Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 11 von 11
Like Tree2Bewertungen
  • 1 Beitrag von GeTeVau6
  • 1 Beitrag von Eddy

Thema: Probleme mit meiner Kupplung

  1. #1
    triac
    Gast

    Probleme mit meiner Kupplung

    Hallo Leute,

    ich habe festgestellt, dass der Geberzylinder der Kupplung im Fußraum kaputt ist sowie auch das Lager (Verbindung von Pedal zu Zylinder).

    Ich bekomme den Zylinder Heute geliefert und werde den defekten ersetzen.

    Wie kann ich das Hydraulik-System am besten entlüften?
    -Entlüftungsschraube am Nehmerzylinder nach dem Tausch öffnen und so lang pumpen bis nur noch Bremsflüssigkeit und keine luft mehr kommt?

    -den Nehmerzylinder konnte ich noch nicht sehen wo genau sitzt dieser? bzw. habt ihr vielleicht Fotos von der Position im Fahrzeug?

    Daten: Alfa Romeo 156 1.9JTD 16V MJet, 09/2003 Typ 932


    mfg triac

  2. #2
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.791

    AW: Probleme mit meiner Kupplung

    Wenn du den Nehmer nicht sehen kannst, dann liegt er höchstwahrscheinlich im Getriebe.
    Bleibt dir nix anderes übrig wie Getriebe ausbauen.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  3. #3
    triac
    Gast

    AW: Probleme mit meiner Kupplung

    oh, damit habe ich nicht gerechnet - hatte in einem anderen Beitrag gelesen, dass nur bei manchen Benzinern der Nehmerzylinder im Getriebe verbaut ist.

    Ich konnte auch noch nicht richtig schauen...habe leider keine Hebebühne - würde erst Heute den Wagen über eine Grube fahren können und genauer nachsehen.

    Wo genau sitzt der Nehmerzylinder wenn er nicht verbaut ist bzw. komm ich von der Unter- oder von Oberseite besser dran? (vorausgesetzt er ist nicht im Getriebe)

  4. #4
    GeTeVau6
    Gast

    AW: Probleme mit meiner Kupplung

    Beim JTD-Getriebe in 147 + GT sitzt der Nehmerzylinder auf dem Getriebegehäuse. Von oben kaum sichtbar, da die Batterie darüber verbaut ist.

    Hier mal ein Bild vom GT (V6-Getriebe baugleich):
    argt_ausrueckhebel_011.jpg
    Hab gerade kein besseres Bild zur Hand. Man sieht den (rostigen) Ausrückhebel auf den der Nehmerzylinder wirkt (im Hintergrund erkennbar mit von links ankommender/anschliessender Leitung). Auf dem Nehmerzylinder ist eine Entlüftungsschraube.

    Gruss
    Stephan
    Andre gefällt das.

  5. #5
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Probleme mit meiner Kupplung

    Oberhalb des Getriebes ist der montiert
    um diesen zu entlüften muss der Batteriekasten entfernt werden ,
    jedenfalls denke ich das es mit Kasten sehr eng wird

    216780.jpg
    Bild aus Google kopiert
    Geändert von Eddy (15.05.2013 um 09:08 Uhr)
    Andre gefällt das.

  6. #6
    triac
    Gast

    AW: Probleme mit meiner Kupplung

    Danke für die Antworten, damit kann ich gut arbeiten

    Werde Heute den Batteriekasten ausbauen und nach dem Einbau den neuen Geberzylinders mal entlüften versuchen.

    Das Entlüften ist so korrekt?
    -Entlüftungsschraube öffnen
    -Pedal so oft treten bis nur mehr Bremsflüssigkeit austritt und keine Luft mehr

  7. #7
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Probleme mit meiner Kupplung

    Zitat Zitat von triac Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten, damit kann ich gut arbeiten

    Werde Heute den Batteriekasten ausbauen und nach dem Einbau den neuen Geberzylinders mal entlüften versuchen.

    Das Entlüften ist so korrekt?
    -Entlüftungsschraube öffnen
    -Pedal so oft treten bis nur mehr Bremsflüssigkeit austritt und keine Luft mehr
    Nein
    Mit zwei Personen

    - Schlauch auf den Nippel
    - Pedal drücken
    - Nippel öffnen
    - Pedal geht runter
    - Nippel schließen
    - Pedal nach oben lassen oder ziehen (kann sein das es nicht von selbst zurück geht)
    - Pedal drücken
    - Nippel öffnen
    - Pedal geht runter

    und dies solange bis keine Luftblasen mehr im Schlauch zu sehen sind.

    Darauf achten das die Bremsflüssigkeit im Behälter nicht zu tief sinkt

    Gruß Eddy

  8. #8
    triac
    Gast

    AW: Probleme mit meiner Kupplung

    Habe nun den Geberzylinder erfolgreich getauscht und das System auch noch entlüftet.

    Hat super geklappt - auch die Brems/Kupplungsflüssigkeit habe ich getauscht da die nicht mehr allzu gesund ausgesehen hat.

    Vielen Dank für die Tips!!

    Jetzt ist mir allerdings beim Ausbau ein ober dem Kupplungspedal befindlicher Schalter bzw dessen Führung ausgebrochen und eine kleine Feder ist heruntergefallen. (weißer Taster steht nun heraus)
    Ich nehme an das es sich um den Taster vom Tempomat handelt (bei Berühren der Kupplung soll dieser ja abschalten)

    Wo bekomme ich diesen nach und wie baue ich den am besten ein??? ich möchte nur ungerne die gesamte Verkleidung entfernen.

  9. #9
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Probleme mit meiner Kupplung

    In dem abgebrochenem Stößelkreuz ist ein 2 - 2,5 mm Loch mit einer 2 oder 3 mm Schraube kann man den
    Stößel wieder verlängern damit die Funktion wieder gegeben ist.

    So hat es Pay89 an seinem Schalter auch gemacht
    Wie er meinte ist der Schalter selbst nur sehr schwer auszutauschen.

  10. #10
    triac
    Gast

    AW: Probleme mit meiner Kupplung

    Der Taster ist auch so lang genug und funktioniert/wird betätigt, nur ist nun leider die Führung weg - im Schlimmsten Fall bedeutet das also das Cockpit abbauen?

    Konnte den Schalter bis jetzt noch nirgends zum bestellen finden. Habt ihr eine Idee?

  11. #11
    triac
    Gast

    AW: Probleme mit meiner Kupplung

    PS: über das Eper-System kann ich die Hälfte der Teile nicht im Detail betrachten.....hab schon versucht es auf diese Weise herauszufinden - bekomme aber meistens den "Error 500"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit LLM, Lambda, Kupplung ?!?
    Von darky90 im Forum Alfa Romeo 147 und GT
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 18:53
  2. Kupplung Probleme 156er 2,0 155 PS Bj.2001
    Von harry156 im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 14:33
  3. Hilfe habe probleme bei meinem 156 er 1.9 jtd 110 ps KUPPLUNG
    Von marco156 1.9 jtd im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 20:29
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 11:01
  5. Probleme mit meiner Scheinwerfer Anlage
    Von im Forum Werkstatt allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 21:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •