Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 11 von 11
Like Tree3Bewertungen
  • 1 Beitrag von Eddy
  • 1 Beitrag von Satansbraten
  • 1 Beitrag von Belli

Thema: 156 geht aus und springt nicht mehr an

  1. #1
    HeinzTH
    Gast

    156 geht aus und springt nicht mehr an

    Hallo liebe 156er-Profis,

    ich habe zum 1. Mal ein Problem mit einem 156 Twin Spark 1,8 TS. Er ging im Leerlauf
    aus mit Anzeige im Display "Motorölproblem" (Ölstand ist aber ok). Er läßt sich nicht
    mehr starten, Anlasser dreht nicht (Batterie scheint ok). Der Wagen war vor einigen Tagen
    in der Werkstatt und hat neue Rohre am Lenkservo erhalten - ich selbst sehe da
    aber jetzt keinen Zusammenhang.
    Ich wäre echt dankbar für eine Idee woran es liegen könnte - damit ich ihn zumindest
    nach Hause bekomme.
    Viele Grüße
    Heinz

  2. #2
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: 156 geht aus und springt nicht mehr an

    Willkommen Heinz

    Ich denke trotzdem zuerst an ein Spannungsproblem
    Die Anzeige im Display kommt sicher nur durch Unterspannung
    hast du dem Wagen mal überbrückt ?
    Sind eventuell die Batteriepole lose ?
    nicht das die in der Werkstatt die abgeklemmt haben , aber nicht mehr richtig angezogen wurden.


    Gruß Eddy
    Satansbraten gefällt das.

  3. #3
    HeinzTH
    Gast

    AW: 156 geht aus und springt nicht mehr an

    Danke Eddy, das ist es leider nicht. Überbrücken hatte ich schon getestet.

    Gruß

    Heinz

  4. #4
    Forumsbewohner Avatar von Satansbraten
    Modell
    159 3,2 JTS Q4, Fiat Coupe LE 20VT
    Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    3.253

    AW: 156 geht aus und springt nicht mehr an

    Willkommen ...überbrücken könnte auch nicht gehen, wenn die Batterie völlig zusammengebrochen ist
    Geändert von Satansbraten (29.06.2013 um 17:13 Uhr)
    Eddy gefällt das.

  5. #5
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: 156 geht aus und springt nicht mehr an

    Wie Gritti schon schreibt ist die Batterie zusammengebrochen geht das nicht
    Also mal zumindest Testweise eine andere rein

  6. #6
    HeinzTH
    Gast

    AW: 156 geht aus und springt nicht mehr an

    Fehler gefunden: Klimakompressor festgefressen, Motor konnte dadurch nicht mehr drehen. 156er läuft wieder.

    Danke an alle die sich mit dem Thema beschäftigt haben.

    Viele Grüße

    Heinz

  7. #7
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: 156 geht aus und springt nicht mehr an

    Zitat Zitat von HeinzTH Beitrag anzeigen
    Fehler gefunden: Klimakompressor festgefressen, Motor konnte dadurch nicht mehr drehen. 156er läuft wieder.

    Danke an alle die sich mit dem Thema beschäftigt haben.

    Viele Grüße

    Heinz
    Gut das der Fehler gefunden wurde Heinz

    Darauf wäre ich woh nur ganz ganz am Schluß gekommen

  8. #8
    Benny
    Gast

    AW: 156 geht aus und springt nicht mehr an

    Scheint in letzter Zeit in Mode zu kommen mit fressenden Kompressoren

  9. #9
    Moderatore Avatar von Belli
    Modell
    156 GTA Selespeed & 159 SW 2.4 JTDM & MiTo 1.4TB
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    02799 Waltersdorf
    Beiträge
    3.153

    AW: 156 geht aus und springt nicht mehr an

    passiert seltener wenn man die Klimaanlage auch ab und an mal laufen lässt...
    Hozzy gefällt das.
    Mit besten Grüßen

    Belli


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." (Walter Röhrl)
    PS: KONTAKT NUR ÜBER EMAIL! Info@selespeed.de

  10. #10
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 geht aus und springt nicht mehr an

    Zitat Zitat von Belli Beitrag anzeigen
    passiert seltener wenn man die Klimaanlage auch ab und an mal laufen lässt...
    ..setzt natürlich auch eine regelmäßige Klimawartung voraus
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  11. #11
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: 156 geht aus und springt nicht mehr an

    Zitat Zitat von guzzi97 Beitrag anzeigen
    ..setzt natürlich auch eine regelmäßige Klimawartung voraus
    Naja Branni , sehe ich nicht so
    Warum soll sich der Kompressor weniger schnell festsetzen wenn man eine Wartung machen lässt ??

    Die muss hin und wieder mal laufen damit das Kompressoröl verteilt wird
    Nur weil die regelmäßig gewartet wird ist dies nicht unbedingt der Fall

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1,6 TS Springt einfach nicht mehr an
    Von Civ1987 im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 13:28
  2. Fzg. nimmt kein Gas mehr an....springt nicht mehr an
    Von jag-six im Forum Alfa Romeo 159 / Brera / Spider 939
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 21:39
  3. 147 er, 1,6 l springt nicht mehr an
    Von alfa--147 im Forum Alfa Romeo 147 und GT
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 22:53
  4. 147 er, 1,6 l springt nicht mehr an
    Von alfa--147 im Forum Alfa Romeo 147 / GT
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 17:35
  5. 156 1,9 JTD springt nicht mehr an...
    Von im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 11:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •