Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree3Bewertungen
  • 2 Beitrag von Eddy
  • 1 Beitrag von Eddy

Thema: Fragen zur Sitzheizungsnachrüstung

  1. #1
    Poweruser
    Modell
    156 1.9 JTD, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé, R.I.P.: 156 1.8 Twin Spark
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    385

    Fragen zur Sitzheizungsnachrüstung

    Hallo zusammen,
    ich versuche bei einer Lederausstattung eine Sitzheizung nachzurüsten.
    Dabei würde ich gerne in diesem Zuge das Sitzkissen vom Beifahrersitz mit dem vom Fahrersitz tauschen (laut Alfa-Händler haben diese die gleiche ET-Nummer), nur bekomme ich nicht die Sitzschienen ab und das ist der Grund:
    IMG_20170217_1737448_s.jpg
    In der sehr guten Anleitung zur Sitzheizungsnachrüstung vom Nachbarforum sind diese Blomben über den Verschraubungen der Sitzkonsole nicht zu sehen.
    Gibt's da ein Trick? Oder muss das Untergestellt gar nicht ab, da man das Kissen auch von der Oberseite entnehmen kann?

    Mit dem Lösen des Bezugs hab ich leider auch noch so meine Probleme:
    IMG_20170217_1737068_s.jpg

    Mir ist wohl klar wie beide Plastikschienen ineinander verhakt sind, aber die richtige Strategie zum Lösen hab ich noch nicht gefunden. Hat jemand einen Tipp parat?

    EDIT: Letzteres hab ich nun doch geschafft. Ich musste nur endlich den richtigen Plastikspatel (aus diesem wirklich empfehlenswerten Set) finden, dann ging's doch ziemlich easy.

    Ciao
    Timo
    Geändert von alfaeffect (18.02.2017 um 00:20 Uhr)

  2. #2
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    13.597

    AW: Fragen zur Sitzheizungsnachrüstung

    Das mit den Nachrüsten ist bei mir schon gut 8-9 Jahre her
    daher ist das nicht mehr so genau im Gedächnis


    Auf jeden fall geht der Bezug relativ leicht herunter , wenn man sich auf das Polster kniet und die
    Kunststoff leiste aushängt.

    Die Schienen habe ich meines Wissens am Situgestell dran gelassen.


    Das Rückenpolster auch , das habe ich nur von unten ausgehängt und dann die Heizmatte nach oben geschoben.

    Zur Sicherung der Heizmatte in der Lehne habe ich noch 2 Streifen doppelseitiges Klebeband auf die Matte gemacht und den Abdeckstreifen
    nach positionierung der Matte abgezogen.

    Ist aber vermutlich gar nicht nötig da die Matte eh kaum verrutschen kann.


    Beim Sitzpolster die Ösen aufbiegen und dann kannst du die wechseln
    Stimmt die sollten gleich sein.

    Ich habe einfach das kaputte Seitenstück durch anderen Schaumstoff erneuert mit Sprühkleber geht das gut anzukleben
    und dann mit dem Elektromesser in Form gebracht.

    Wie gesagt ist über 8 Jahre her
    guzzi97 and AlfaShumway gefällt das.

  3. #3
    Poweruser
    Modell
    156 1.9 JTD, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé, R.I.P.: 156 1.8 Twin Spark
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    385

    AW: Fragen zur Sitzheizungsnachrüstung

    Moin Eddy,
    Danke für die Tipps!
    Hab nun den Beifahrersitz soweit auseinander gebaut - bereit zum Einbau der Sitzheizung.
    Ach ja, am Rücken ist auch mittig eine Metallöse im Weg (dort wo der Teil mit den abgenähten Streifen aufhört).
    Wenn ich diese aushängen würde, kann ich die furchtbar lange Heizbahn der Waeco MSH300 am Rücken wahrscheinlich komplett unterbringen und muss nichts abschneiden.
    Sollte ja eigentlich kein Problem darstellen, wenn ich den Sitzbezug dort nicht mehr festmache, da ich die seitlichen Metallösen (die auf dieser Höhe auch vorhanden sind) an Ort und Stelle lassen werde.

    Das Seitenstück mit Schaumstoff gleich zu erneuern ist auch eine gute Idee.
    An sich sind die Sitzkissen zwar noch relativ gut erhalten, aber wenn ich schon mal dran bin, kann man sie dann doch gleich noch "perfektionieren".
    Weißt Du noch ob Du einen bestimmten Schaumstoff damals genommen hast?

    Ciao
    Timo

  4. #4
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    13.597

    AW: Fragen zur Sitzheizungsnachrüstung

    Der Schaumstoff war wesentlich dichter als den den man kennt
    Den nehmen Polsterer für Stühle und Sessel
    den Wert der dichte weiß ich nicht mehr
    Geändert von Eddy (20.02.2017 um 08:39 Uhr) Grund: Schleibehlel
    AlfaShumway gefällt das.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fragen zum 164
    Von mikesch im Forum Alfa Romeo 164 / 166
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 19:43
  2. Fragen zum 156
    Von Dani im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 21.03.2015, 12:09
  3. CSC-Kat Ersatz für 156 2.0, Fragen und...Fragen!
    Von phil93 im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 20:33
  4. Ein paar Fragen um meinen 156 SW zu verschönern...Optik fragen...
    Von Bornheimer im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 16:08
  5. 2 Fragen
    Von im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 07:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •