Italo Welt
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30
Like Tree6Bewertungen

Thema: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

  1. #1
    Poweruser Avatar von Micronik
    Modell
    Alfa 156 2.0 JTS Bj 2005
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    483

    Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Hallo miteinander.

    Ich habe schon lange nicht mehr ein Problem gehabt mein 156er 2.0 jts Bj 2005 läuft eigentlich sehr gut, fahre den nun ca. 2,5 Jahre und bin schon 60.000km gefahren, jetzt hat er 125.000 km auf der Uhr.
    Wie gesagt bin bis her immer zufrieden gewesen in der Werkstatt war ich nur 1-2 mal.

    Mir ist nun 2x passiert daß er nicht gleich angesprungen ist im kalten Zustand, Motor hat nur gedreht Batterie hat Power , nach ca. 5-6 Motor Umdrehungen ist er dann angesprungen und lief auch ganz normal, auch keine Motor leuchte war an.

    Das ist mir nun 2 x in Kürze passiert!
    Ich hoffe es wird nicht schlimmer.
    Was mir auffällt das wenn ich starte sind die start Punkte unterschiedlich, manchmal sofort, dann mal 1-2 Umdrehungen.

    Zündkerzen sind ca. 40.000 km alt
    2 Zündspulen sind 7 Monate alt.
    LMM ist neu.

    Waa könnte das sein.

    Danke

  2. #2
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.871

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    ..evtl. findet sich was im Fehlerspeicher, denn nicht alle Fehler bringen die "MIL" zum leuchten.
    Ich würde tippen :
    - OT/KW-Sensor
    - eine/beide anderen Zündspulen

    Grüße
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  3. #3
    Poweruser Avatar von Micronik
    Modell
    Alfa 156 2.0 JTS Bj 2005
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    483

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Ot/kw sensor ist der Nockenwellen sensor oder?

  4. #4
    Feinstaub_Terrorist
    Modell
    147 1.9 JTDm FL 2008
    Registriert seit
    14.11.2014
    Ort
    Paddelborn
    Beiträge
    4.435

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Kurbelwelle

  5. #5
    Poweruser Avatar von Micronik
    Modell
    Alfa 156 2.0 JTS Bj 2005
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    483

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Ok,
    Ich muss mal auslesen und beobachten ob es wieder vor kommt, wie gesagt ist 2x nur passiert.
    Wo befindet sich dieser sensor?
    Muss ich dazu unter das Auto und Motorverkleidung ab?

  6. #6
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    17.677

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Moin

    Ja von unten ist die einfachste möglichkeit

    Der Kurbelwellensensor sitzt von hinten am Motorblock in der nähe der Getriebeglocke

    Beim TS Motor kommt man auch von oben heran wenn man die Drosselklappe ausbaut
    Falls man keine Bühne hat.

    Ob das aber beim JTS auch so geht weiß ich nicht.
    Dann ist es sicher einfacher von unten heran zu kommen.
    guzzi97 gefällt das.

  7. #7
    Poweruser Avatar von Micronik
    Modell
    Alfa 156 2.0 JTS Bj 2005
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    483

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Ok danke.
    Meine erste Vermutung ist eigentlich auch dieser sensor, hatte das mal bei einem
    156 1,8ts
    Aber da war es so wenn ich das Fahrzeug abgestellt hatte und ca. 30 min später starten wollte sprang er nicht an, erst wenn ee komplett abgekühlt war sprang er an. Dann hatte ich den sensor getauscht und alles war ok.
    Bei meinem Fehler was nur 2x vorgeworfen ist stand das Auto 8 Stunden.

  8. #8
    Poweruser Avatar von Micronik
    Modell
    Alfa 156 2.0 JTS Bj 2005
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    483

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Im fehlerspeicher steht P0354- Spule 4!

    Zündspulen habe ich vor ca 6 Monaten die getauscht wenn ich vor dem Motor stehe die beiden rechten.

    Auto ist heute morgen auch ganz normal angesprungen.

    Ich habe mal Fehler gelöscht, mal schauen ob es wieder kommt.

  9. #9
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.871

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    ..siehste...stand doch was drinne

    Hmm, Spule 4 ist Zylinder 4 und dieser ist ganz rechts, also "Fahrerseite".

    Grüße
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  10. #10
    Ich hier, Du woanders. Avatar von alfaeffect
    Modell
    Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    6.527

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Der erste Zylinder ist rechts, der vierte somit ganz links. Richtungsangabe sind immer in Fahrtrichtung vom FS aus anzugeben.
    Tausche mal die Spulen, wenn der Fehler mitwandert ist alles klar, wenn nicht Kabel überprüfen.
    Wenn es die Spule ist hast Du sicherlich noch Garantie darauf, einmal austauschen.
    Geändert von alfaeffect (14.02.2017 um 12:26 Uhr)

    Mein Store<-klick bar
    Ich suche diese Teile. <-klick bar
    Es gibt zwei Dinge die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit, wobei ich mir bei erstens nicht ganz sicher bin.
    Ich bin unbezahlbar, Rabatt ist schon incl.

  11. #11
    Poweruser Avatar von Micronik
    Modell
    Alfa 156 2.0 JTS Bj 2005
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    483

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Zitat Zitat von guzzi97 Beitrag anzeigen
    ..siehste...stand doch was drinne

    Hmm, Spule 4 ist Zylinder 4 und dieser ist ganz rechts, also "Fahrerseite".

    Grüße
    Wie gesagt wenn ich vor dem auto stehe, habe ich beide rechten, Fahrer Seite vor ca. 6 Monaten neue eingebaut ( Bosch)
    Wenn ich jetzt richtig verstanden habe war der Fehler bei dem neuen Fahrer Seite?

    Dann kann es ja nicht daran liegen.

  12. #12
    Ich hier, Du woanders. Avatar von alfaeffect
    Modell
    Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    6.527

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Zitat Zitat von Micronik Beitrag anzeigen
    Wie gesagt wenn ich vor dem auto stehe, habe ich beide rechten, Fahrer Seite vor ca. 6 Monaten neue eingebaut ( Bosch)
    Wenn ich jetzt richtig verstanden habe war der Fehler bei dem neuen Fahrer Seite?

    Dann kann es ja nicht daran liegen.
    Deswegen sagte ich ja Richtungsangaben werden immer in Fahrrichtung angegeben.
    Warum soll die Spule nicht defekt sein? So unwahrscheinlich?
    AR-oppa gefällt das.

    Mein Store<-klick bar
    Ich suche diese Teile. <-klick bar
    Es gibt zwei Dinge die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit, wobei ich mir bei erstens nicht ganz sicher bin.
    Ich bin unbezahlbar, Rabatt ist schon incl.

  13. #13
    Poweruser Avatar von Micronik
    Modell
    Alfa 156 2.0 JTS Bj 2005
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    483

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Jetzt bin ich etwas durcheinander.
    In Fahrtrichtung ist welche Spule nun die Spule 4?

  14. #14
    Ich hier, Du woanders. Avatar von alfaeffect
    Modell
    Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    6.527

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Siehst Du, schon geht es los. Deswegen gibt es solche Angaben.
    Siehe Beitrag 10

    Um es noch weiter zu vereinfachen. Erster Zylinder rechts, Zahnriemenseite.
    Vierter Zylinder links, Drosselklappen / Luftfilterseite.
    Micronik gefällt das.

    Mein Store<-klick bar
    Ich suche diese Teile. <-klick bar
    Es gibt zwei Dinge die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit, wobei ich mir bei erstens nicht ganz sicher bin.
    Ich bin unbezahlbar, Rabatt ist schon incl.

  15. #15
    Poweruser Avatar von Micronik
    Modell
    Alfa 156 2.0 JTS Bj 2005
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    483

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Jetzt fängt das Rätsel Raten an an.
    Hatte heute den Fehler gelöscht Spule 4 war im fehlerspeicher, ohne das die Motorlampe angegangen ist.

    Bin dann auf arbeit gefahren war alles ok.
    So dann um 21 Uhr Feierabend gemacht fahr los und aufeinmal Motorlampe angegangen.
    Nach dem Haus gefahren ohne das ich ein unterschied im fahrverhalten gemerkt habe.

    So fehlerspeicher ausgelesen, und nun steht Fehler Spule 2
    Na toll und nun?

    Erst 4 jetzt 2 mit Motorlampe?

    Nochmal will ich erwähnen das Spule 3 und 4 Fahrerseite ca. 6 Monate alt sind.
    Zündkerzen sind ca. 1 jahr alt.

    Wie was soll ich denn jetzt kontrollieren?

  16. #16
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    17.677

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Hallo

    Wie man schon oft lesen konnte muss nicht immer der Fehlercode auch auf den eigentlichen Fehler hinweisen

    Dies hast du ja nun da dein Fehler ein anderer wurde ohne das etwas geändert wurde.

    Denn gerade Zündungsfehlercodes können auch von Falschluft oder andere Sensorenfehler kommen.

    Sogar ein Lambdafehler kann einen einen Fehlercode einer Zündspule hervor rufen.

    Wenn zum Beispiel die Lambdasonde die Einspritzmenge so abmagert oder auch anfettet. das kaum Zündfähiges Gemisch
    im Zylinder ist.

    Und schon passt der Zündfunken nicht mehr.


    Was nun bei dir der Fall ist kann ich nicht sagen
    Ich wollte nur darauf hinweisen das gerade dein springender Fehlercode auf etwas anderes hinweist

  17. #17
    Ich hier, Du woanders. Avatar von alfaeffect
    Modell
    Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    6.527

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Ich tippe auf Kabel.

    Mein Store<-klick bar
    Ich suche diese Teile. <-klick bar
    Es gibt zwei Dinge die unendlich sind, das Universum und die menschliche Dummheit, wobei ich mir bei erstens nicht ganz sicher bin.
    Ich bin unbezahlbar, Rabatt ist schon incl.

  18. #18
    Poweruser Avatar von Micronik
    Modell
    Alfa 156 2.0 JTS Bj 2005
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    483

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Die Kabel wo zu den Zündspulen führen habe ich auch vor ca. 1 jahr komplett neu isoliert gehabt und mit Schlauch eingepackt, daher kann ich mir nicht vorstellen das es am Kabel liegt.

    Lambdasonden hatte ich die im kat auch getauscht, kat ist auch neu.

    Ich muss es mal beobachten, eventuell sind es doch noch die 2 alten Zündspulen wo Probleme machen.
    Ich hatte immer so das Gefühl dass im stand an der ampel etwas zuckte so ein ganz leichtes zuckeln.

    Es könnte doch auch sein wenn z. B Spule 1&2 Probleme machen das dann auf 3 oder 4 dann in der Reihenfolge ein Aussetzer kommt oder?

    Das was komisch ist, das hat angefangen an dem Tag wo daa Auto nicht gleich anspringen wollte.
    Beim 1. Start versuch nicht angesprungen, beim 2. Start versuch ist er dann nach ca. 5 Motor Drehungen angesprungen.

    Woher kann das kommen?
    Könnte es doch an dem Kurbelwellen sensor liegen?
    Geändert von Micronik (15.02.2017 um 09:49 Uhr)

  19. #19
    Feinstaub_Terrorist
    Modell
    147 1.9 JTDm FL 2008
    Registriert seit
    14.11.2014
    Ort
    Paddelborn
    Beiträge
    4.435

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    Zitat Zitat von baumschubser171 Beitrag anzeigen
    Sorry aber Geduld ist nicht meine Stärke... Wie oft sollen wir noch die Möglichkeiten und Vorgehensweisen aufzählen...
    So von mir in einem Deiner anderen Themen letztes Jahr geschrieben...
    Ernsthaft, Dir werden hier schon wieder verschiedene Möglichkeiten genannt. Statt die aber zu prüfen und somit sicher auszuschließen oder den Fehler zu finden, redest Du lieber über Vorstellungen und Wahrscheinlichkeiten. Geglaubt wird in der Kirche...

    Wer sagt denn, dass eine 6 Monate alte Spule nicht schon wieder übern Deister sein kann? Oder ein repariertes Kabel? Du wärst nicht der erste, dem das passiert. Möglichkeiten der Reihenfolge nach prüfen --> Fehler finden oder weiter zum nächsten Bauteil.

    Whatever, I'm outta here...
    AR-oppa gefällt das.

  20. #20
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.871

    AW: Ab und zu startet mein 156er nicht sofort Motor dreht aber zündet nicht?

    ....Alex, ebend...
    1ster Zylinder ist rechts, ZR-Seite (Beifahrerseite), somit ist Zyl.4 der letzte (links) auf der Fahrerseite
    (alles in Fahrtrichtung gezählt).

    Somit hast Du die Zündspulen(ZS) von Zyl 3 & 4 getauscht..

    Was meinst Du mit Zündkabel "neu isoliert" ?
    Datt bringt i.d.R. nix..denn, auch sie benötigen einen gewissen Widerstand....daher, wenn dann
    immer neu, gleiche auch mit den Zündkerzenstecker...

    Ich würde daher mal die Kabel gegen neue tauschen und mal die Anschlüsse an den ZS sowie ZK-Stecker
    sorgsam untersuchen.

    Das er morgends schelcht anspringt, kann viele Ursachen sein..
    Daher, ich würde mal die ZS sowie ZK-Kabel mal untereinader tauschen..
    Wandert der Fehler, Treffer..bleibt er, dann weiter suchen..sind ja einige gute Tips hier...
    Ein Kw-Sensor kann diese Fehler im Grunde nicht erzeugen, ausser, wenn der ZR um einen Zahn
    übergesprungen ist, dann könnte es durchaus zu "Fehlzündungen" kommen...aber, das lassen wir
    erstmal aussen vor..
    Mach erstmal die Sache mit dem ZS & ZK-Kabel
    AR-oppa gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.09.2015, 10:31
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 10:05
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 10:05
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 22:27
  5. Alfa 156 2.0 TS Motor dreht plötzlich nicht mehr
    Von Pitt-Alfa156_2.0TS im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 21:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •