Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 57 von 57
Like Tree24Bewertungen
  • 1 Beitrag von Eddy
  • 1 Beitrag von SelespeedDriver
  • 1 Beitrag von PAM
  • 1 Beitrag von SelespeedDriver
  • 1 Beitrag von SelespeedDriver
  • 1 Beitrag von Kiesi
  • 2 Beitrag von Kiesi
  • 1 Beitrag von SelespeedDriver
  • 1 Beitrag von Hartmetall
  • 4 Beitrag von Hartmetall
  • 1 Beitrag von revej
  • 5 Beitrag von Hartmetall
  • 1 Beitrag von Nicola Lograno
  • 1 Beitrag von Patrick156
  • 1 Beitrag von revej
  • 1 Beitrag von lonelygeorge

Thema: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

  1. #1
    Alfasven156
    Gast

    Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

    Hallo an die Forumgemeinschaft ich bin ab jetzt auch ein Alfa fahrer da ich leider gesundheitlich auf Au***atik umsteigen musste,habe ich mir druch einen zufall so muss man sagen einen Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon geholt!Das Auto ist bis 73000km Scheckheft gepflegt hat jedoch jetzt 192400km auf der Uhr!Hat aber auch einige Rechnugen dabei wie z.b. wo der Zahnriemen mit wirklich allem erneuert wurde bei 105000km und auch noch Rechnungen wo alles an der Vorderachse an lagern neu gemacht wurde!Leider hat er auch seine Mängel muss jetzt vorn die Achsmanchetten machen,Unterboden muss teilweise neu geschweißt werden und die ABS Lampe leuchtet auf mehr ist mir bis jetzt nicht bekannt!So ich würde gerne wissen da ich wirklich ein apsoluter neuling im berech Alfa bin ob dieses Model wirklich so tauglich ist wie ich das so höre auch vom Motor her,soll ja unzerstörbar sein und und und??Ach hat nur einen Vorbesitzer und der Wagen war ein reiner Langstreckenwagen!

  2. #2
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Hi, Alafasven, willkommen im ARP-Forum ... wirst sicherlich viele Tipps & Anregungen hier erhalten - viel Spass hier!

    Was ich sofort lese, ein leidiges Thema ... der Zahnriemen bei Dir ist überfällig, der muss sofort gemacht werden - denn sonst war's das mit der "Unzerstörbarkeit".....

    Grüsse aus Hamburg.
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  3. #3
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Echt der muss jetzt schon dran??hat bei 105000km bekommen und jetzt hat er 192400km runter und ich muss ihn wirklich jetzt schon wechseln??Aber auch danke schonmal für die nette begrüßung

  4. #4
    Spezialist Avatar von Checker
    Modell
    Vom Italiener zum Portogiesen.....
    Registriert seit
    08.10.2012
    Ort
    Rotenburg/NDS (Ur-Recklinghäuser)
    Beiträge
    891

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Herzlich Willkommen aus Rotenburg / NDS

  5. #5
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Zitat Zitat von Alfasven156 Beitrag anzeigen
    Echt der muss jetzt schon dran??hat bei 105000km bekommen und jetzt hat er 192400km runter und ich muss ihn wirklich jetzt schon wechseln??Aber auch danke schonmal für die nette begrüßung
    Frag mal die Experten hier - ich kriege hier schon den Ar*** voll, weil meiner schlappe 70.000 runter hat & über 5 Jahre alt ist. Weiss nicht genau, wie das beim 156 ist, aber ich denke, ziemlich ähnlich
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  6. #6
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    kann mir hier einer sagen was mich ungefähr so ein Zahnriemenwechsel bei dem Alfa kostet??

  7. #7
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Zitat Zitat von Alfasven156 Beitrag anzeigen
    kann mir hier einer sagen was mich ungefähr so ein Zahnriemenwechsel bei dem Alfa kostet??
    Mit Wasserpumpe, Umlenkrollen etc - beim 2.0 TS z.B. ist man mit ca. 1.000 dabei ..je nach Werke
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  8. #8
    Forumsbewohner Avatar von Kiesi
    Modell
    Spider 916 2,0 JTS & GTV 2,0 TS & Giulietta 940 1,4 TB+Mazda 6 2,5 GH
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Elz
    Beiträge
    2.547

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Zahnriemen beim V6 sollte spätestens alle 5 Jahre oder 80tkm gewechselt werden, bei Alfa kann das mit allem schon mal 1200-1400€ kosten. Besser eine fähige freie Werke aufsuchen, dann wirds günstiger...
    LG
    Daniel

    Alfa Spider 2,0 JTS Modelljahr 2004 + Alfa GTV 2,0 TS Modelljahr 1998 + Alfa Giulietta 1,4 TB Modelljahr 2011 + Mazda 6 2,5 GH

  9. #9
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    ich danke euch ohh man das hätte ich echt nicht gedacht das ich da jetzt so tieffffff in die tasche greifen muss

  10. #10
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Was hast denn bezahlt für den Hobel?
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  11. #11
    Forumsbewohner Avatar von Kiesi
    Modell
    Spider 916 2,0 JTS & GTV 2,0 TS & Giulietta 940 1,4 TB+Mazda 6 2,5 GH
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Elz
    Beiträge
    2.547

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Der hat wahrscheinlich weniger gekostet wie jetzt alleine der Zr Wechsel kosten wird...
    LG
    Daniel

    Alfa Spider 2,0 JTS Modelljahr 2004 + Alfa GTV 2,0 TS Modelljahr 1998 + Alfa Giulietta 1,4 TB Modelljahr 2011 + Mazda 6 2,5 GH

  12. #12
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Ganz ehrlich ist eine scheiß geschichte kann nur sagen habe das Auto notgezwungen von meinem bruder abgekauft wo es aber hieß es sei alels in ordnung 1900€ habe ich bezahlt

  13. #13
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Jupp ... und Achsmanschetten, ABS-Alarm, Schweissen ect ... na ja, Sven, da kommt wat auf Dich zu - hättest Dich man VOR dem Kauf hier einchecken sollen, da wär mehr gegangen
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  14. #14
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    ich glaube auch ohhh man ja da habe ich mich doch von meinem eigen Bruder bescheißen lassen istecht scheiße aber ic hdanke euch für eure Hilfe

  15. #15
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Zitat Zitat von Kiesi Beitrag anzeigen
    Zahnriemen beim V6 sollte spätestens alle 5 Jahre oder 80tkm gewechselt werden, bei Alfa kann das mit allem schon mal 1200-1400€ kosten. Besser eine fähige freie Werke aufsuchen, dann wirds günstiger...
    Hi Daniel

    Nicht ganz Daniel , beim V6 liegt der Wechselintervall bei

    120 Tkm oder 60 Monate

    bei ungünstigen Bedingungen (was auch immer das bedeutet ?)

    120 Tkm oder 36 Monate

    Gruß Eddy

  16. #16
    Forumsbewohner Avatar von Kiesi
    Modell
    Spider 916 2,0 JTS & GTV 2,0 TS & Giulietta 940 1,4 TB+Mazda 6 2,5 GH
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Elz
    Beiträge
    2.547

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Hi Eddi,
    ja, laut Handbuch hast Du recht, aber die meisten Alfa Werke empfehlen die 5 Jahre oder 80tkm
    LG
    Daniel

    Alfa Spider 2,0 JTS Modelljahr 2004 + Alfa GTV 2,0 TS Modelljahr 1998 + Alfa Giulietta 1,4 TB Modelljahr 2011 + Mazda 6 2,5 GH

  17. #17
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Ungünstigste Bedingungen ... ist das nun Langstrecke oder Kurzstrecke - spielt da *sportliches Fahren eine Rolle?
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  18. #18
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Zitat Zitat von Kiesi Beitrag anzeigen
    Hi Eddi,
    ja, laut Handbuch hast Du recht, aber die meisten Alfa Werke empfehlen die 5 Jahre oder 80tkm
    Mag sein, ich kann nur annehmen was in den Unterlagen von Autodata steht
    Was einen Alfa Romeo Werkstatt empfielt ist mir realtiv gleich

    Vor vielen Jahren gab es Fachleute die empfahlen beim TS Motor einen Wechsel bei 40 Tkm (hab´n die se noch alle)
    mit der Aussage "sicher ist sicher"

  19. #19
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Also ich denke ich weiß jetzt warum der Vorbesitzer und dann mein Bruder sofort wieder
    Verkauft haben und zwar weil der Zahnriemen eigentlich letzten Monat gemacht werden sollte!

  20. #20
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    So isset!
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  21. #21
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Zitat Zitat von Alfasven156 Beitrag anzeigen
    Also ich denke ich weiß jetzt warum der Vorbesitzer und dann mein Bruder sofort wieder
    Verkauft haben und zwar weil der Zahnriemen eigentlich letzten Monat gemacht werden sollte!
    so isset..
    Du hast zwei optionen.

    a. Wagen stehen lassen und verkaufen
    b. ~ 1.500€ in die Hand nehmen, die nötigen Service & Reparaturen durchführen und sich die nächsten Jahre
    am Auto und vor allem Motor erfreuen

    Ach ja, willkommen


    Grüße
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  22. #22
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Nachdem was hier manchmal so lese könnte man denken VW´s Opel´s Ford´s Audi´s
    hätten keinen Zahnriemen
    Gut , ich gebe ja zu, in Foren dieser Marken lese ich auch nicht

    Wenn man ein Auto fährt kommt auch mal der Zahnriemen oder die Steuerkette dran
    man muss sich halt nur im klaren sein das auch Folgekosten kommen , und das bei jeder Marke

    Das wollte ich nur mal loswerden
    Hozzy gefällt das.

  23. #23
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Irgendwie habe ich das Thema nie an den Hacken gehabt & immer drauf geschiss*** ... über 20 Autos lang. Und liefen auch alle & hatten auch mächtig Kilometer drauf. Nur bei das Bella jetzt liegt mir es am Herzen .. komisch ...
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  24. #24
    *GTA_Guru Avatar von SelespeedDriver
    Modell
    ------------
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    12.246

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Zitat Zitat von Eddy Beitrag anzeigen
    Nachdem was hier manchmal so lese könnte man denken VW´s Opel´s Ford´s Audi´s
    hätten keinen Zahnriemen
    doch haben die teilweise auch und die reißen auch hin und wieder gerne vor dem Wechselintevall, siehe Audi TT, da kann man vieles drüber lesen.

    @PAM:
    jo ich war damals bei meinem ersten Maggiwürfel auch über 50tkm drüber
    PAM gefällt das.

  25. #25
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Zitat Zitat von SelespeedDriver Beitrag anzeigen
    doch haben die teilweise auch und die reißen auch hin und wieder gerne vor dem Wechselintevall, siehe Audi TT, da kann man vieles drüber lesen.

    @PAM:
    jo ich war damals bei meinem ersten Maggiwürfel auch über 50tkm drüber
    Passt schon! Ich komme mit meinem alten Riemen noch zum Treffen .. beten wir mal ...
    SelespeedDriver gefällt das.
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  26. #26
    *GTA_Guru Avatar von SelespeedDriver
    Modell
    ------------
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    12.246

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Zitat Zitat von PAM Beitrag anzeigen
    .. beten wir mal ...
    wenn du meinst dat hilft, dann bete ruhig
    PAM gefällt das.

  27. #27
    PAM
    PAM ist offline
    Administratore Avatar von PAM
    Modell
    Bella Maria Ebony: Spider 2.0 Edizione Nicola Romeo & Spider 2.0 Winterschlurre
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    16.718

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Ach wat! Dat Bella läuft & funzt ... wird nächsten Freitag morgen mit allem möglichen Technik-/ Alk-/ und Survival-Shit vollgeranzt & dann geht es ab in den Osten ...
    _____________ Das Leben ist zu kurz, um geschlossen zu fahren._____________






  28. #28
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Habe jetzt noch mit mehreren leuten und Werstätten gesprochen und die sagten mir auch wenn man heut zu tage nach den Jahren geht könnte man eigentlich nie wieder ein gebrauchtes Auto kaufen da die meisten Teilweise den letzten Zahnriemen wechsel vor 10Jahren gesehen haben und ich könnte mich ruhig an den Kilmometer halten!Ich müsse mir da jetzt nicht den Kopf zerbrechen!Klar die Meinungen trennen sich da sehr aber ich denke ich habe da noch glück!Ich möchte den Wagen auch gern behalten da der Wagen echt super Top gepflegt ist,klar hat ein paar kleine Mängel aber ist ja kein Neuwagen
    Geändert von Alfasven156 (15.06.2013 um 22:31 Uhr)

  29. #29
    Forumsbewohner Avatar von Kiesi
    Modell
    Spider 916 2,0 JTS & GTV 2,0 TS & Giulietta 940 1,4 TB+Mazda 6 2,5 GH
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Elz
    Beiträge
    2.547

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Deine Entscheidung, aber nachher nicht jammern wenn der ZR gerissen ist. Eine Werkstatt verdient auch mehr an einer Motorrevision als an einem normalen ZR Wechsel...
    LG
    Daniel

    Alfa Spider 2,0 JTS Modelljahr 2004 + Alfa GTV 2,0 TS Modelljahr 1998 + Alfa Giulietta 1,4 TB Modelljahr 2011 + Mazda 6 2,5 GH

  30. #30
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Klar das stimmt aber sagen wir auch mal so ich bin Körperlich Behindert und bin auf ein Auto angewiehsen und habe im moment aber nicht mal so eben 1000€ irgednwo liegen das machen zu lassen!Werde jetzt ertsmal alels andere soweit machen lassen auch mal einen Ölwechsel machen lassen und dabei auch nochmal den Motor durch checken lassen und dann später noch den Zahnriemen machen lassen!Also die Werkstat sagte das der Zahnriemen ruhig erst bei 240000km gemacht werden bräuchte könnte auch was früher aber er müsste nicht jetzt sofort gemacht werden!Àch ja ist eine Werkstatt des vertrauens!

  31. #31
    Forumsbewohner Avatar von Kiesi
    Modell
    Spider 916 2,0 JTS & GTV 2,0 TS & Giulietta 940 1,4 TB+Mazda 6 2,5 GH
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Elz
    Beiträge
    2.547

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Und die Werkstatt des Vertrauens kennt auch die Spezifika von Alfa Romeo Motoren ?
    Aber wie gesagt, Geld hin oder her, ein neuer Motor kostet bedeutend mehr als ein neuer ZR
    LG
    Daniel

    Alfa Spider 2,0 JTS Modelljahr 2004 + Alfa GTV 2,0 TS Modelljahr 1998 + Alfa Giulietta 1,4 TB Modelljahr 2011 + Mazda 6 2,5 GH

  32. #32
    *GTA_Guru Avatar von SelespeedDriver
    Modell
    ------------
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    12.246

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Werde jetzt ertsmal alels andere soweit machen lassen auch mal einen Ölwechsel machen lassen
    Mir hatte mal vor Jahren ein befreundeter KFZ Meister gesagt, dass man sich das alles sparen kann, solange der ZR nicht erneuert wird, denn wenn der reißt, waren die Investitionen für die Katz'!
    Kiesi gefällt das.

  33. #33
    Forumsbewohner Avatar von Kiesi
    Modell
    Spider 916 2,0 JTS & GTV 2,0 TS & Giulietta 940 1,4 TB+Mazda 6 2,5 GH
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Elz
    Beiträge
    2.547

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    100% Zustimmung Nobbi
    SelespeedDriver gefällt das.
    LG
    Daniel

    Alfa Spider 2,0 JTS Modelljahr 2004 + Alfa GTV 2,0 TS Modelljahr 1998 + Alfa Giulietta 1,4 TB Modelljahr 2011 + Mazda 6 2,5 GH

  34. #34
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Ja aber ich brauche ihn ja erst bei ca.240000km
    Wechseln lassen!Der Zahnriemen an sieht auch noch sehr gut aus keine gebrauchsspuren die Spannung ist auch so wie sie sein soll!Man steckt bei gebrauchten Autos sowieso nie drin das ist ja immer das Problem!Wenn man sich auch immer an die Jahre halten würde müsste man jedes gebrauchte Auto was man kauft direkt mit nem neuen Zahnriemen versehen!Ich werde aber auch mal bei Alfa selber anfragen was die mir empfehlen!Ich danke aber schonmal für eure ganzen Antworten!

    Beiträge au***atisch zusammengeführt

    Ich hoffe hier weiterhin viel Hilfe und auch viel Spaß im Forum zu haben

  35. #35
    Forumsbewohner Avatar von Kiesi
    Modell
    Spider 916 2,0 JTS & GTV 2,0 TS & Giulietta 940 1,4 TB+Mazda 6 2,5 GH
    Registriert seit
    01.05.2007
    Ort
    Elz
    Beiträge
    2.547

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Ich werde mich nun nicht mehr äussern, es ist alles gesagt, wenn man beratungsresistent ist, darf man sich über das Endergebnis nicht wundern. Und ja, viele verkaufen ihren Gebrauchten VOR dem fälligen Zahnriemenwechsel, um diese hohen Kosten nicht mehr zu investieren. Der Käufer sollte diese Kosten dann beim Kaufpreis mit einplanen...
    SelespeedDriver and Hozzy gefällt das.
    LG
    Daniel

    Alfa Spider 2,0 JTS Modelljahr 2004 + Alfa GTV 2,0 TS Modelljahr 1998 + Alfa Giulietta 1,4 TB Modelljahr 2011 + Mazda 6 2,5 GH

  36. #36
    *GTA_Guru Avatar von SelespeedDriver
    Modell
    ------------
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    12.246

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    @Alfasven156:
    Nur zur Info, man kann einem ZR _NICHT_ ansehen wie sein Zustand ist oder kannst du dort reingucken, wie das Gewebe innen drin aussieht und ob dort nicht schon einzelne Fasern gerissen sind.
    Ausserdem zählt bei dem Wechselintervall nicht nur die Laufleistung, auch das alter des ZR, deshalb heißt ja beim V6 80tkm oder 5 Jahre, entweder oder, nicht nur die km zählen.

    Aber da muss ich Kiesi Recht geben, wer nicht hören will, muss eben fühlen/zahlen.
    ein neues (gebrauchtes) Auto kostet mehr als der ZR Wechsel und dass die ZR von unseren Alfas empfindlich sind, kann man hier im Forum nachlesen, es gab einige Fälle, wo andere genauso schlau daher kamen und der Riemen dann gerissen ist, das geknatsche ist dann natürlich groß.
    Mehr sage ich dazu auch nicht mehr.
    Hozzy gefällt das.

  37. #37
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    ich werde mal schaun was ich jetzt alles machen werde da ich den Wagen schon gern behalten möchte macht ne Mänge spaß allein durch den V6 und Spritverbauch brauch man ja nicht drüber reden wenn man einen V6 fahren möchte muss man auch Geld für den Sprit haben!Ich bin schon am überlegen an Hand eines Werksattahndbuches den Zahnriemen selber zu wechseln!Achsmanchetten werden jetzt noch von mir neu gemacht,Ölwechsel möchte ich nächste Woche auch machen und ich denke ich werde wenn das Geld wieder da ist auch den Zahnriemen machen lassen damit ich wirklich ruhe habe und mich noch lange an dem Wagen erfreuen kann!

  38. #38
    *GTA_Guru Avatar von SelespeedDriver
    Modell
    ------------
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    12.246

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Wenn du den ZR selber wechseln willt, brauchst du die Arretierböcke für die Nockenwellen, ohne gehts nicht oder besser gesagt, ohne ist es Pfusch
    Das Spannwerkzeug für den ZR Spanner ist beim V6 auch nicht von Nachteil, ostindische Winkelpfoten sowieso nicht oder du brichst die mehrfach die Hand um in die Ecken zu kommen *lol*

    Denk beim Ölwechsel an das richtige Öl, also 10w60

  39. #39
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Ok ja habe beim Zahnriemen schon gehört das man spezieal Werkzeug braucht ja steht dabei noch nicht fest ob ich es selber mache da ich ja wie gesgat noch lange von ihm haben möchte da der Wagen an sich echt in einem Top zustand ist!Ach echt 10w60 ich habe gelesen 5w40?? Ich werde zugleich mal auf Listen was alles gemacht werden soll:Klar als erstes ist alles dran rund um die Technik und dann geht es mal los mit dem Tuning: Ragazzon Mittelrohr,Ragazzon Mittelschaldämpfer,Ragazzon Endschaldämpfer,BMC Luftfiltersystem,schöne 18" Felgen wird noch dezent etwas Tiefer gelegt,Cadamuro Grill eventuell auch der Cadamuro Frontspoiler mit Carbonansatz aber das steht halt noch nicht fest,Heckansätze sollen auch drauf joa das wars erstmal.

  40. #40
    *GTA_Guru Avatar von SelespeedDriver
    Modell
    ------------
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    12.246

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    nee bloß kein 5w40, das hat eine zu geringe Viskosität, damit würdest du dir auf kurz oder lang den Motor zerstören.

  41. #41
    Lebende Legende Avatar von Marten
    Modell
    GTV 3.0 + BMW 330d (F30)
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.999
    Bzgl öl guck in meine signatur und bevor du in den ganzen raggazon kram und felgen investierst erdtmal die technik auf vordermann bringen. Sonst biste für das bisschen metallgeröhr auch 600€ los

    Forumsläufer&Eierphone

  42. #42
    Alfasven156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    ich hab zu danken ja klar erst soll die Technik gemacht werden!

  43. #43
    Hartmetall
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Super! Den Kübel hab ich gekauft... Er hat den natürlich nicht mehr fertig gemacht... Jetzt ärger ich mich mit dem vernachlässigten Haufen rum, ist aber schon fast in annehmbaren Zustand...
    Patrick156 gefällt das.

  44. #44
    Forumsbewohner Avatar von revej
    Modell
    156 2.0 verkauft 156 3.0 V6 24V R.I.P Lancia Kappa 3.0 V6 ist verkauft ,aktuell 156 GTA Spotwagon Q2
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Bad Nenndorf
    Beiträge
    2.709

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Bist du ein Verwanter von ihm und wurdest auch übers Ohr gehauen?
    Ehrlich und Laut Festival 2017 10.08-13.08

  45. #45
    Hartmetall
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Nee, kein Verwandter. Nur einer der sich in das Fahrzeug verliebt hat und zum Kaufzeitpunkt leider keinerlei Ahnung von den Schwachpunkten der 156'er hatte... Ich könnte mittlerweile einen Roman über mein Alfatier schreiben, würde dann im "Dramen" Regal stehen! Der Verkäufer hat mir den Kauf mit EXTREM Nachlass schmackhaft gemacht... Schlussendlich war der kauf so ziemlich das bescheuerteste was ich jemals in Finanzieller Hinsicht gemacht habe! Schwamm drüber, Augen zu und durch. Mittlerweile ist so viel Geld in den Wagen geflossen, das der "way of no return" schon lange hinter uns liegt. Gott sei dank wurde ich nicht mit zwei linken Händen geboren und konnte alle anfallenden Reparaturen selber machen (und das waren nicht wenige...).

    Gruß
    Christian

  46. #46
    Forumsbewohner Avatar von revej
    Modell
    156 2.0 verkauft 156 3.0 V6 24V R.I.P Lancia Kappa 3.0 V6 ist verkauft ,aktuell 156 GTA Spotwagon Q2
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Bad Nenndorf
    Beiträge
    2.709

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Und hatte der Vorbesitzer noch den Zahnriemen wechseln lassen bestimmt nicht oder?
    Ehrlich und Laut Festival 2017 10.08-13.08

  47. #47
    Poweruser Avatar von Schwarz
    Modell
    Alfa 156 V6
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    361

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***tik

    Erzähl mal was du so alles schon gemacht hast

  48. #48
    Hartmetall
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

    Was ich alles gemacht habe... hmm... mal schauen ob ich das alles noch zusammen bekomm:

    - Birnen Klimabedienteil (dummerweise die Originalen gekauft)
    - 1.Herzinfarkt: Ventildeckeldichtungen wegen MASSIVEN Ölverlust (hintere Zylinderbank und Krümmer, hat fast gebrannt...)
    - Zündkerzen (waren garantiert die ersten!)
    - 2.Herzinfarkt: die vom Vorbesitzer (Alfasven156...) monierten Achsmanschetten (nicht einfach eingerissen, die hatten sich zusammen mit den Getriebeseitigen aus dem Staub gemacht, beidseitig versteht sich...)
    - ABS-Steuergerät im Sack, leider gegen falsches mit ESP getauscht (mein Fehler... )
    - 3.Herzinfarkt: Unterboden Fußraum Rückbank durch, mit Selbstgedengeltem Repblech gefixt...
    - Nivomaten defekt, übelst angegammelt. Komplettfahrwerk Bilstein B14 gekauft und eingebaut...
    - Querlenker vorne oben und unten, Koppelstangen vorn und hinten, Spurstangenköpfe ausgetauscht (Lemförder)
    - Bremsscheiben unter Verschleißgrenze (ALLE!). EBC Groovedisks plus Yellowstuff-Beläge eingebaut...

    Spätestens hier war ich von den Kosten her schon lange am "Point of no return" vorbei... O.K. dann artet es anscheinend zu einer Restauration aus...

    - Motorraumabdeckung auf schlechter Straße bei ca. 70km/h verloren, das war ein unvergesslicher Moment, das sag ich Euch! Stoßstangenhalter (das kunstvoll geformte Blech vom Kotflügel zur Abdeckung) gegen Neuteile (die doppelt so lang wie die alten sind!) getauscht...
    - Neue Motorraumabdeckung aus Alu verbaut
    - Beide Scheinwerfer (einer Mechanisch blockiert, beim anderen durch falsch eingesetzte Birne die Fassung verbrutzelt) gegen Schwarze Dayline-Scheinwerfer getauscht...
    - Stellmotoren waren natürlich auch hinüber... Alfisti-Shop hatte noch neue... total günstig...

    Tja, und nun zum Zahnriemen. Wie sollte es auch anders sein, der wurde natürlich von mir getauscht...Was uns zu meinem 4.Herzinfarkt führt. Die Aktion ist mal sowas von eskaliert, ein Griechisches Drama, sozusagen. Gewarnt durch ein sehr eigenartiges Geräusch aus dem Motorraum (helles sirren beim Kaltstart) begab ich mich an den Austausch des Zahnriemens. Riemenabdeckung runter - Schock! - Spannrolle hatte versagt und der Riemen (der nur noch ca. 2/3 seiner Orginalbreite hatte) war so locker, das man die mittlere Umlenkrolle zwischen den Köpfen, ganz easy mit der Hand drehen konnte. Alles klar, hast du wohl noch mal Glück gehabt... Mein Alfa wäre aber nicht mein Alfa, wenn da nicht noch etwas viel besseres kommen würde... beide Umlenkrollen waren eine absolut unlösbare Verbindung mit dem Arese eingegangen. Hab an den Schrauben zwei gute 8'er Wera Inbus-Schlüssel abgerissen. Ach Du meine Fresse, was nun? Motorausbau nicht zu verhindern... keine Bühne zur Verfügung... ganz toll! Da wollte ich das Ding eigentlich erschießen. Wagen soweit aufgebockt wie es eben ging und den Motor nach unten raus, Schrauben ausgebohrt. Und was soll ich sagen? Beim letzten Wechsel kam, ein wohl Oberschlaues Menschenkind, auf die Glorreiche Idee die Schrauben mit Locktide-Schraubensicherung einzukleben! Vollidiot! Na ja, ein gutes hatte die Aktion ja - Platz! Löcher aufgebohrt, Helicoil reingeschraubt. Wasserpumpe raus (war natürlich eine mit Kunststoffrad, selbstverständlich in der streng Limitierten "Gerissen Edition") neue mit Metallrad rein. Neuen Riemen (natürlich mit Nockenwellen-Blockierwerkzeug, Kurbelwellenfixierung und OT-Messuhr!), Spannrolle und Umlenkrollen rein und dabei noch festgestellt das die Steuerzeiten daneben waren (wie sollte es auch anders sein?). Neuen Polyriemen mit sämtlichen Umlenkrollen und Spannrolle eingebaut, abermals neue Ventildeckeldichtungen drauf und Motor wieder eingebaut. Erster Motortest, irres Geräusch aus Zahnriemen-Gegend! Servopumpe auch im Sack... Neue gekauft und nächster Test... scheinbar alles in bester Ordnung. Seidenweicher Motorlauf, geile Gasannahme (vorher nahm er nur wiederwillig Gas an). Alles wieder zusammengebaut und am nächsten Tag gemerkt das er massiv Kühlwasser verliert. O.K. dann bekommt der kleine halt noch einen neuen Kühler! Thermikprobleme sind seit dem auch kein Thema mehr...

    Ich würde sagen, hier breche ich erst mal ab, Ihr müsst das ja erst mal lesen und hoffentlich nicht allzu Zynisch kommentieren... Freundlichlächelnd...

    Gruß
    Christian

  49. #49
    Forumsbewohner Avatar von revej
    Modell
    156 2.0 verkauft 156 3.0 V6 24V R.I.P Lancia Kappa 3.0 V6 ist verkauft ,aktuell 156 GTA Spotwagon Q2
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Bad Nenndorf
    Beiträge
    2.709

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

    Super dann hast ja den 156 doch geretet. Bei deinem Vorgänger wäre dieses bestimmt nicht der Fall gewesen wenn man danach geht was er so geschrieben hat.
    Hartmetall gefällt das.
    Ehrlich und Laut Festival 2017 10.08-13.08

  50. #50
    Hartmetall
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

    Ich kann Dir sagen was er für wichtig erachtet hat bevor er den Wagen verkauft hat:

    - Motorwäsche (hätte mir zu denken geben sollen...)
    - Politur
    - Bremssättel Rot lackieren (ohne die Felgen abzubauen, die sind nämlich auch Stellenweise Rot...)
    - Zylinderkopfabdeckung vorne ebenfalls Rot lackiert

    Ich könnt ja... xxxxxxxxxxxx <-- Zensiert

  51. #51
    Patrick156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

    Zitat Zitat von Hartmetall Beitrag anzeigen
    Was ich alles gemacht habe... hmm... mal schauen ob ich das alles noch zusammen bekomm:

    - Birnen Klimabedienteil (dummerweise die Originalen gekauft)
    - 1.Herzinfarkt: Ventildeckeldichtungen wegen MASSIVEN Ölverlust (hintere Zylinderbank und Krümmer, hat fast gebrannt...)
    - Zündkerzen (waren garantiert die ersten!)
    - 2.Herzinfarkt: die vom Vorbesitzer (Alfasven156...) monierten Achsmanschetten (nicht einfach eingerissen, die hatten sich zusammen mit den Getriebeseitigen aus dem Staub gemacht, beidseitig versteht sich...)
    - ABS-Steuergerät im Sack, leider gegen falsches mit ESP getauscht (mein Fehler... )
    - 3.Herzinfarkt: Unterboden Fußraum Rückbank durch, mit Selbstgedengeltem Repblech gefixt...
    - Nivomaten defekt, übelst angegammelt. Komplettfahrwerk Bilstein B14 gekauft und eingebaut...
    - Querlenker vorne oben und unten, Koppelstangen vorn und hinten, Spurstangenköpfe ausgetauscht (Lemförder)
    - Bremsscheiben unter Verschleißgrenze (ALLE!). EBC Groovedisks plus Yellowstuff-Beläge eingebaut...

    Spätestens hier war ich von den Kosten her schon lange am "Point of no return" vorbei... O.K. dann artet es anscheinend zu einer Restauration aus...

    - Motorraumabdeckung auf schlechter Straße bei ca. 70km/h verloren, das war ein unvergesslicher Moment, das sag ich Euch! Stoßstangenhalter (das kunstvoll geformte Blech vom Kotflügel zur Abdeckung) gegen Neuteile (die doppelt so lang wie die alten sind!) getauscht...
    - Neue Motorraumabdeckung aus Alu verbaut
    - Beide Scheinwerfer (einer Mechanisch blockiert, beim anderen durch falsch eingesetzte Birne die Fassung verbrutzelt) gegen Schwarze Dayline-Scheinwerfer getauscht...
    - Stellmotoren waren natürlich auch hinüber... Alfisti-Shop hatte noch neue... total günstig...

    Tja, und nun zum Zahnriemen. Wie sollte es auch anders sein, der wurde natürlich von mir getauscht...Was uns zu meinem 4.Herzinfarkt führt. Die Aktion ist mal sowas von eskaliert, ein Griechisches Drama, sozusagen. Gewarnt durch ein sehr eigenartiges Geräusch aus dem Motorraum (helles sirren beim Kaltstart) begab ich mich an den Austausch des Zahnriemens. Riemenabdeckung runter - Schock! - Spannrolle hatte versagt und der Riemen (der nur noch ca. 2/3 seiner Orginalbreite hatte) war so locker, das man die mittlere Umlenkrolle zwischen den Köpfen, ganz easy mit der Hand drehen konnte. Alles klar, hast du wohl noch mal Glück gehabt... Mein Alfa wäre aber nicht mein Alfa, wenn da nicht noch etwas viel besseres kommen würde... beide Umlenkrollen waren eine absolut unlösbare Verbindung mit dem Arese eingegangen. Hab an den Schrauben zwei gute 8'er Wera Inbus-Schlüssel abgerissen. Ach Du meine Fresse, was nun? Motorausbau nicht zu verhindern... keine Bühne zur Verfügung... ganz toll! Da wollte ich das Ding eigentlich erschießen. Wagen soweit aufgebockt wie es eben ging und den Motor nach unten raus, Schrauben ausgebohrt. Und was soll ich sagen? Beim letzten Wechsel kam, ein wohl Oberschlaues Menschenkind, auf die Glorreiche Idee die Schrauben mit Locktide-Schraubensicherung einzukleben! Vollidiot! Na ja, ein gutes hatte die Aktion ja - Platz! Löcher aufgebohrt, Helicoil reingeschraubt. Wasserpumpe raus (war natürlich eine mit Kunststoffrad, selbstverständlich in der streng Limitierten "Gerissen Edition") neue mit Metallrad rein. Neuen Riemen (natürlich mit Nockenwellen-Blockierwerkzeug, Kurbelwellenfixierung und OT-Messuhr!), Spannrolle und Umlenkrollen rein und dabei noch festgestellt das die Steuerzeiten daneben waren (wie sollte es auch anders sein?). Neuen Polyriemen mit sämtlichen Umlenkrollen und Spannrolle eingebaut, abermals neue Ventildeckeldichtungen drauf und Motor wieder eingebaut. Erster Motortest, irres Geräusch aus Zahnriemen-Gegend! Servopumpe auch im Sack... Neue gekauft und nächster Test... scheinbar alles in bester Ordnung. Seidenweicher Motorlauf, geile Gasannahme (vorher nahm er nur wiederwillig Gas an). Alles wieder zusammengebaut und am nächsten Tag gemerkt das er massiv Kühlwasser verliert. O.K. dann bekommt der kleine halt noch einen neuen Kühler! Thermikprobleme sind seit dem auch kein Thema mehr...

    Ich würde sagen, hier breche ich erst mal ab, Ihr müsst das ja erst mal lesen und hoffentlich nicht allzu Zynisch kommentieren... Freundlichlächelnd...

    Gruß
    Christian
    haha wie geil =) Quasi kam eins nach dem anderen. Hast du ein paar Fotos von den Haufen?

  52. #52
    Forumsbewohner Avatar von revej
    Modell
    156 2.0 verkauft 156 3.0 V6 24V R.I.P Lancia Kappa 3.0 V6 ist verkauft ,aktuell 156 GTA Spotwagon Q2
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Bad Nenndorf
    Beiträge
    2.709

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

    Als er das hier geschrieben hat war für mich klar das ihm die Technik von seinem Wagen wurschz ist und der Alfa nur runter gerockt werden sollte.

    Ok ja habe beim Zahnriemen schon gehört das man spezieal Werkzeug braucht ja steht dabei noch nicht fest ob ich es selber mache da ich ja wie gesgat noch lange von ihm haben möchte da der Wagen an sich echt in einem Top zustand ist!Ach echt 10w60 ich habe gelesen 5w40?? Ich werde zugleich mal auf Listen was alles gemacht werden soll:Klar als erstes ist alles dran rund um die Technik und dann geht es mal los mit dem Tuning: Ragazzon Mittelrohr,Ragazzon Mittelschaldämpfer,Ragazzon Endschaldämpfer,BMC Luftfiltersystem,schöne 18" Felgen wird noch dezent etwas Tiefer gelegt,Cadamuro Grill eventuell auch der Cadamuro Frontspoiler mit Carbonansatz aber das steht halt noch nicht fest,Heckansätze sollen auch drauf joa das wars erstmal.
    Ehrlich und Laut Festival 2017 10.08-13.08

  53. #53
    Hartmetall
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

    Ein Paar Bilder hab ich natürlich auch.


    So sah er bei meiner Besichtigung aus:
    img_0215.jpgimg_0216.jpg


    Hach, ganz vergessen zu erwähnen das er auch einen neuen Kühlwasserausgleichsbeälter bekommen hat :
    img_0275.jpg


    Einbau Bilstein B14 und das ganze Querlenker-Gedöns:
    img_0291.jpgimg_0292.jpgimg_0296.jpg


    Böse Schrauben gabs natürlich auch:
    img_0290.jpg


    Dabei natürlich auch direkt eine Domstrebe eingebaut (wollen ja das alte Schätzchen nicht direkt weich fahren )
    img_0298.jpg


    Von der Zahnriemen-Aktion hab ich leider nicht so viele Bilder (hatte schlechte Laune )
    img_0324.jpgimg_0326.jpg


    Vom defekten Kühler gibt's ein schönes:
    img_0331.jpgimg_0334.jpg


    Ein Türen-Update für zwischendurch:
    christians-lumia-1020_20140103_11_51_44_pro.jpgchristians-lumia-1020_20140103_11_51_57_pro.jpgchristians-lumia-1020_20140103_11_52_39_pro.jpgchristians-lumia-1020_20140103_13_34_36_pro.jpg


    Und so sieht er momentan aus:
    christians-lumia-1020_20131227_13_13_58_pro.jpgchristians-lumia-1020_20140401_18_19_57_pro.jpgchristians-lumia-1020_20140401_18_21_08_pro.jpgchristians-lumia-1020_20140401_18_21_46_pro.jpgchristians-lumia-1020_20140401_18_22_34_pro.jpg

  54. #54
    Nicola Lograno
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

    Du bist definitiv eines Alfa Romeo würdig!

    Sieht aus wie geleckt das Baby, viel Spaß damit!
    Hartmetall gefällt das.

  55. #55
    Patrick156
    Gast

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

    Klasse gemacht =)
    Hartmetall gefällt das.

  56. #56
    Forumsbewohner Avatar von revej
    Modell
    156 2.0 verkauft 156 3.0 V6 24V R.I.P Lancia Kappa 3.0 V6 ist verkauft ,aktuell 156 GTA Spotwagon Q2
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Bad Nenndorf
    Beiträge
    2.709

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

    Du bist definitiev keine Lapertasche
    Hartmetall gefällt das.
    Ehrlich und Laut Festival 2017 10.08-13.08

  57. #57
    Insider Avatar von lonelygeorge
    Modell
    156 2,5 V6, 156 GTA, Spider 916
    Registriert seit
    25.06.2013
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    712

    AW: Alfa Romeo 156 2,5 V6 Sportwagon Au***atik

    Lol der Reparaturbericht liest sich so, wie fast alle Reparaturen die ich bei meinem 1.8 Ts in den letzten 11 Jahren hatte zusammen, mal durchrostungen ausgenommen, da hab ich bisher keine....

    Nur bei dir halt alles auf einmal!

    Da wurde wahrscheinlich so gut wie gar nix repariert an dem Wagen in den Jahren davor...
    Hartmetall gefällt das.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Alfa 159 2,4 TI Au***atik? - Freue mich auf Eure Meinung
    Von visionmaster17 im Forum Alfa Romeo Kaufberatung / Verkaufsberatung
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 13:44
  2. Alfa 159 nicht mit Au***atik bestellbar?
    Von Jochen im Forum Allgemeines und Ankündigungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 01:18
  3. Alfa Romeo 156 Sportwagon 1.8
    Von Jogoli im Forum Verkaufe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 00:23
  4. Alfa 166 2,5 V6 Au***atik: Pinbelegung Schaltplan
    Von neffetS im Forum Alfa Romeo 164 / 166
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 22:39
  5. Alfa Romeo 156 2.0 Sportwagon
    Von Bernd im Forum Allgemeines und Ankündigungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 20:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •