Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 50 von 50
Like Tree28Bewertungen
  • 2 Beitrag von zove156
  • 1 Beitrag von Andre
  • 2 Beitrag von Aldo
  • 1 Beitrag von Belli
  • 1 Beitrag von Belli
  • 1 Beitrag von Satansbraten
  • 4 Beitrag von Aldo
  • 5 Beitrag von Wolf20VT
  • 4 Beitrag von jule
  • 1 Beitrag von 75 Evo
  • 1 Beitrag von dr.house
  • 2 Beitrag von jule
  • 1 Beitrag von Belli
  • 1 Beitrag von 75 Evo
  • 1 Beitrag von Eddy

Thema: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

  1. #1
    weissnet
    Gast

    lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Servus,

    hab nen Alfa 156 v6 bj99 gekauft der leider übel verrostet ist. Bodenbleche alle durchlöchert. Was ja nicht soooooo Wild ist, einfach Bleche rein.... Was mich aber geschockt hat, ist da wo der Achsträger montiert ist. Der Scheint da total zu faulen. Ist das nur Blech und befindet sich darunter der Tragende Rahmen, oder aber ist das der Tragende Rahmen der die schrauben aufnimmt? HAb auch mal Bilder von der Lüftung unter dem Fahrersitz.... ÜBEL.

    Gruß

    flo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20120302_105729.jpg   20120302_105746.jpg   20120302_155338.jpg   20120302_155350.jpg   20120302_155358.jpg  


  2. #2
    Insider Avatar von Michel78
    Modell
    156 SW V6, 156 SW FL2 1.9 M-Jet
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Friedberg, Hessen, Germany, Germany
    Beiträge
    538

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Au weia! Ich glaub, wenn Du das nicht selber machst, ist das ein wirtschaftlicher Totalschaden.

    Hat der mal ein Jahr im Wattenmeer gestanden? Unglaublich

  3. #3
    Alter Hase
    Modell
    '98 Alfa Romeo 156, '91 Alfa Romeo 33 1,7 16v QV, '99 Alfa Romeo 166 3,0 V6, '04 Alfa Romeo GT V6 Q2
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Beiträge
    1.597

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Was willsten da schweißen?..
    Sieht schlimmer aus als es ist denk ich mal...
    Und wenn du was machn willst musste die vorderachse eh erstmal rausnehmen so wies aussieht... und erstmal den gammel wegschleifen.. und denn siehste ja obs nur Oberflächenrost ist oder mehr...
    Andre and Satansbraten gefällt das.

  4. #4
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.791

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Auf jeden Fall wartet da Heidenarbeit auf dich.
    Belli gefällt das.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  5. #5
    weissnet
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    bei bild 4 und 5 konnte ich schraubendreher durchstechen ist wohl dann da durch. Deswegen müssste ja da wohl geschweisst werden.

  6. #6
    Maulkappe
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Hast du vor Kauf nicht mal drunter gesehen oder ist es dir erst auf der hebebühne aufgefallen sieht echt krass aus!
    Bin auch viel gewohnt von anderen Marken aber das ia ja mal krass o.o wieviele km hat der denn schon runter wenn man fragen darf?

  7. #7
    Lebendes Lexikon Avatar von CrBrs_
    Modell
    Lancia Y, MiTo, 145er, Brera
    Registriert seit
    02.12.2010
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    1.099

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Da kannste alles rausnehmen um vernünftig zu arbeiten. Das werden ein paar schalflose Nächte

    Wie kommts das der so aussieht?

  8. #8
    Alfa Guru Avatar von Aldo
    Modell
    mehrere ;-)
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    5.077

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    ab aufn schrott mit der gurke und beim nächsten kauf besser aufpassen
    Belli and Satansbraten gefällt das.
    Alfa Romeo Alfetta 2.0 '83
    Alfa Romeo 33 1.7 '90
    Alfa Romeo 164 3.0 '90
    Alfa Romeo 164 3.0 '92
    Alfa Romeo 164 A FL '93
    Alfa Romeo 164 Super V6 '94
    Alfa Romeo 155 2.0 TS 16V '97
    Alfa Romeo 156 SW 2.5 '00
    Alfa Romeo 156 SW 2.4JTD '02

  9. #9
    Alter Hase
    Modell
    '98 Alfa Romeo 156, '91 Alfa Romeo 33 1,7 16v QV, '99 Alfa Romeo 166 3,0 V6, '04 Alfa Romeo GT V6 Q2
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Beiträge
    1.597

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    naja Bodenblech gibts ja als ET..
    Aber macht halt viel Arbeit.. aber das die Achsträgeraufnahmen durchgegammelt sind bezweifel ich...

    Und mit dem Rost so stark an den Schwellerkanten is üblich beim 156er weil die irgendwie nicht richtig Dicht sind.. und deshalb von innen nach aussen durchrosten..
    Darüber gubts aber ne Menge im Rostvorsorgethread zu lesen

  10. #10
    Moderatore Avatar von Belli
    Modell
    156 GTA Selespeed & 159 SW 2.4 JTDM & MiTo 1.4TB
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    02799 Waltersdorf
    Beiträge
    3.153

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Ich hoffe mal du hast für den Haufen Schrott nicht auch noch viel Geld bezahlt...

    das Ding ist reif für die Presse...
    Satansbraten gefällt das.
    Mit besten Grüßen

    Belli


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." (Walter Röhrl)
    PS: KONTAKT NUR ÜBER EMAIL! Info@selespeed.de

  11. #11
    Alfa Guru Avatar von Aldo
    Modell
    mehrere ;-)
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    5.077

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    nico, wenn der in direkter nähe zum achsträger vorne durchgerostet ist... dann ist der hoffnungslos, dann brauchste ne neue rohkarosse, so wie ich die 156er kenne - und ich hab schon viele gesehen - ist der noch an zig anderen stellen durch, spätestens wenn der achsträger vorne raus ist sieht man die ganze gruselige wahrheit, hab schon 156er gesehen, die da vorne (bild 4 und 5) noch ok waren, aber unter dem achsträger trotzdem durch waren, dazu dann noch heckblech/kofferraumbodenblech, radhäuser vorne rechts und links, am schweller vorbei das bodenblech, die außenschweller, bodenbleche unterm fahrersitz bzw hinterer fußraum sowieso, und die ganzen stellen wird der genau so haben...
    Alfa Romeo Alfetta 2.0 '83
    Alfa Romeo 33 1.7 '90
    Alfa Romeo 164 3.0 '90
    Alfa Romeo 164 3.0 '92
    Alfa Romeo 164 A FL '93
    Alfa Romeo 164 Super V6 '94
    Alfa Romeo 155 2.0 TS 16V '97
    Alfa Romeo 156 SW 2.5 '00
    Alfa Romeo 156 SW 2.4JTD '02

  12. #12
    Alter Hase
    Modell
    '98 Alfa Romeo 156, '91 Alfa Romeo 33 1,7 16v QV, '99 Alfa Romeo 166 3,0 V6, '04 Alfa Romeo GT V6 Q2
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Berlin, Germany, Germany
    Beiträge
    1.597

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Schon möglich
    Aber Aldo du weißt doch ich bin nen Vertreter der Generation Versuch macht klug und je nachdem..
    Wenn man die Möglichkeit hat tut nach schauen nicht weh!..
    Aber wenn das inner Werke gemacht werden soll.. dann Presse sonst investierste dafür Geld da kriegste dann kp 3 156er in besserem Zustand für .. !

  13. #13
    Moderatore Avatar von Belli
    Modell
    156 GTA Selespeed & 159 SW 2.4 JTDM & MiTo 1.4TB
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    02799 Waltersdorf
    Beiträge
    3.153

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    da lohnt nichtmal das "selber" machen...

    wenn der Rest von dem Auto genauso "gepflegt" ist wie das Blechkleid... dann gute Nacht... da ist ja weder Motor noch Getriebe was wert...
    Satansbraten gefällt das.
    Mit besten Grüßen

    Belli


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." (Walter Röhrl)
    PS: KONTAKT NUR ÜBER EMAIL! Info@selespeed.de

  14. #14
    weissnet
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    ohje das klingt ja alles andere als Motiviert. Ich habe zuviel bezahlt für die Karre denke ich mal. Wurde zwar einiges neu daran gemacht wie Bremsen von ate Zahnriemen, Keilriemen, Riemenscheibe am Motor, Tiefergelegt, Ragazzon anlage ab Kat, Alus, Klima und Schiebedach.... Neuer Motorkühler mit Thermostat und Tempfühler usw. Von aussen schaut er ganz gut aus. Wurde auch mit Mängel verkauft wie Wort wörtlich zitiert "unterboden hat rost (220-230euro reparatur) klingt schlimmer als es ist - viele kaufen 156er ohne es zu wissen - ich erwähne es!!" und die Kupplung fängt an zu rutschen. Wagen hat 195tsd km. Preis War noch unter 4stellig

  15. #15
    Insider Avatar von Michel78
    Modell
    156 SW V6, 156 SW FL2 1.9 M-Jet
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Friedberg, Hessen, Germany, Germany
    Beiträge
    538

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Unter 4 Stellig? Ab zu Ebay, mit den Schäden angegeben als Teileträger. Vielleicht kommst Du mit einem blauen Auge davon.

  16. #16
    Nightskull
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Bekomm das jetzt bitte nicht in den falschen Hals, ich meins blos gut.

    So wie ich das hier lies, ist das ein Fass ohne Boden,
    wenn du viel Platz hast, verkauf die brauchbaren Einzeilteile von dem Auto im Web und mit etwas Glück machst du sogar noch was gut.
    Falls dir das nicht möglich ist, versuch das Auto so wie es ist zum gleichen Preis +/- 100€ zu verkaufen, aber Verdeck blos nicht die Rostschäden vor dem Käufer, du bist zwar als Privatverkäufer nicht verpflichtet Garantie auf das Auto zu geben aber wenn du sowas (erheblicher Mangel) verschweigst kanns für dich wirklich eng werden.

    Ich weis wovon ich rede, hab nämlich momentan fast das gleiche Problem, aber ich hab über 2Tsd Euro für meinen gezahlt und bereue es mittlerweile wirklich, also muss ich das beste daraus machen. Jetzt muss ich einiges an Geld reinstecken damit das Auto meinen Vorstellungen entspricht und auch keine Probleme mit dem nächsten TÜV hat.

  17. #17
    Forumsbewohner Avatar von Satansbraten
    Modell
    159 3,2 JTS Q4, Fiat Coupe LE 20VT
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    3.253

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    ...den verkauft man als Bastlerfahrzeug und damit ist alles gesagt ...oder wie schon oben geschrieben ausschlachten und Teile verkaufen, wenn man Zeit und Platz hat
    Geändert von Satansbraten (03.03.2012 um 22:18 Uhr)
    Nightskull gefällt das.

  18. #18
    Nightskull
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Zitat Zitat von Satansbraten Beitrag anzeigen
    ...den verkauft man als Bastlerfahrzeug und damit ist alles gesagt ...oder wie schon oben geschrieben ausschlachten und Teile verkaufen, wenn man Zeit und Platz hat
    Und damit wäre man Theoretisch komplett aus dem Schneider? Interessant, wieder was dazu gelernt!

  19. #19
    Alfa Guru Avatar von Aldo
    Modell
    mehrere ;-)
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    5.077

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    bastlerfahrzeug mit durchrostungsschäden, damit ist alles gesagt
    Belli, 75 Evo, Nightskull und 1 anderen gefällt das.
    Alfa Romeo Alfetta 2.0 '83
    Alfa Romeo 33 1.7 '90
    Alfa Romeo 164 3.0 '90
    Alfa Romeo 164 3.0 '92
    Alfa Romeo 164 A FL '93
    Alfa Romeo 164 Super V6 '94
    Alfa Romeo 155 2.0 TS 16V '97
    Alfa Romeo 156 SW 2.5 '00
    Alfa Romeo 156 SW 2.4JTD '02

  20. #20
    Nightskull
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Danke für die Infos, wieder was dazu gelernt.

  21. #21
    weissnet
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    hmm wirklich schade. Wollte von Vectra B 2.0 auf Alfa 156 v6 umsteigen. Aber das die Alfas noch mehr gammeln als Opel hätte ich nicht gedacht.... Dann werde ich mich wohl trennen von der karre wieder, und mir einen Vectra V6 holen müssen.

    Danke für die Tipps!

  22. #22
    Insider Avatar von Michel78
    Modell
    156 SW V6, 156 SW FL2 1.9 M-Jet
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Friedberg, Hessen, Germany, Germany
    Beiträge
    538

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Deiner ist leider ein Paradebeispiel gnadenloser Vernachlässigung. Der stand 100% mal lange auf ner schönen ungemähten Wiese, oder dergleichen.

    Die Schäden um den Achsträger sind eher untypisch, die Bodenbleche leider fast Standard.

  23. #23
    Foto Freak Avatar von Wolf20VT
    Modell
    Jeep Grand Cherokee Overland, Fiat Coupe 20VT ; Alfa 159 SW 3.2 Q4
    Registriert seit
    28.01.2012
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.045

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    in einzelteilen verkaufen und die Karosse beim Schrotthändler abgeben . dann machste vielleicht sogar noch Gewinn :lol: wie kommt man eigentlich auf den gedanken sich ein 156er für nen 3stelligen Geldbetrag zu kaufen
    DinoHunter, Belli, jule und 2 anderen gefällt das.

  24. #24
    Forumsbewohner Avatar von twin
    Modell
    145 QV Clubsport, 145 QV Stino
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.596

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Der Wagen ist hin.

    Man darf als Käufer eines "unter 1000.-Auto" nicht davon ausgehen, das der Wagen OK ist. Das ist beim Alfa so und auch beim Vectra.

    Edit: Und die Schäden am Achsträger sind doch typisch. Nur nicht in dem Ausmaß. Die Anfänge sieht man erst, wenn man den Träger mal abgeschraubt hat. Kannst du dir sicher sein.
    Geändert von twin (04.03.2012 um 11:22 Uhr)

  25. #25
    Max77
    Gast

  26. #26
    Partner-Sponsor Avatar von jule
    Modell
    MiTo 1.4 TB Turismo, 156 GTA Selespeed, Porsche Cayenne 4.5
    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    1.296

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    also dass Alfa mehr rosten würde, wie Opel halt ich glattweg für ein Gerücht...:lol:
    Mein gepflegter 164 hatte mit 10 Jahren keinen Funken Rost - und das ohne Schweißarbeiten
    und der 147 von meinem Kind rostet auch noch nicht bei BJ. 2001 - aber auch der wurde und wird gepflegt...
    wohingegen mein E Kadett und der Corsa meiner Tochter - trotz der gleichen Pflege wie bei allen anderen Autos, 2 mal diverse neue Bleche bekommen hat :lol:
    Wenn ich allerding ein Auto auf nem Wassergrundstück scheinbar bis zu den Türen im Wasser stehen hab, dann rostet jede Karosse.

    Weißt du was ich bei dem Auto eher vermute?! einen nicht behobnen Hochwasserschaden.
    Aber wie die anderen schon schreiben - als durchgerostetes Schlachtfahrzeug verkaufen und vielleicht mal nen Versuch mit einem höherpreisigen Alfa machen,
    für nen 3 stelligen Betrag bekommt man nen mal kein oder selten ein gepflegtes Fahrzeug...

  27. #27
    Berti
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    oh gott,
    Morgen geh ich mit meinem auf die Bühne.
    hab mir meinen letzte woche geholt... schaut ringsrum gut aus, hab mich auch drunter elgt, sah auch nix.
    Das liest sich ja richtig Bescheiden... sind alle 156er so ?

  28. #28
    Alfa Guru Avatar von Aldo
    Modell
    mehrere ;-)
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    5.077

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    nicht alle, aber viele, vor allem die zwischen 1998 und 2000
    Alfa Romeo Alfetta 2.0 '83
    Alfa Romeo 33 1.7 '90
    Alfa Romeo 164 3.0 '90
    Alfa Romeo 164 3.0 '92
    Alfa Romeo 164 A FL '93
    Alfa Romeo 164 Super V6 '94
    Alfa Romeo 155 2.0 TS 16V '97
    Alfa Romeo 156 SW 2.5 '00
    Alfa Romeo 156 SW 2.4JTD '02

  29. #29
    Berti
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    oh gott.,
    meiner iss aus 2000, bin ja gespannt...

  30. #30
    Asphalt_Cowboy Avatar von 75 Evo
    Modell
    Alfa 147, Spider 916- V 6 ,
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Zitat Zitat von Berti Beitrag anzeigen
    oh gott.,
    meiner iss aus 2000, bin ja gespannt...
    Sehn nicht alle so Miserabel aus, meiner ist aus 1998, letzte Woche HU,
    ein Blech eingeschweißt, Unterboden neben dem Schweller, sonst nix.
    Also Positiv Denken. Gruß Gerd
    jule gefällt das.

  31. #31
    Maulkappe
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Verkauf die Kiste in ebay weiter oder an einen Kiesplatzhändler der dir die Kiste abkauft ohne das du darauf irgendeine gewährleistung geben müsstest!
    Sowas in der richtung habe ich an einem e30 richten lassen und einiges selbst vorgearbeitet ne summe kahm trotzdem bei raus....

    Ich stimme auch dagegen das ein Alfa mehr rostet als ein Opel! Es kommt immer auf die Pflege und Wartung drauf an! Wenn jemand regelmäßig seinen Unterboden und radläufe kontrolliert oder nach sehen lässt und nachbessert der kann auch einen Opel oder Alfa ohne Rost zum H bringen! Dazu gehört nun auch eine Hohlraumversiegelung! Also von Vorurteilen gegenüber anderen Marken halte ich nicht viel!

    Hoffe du kommst nochmal halbwegs heile aus der sache raus!

  32. #32
    weissnet
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    hmm hab ein angebot bekommen für 500€ den komplett unten zu verschweissen. Er will alles plank machen rost rausschneiden bleche rein und neue unterbodenschutz innen und aussen machen. Meint ihr das ist ok?

  33. #33
    Asphalt_Cowboy Avatar von 75 Evo
    Modell
    Alfa 147, Spider 916- V 6 ,
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Lohnt nur wenn ALLES andere Ok ist, sprich ZR Wechsel, keine Motor und Electricprobleme, Bremse, Auspuff, Gelenke, HU neu.
    Ansonsten wirds verdammt teuer. Gruß Gerd

  34. #34
    Maulkappe
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Solang es Ordentlich gemacht wird spricht nichts dagegen finde den Preis auch Angemessen aber die andere Frage wer möchte das machen für den Preis mit all der vor arbeit?
    Denke mal du kannst gleich etwas mit helfen somit kontrollieren das es sauber gemacht wird und lernst ebenfalls was dazu!

  35. #35
    weissnet
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    er meinte er brauch ca 10-15 std mit 2 Mann, wenn ich den Wagen selber innen leer mache. Kann dabei bleiben. Denke wenn er nur Bleche drüberschweissen will würde er nicht solange brauchen !?

  36. #36
    Maulkappe
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    naja nur drüber bruzeln ist nicht wirklich repariert nur fahrbar gemacht. du musst wissen was du willst und ob die restliche technik wie schon erwähnt lange hällt und du ihn lange fährst oder ihn nur übergangsweise nutzen möchtest. Ich hab mich am e30 damals für die Rep. entschieden insgesamt allerdings 1900€ schweißkosten berappt mit vorarbeit (alles selbst ausgeflext wo ich ran kahm usw.) und dann is mir der motor hopps gegangen trotz einiges investitionen wie ZKD schläuche und co! Also entscheide für dich selbst wenn du sagst naja men gott 2 Jahre dann isser eh weg würde ICH es nur Haltbar machen lassen also tragende teile ersetzen und den rest würd ich eben zu brutzeln lassen und gut. Wenn du ihn allerdings wieder verkaufen möchtest würde ich es richtig machen und ihn dann mit gutem gewissen richten lassen....

    Diesen satz in der Anzeige kenne ich irgendwie! Leichter rost oder teil X defekt kostenpunkt xxx€ stellt sich mir die frage wieso biete ich den Wagen nicht an und einige mich mit dem Käufer auf einen höheren Preis wenn ich die Mängel beseitigen lasse da es eh nur xxx€ sind? Oder ich richte es und verkaufe ihn dann Mängelfrei nach meinem wissen für ein paar mark mehr?
    Rost ist immer ein Treuer begleiter der sich schlecht raus werfen lässt. Auch wenn du jetzt den unterboden machst kann es passieren das der nächste winter an anderer stelle wieder etwas zum vorschein bringt. Radikale lösung wäre nur Sandstrahlen hohlräume mit Endoskop kontrollieren und dann schweißen und alles gut schützen!

  37. #37
    Max77
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Ja, wenn der Rost mal da ist, bekommt man ihn nicht mehr weg.
    Außer mit rausschneiden oder sandstrahlen. Aber das kannste quasi alles vergessen, da es unzählige Kanten, Ecken und Falze gibt.
    Ich setzte jetzt nach meiner Reparatur auf ne halbjährige intensive Behandlung mit FluidFilm, überall reingeblasen mit dem Kompressor. Das sollte den Rost aufhalten.

  38. #38
    Lebendes Lexikon Avatar von dr.house
    Modell
    147 Eco Distinctive
    Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    1.356

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Ich persönlich wäre da vorsichtig. In der Regel ist es der bessere Deal, ein vernünftiges Fahrzeug zu suchen und zu kaufen. Rost in solchem Umfang ist m.E. nicht mehr zu entfernen, und ein 156 ist ja kein seltener Klassiker, bei dem sich eine Totalrestauration lohnt- diese wäre hier vonnöten, will man es richtig machen. Die frühen 156er sind anscheinend extrem anfällig, ich bin froh, meine ehemalige Grotte wenigstens noch als Teilespender losgeworden zu sein. Wer auf den 156 steht, sollte ein jüngeres Baujahr suchen- mal ehrlich, man will doch auch Spaß am Auto haben und hier und da pimpen, verfeinern, verbessern, pflegen und hegen usw. Das lohnt sich aber nur bei einer gesunden Basis und die ist hier, sorry für Dich, gewiss nicht gegeben.
    Satansbraten gefällt das.

  39. #39
    Partner-Sponsor Avatar von jule
    Modell
    MiTo 1.4 TB Turismo, 156 GTA Selespeed, Porsche Cayenne 4.5
    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    1.296

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    10 Stunden zu Zweit - bei dem Pfefferkuchen
    niemals, wenn es ordentlich werden soll und die Bleche nicht nur über die Löcher gepappt werden, auch nicht wenn du alles selber ausbaust und vorbereitest.
    Mal abgesehn dass der Achsträger ja auch durch ist und der auf jeden Fall erneuert werden müßte - d. h. es muß ALLES rundrum weg...
    Verschepper das Ding für 500 Euro, nimm die 500 + die unbestimmte Summe, die die Reparatur kosten würde und kauf dir einen mit guter Substanz - alles andere ist rausgeschmissenes Geld
    oder kauf dir einen mit nem kleinen Front- oder Heckschaden, aber guter Grundsubstanz und nimm den Schrotthaufen als Ersatzteilspender...
    Satansbraten and Olli gefällt das.

  40. #40
    Moderatore Avatar von Belli
    Modell
    156 GTA Selespeed & 159 SW 2.4 JTDM & MiTo 1.4TB
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    02799 Waltersdorf
    Beiträge
    3.153

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    10-15h ja nee iss klar... :totlach: wohl eher 100 - 150h... wenn es ordentlich gemacht werden soll...

    Das bringt nix... aber des Menschen Wille sei sein Himmelsreich...
    Satansbraten gefällt das.
    Mit besten Grüßen

    Belli


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." (Walter Röhrl)
    PS: KONTAKT NUR ÜBER EMAIL! Info@selespeed.de

  41. #41
    Maulkappe
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    also reine schweißzeit vom Unterboden sollte die zeit eig. reichen wenn man nicht viel herrum trödelt aber dann wird es sicherlich keine Schönheit aber Brauchbar!

    Der Tip mit dem Front oder heckschaden ist eig keine dumme idee denn grad die 156er mit unfall bekommst nachgeworfen!

  42. #42
    weissnet
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    teppich oist draussen. Rost ist einfach überall. Ich werds sein lassen und Schlachten.












  43. #43
    Alfa Guru Avatar von Aldo
    Modell
    mehrere ;-)
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Euskirchen
    Beiträge
    5.077

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    och da hab ich aber schon schlimmere gesehen, vom bodenblech her ist der ja garnicht soooo marode, hatte ich mir schlimmer vorgestellt...
    Alfa Romeo Alfetta 2.0 '83
    Alfa Romeo 33 1.7 '90
    Alfa Romeo 164 3.0 '90
    Alfa Romeo 164 3.0 '92
    Alfa Romeo 164 A FL '93
    Alfa Romeo 164 Super V6 '94
    Alfa Romeo 155 2.0 TS 16V '97
    Alfa Romeo 156 SW 2.5 '00
    Alfa Romeo 156 SW 2.4JTD '02

  44. #44
    Berti
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    also, ich war mit meinem vorgestern auf der Bühne, habe ihn vor 14 tagen gekauft, als Rostfrei. Sah auch super aus, oben rum, innen alles bestens.
    nun als er nicht mehr ansprang, kurzfristig.... nach ein paar minuten schon wieder, ging ich mal in die werkstatt zum auslesen.
    irgendein sensor von der kurbelwelle im arsch. mußte hochgebockt werden um zusehen welcher es ist.
    da kam dann die böse überaschung. durch hinden links und rechts, kühler tropft, klima im arsch.
    Das ist Agrlistige Täuschun und verschweigen großer schäden sagt mein Anwalt. Kostenvoranschlag ca. 2600 Eus.
    Ich für meinen Teil werd versuche den kaufvertrag rückgänig zu machen.
    Auto zurück Kohle auch. FERTIG
    Mal sehen wies ausgeht .... Sauerei ist das... wie bei Dir wenig Rost ... LOL

  45. #45
    Max77
    Gast

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Sieht ziemlich genauso aus wie bei mir damals.

    Wenn ich damals nicht schon vorher Geld ins Auto reingesteckt, sondern den Rost sofort entdeckt hätte, hätte ich ihn wahrscheinlich auch nicht gemacht.

  46. #46
    *GTA_Guru Avatar von SelespeedDriver
    Modell
    ------------
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    12.246

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    naja nicht so schlimm?
    auf dem vorletzten Foto kann man ja durchgucken und den Boden sehen

    Nach der Beschreibung vorher hätte ich es mir zwar auch schlimmer vorgestellt, aber trotzdem ist es heftig.

  47. #47
    Asphalt_Cowboy Avatar von 75 Evo
    Modell
    Alfa 147, Spider 916- V 6 ,
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Rostfreie 156 von 97-2000 wird man kaum noch finden, oder von Anfang her gut versieget was nur wenige machen.
    Meiner ist auch geschweisst, trotz Garagenhocker, aber was willst machen,irgendwann zerfallen wir auch zu Asche.
    Meiner ist heut früh mal ganz brav nach Haus gelaufen, bin ja in Reha und hab heut "einen langen Spaziergang ".
    Werd heut Abend wieder zurück fahren, ist nicht "SO weit ". Gerd

  48. #48
    Forumsbewohner Avatar von Satansbraten
    Modell
    159 3,2 JTS Q4, Fiat Coupe LE 20VT
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    3.253

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Zitat Zitat von 75 Evo Beitrag anzeigen
    Rostfreie 156 von 97-2000 wird man kaum noch finden, oder von Anfang her gut versieget was nur wenige machen.
    Meiner ist auch geschweisst, trotz Garagenhocker, aber was willst machen,irgendwann zerfallen wir auch zu Asche.
    Meiner ist heut früh mal ganz brav nach Haus gelaufen, bin ja in Reha und hab heut "einen langen Spaziergang ".
    Werd heut Abend wieder zurück fahren, ist nicht "SO weit ". Gerd
    ..Du hast Dich doch nicht etwa heimlich davongeschlichen? :lol:

  49. #49
    Asphalt_Cowboy Avatar von 75 Evo
    Modell
    Alfa 147, Spider 916- V 6 ,
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Zitat Zitat von Satansbraten Beitrag anzeigen
    ..Du hast Dich doch nicht etwa heimlich davongeschlichen? :lol:
    In der Rehaklinik machen das 50% der Leute, wird stillschweigend dort geduldet, verständlicherweise
    nenn ich den Kliniknamen nicht,(brauch erst morgen wieder hin) Gruß Gerd
    Satansbraten gefällt das.

  50. #50
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: lässt sich das noch schweissen (Achsträgeraufnahme)

    Bei meiner 2ten stationären Reha habe ich das auch gemacht, ich war ja auch mit dem Auto da und konnte mich frei bewegen.
    Bin ja schließlich nicht im Knast
    DinoHunter gefällt das.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Motorhaube am Spider 916 lässt sich nicht mehr öffnen
    Von speedup im Forum Alfa Romeo Spider / GTV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 11:47
  2. Alfa 147 Beifahrersitz lässt sich nicht umklappen
    Von Benson im Forum Alfa Romeo 147 und GT
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 01:16
  3. Kofferraum lässt sich nicht mehr öffnen
    Von Burndolf im Forum Alfa Romeo Spider / GTV
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •