Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: REIFENPROFIL/SPUREINSTELLUNG

  1. #1
    Gast

    REIFENPROFIL/SPUREINSTELLUNG

    Hallo,
    ich musste mir vor zwei Monaten einen Satz neuer Sommerreifen zulegen, weil die vorherigen ungleichmäߟig abgefahren waren. Dabei waren die Innenseiten der Reifen mit deutlich schlechterem Profil als die Auߟenseiten. Weil mir das etwas merkwürdig vorkam, habe ich eine Spurvermessung machen lassen. Alles ok.
    Jetzt habe ich in einem anderen Forum gelesen (sorry...), dass dies angeblich eine Alfa-Schwäche sei..Da ich mit solchen ߄uߟerungen immer recht vorsichtig umgehe, wollte ich hier mal fragen, ob jemand dieses Problem kennt und was man dagegen tun kann. Der schon zitierten anderen Quelle war zu entnehmen, dass man die Spur auf 1mm Vorspur einstellen lassen soll (entgegen den Herstellerangaben). Solchen Dingen stehe ich dann auch erst mal skeptisch gegenüber. Vielleicht kann ja jemand von Euch für etwas Klarheit sorgen..
    Vielen Dank!

  2. #2
    diabolic
    Gast
    Hast du eine Tieferlegung verbaut?

  3. #3
    Gast
    Nein, habe ich nicht....

  4. #4
    AC156SW
    Gast
    wie sieht es denn mit den stossdämpfern aus - sind die noch ok ??
    ab 80 tkm sollte man die eh mal überprüfen lassen - vorne (aufschaukeln) merkt man das nicht so schnell wie hinten (klopfgeräusch).

    habe bei mir das gleiche problem gehabt, allerding waren es bei mir die dämpfer - reifen innen total abgefahren - allerdings muߟ ich dazu sagen, dass ich nicht grade wie ein sonntagsfahrer durch die auf und ausfahrten der autobahn fahre und eher den zügigen fahrstil auf landstrassen bevorzuge 8) :lol:

  5. #5
    Nico-TheNic
    Gast
    Hallo Johnny!

    Hier bitte! Den Thread gab es erst vor einiger Zeit!

    klick

    Gruߟ Nic

  6. #6
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956
    Hi

    Das die Reifen sich innen abfahren hatte ich auch
    Originalreifen und Federn

    Wurde vom TߜV angemerkt , mal die Spur nachmessen lassen
    Wurde gemacht mit dem Ergebnis die Spur ist OK!
    Die Reifen waren eh fertig also neue drauf
    Nach einem Jahr wieder einseitig abgefahren
    Nochmal nachmessen lassen , leichte Korektur!
    Also wieder beobachtet eine Veränderung sieht man ja nicht in 4 Wochen

    Und dann hab selbst mal nachgesehen und festgestellt das die oberen und unteren Querlenker ausgeschlagen waren

    Ausgewechselt , Spur einstellen lassen bis jetzt ( ca. 2 Jahre ) alles OK

    Weder TߜV noch Werkstatt die Spur kontrolliert hat nicht festgestellt das die Querlenker ausgeschlagen waren

    Eddy

  7. #7
    Gast
    ich hab das probl auch schon die ganze zeit.... seit 5 jahren...
    hab federn gewechselt dan querlenker oben unten sicher schon 10 mal spur eingestellt auch wenn es minimal war

    heuer hab ich wider spur eingestellt und neue reifen gakauft schau ma mal ob das heuer klapt

    aber ich muss sagen ich wies einfach nicht was es sein kan... einmal sind sie von innen abgefahern einmal von auߟen... ich hab mich schon damit abgefunden ist halt ein imenser verschleiߟ aber was soll ich machen...

    ich das neue lenkgestänge hat auch nichts geholfen (war aber kaputt die servo pumpe ist immer drauf gegangen weil ich irgendwelche eisen späne drin gehabt hatte)...

    lg
    K1X

  8. #8
    Gast
    Zitat Zitat von TheNic
    Hallo Johnny!

    Hier bitte! Den Thread gab es erst vor einiger Zeit!

    klick

    Gruߟ Nic
    Hallo Nic,
    dem Thread ist aber nun nicht zu entnehmen, was nun wirklich die Ursache ist.
    Bei der Achsvermessung waren alle Werte o.k. Die Stoߟdämpfer sind in Ordnung, die Querlenker VA sind drei Monate alt. Um meine Frage vielleicht etwas präziser zu gestalten: Hat jemand die Spur an der VA seines Fahrzeugs anders eingestellt, als die Werksangabenes vorschreiben? Hier gibt es nämlich einen Hinweis, dass diese Werksangaben nicht wirklich passen (wie auch andere).

  9. #9
    stone2222
    Gast

    Re: REIFENPROFIL/SPUREINSTELLUNG

    Hallo,

    Habe das Problem auch schon öfters gehört und in anderen Foren gelesen. Hatte das Problem selber zwar nicht bei einem Alfa, aber bei einem Fiat und die haben ja fast die gleiche Bauart und zwar die, das man den Sturz nicht einstellen kann. Wenn Du ein solches Fahrzeug hast wo der Sturz nicht paßt und von denen gibt es einige dann musst Du mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ein Autoleben damit leben.

    Gruß Stone

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •