Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Getriebe vom 156 1.8 twin spark läßt sich sporadisch nicht schalten

  1. #1
    ol111
    Gast

    Getriebe vom 156 1.8 twin spark läßt sich sporadisch nicht schalten

    Moin @all!
    Mein Sohn, der den Alfa überwiegend fährt, rief mich gestern abend aus 200 km Entfernung an und schilderte mir, daß sich plötzlich beim Einfahren in einen Kreisverkehr das Getriebe nicht mehr schalten ließ. Rechts ran gefahren und nach ein, zwei Minuten Wartezeit gings wieder wie von Geisterhand. Nun hat er natürlich etwas Bammel vor der Heimfahrt. Er ist gestern abend noch so 20 km ohne weitere Probleme gefahren im Stadtverkehr-und nichts ist passiert. Was könnte das sein?
    Werner

  2. #2
    Markus:QV
    Gast

    AW: Getriebe vom 156 1.8 twin spark läßt sich sporadisch nicht schalten

    1000 Dinge... Aber mit der Beschreibung leider fischen im trüben.

    Hat die Kupplung den getrennt?

  3. #3
    Francesco
    Gast

    AW: Getriebe vom 156 1.8 twin spark läßt sich sporadisch nicht schalten

    Ich tippe mal auf alte bremsflussigkeit die sich bei warm werden, wasser kondensiert = blasen und somit die kupplung nicht mehr richtig trennen kann.

    Bremsflussigkeit wird besonders warm weil kupplungsnehmer auf den getriebe sitzt.

    Blasen sind nicht komprimierbar.

    Graue Theorie

  4. #4
    ol111
    Gast

    AW: Getriebe vom 156 1.8 twin spark läßt sich sporadisch nicht schalten

    Danke für die Antworten. Ob die Kupplung getrennt hat, weiß ich nicht, vermute aber mal : NEIN!! Wir werden also erstmal die Bremsflüssigkeit wechseln lassen-damit ist man ja vor allem bremsseitig auf der richtigen Seite.
    Werner

  5. #5
    Francesco
    Gast

    AW: Getriebe vom 156 1.8 twin spark läßt sich sporadisch nicht schalten

    Nich vergessen kupplung muss getrennt entlüften werden, bescheid sagen bei der werkstatt sonst machen die das nicht

  6. #6
    Moderatore Avatar von Belli
    Modell
    156 GTA Selespeed & 159 SW 2.4 JTDM & MiTo 1.4TB
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    02799 Waltersdorf
    Beiträge
    3.153

    AW: Getriebe vom 156 1.8 twin spark läßt sich sporadisch nicht schalten

    und mal die Schaltzüge einfetten... mit Graphithaltigem Spray... soll wunder wirken...
    Mit besten Grüßen

    Belli


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." (Walter Röhrl)
    PS: KONTAKT NUR ÜBER EMAIL! Info@selespeed.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 18:20
  2. Kofferraumdeckel läßt sich nicht öffnen
    Von Isartaler im Forum Alfa Romeo Spider / GTV
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 10:06
  3. ASR läßt sich nicht abschalten
    Von Alfista166 im Forum Alfa Romeo 164 / 166
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 19:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •