zusätzlich noch eine Dichtung reinpacke ... eigentlich wollte ich eine Blinddichtung zw. Ansaugbrücke und AGR packen, nur finde ich die nicht ! Das einzige was ich gefunden habe, war die Blinddichtung zw. AGR u. Rückführung --> ALFA ROMEO EGR BLANKING PLATE DEISEL ENGINES | eBay

    Wo ist es Eurer Ansicht nach besser das AGR zu verschließen ?

  53. #353
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.252

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Hi,
    also, ich habs :
    - die AGR-Steuerung vom "Motor" getrennt (guggst Du Foto, hier noch mit Muttern, hat genauso gut funktioniert )
    - zw. dem AGR & Ansaugbrücke mit einem "Blech" (einfach das Blech einer Dose zurecht "geschnitzt") so wie in der Auktion..



    Grüße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    tinu78 gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  54. #354
    toni159sw
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Besser ist zwischenAGR/Rückführrohr.So kommt schon garnichts im AGR rein(und du brauchst nur 2 Schrauben lösen SW13).Gruß

  55. #355
    Insider Avatar von Etapp
    Modell
    Spider Fastback 115.38 2.0 Veloce 93 kW EZ 1979, 156SW 1.9 16V JTDM 103 kW EZ 2004
    Registriert seit
    26.01.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    698

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von toni159sw Beitrag anzeigen
    Besser ist zwischenAGR/Rückführrohr.So kommt schon garnichts im AGR rein(und du brauchst nur 2 Schrauben lösen SW13).Gruß
    Na ja, da scheiden sich die Geister.

    Ich würde meinen, am besten zwischen Ansaugkrümmer und AGR-Gehäuse dichtmachen: damit wären alle möglicherweise verbrennungstechnisch beeinflussenden Undichtigkeiten das AGR's erledigt (definitiv keine Abgasrückführung und definitiv kein Ladedruckverlust über irgendwelche AGR-Undichtigkeiten möglich)

    Belli hatte bezüglich Ansprechverhalten des Turbos mal geschrieben, daß die Abgas-Rückführung direkt am Abgaskrümmer verschlossen werden sollte. Wenn das AGR (wie auch immer) außer Funktion ist, bildet das dann (nutzlose) verbliebene Rohr vom Krümmer über den AGR-Kühler bis zum AGR-Ventil ja so eine Art Stau- oder Resonanzrohr, in dem bei Lastwechseln auch erstmal Abgasdruck auf-/abgebaut wird. Verschließen dieses (nutzlosen) Rohr-Volumens hätte auch einen direkteren Abgasdruckauf-/abbau und damit ein direkteres Ansprechverhalten des Turbos zur Folge.

    Ich selbst hab bei meiner Bella bislang nur sowohl Eingang als auch Ausgang des AGR-Gehäuses mittels Blinddichtung verschlossen. An das vom Krümmer direkt abgehende Rohr zum AGR-Kühler hab ich mich noch nicht rangetraut, da ich aufgrund der dort herrschenden höheren Temperaturen unsicher bezüglich einer möglichen temperaturbeständigen Dichtplatte bin.

    Der Königsweg wären imho also zwei "Verschlußstellen":
    - direkt am Krümmer und
    - direkt an der Ansaugbrücke

    LG
    Matthias
    Geändert von Etapp (20.09.2012 um 22:00 Uhr) Grund: schreibfehler
    alfachaot gefällt das.

  56. #356
    Spezialist Avatar von alfachaot
    Modell
    Spider939 2,4 200PS+159SW 2,4 TI Q4, 210PS, Webasto+156 Limo 2,5 V6 192PS+GT 3.2 V6 241PS
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    48*** Münsterland
    Beiträge
    923

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    @guzzi97
    Hast du Dichtmittel benutzt?
    Welches?
    Woher?
    Du hast doch die Blinddichtung die mit vier Schrauben befestigt ist eingesetzt, oder die aus der Auktion?
    Gruß

  57. #357
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.252

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    @ Alfachaot : nee, nixxe Dichtung, ich habe die vorhnden Dichtung behalten und einfach das
    selbstgeschnitzte Alublech dann dazwischen "geschoben".
    Das ist jetzt ~ 8.000km her, und immer noch Dicht..
    Eine "Verschlechterung" des Motorlaufes oder AU-Werte habe ich nicht bemerkt, eher im Gegenteil..
    das Ansprechverhalten vom Motor / Turbo ist um ein vielfaches besser geworden (auch ohne die Software)..
    Und der Motorlauf ruhiger.

    Einziges Problem nach dem deaktivieren, der Motor bzw. das Kühlwasser benötigt jetzt ~doppelt so lange
    bis es warm wird..Ist aber eigentlich kein Problem, da wir ja alle einen elektr. Zusatzheizung haben.
    Nur für Kurzstrecken ist die AGR-Modifikation für den Motor jetzt erst Recht "schädlich"..

    Grüße
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  58. #358
    Alter Hase Avatar von PuntoED
    Modell
    keinen mehr
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Kirchheim b. München
    Beiträge
    2.172

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Doppelt so lang würde ich nicht behaupten 1/3 länger braucht er.
    Kommt natürlich drauf an was man für ein Profil hat nach dem start.

  59. #359
    Spezialist Avatar von alfachaot
    Modell
    Spider939 2,4 200PS+159SW 2,4 TI Q4, 210PS, Webasto+156 Limo 2,5 V6 192PS+GT 3.2 V6 241PS
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    48*** Münsterland
    Beiträge
    923

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    @guzzi97
    Dein selbstgeschnitztes Alublech hat zwei oder vier Loecher fuer die Schrauben?
    Du hast doch die Vollversion von FES. Kannst du mir demnaechst meine Serviceanzeige und Oelwechselanzeige zuruecksetzen?
    Kann nicht mehr lange dauern, bis die Anzeigen erscheinen. Wuerde mich
    dann bei dir melden, wenn es so weit ist.
    Oelwechsel habe ich bereits selbst durchgefuehrt. Man braucht eine 36er Nuß fuer die Filterpatrone.
    Geändert von alfachaot (21.09.2012 um 13:21 Uhr)

  60. #360
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.252

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Bzgl. Lochblech, habe vier gemacht, soll ja alles "Dicht" sein

    Serviceintervall, jupp, können wir gerne machen, Hab alles da.
    Am besten per PM od. eMail kontakten und eine Telenummer hinterlassen..da ich am WE wenig im Inet bin
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  61. #361
    Insider
    Modell
    147 1.9 JTDm 16V Sportiva TurboTrecker
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    711

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    die Blinddichtung die mit vier Schrauben
    Hat einer ne Idee, wo es die evtl. fertig zu kaufen gibt ?
    Weil für 5 EUR mag ich nicht anfangen rumzubasteln :lol:

  62. #362
    Spezialist Avatar von alfachaot
    Modell
    Spider939 2,4 200PS+159SW 2,4 TI Q4, 210PS, Webasto+156 Limo 2,5 V6 192PS+GT 3.2 V6 241PS
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    48*** Münsterland
    Beiträge
    923

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    @guzzi97
    Danke fuer dein Angebot. Werde mich melden.
    So eine vorgefertigte rechteckige Blinddichtung mit vier Loechern
    habe ich noch nicht gefunden. Alle hier haben sich diese wohl
    selbst angefertigt.

  63. #363
    Junior
    Modell
    159 2.4 JTDM
    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    25

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Wenn ich die Maße hab, könnte ich mal schauen was es mich kosten würde die Dinger machen zu lassen. Aber freilich so, dass es wie ein Kaufteil ausschaut .

    Achso, und die ersten Distanzscheiben sind unterwegs. Als kleine Info ^^.
    Wer noch haben mag, bitte melden.

  64. #364
    Junior
    Modell
    Alfa 159; Alfa Mito
    Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    19

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von Etapp Beitrag anzeigen
    Na ja, da scheiden sich die Geister.

    Ich würde meinen, am besten zwischen Ansaugkrümmer und AGR-Gehäuse dichtmachen: damit wären alle möglicherweise verbrennungstechnisch beeinflussenden Undichtigkeiten das AGR's erledigt (definitiv keine Abgasrückführung und definitiv kein Ladedruckverlust über irgendwelche AGR-Undichtigkeiten möglich)

    Belli hatte bezüglich Ansprechverhalten des Turbos mal geschrieben, daß die Abgas-Rückführung direkt am Abgaskrümmer verschlossen werden sollte. Wenn das AGR (wie auch immer) außer Funktion ist, bildet das dann (nutzlose) verbliebene Rohr vom Krümmer über den AGR-Kühler bis zum AGR-Ventil ja so eine Art Stau- oder Resonanzrohr, in dem bei Lastwechseln auch erstmal Abgasdruck auf-/abgebaut wird. Verschließen dieses (nutzlosen) Rohr-Volumens hätte auch einen direkteren Abgasdruckauf-/abbau und damit ein direkteres Ansprechverhalten des Turbos zur Folge.

    Ich selbst hab bei meiner Bella bislang nur sowohl Eingang als auch Ausgang des AGR-Gehäuses mittels Blinddichtung verschlossen. An das vom Krümmer direkt abgehende Rohr zum AGR-Kühler hab ich mich noch nicht rangetraut, da ich aufgrund der dort herrschenden höheren Temperaturen unsicher bezüglich einer möglichen temperaturbeständigen Dichtplatte bin.

    Der Königsweg wären imho also zwei "Verschlußstellen":
    - direkt am Krümmer und
    - direkt an der Ansaugbrücke

    LG
    Matthias
    Hallo,

    aber wenn man beide Zugänge, also am Ansaugkrümmer und direkt an der Ansaugbrücker verschließt, ist es doch völlig wurst, ob der Elektromotor per Distanzscheibe oder Muttern entkoppelt ist, richtig? Dann kann man sich das ja schon mal sparen.

    Gruß Daniel

  65. #365
    Insider Avatar von Etapp
    Modell
    Spider Fastback 115.38 2.0 Veloce 93 kW EZ 1979, 156SW 1.9 16V JTDM 103 kW EZ 2004
    Registriert seit
    26.01.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    698

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von Speedy@1098 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    aber wenn man beide Zugänge, also am Ansaugkrümmer und direkt an der Ansaugbrücker verschließt, ist es doch völlig wurst, ob der Elektromotor per Distanzscheibe oder Muttern entkoppelt ist, richtig? Dann kann man sich das ja schon mal sparen.

    Gruß Daniel
    Stimmt schon, aber die ganzen Tipps sind ja letztlich aus "Feldversuchen" hervorgegangen, die Andere viel früher und länger als wir Zwei durchgeführt haben! Wir sind nun in der glücklichen Lage, aufgrund der von Anderen gemachten Erfahrungen, profitieren zu können. An dieser Stelle ein GANZ GROSSES DANKESCHÖN an alle "Macher", uns an Euren Erfahrungen teilhaben zu lassen!!!

    Die AGR-Problematik war ja irgendwann klar, aber wie man derer Herr wird, konnte eben nur durch "try-and-error" aussortiert werden - und wenn ein Schritt davon schonmal in die richtige Richtung geführt hatte, aber noch nicht vollends zufriedenstellend war... hat man eben weiter probiert. Auch wenn der nächste Versuch schon besser (oder schöner) war, warum hätte man dann den vorangegangenen wieder rückgängig machen sollen? Ist einfach so geblieben - warum auch nicht!?
    PuntoED, tinu78, Satansbraten und 1 anderen gefällt das.

  66. #366
    Spezialist Avatar von alfachaot
    Modell
    Spider939 2,4 200PS+159SW 2,4 TI Q4, 210PS, Webasto+156 Limo 2,5 V6 192PS+GT 3.2 V6 241PS
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    48*** Münsterland
    Beiträge
    923

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Natürlich sind das alles Vorsichtsmaßnahmen. Eine Blinddichtung kann ja auch mal undicht werden. Ein gebrauchtes AGR nicht komplett geschlossen bleiben usw.. Muß halt jeder für sich entscheiden, wieviel Aufwand/Vorsorge er betreibt. Ich hab mir gestern nach Ausnau des AGR, übrigens zum ersten Mal komplett ausgebaut, Blinddichtungen für beide Seiten angefertigt. Also die mit den vier Löchern für die Schrauben zur Ansaugbrücke und die mit den zwei Löchern für die von unten zum AGR führende Zuleitung. Die Distanzscheibe habe ich ja schon länger drin und Tom`s Hilfe schon vor drei Monaten in Anspruch genommen. Werde heute alles wieder tzsammenbauen. Der Ausbau war gar nicht so schwer, hakt nur wie eigentlich immer das Platzproblem

  67. #367
    toni159sw
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Welches 2takt Öl soll mann nehmen zum beimischen?Vollsynt,halbsynt oder was tut ihr rein?Gruß

  68. #368
    tinu78
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Ich nehme das Addinol mz406.

  69. #369
    Alter Hase Avatar von PuntoED
    Modell
    keinen mehr
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Kirchheim b. München
    Beiträge
    2.172

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    JASO FC muss es erfüllen.
    MZ406 fahr ich auch und sichert gleichzeitig deutsche Arbeitsplätze!

  70. #370
    Kärntener Keller- Knacki Avatar von mike66
    Modell
    159 jtdm 1,9 16v u.GTV2,5 V6
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    9220 velden,kärnten,österreich
    Beiträge
    1.442

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Ich gebe immer EUROSOL Dieselzusatz (blaue Flasche) bei. Eine Flasche reicht für 150 Liter Diesel. EUROSOL ist made in Germany ist grad nicht billig aber für meine Bella ist das Beste grade gut genug, und sie dankt es mir trotzdem nicht
    DinoHunter gefällt das.

  71. #371
    Amoalfa
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Hallo Uli,

    klasse Arbeit, die mir Mut gemacht hat, denselben Weg zu gehen und meinen Frust mit der bella machina 159 dauerhaft zu vertreiben.
    Ich verlor meinen wunderschönen 156 2.4 JTD vorletzte Woche bei 380.000 km mit PLeuelschaden bei 220 km/h auf der Autobahn.
    Der nächst musste wieder ein Alfa sein mit Schalter, selbstverständlich die 2.4 JTD Maschine. Da ich über 380.000 km n u r gute Erfahrung gemacht habe brauchte ich mich auch nicht weiter zu informieren, die neue Maschine war ja nur stärker, sonst alle positiven Eigenschaften.
    Dann brach die Realität über mich herein: die 200 PS schlapp wie ein kleines Moped, unter 2.500 giri ging gar nichts und bei 210 GPS war Schluss bei sensationellen 19 l/min. Auf keinen Fall waren das 200 PS, mein 156 mit 175 PS war nachweislich spurtstarker und schneller, 225 km/h GPS.
    Das AGR habe ich bereits mechanisch stillgelegt, dafür zieht der Wagen jetzt bereits ab 1900 giri, aber die 210 km/h Höchstgeschwindigkeit bleiben. Nun hoffe ich natürlich, dass der Tom die Karre aus dem Dreck ziehen kann. Ich werde darüber berichten.

  72. #372
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Gab es nicht schon ähnliches und am Ende lag es an den aufgezogenen Reifen und einer falsch eingestellten Spur?

  73. #373
    Poweruser
    Modell
    Alfa 159 TI - 1.8 TBI
    Registriert seit
    28.06.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    275

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Naja der Alfa 159 hat eine enorme Stirnfläche und der CW-Wert ist deswege nicht gerade gut..

    Trotzdem sind 210kmh laut GPS definitiv zu wenig (sollten ja ca. 215kmh laut Tacho gewesen sein).

    Mein Alfa 159 2.4 JTDM mit 209PS schafft laut Tachso so ca. 232-233 kmh. Mehr ist leider nicht drin.

  74. #374
    Forumsbewohner Avatar von Satansbraten
    Modell
    159 3,2 JTS Q4, Fiat Coupe LE 20VT
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    3.278

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    ...mal abgesehen von der nicht erreichten Vmax von 225 km/h ....PS-Vergleiche sagen für sich alleine gar nichts aus der 156er 175PSer wiegt wesentlich weniger..0-100 in 8,3s bei 385Nm/2000U-der 159er braucht mit seinen 400Nm 8,9s bei nem Leergewicht von 1755 kg...da werden 25 Mehr-PS ganz schnell zu nichts im Leistungsgewichtvergleich ...die 939er sind einfach Schwergewichte Laut "Tacho" wären dann wohl vielleicht grad so die 225 km/h...wenn überhaupt
    Geändert von Satansbraten (23.09.2012 um 17:24 Uhr)
    DinoHunter gefällt das.

  75. #375
    Poweruser
    Modell
    Alfa 159 TI - 1.8 TBI
    Registriert seit
    28.06.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    275

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Das Gewicht spielt in Sachen Höchstgeschwindigkeit aber eher eine sehr kleine Rolle. Da spielt dann die Stirnfläche und der CW-Wert eine wesentlich höhere Rolle.

    Jup ich weiß, dass das nur so 225kmh sind. Aber wegen 3-4kmh die da fehlen, mach ich mir keinen Stress. Ich fahre eh fast nie über 200kmh..

  76. #376
    Alter Hase Avatar von _TRF_
    Modell
    Alfa Romeo 159 SW 2.4 JDTM
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.588

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Offtopic: Das hat jetzt aber nichts mehr mit AGR zu tun.... - Der Thread ist doch eh schon so unübersichtlich...

    "Wir sprechen die gleiche Sprache - Deutsch und Österreichisch. Und das funktioniert." (Niki Lauda)

  77. #377
    Poweruser
    Modell
    Alfa 159 TI - 1.8 TBI
    Registriert seit
    28.06.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    275

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Jup du hast recht. Back to topic

  78. #378
    toni159sw
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Mal was anderes.Brauch ne´n Key für ne FES oder MES,die 20min der Freeware sind zuwenig.Gruß

  79. #379
    Alter Hase Avatar von PuntoED
    Modell
    keinen mehr
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Kirchheim b. München
    Beiträge
    2.172

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Dann kauf es!!!!

  80. #380
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.252

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    ..50€ an Yani überweisen und sich dann an der Vollversion erfreuen
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  81. #381
    toni159sw
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    wer is Yani?

  82. #382
    Alter Hase Avatar von PuntoED
    Modell
    keinen mehr
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Kirchheim b. München
    Beiträge
    2.172

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!


  83. #383
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.252

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von toni159sw Beitrag anzeigen
    wer is Yani?
    der, Programmierer / Entwickler *g*
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  84. #384
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von Michael_Quin Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Maße hab, könnte ich mal schauen was es mich kosten würde die Dinger machen zu lassen. Aber freilich so, dass es wie ein Kaufteil ausschaut .

    Achso, und die ersten Distanzscheiben sind unterwegs. Als kleine Info ^^.
    Wer noch haben mag, bitte melden.
    Heute montiert - passt alles 1a!

  85. #385
    Junior
    Modell
    159 2.4 JTDM
    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    25

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von Flowie Beitrag anzeigen
    Heute montiert - passt alles 1a!
    So ist das fein, so soll es sein .

    Ein paar Scheibchen hätte ich noch... Ranhalten, bevor se weg sind ^^
    guzzi97 and turismointernazionale gefällt das.

  86. #386
    Aufsteiger Avatar von jag-six
    Modell
    159 1.9 JTDM 8V Sportwagon Distinktive
    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    149

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Zitat Zitat von djmg_uli Beitrag anzeigen
    Du bist aus Linz, ich wohne in Linz-Land
    Von daher kann ich dir gerne persönlich zur Seite stehen, wenn du die Prozedur machen möchtest.Schreib mir eine PN, wenn du Interesse hast.
    Geht dieses flashen auch beim 1,9 jtdm 8V?
    Weil beim EOBD 1260 Menü kein 8V aufgeführt ist.
    Gruß und Dank
    jag-six

  87. #387
    Alter Hase Avatar von _TRF_
    Modell
    Alfa Romeo 159 SW 2.4 JDTM
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.588

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    8V und 16V haben dasselbe Steuergerät (Bosch EDC16C39)
    und funktionieren mit demselben Treiber (Bosch EDC 16+ C39 Flash M58BW016xB)
    Einfach den 16V auswählen unf gut ist es
    Habe ich unlängst erst bei einem Bekannten mit 8V gemacht,
    Geändert von _TRF_ (26.09.2012 um 22:39 Uhr)

    "Wir sprechen die gleiche Sprache - Deutsch und Österreichisch. Und das funktioniert." (Niki Lauda)

  88. #388
    Aufsteiger Avatar von jag-six
    Modell
    159 1.9 JTDM 8V Sportwagon Distinktive
    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    149

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Gut alles klar danke!

  89. #389
    Spezialist Avatar von alfachaot
    Modell
    Spider939 2,4 200PS+159SW 2,4 TI Q4, 210PS, Webasto+156 Limo 2,5 V6 192PS+GT 3.2 V6 241PS
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    48*** Münsterland
    Beiträge
    923

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Das DPF-Reinigungsintervall hat sich von 600km auf 1500km erhöht. Das gelbe Warnsymbol und die Meldung «Partikelfilter verstopft» kommen ca. 100km vor der Reinigung und verschwinden nach der Reinigung wieder. Das Warnsymbol und die Meldung muß bei Tom extra mit in Auftrag gegeben werden, wer dies nicht beauftragt, hat diese Meldungen nicht. Weiterhin alles vom Feinsten. Bis auf den Durchschnittsverbrauch. Der ist gestiegen, weil es einfach Spaß macht die Leistung des 2,4 häufiger abzufordern. Allerdings ist der Durchschnittsverbrauch bei vergleichbarer Fahrweise wie vor der Anpassung um 0,5 l/100km gesunken. Tom sei Dank!!!
    Geändert von alfachaot (27.09.2012 um 12:53 Uhr)
    guzzi97 gefällt das.

  90. #390
    Alter Hase Avatar von PuntoED
    Modell
    keinen mehr
    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Kirchheim b. München
    Beiträge
    2.172

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    So soll es sein!

    Da kannst du den GT ja auch gleich bearbeiten

  91. #391
    Spezialist Avatar von alfachaot
    Modell
    Spider939 2,4 200PS+159SW 2,4 TI Q4, 210PS, Webasto+156 Limo 2,5 V6 192PS+GT 3.2 V6 241PS
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    48*** Münsterland
    Beiträge
    923

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Hallo PuntoED,tja der GT war 2007 mein erster Alfa mit dem 1,9 JTDM als Sportiva. Habe ihn als Tageszulassung gekauft und heiß geliebt. Weine ihm heute trotz Spider immer noch nach, denn nach nur 1,5 Jahren hat mir so ein Fahranfänger auf einer Kreuzung die Vorfahrt genommen. Hab mich dann als Nachfolger für den Spider entschieden. Ist ein tolles Auto. Würde, wenns möglich wäre mir als Drittwagen wieder einen GT zulegen (3,2er). Für den Alltag fahre ich derzeit einen 15 Jahre alten Vectra Kombi 2,0 mit 216000 km auf der Uhr.

  92. #392
    turismointernazionale
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Hi Michael_Quin,

    hast du noch eine dieser Adapterplatten um das AGR zu verschließen?

  93. #393
    toni159sw
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    So jetz hab ich auch endlich Tom´s File drauf.Erster Eindruck: Klasse Arbeit vom Tom.Beim ersten flashen hatte ich ne Störung nach 12%,vorgang wiederholt und dan hat´s funktioniert(nach dem start MKL P0602 wegen den ersten Abbruch).Das einzige was ich nicht wegbekommen habe ist das ruckeln im Standgas wenn die Temperatur 90 grad erreicht und zwar nur bei 90grad.Hat jemand ne Ahnung was das noch sein kann?

  94. #394
    turismointernazionale
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Hättest du das Ruckeln bei 90 Grad auch vor Tom`s File?

  95. #395
    Spezialist Avatar von alfachaot
    Modell
    Spider939 2,4 200PS+159SW 2,4 TI Q4, 210PS, Webasto+156 Limo 2,5 V6 192PS+GT 3.2 V6 241PS
    Registriert seit
    09.02.2011
    Ort
    48*** Münsterland
    Beiträge
    923

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Hallo, habe mal ein Bild vom AGR bearbeitet und mit Hinweisen bestückt bzgl. der Blinddichtungen und der Distanzscheibe. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen. Gruß
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von alfachaot (28.09.2012 um 21:47 Uhr)
    pate-diavolo and Michael_Quin gefällt das.

  96. #396
    Junior
    Modell
    159 2.4 JTDM
    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    25

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Ich muss mal nochmal mein AGR ausbauen und die Maße von den Löchern nehmen... Dann lass ich mal ein paar Blinddichtungen raus... 2mm Alu dürfte reichen? Bissi Motorsilikon noch druff, dann pfust auch nix mehr

  97. #397
    Poweruser Avatar von Flowie
    Modell
    Alfa Brera 2.4 Jtdm, 147 GTA Selespeed
    Registriert seit
    20.07.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    258

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Nennt mich übervorsichtig, aber ich hab gleich alle 3 Optionen genutzt und verschlossen

  98. #398
    Kärntener Keller- Knacki Avatar von mike66
    Modell
    159 jtdm 1,9 16v u.GTV2,5 V6
    Registriert seit
    20.12.2011
    Ort
    9220 velden,kärnten,österreich
    Beiträge
    1.442

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Ich habs 2x gemacht, am AGR und vor dem Auspuffkrümmer (wie Belli geraten). Rußt aber trotzdem noch, kann jetzt nur mehr den Auspuff zuschweißen das kein Ruß mehr rauskommt?????

  99. #399
    Chris Cross
    Gast

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Ich habe nur Bellis Distanzscheibe montiert. Probleme mit dem Rußen hatte ich vorher und bis vor wenigen Tagen auch nicht... nur spuckt er ab und an seit paar Tagen unter Volllast ne ordentlich grau/dunkelgraue Wolke hinten raus. Sonst aber keinerlei Leistungsverlust etc. - Werds mal beobachten.

  100. #400
    Aufsteiger
    Modell
    Alfa Romeo 156 Q4 Crosswagon 1,9l 16V JTDM Bj. 2005, Duetto Spider 1750, Porsche 912, Yamaha Xt500
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Rhein Neckar Valley ( Alfa Hähn Land )
    Beiträge
    234

    AW: AGR deaktivieren, DPF Intervalle verlängern und Leistung steigern – so geht’s!

    Möchte Tom's Arbeit loben, ich habe das File mit +50Nm drauf und der Wagen rennt wie Hölle. Man meint da ist jetzt ein wesentlich größerer Motor drin. Zieht sauber an der Ampel los ( Turboloch ist fast weg ), im mittleren Drehzahlbereich bärenstark und selbst jenseits der 180km/h ist noch jede Menge Dampf drin. Da schauen die lichthupenden Drängler auf der linken Spur nicht schlecht, was der kleine Alfa noch zulegen kann.
    Anfangs dachte ich er braucht ca. Einen halben Liter mehr, dass ist aber wohl eher der forscheren Fahrweise geschuldet ( man testet ja aus was geht ). Nach mehreren Tankfüllungen kann ich nicht sagen, dass er mehr verbraucht. Super Arbeit Tom

    Allerdings will ich die Nachteile, die ich subjektiv empfinde auch nennen. Der Motor klingt härter ( Nageln ) und er rußt ordentlich nach längerem Halt an einer Ampel, besonders beim Vollgasbeschleunigen auf der Autobahn rußt er hinten raus wie ein Tintenfisch auf der Flucht ( beim Militär sagt man Vernebeln ). Bei normaler Fahrt ohne Abrufen der maximalen Leistung kann ich keine verstärkte Rußbildung erkennen, allerdings lässt sich das Rußen beim Anfahren nicht ganz vermeiden.
    Und die wesentlich stärkere Leistung offenbart gnadenlos das wohl verschlissene Fahrwerk meines zugegeben leicht betagten 156er Q4. Immerhin gehe ich langsam auf die 200tkm zu. Ich werde da mal in neue Dämpfer, Gummis etc. Investieren müssen.
    Bei längerer Leistungsabfrage wird der Motor sehr heiss, Temperaturen über 90 Grad sind dann keine Seltenheit ( normal sind 70 Grad ), also unbedingt auf Vollgasfestigkeit achten.

    Bis dahin habe ich auf ein File mit leichten Optimierungen, aber ohne Leistungssteigerung ( Orginal mit stillgelegtem VGR und angepasster VTG-Verstellung ) zurückgegriffen. Damit fährt der Wagen auch gut, kein Turboloch beim Anfahren oder Ruckeln beimHochziehen aus der Kurve heraus mehr, nicht ganz so leistungsstark, aber ausreichend. Vor allem rußt er nicht so stark und die Temperatur bleibt im grünen Bereich.
    Zum Spritverbrauch kann ich noch nichts genaues sagen, gefühlsmässig liegt der Verbrauch unterhalb des Orginalzustandes. ich werde dies beobachten. Auch hier nochmals großes Lob an Tom ( der übrigens auch günstige File-Packages anbietet, einfach mal anfragen )

    Natürlich ist das AGR zusätzlich mechanisch verschlossen (Blinddichtung) Und die Ansaugbrücke mit dem Spray gereinigt worden. Der Wagen hat keinen DPF.
    Ich denke, das Rußen hängt direkt mit der Einspritzmenge zusammen, je mehr Sprit, desto mehr Leistung, desto mehr Ruß und höher die Temperatur ( vereinfacht ausgedrückt ).
    Geändert von duetto156 (29.09.2012 um 13:34 Uhr)

Seite 4 von 23 ErsteErste 123456714 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DPF Freibrenn-Intervalle
    Von _TRF_ im Forum Werkstatt allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 00:42
  2. Blue&Me Nav - Meldung "Wiederaufnahme einer Route" deaktivieren ...
    Von Allfisti im Forum Car Hifi -Navigation - Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 09:46
  3. Leistung 156 1,8 TS 103 kw schlecht
    Von bauerewald im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 10:31
  4. Alarmanlage deaktivieren mal anders.
    Von Charlie.Waffles im Forum Alfa Romeo 147 und GT
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 08:02
  5. Mehr Leistung im 156 2.5 v6???
    Von im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.11.2007, 14:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •