Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 100 von 296
Like Tree172Bewertungen

Thema: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

  1. #1
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    EDIT: Das ist der Nachfolgethread zu diesem hier. In diesem Beitrag gibt es die Vorgeschichte zu dem nun gekauften Wagen.

    Hallo zusammen,
    heute hab ich meinen Wagen bei Tübingen abgeholt.
    Hier noch ein Link zur Galerie:
    https://www.alfa-romeo-portal.de/arc...romeo-156.html
    Momentan ist nur ein Photo drin, mehr gibt's erst wenn er frisch gereinigt ist...

    Nach einigen Kilometern auf der Autobahn kam die erste schlechte Nachricht: Motorkontrollleuchte ging bei ca. 160 km/h an und danach auch nicht mehr aus (bin den restlichen Weg zwischen 100 bis max. kurzfristig 140 km/h nach hause getuckert). Bei Lastwechselreaktionen war er vielleicht etwas unruhig (schwer zu beurteilen ohne längere Alfa-Erfahrung), aber ansonsten hat sich der Motor eigentlich sehr gut angefühlt. Was mir aufgefallen ist, dass der Motorölstand zu hoch ist (Beim Prüfen auf dem Autobahnparkplatz waren auch noch die erste Ringe des "runden Teils" des Motorölkontrollstabs mit Öl benetzt), kann mir aber nicht vorstellen, dass das zum Setzen eines Fehlercodes führt.
    Bei 25min Probefahrt leuchtete jedenfalls die Motorkontrollleuchte nicht.

    Mein Plan: Am Montag mal beim Alfahändler anrufen, der den Motor getauscht hat und mal nachfragen ob da was bekannt ist. Dann lass ich mal die Tage bei der Werkstatt um die Ecke noch den Fehlercode auslesen.

    Alternativ: Kann mir jemand eine einigermaßen kostengünstige Variante um Fehlercodes selbst auszulesen nennen? Laptop mit Bluetooth und Android-Tablet ist jedenfalls vorhanden.

    Zweite schlechte Nachricht: Als wir nach einiger Zeit auf der Autobahn das Radio ausgeschaltet haben, hab ich manchmal ein leichtes, sehr helles Singen von links vernommen. Ich hab gehört es könnte mit den Bremsen zusammen hängen, Radlager sollte sich doch eher tief anhören. Was meint Ihr?

    Zum Glück war der Wagen "billig"...


    Ciao
    Timo
    Geändert von AlfaShumway (10.04.2016 um 13:03 Uhr)

  2. #2
    939 und 2.4 Guru Avatar von fabrim
    Modell
    Alfa Romeo 159
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    Nohfelden, Germany
    Beiträge
    3.042

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Wenn Händler ab zum Händler. Wenn privat dann MES oder AlfaDiag und FC Posten.
    AlfaShumway gefällt das.
    Die Menschen die man liebt machen einen zu dem wer man ist. Sie bleiben immer ein Teil von einem. Hört man auf man selbst zu sein, wird das letzte bisschen von Ihnen was noch in uns ist und uns aus macht, auch sterben.

  3. #3
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    bzgl.
    auslesen..
    umschaltbares KKL OBDII Interface und MES od. AlfaOBD für Windows, als Demo, reicht.
    Für Android kann ich empfehlen, ein einfaches "BT OBD Interface" und AlfaOBD für Android od. Torque.

    Wegen den anderen Dingen, nu ja, erstmal Fehler auslesen und was das "singen" angeht.
    könnte vom Rost der Scheiben kommen, daher, mal versuchen, sie "freu zu bremsen".
    Ansonsten fällt mir noch ein, der Nebenriemen für die Servo / Klima / Lima, evtl. ist der zu stramm, oder aber
    die Lager der o.g. drei sind "defekt".

    Ansonsten, mit dem Händler telefonieren und ihm u.U. den Wagen wieder hinn stellen, sind auf jedenfall
    keine "Verschleißteile", ergo, er muss sie aufgrund der Gewährleistung auf seine Kosten beheben..

    Grüße
    AlfaShumway gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  4. #4
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Moin zusammen,
    Danke für die Infos bezüglich den Diagnoselösungen, allerdings hab ich mich zwischenzeitlich auf morgen Mittag mit elbart95 verabredet, da werden wir dann mal gemeinsam die Werte auslesen.
    Direkt zum Fähnchenhändler fahren ist doof, da dieser über 100km entfernt ist und mit leuchtender MKL so weit zu fahren wäre IMHO eher nicht so gut.

    Falls es was größeres ist, werd' ich mich auf jeden Fall wieder beim Fähnchenhändler melden.

    Das Singen beobachte ich erst mal, schätze fast, dass das tatsächlich von den Bremsen kommt. Heute wird der Alfa jedenfalls nicht bewegt, aber morgen wenn ich mich mit elbart95 treffe, werde ich mal ein paar Probebremsungen machen und schauen ob danach das Geräusch nicht mehr da ist.
    War aber glaub ich eh nur auf der Autobahn zu hören und auch da nicht immer. Scheint also auf jeden Fall geschwindigkeitsabhängig zu sein.

    Ciao
    Timo

  5. #5
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Hi Timo,
    jou, dann schau'n wir mal, was elbart "findet".
    Tja, und genau das ist das "blöde" Problem, bei Käufen beim Händler die weiter wech wohnen.
    Sofern Du einen Mangel / Defekt hast, "musst" Du dem Händler die Chance geben, den Mangel
    an seinem "Wohnort" zu beheben.
    D.h. z.b. bei einem Getriebe / Motorschaden, darfst Du für den Transport zum Händler, auf Deine kosten,
    sorgen.
    Gibt sogar einige BGH Urteile hierrüber.

    Ergo, es ist nicht immer "besser" einen preiswerten Wagen "am-Arsch-der-Welt" zu kaufen

    Drücke Dir die Daumen, dass es nur "kleinigkeiten" sind

    Grüße
    AlfaShumway gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  6. #6
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Okay, das ist das was elbart95 mit MES gefunden hat:
    p0150.jpgp0300.jpgp0302.jpg
    p1177_1.jpgp1177_2.jpgp1178.jpg
    Die Erläuterungen zu Fehler P1178 sind genau die gleichen wie bei P1177, daher hier nur die erste Seite.

    Sieht erst mal nicht sooo gut aus. Wobei, wenn ich das richtig sehe, jeder Fehler bei Wiederauftritt die MKL auslösen würde, oder?
    Wir haben jedenfalls die Fehler dann noch gelöscht und bisher ist er auch nicht mehr wieder aufgetreten.
    Der Motor fühlt sich auch echt gut an, wobei ich nun auf der Rückfahrt von elbart keine besondere Spitzenleistungen verlangt habe, weil die Strecke nur aus Stadtverkehr bestand. Gut, einmal habe ich ihn mal ein bisschen hochdrehen lassen - da war auch alles bestens soweit ich das beurteilen kann.

    Was ist denn der Unterschied zwischen "gespeichert" und "Fataler"?
    Ist "Fataler" der zuletzt aufgetretene Fehler?

    Ich denke P0300 ist ein Folgefehler von P0302, da die Fehlerdetails ziemlich übereinstimmen.
    Bei P302 steht in der Beschreibung "Überprüfen Sie, [..] dass das Ölniveau nicht zu hoch ist".
    Das könnte ein Hinweis sein. Der Ölstand ist nämlich wirklich ein ganzes Stück zu hoch.
    Mischungsverhältnis 1 bzw. 2 bezieht sich auf den ersten bzw. zweiten Zylinder?
    Wenn dem so ist, könnte P1178 zumindest mit P0302 zusammenhängen, da bei P1178 ja als mögliche Ursache "Unvollständiges Verbrennen" steht.

    Ich kann auf der Rechnung vom Motortausch (Motor wurde Mitte März 2016 Alfa Engelhardt in der Südpfalz getauscht, wahrscheinlich wurde der Wagen mit defektem Motor in Zahlung gegeben, gekauft hab ich ihn aber nicht dort, sondern bei einem Fähnchenhändler) nicht erkennen, dass die Zündkerzen gewechselt wurden. Ich denke, ich werde mir die erst mal anschauen.

    Sonst Tipps?

    @Admin: Der Thread kann glaub ich in den Werkstatt-Bereich verschoben werden.

    EDIT: Lambdasonde könnte natürlich schlichtweg defekt sein, die fällt ja anscheinend auch nicht auf einmal komplett aus.

    Ciao
    Timo
    Geändert von AlfaShumway (12.04.2016 um 00:30 Uhr)

  7. #7
    Spezialist Avatar von BlackyBerlin
    Modell
    147 2.0 TS Selespeed / Ex: 145 1.6 TS Limited 500
    Registriert seit
    21.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    950

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Moin,

    P0150 wird wohl demnächst wieder kommen,
    da scheint die Lambdasonde der Vorkats
    Fahrerseite sich langsam zu verabschieden.
    Ah, nicht gesehen, mein Tread ist ja schon verlinkt.
    AlfaShumway gefällt das.
    Mein Rinderwahn

    "too old to die young
    "



  8. #8
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Mein aufgestellter Verdacht war, dass die Lambdasonde zunächst falsch gemessen hat, die ECU ein anderes Gemisch reingehauen hat, dies aber nicht mehr bei 160 im Toleranzbereich war und deshalb die MKL aktiviert hat.
    AlfaShumway gefällt das.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  9. #9
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    ..sieht doch "juut" aus, alles halb so wild

    Lambdasonde defekt (kann aber auch nur ein "loser" Stecker od. Kabelbruch sein),
    daher auch der Folgefehler bzgl. Gemischaufbereitung und "Fehlzündung".

    Lamddasonde tauschen/lassen und Fehler sollten wech sein.
    Obs jetzt ein Fall für den Händler ist, hmm, mal mit ihm telefonieren..ansonsten, selbst tauschen.

    Grüße
    AlfaShumway gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  10. #10
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Huhu zusammen,
    ich hätte ja Ursache und Wirkung genau anders herum gesehen:
    1. Motorölstand ist zu hoch
    2. Motoröl wird daher in den Brennraum gedrückt
    3. Evtl. sind die Zündkerzen noch dazu nicht mehr die besten (reine Vermutung, muss ich noch prüfen)
    4. Lambdasonde liefert ungültige Werte, nicht weil die Lambdasonde defekt ist, sondern weil die Abgase von der Norm abweichen


    Meine ToDos sind zumindest folgende (in dieser Reihenfolge):
    1. Bei Alfa Engelhardt anrufen ob irgendwas bekannt ist
    2. Zündkerzen prüfen
    3. Kabelverbindungen der Lambdasonde checken (Wo sitzt denn eigentlich das Steuergerät beim 156?)
    4. Am Wochenende hol ich ne Motorölpumpe, dann werde ich nächste Woche ein bisschen was vom Öl abpumpen
    5. Danach mal 60 km über die Bahn und schauen ob wieder ein Fehlercode gesetzt wird
    6. Wenn es dann immer noch die Lambdasonde ist, muss ich die wohl wirklich wechseln. Ist ja eigentlich ein Klacks das selber zu machen.


    Dem Fähnchenhändler werde ich denke ich mal ne Mail mit den Screenshots schicken und dann werden wir mal sehen ob er irgendwas "anbietet". Im Grunde genommen habe ich den Wagen nur mit Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung gekauft. Das heißt ich müsste ihm nachweisen, dass der Mangel schon zum Kaufzeitpunkt bestand. Da hat aber noch keine MKL geleuchtet.

    @guzzi97:
    Kurz noch ein Wort zum regionalen kaufen: Mach ich auch sehr gerne, z.B. beim Kauf von Gemüse, Obst usw.
    Okay, wenn ich mich nicht vom Modell festgelegt hätte, hätte es auch hier mit dem regional Kaufen geklappt - und natürlich wäre das sinnvoll gewesen.
    Beim Kaufen eines Alfa 156 hat sich das aber eher schwierig gestaltet: Schwerpunktmäßig hab ich ja nach 156er mit Diesel und grüner Plakette und Benzinern (v.a. 1.8 TS und evtl. 2.5 V6) geschaut. Einer war sehr regional (15km Entfernung) und sogar mit Gas, war aber über 70-80cm am Unterboden durchgerostet (es gibt einen Thread dazu in dem anderen bösen Alfa-Forum). Die anderen waren auch mind. 100km entfernt, oder sie sehen so lecker aus wie der hier.
    Auch mit mehr Geld wäre regional "nur" der hier drin gewesen (meine Abneigung gegen schwarz kennst Du ja schon).

    Ciao
    Timo
    Geändert von AlfaShumway (12.04.2016 um 13:52 Uhr)

  11. #11
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Hi Timo,
    Kommst bei mir nochmal vorbei nächste Woche und wir gucken mal zusammen
    Werkzeug bring ich dann aus alles notwendige mit
    AlfaShumway gefällt das.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  12. #12
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Danke für das Angebot!
    Ich denke mal Motorölabsaugen und Zündkerzen checken kann ich erst mal selber machen.
    Beim Rest komme ich evtl. auf Dein Angebot zurück.

    Ciao
    Timo

  13. #13
    Spezialist Avatar von BlackyBerlin
    Modell
    147 2.0 TS Selespeed / Ex: 145 1.6 TS Limited 500
    Registriert seit
    21.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    950

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Timo, wieviel hat'n der eigentlich auf der Uhr?
    Mein Rinderwahn

    "too old to die young
    "



  14. #14
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Der Wagen hat insgesamt 158tkm runter, der ATM hat angeblich 25tkm runter.

    Ciao
    Timo

  15. #15
    Spezialist Avatar von BlackyBerlin
    Modell
    147 2.0 TS Selespeed / Ex: 145 1.6 TS Limited 500
    Registriert seit
    21.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    950

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Also müßten doch die Zündkerzen
    von dem ATM noch okay sein.
    AlfaShumway gefällt das.
    Mein Rinderwahn

    "too old to die young
    "



  16. #16
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Sooo. Nun mit Alfa Engelhardt telefoniert.
    Was für eine Offenbarung!

    Ich angerufen und auf die Mailbox gesprochen (weil Mittagspause), der Chef höchstpersönlich hat mich noch in der Mittagspause 5min später zurückgerufen und die Angaben des Händlers hinsichtlich der ATM (25-30tkm) bestätigt.

    Hier noch die Details:
    • Der ursprüngliche Motor ist geplatzt.
    • Der ATM stammt von einem Unfall-156er und wurde dort auch schon als ATM neu eingebaut. Er konnte mir die Laufleistung sehr glaubhaft versichern (hat die ursprüngliche Rechnung vom Motortausch beim Unfall-156er vorliegen gehabt und konnte mir gleich Händler und Standort sagen wo der Tausch durchgeführt wurde. Daher wusste er auch, dass der ATM 25-30tkm in diesem Wagen lief).
    • Zündkerzen wurden deswegen nicht getauscht, weil die noch in Ordnung waren
    • Er meinte auch, dass der Fehler ausschließlich von der Lambdasonde kommt. Die könnte durch das ganze Motoröl im Motorraum (aufgrund des Motorplatzers) etwas abbekommen haben.
    • Das quitschende Fahrwerk würde er mit WD40 oder Silikonspray behandeln.
    • Er hat mir noch den Tipp gegeben, dass Motoröl nach 1000-1500km wechseln zu lassen, da der Motor auch ein paar Jahre stand.


    Sehr sehr gut.
    Ich werde mir mal die Kabel zur Lambdasonde anschauen. Evtl. ist da auch noch altes Motoröl und Dreck in irgendwelchen Steckverbindungen.
    Die Lambdasonde 2 ist auch beim 1.8l die in Fahrtrichtung linke, richtig?

    Ciao
    Timo
    Geändert von AlfaShumway (12.04.2016 um 15:22 Uhr)

  17. #17
    Spezialist Avatar von BlackyBerlin
    Modell
    147 2.0 TS Selespeed / Ex: 145 1.6 TS Limited 500
    Registriert seit
    21.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    950

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Ja, die Lambda Fahrerseite.
    AlfaShumway gefällt das.
    Mein Rinderwahn

    "too old to die young
    "



  18. #18
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Timo, ich hab' doch gar nix gegen "überregionler" Händler gesacht

    Muss mann dann abwägen, ob mann, bei Sachen die die Gewährleistung betreffen, was mann macht.
    Sprich, selbst reparieren od. zum Händler fahren.

    Wg. WD40 hilft nur kurzfristig.
    Fakt ist, die Querlenker sind "Fratze" (die Gummi's sind "ausgeleiert") Aber so kann mann feststellen, welche
    QL defekt sind

    Bzgl. Lambdsonde, die Fehlermeldung sagt "ungültiges" Signal, was i.d.R. auf eine "defekte" Sonde hinn deutet.
    Denn, wenn sie vom "orig".Auto ist, dann ist sie mit ~ 160.tsd km am Ende ihrers Lebens

    Hier, wie und was mann messen kann :
    https://www.alfa-romeo-portal.de/arc...a-156-786.html

    Grüße
    AlfaShumway and BlackyBerlin gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  19. #19
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von guzzi97 Beitrag anzeigen
    Timo, ich hab' doch gar nix gegen "überregionler" Händler gesacht

    Muss mann dann abwägen, ob mann, bei Sachen die die Gewährleistung betreffen, was mann macht.
    Sprich, selbst reparieren od. zum Händler fahren.
    Stimmt, ich denke ich mach das erst mal selber. Was kostet eine Ersatzslambdasonde? 50-80€?

    Zitat Zitat von guzzi97 Beitrag anzeigen
    Wg. WD40 hilft nur kurzfristig.
    Fakt ist, die Querlenker sind "Fratze" (die Gummi's sind "ausgeleiert") Aber so kann mann feststellen, welche
    QL defekt sind
    Das hab ich schon öfter so gelesen. Müsste dann aber nicht auch auf der Autobahn, beim Kurven fahren und bremsen der Wagen irgendwie unruhig wirken?

    Zitat Zitat von guzzi97 Beitrag anzeigen
    Bzgl. Lambdsonde, die Fehlermeldung sagt "ungültiges" Signal, was i.d.R. auf eine "defekte" Sonde hinn deutet.
    Denn, wenn sie vom "orig".Auto ist, dann ist sie mit ~ 160.tsd km am Ende ihrers Lebens
    Verstehe, wenn meine Diagnose zutreffend wäre, müsste sie ja sowas in der Art wie "Signal zu hoch" bzw. "Signal zu niedrig" sagen.

    Zitat Zitat von guzzi97 Beitrag anzeigen
    Hier, wie und was mann messen kann :
    https://www.alfa-romeo-portal.de/arc...a-156-786.html
    Danke!
    Geändert von AlfaShumway (12.04.2016 um 16:05 Uhr)

  20. #20
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Moin zusammen,
    also heute mal die Lambdasonde mit abgeschaltetem Motor (und abgeklemmter Batterie) den Innenwiderstand gemessen - dabei natürlich gleich den Sicherungsbügel der Buchse abgerissen - grrr.
    Egal - das ist das Ergebnis: ca. 9,1 Ohm zwischen den weißen Pins.
    Die Spannungsmessungen (also zwischen schwarz und grau bzw. Fahrzeugmasse: 0,1V bis 1,2V bzw. zwischen weiß und grau bzw. Fahrzeugmasse: 12V) sind mit abgesteckter Lambdasonde an der Buchse durchzuführen, richtig?
    Solche Werte findet man doch sicher auch im Alfa eLearn, oder?
    Das werde ich nämlich später mal noch installieren.

    Ciao,
    Timo

  21. #21
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Moinsen,
    bzgl. Lambdasonden, nimm entweder eine von Bosch od. NGK, kosten um die 80€
    Alternativ kannst Du auch eine "universale" von Bosch nehmen, ca. 50€, Nachteil, den
    Stecker musst Du dann selbst löten, was evtl. zu neuen Probleme führen kann.
    Bzgl. Lambda, da sie ja unterschiedliche Kabellängen haben, am besten mit der orig. OEM Nummer im
    Netz suchen, die passt dann auch.

    Bzgl. den Querlenker "Gummi's", nu ja, merken tut mann es kaum, ausser, mann hat einen vergleichbares
    Fahrzeug, dann wird mann merken, dass das "Fahrgefühl" etwas "schwammiger / indirekter" ist.

    Wie gesagt, wenn's vorne quietsch & rumpelt, dann sind die "Lager"-Gummi's am ende, i.d.r. verhärten sie sich
    und können nicht mehr richtig "puffern" und fangen dann mit den Geräuschen an.
    Mit WD40 od. Silikon Öl, etc. erreicht mann nur kurzfristig ruhe, spätestens nach dem nächsten Regenguss
    sind die Geräusche wieder da.
    Beim Wechsel der QL, bitte beide Seiten wechslen, wenn mann schon dabei ist.
    Aufwand : oben, ca. 1h pro Seite, unten ca. 1.5h Stunden pro Seite (Fachbetrieb), Als Hobby-Werkler, kann es
    durchaus länger dauern
    Kosten : hier bitte Markenteile verwenden, z.b.
    obere QL -> http://ricambi.alfisti.net/product_i...oducts_id=6116
    untere QL -> http://ricambi.alfisti.net/product_i...oducts_id=6117
    Wenn mann dann schon dabei ist, kann man gleich auch die Kopplestangen wechseln
    -> http://ricambi.alfisti.net/product_i...oducts_id=6120
    und, prüfen ob die Gummi's des Stabi's auch noch o.k. sind, ansonsten, einfach neue Gummi's holen
    -> http://ricambi.alfisti.net/product_i...oducts_id=8640

    Bzgl. Sonden, sieht eigentlich gut aus, im Rahmen..
    Haste beide gemessen ?

    Grüße
    33deltahf and AlfaShumway gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  22. #22
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Hi guzzi97,
    nein, ich hab nur die geprüft, die auch im Fehlercode angezeigt wurde. Kann das aber am WE für die andere Seite nachholen.
    Wo finde ich eigentlich die OEM-Ersatzteilnummern? Bekomme ich die auch im eLearn raus oder nur über ePER? Bei ePER finde ich zwar was bezüglich der Abgasanlage, allerdings keine Lambda-Sonde oder ich hab sie bisher übersehen oder bin zu doof.

    Die Querlenker lasse ich momentan noch so, bis der vorgezogene Ölwechsel ansteht, da darf dann die Werkstatt auch nochmal einen Blick auf die Querlenker werfen bzw. versuchen den Geräuschverursacher zu lokalisieren.

    EDIT: Aber obere und untere getrennt zu wechseln ist okay, oder? Oder bietet sich das an, dass in einem Aufwasch zu tun?

    Ciao
    Timo
    Geändert von AlfaShumway (15.04.2016 um 15:27 Uhr)

  23. #23
    Spezialist Avatar von BlackyBerlin
    Modell
    147 2.0 TS Selespeed / Ex: 145 1.6 TS Limited 500
    Registriert seit
    21.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    950

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Timo, gib mir mal die HSN und TSN,
    ich such Dir was raus.
    guzzi97 and AlfaShumway gefällt das.
    Mein Rinderwahn

    "too old to die young
    "



  24. #24
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Obere und untere Querlenker sind ok getrennt zu tauschen
    Sind nicht schwer zu tauschen. Wenn du willst können wir das zusammen machen ca. 1-1.5h pro Seite
    guzzi97 and AlfaShumway gefällt das.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  25. #25
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    @elbart95 Danke für das Angebot!
    Tatsächlich hab ich in der letzten Aprilwoche sogar frei und könnte ein bisschen basteln. Nur hab ich ja auch noch andere Baustellen und evtl. werde ich die komplette Innenausstattung durch eine graue Lederausstattung tauschen (juhu, dann muss ich die bisherige schon mal nicht mehr sauber machen. ), das kann man auch super mit dem Austausch der Türfangbänder kombinieren.

    Bezüglich den Querlenkern: Also auch von Alfa Engelhardt habe ich eine Rechnung vorliegen über die Überholung der rechte Vorderachshälfte. Da wurde auch der obere und untere Querlenker erneuert. - Das war vor etwas mehr als 1000km und ist vom 1.9.2014. Kurz danach gab es den Motorplatzer und der Wagen stand dann für zwei Jahre.

    Kann es wirklich sein, dass die Gummis schon durch Umwelteinflüsse und "mangels Bewegung" am Quietschen und hinüber sind? Evtl. kommt es natürlich ausschließlich von der linken Seite, aber ich bin mir zwischenzeitlich nicht mehr so sicher.

    @guzzi97: Wäre es ein Problem wenn ich nur links den/die Querlenker erneuere?

    @BlackyBerlin Danke schön! TSN/HSN lauten 4136/450

    Ciao
    Timo

  26. #26
    Poweruser Avatar von Oller Schrauber
    Modell
    156 Auf 6 Töppen
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    BO-WAT
    Beiträge
    421

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Uff Querlenker Tauschen ?

    Happy Börsday,Ich hoffe das die Kugelköpfe nicht so angeballert sind wie meine.
    Bin denen wirklich mit allem Beigekommen... (in dieser Reihenfolge) Hammer,Ausdrücker(Den hats zerlegt,der hat mehr Kraft drauf gegeben als er selbst ausgehalten hat) zu guter letzt die Flamme und ein gut gezielter Schlag mit dem Hammer.

    Es ging wirklich GAR NIX anderes.

    Marcus

  27. #27
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von Oller Schrauber Beitrag anzeigen
    Uff Querlenker Tauschen ?

    Happy Börsday,Ich hoffe das die Kugelköpfe nicht so angeballert sind wie meine.
    Bin denen wirklich mit allem Beigekommen... (in dieser Reihenfolge) Hammer,Ausdrücker(Den hats zerlegt,der hat mehr Kraft drauf gegeben als er selbst ausgehalten hat) zu guter letzt die Flamme und ein gut gezielter Schlag mit dem Hammer.

    Es ging wirklich GAR NIX anderes.

    Marcus
    Was für Querlenker hast du bitte schön verbaut?
    Meine hingen auch ein bisschen fest... Aber so schlimm war es dann doch nicht.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  28. #28
    Poweruser Avatar von Oller Schrauber
    Modell
    156 Auf 6 Töppen
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    BO-WAT
    Beiträge
    421

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Sind die Oris ... Aber wie gesagt,da wo die getauscht wurden der hatt sich wohl auch gedacht zu fest ist besser als fest.
    Augenscheinlich waren die ja auch noch nicht so lange da drin.
    Grund warum ich die lösen musste war eine Eingerissene Achsmanschette ... Gleichlauflager gleich mitgetauscht,kostet ja nicht die Welt.

    Unglaublich sag ich dazu.
    Geändert von Oller Schrauber (16.04.2016 um 10:47 Uhr)

  29. #29
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Heute ist mir aufgefallen, dass ja der Multimeter anzeigt, dass die Batterie schwach ist.
    Also nochmal beide Lambdasonden mit neuer Batterie gemessen (die in Fahrtrichtung rechte wollte ich ja eh noch messen).
    Ergebnis:
    Links: 10,1 Ohm
    Rechts: 9,5 Ohm

    Wobei so ca. 0,3 Ohm schon alleine die Kabel des Multimeters haben.

    Die linke scheint also doch leicht grenzwertig zu sein, wobei... ob mein Multimeter in dem Bereich wirklich so genau misst? Wie heißt es doch so schön: Wer misst misst Mist.

    Wie bekomme ich nun über ePER die Ersatzteilnummer der Lambdasonde?
    Bei ebay finde ich auf die Schnelle nur die für nach dem Katalysator.

    Ich hab mal noch die Motorabdeckung abgeschraubt um das Kabel zur Lambdasonde im Motorraum zu verfolgen, das sah - soweit ich es verfolgen konnte - alles in Ordnung aus. Bis zum Motorsteuergerät hab ich es allerdings nicht verfolgt. Allerdings fiel mir dabei auf, dass in Fahrtrichtung gesehen die "rechtesten" Zündspule bisschen Siff dran hing. Bei den anderen war das nicht der Fall. Sollte man sich da Gedanken machen?

    Gibt es eigentlich dieses tolle Werkstatthandbuch "by Larry" auch auf Englisch oder Deutsch?

    Ciao
    Timo
    Geändert von AlfaShumway (16.04.2016 um 22:48 Uhr)

  30. #30
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Hi Timo,
    Zunächst gibst du bei eper mal deine Fahrgestellnummer ein. Dann sortiert der dir gleich mal die Teile aus, die bei dir nicht passen.

    Dann kannst du unter Einspritzung - > Auspuffleitung die Lamdasonde sehen
    AlfaShumway gefällt das.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  31. #31
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Alles klar, hab nun - neben vier Türfangbänder und hübschen Alfa-Fußmatten - auch eine neue Bosch-Lambdasonde für kleines Geld bei Ebay geschossen.
    Danke an Julian für den Support und die Geduld!

    Der Austausch sollte ja trivial sein: Die alte raus schrauben - die neue rein schrauben.

    Ciao
    Timo
    guzzi97 gefällt das.

  32. #32
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von AlfaShumway Beitrag anzeigen
    Danke an Julian für den Support und die Geduld!
    Kein Problem!
    Aber für 3min brauchst du mich nicht wieder wie das letzte mal bestechen
    AlfaShumway gefällt das.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  33. #33
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Alles klar, kommt nicht wieder vor.

  34. #34
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von AlfaShumway Beitrag anzeigen
    Alles klar, kommt nicht wieder vor.
    Sehr gut
    Das darfst du erst wieder anbieten wenn es mindestens eine halbe Stunde dauert.
    Für 3min maximal einen Kaffee
    AlfaShumway gefällt das.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  35. #35
    Spezialist Avatar von BlackyBerlin
    Modell
    147 2.0 TS Selespeed / Ex: 145 1.6 TS Limited 500
    Registriert seit
    21.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    950

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Oh Sorry Timo,
    war am Wochenende mit meinem Rinderwahn beschäftigt,
    voll vergessen Dir da was rauszusuchen, aber wie ich lese
    hast Du eine eine Lamda gefunden.
    AlfaShumway gefällt das.
    Mein Rinderwahn

    "too old to die young
    "



  36. #36
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Moin,
    also, die Werte sind zwar an der oberen Grenze, mit Links: 10,1 Ohm, Rechts: 9,5 Ohm
    Aber dennoch sollte der "Motor" rund laufen und kaum mehr Spirt verbrauchen..

    Auch wenns "zu spät" ist, hier mal die OEM-Nr. der Lambdasonden :

    OEM AR-Teilenummer:

    46762182 -> Regelsonde, Vorkat --> TS Motoren
    46760863 -> Diagnosesonde, Nachkat --> TS Motoren

    46811311 -> Regelsonde, Vorkat --> JTS Motoren (2 Stück)
    46750243 -> Diagnosesonde, Nachkat --> JTS Motoren
    AlfaShumway gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  37. #37
    Spezialist Avatar von BlackyBerlin
    Modell
    147 2.0 TS Selespeed / Ex: 145 1.6 TS Limited 500
    Registriert seit
    21.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    950

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    AlfaShumway gefällt das.
    Mein Rinderwahn

    "too old to die young
    "



  38. #38
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von BlackyBerlin Beitrag anzeigen
    Oh Sorry Timo,
    war am Wochenende mit meinem Rinderwahn beschäftigt,
    voll vergessen Dir da was rauszusuchen, aber wie ich lese
    hast Du eine eine Lamda gefunden.
    Jojo, kein Problem. Julian kümmert sich wirklich sehr rührend um mich und bewahrt mich vor Fehlkäufen.
    Die hier wurde es, Mister Auto sieht aber auch wirklich sehr günstig aus.

    Was ich ein bisschen schräg im ePER finde, dass es ja dort zig durchgestrichene Ersatzteilnummern für die Vorkat-Lambdasonde gibt (und wenn man da dann drauf klickt, gibt es nur ne graue Fläche - ohne weitere Infos).
    Bei Ebay hab ich mit einer dieser veralteten Ersatzteilnummern jedenfalls diese superbillige Lambdasonde von Eberspächer gefunden, hab mich aber nicht getraut die zu kaufen.

    EDIT:
    @guzzi97: Der Motor läuft eigentlich auch völlig einwandfrei und seit dem hat auch die MKL nicht wieder geleuchtet.
    Allerdings hat er heute früh das erste mal rumgezickt und hat auf den ersten Metern nicht so das Gas angenommen. Bin mal gespannt ob da noch was neues auf mich wartet...

    Da ich inzwischen auch ein USB-Adapterkabel für den Diagnosestecker habe, werde ich mir dann doch auch mal MES kaufen und evtl. Fehlercodes auslesen. Die MKL brennt zwar noch nicht, aber es gibt ja auch Meldungen, die nicht zu einer brennenden MKL führen.

    @elbart95: Wie hast Du eigentlich an dem Kabel die Jumper für den 156 eingestellt?

    Ciao
    Timo
    Geändert von AlfaShumway (18.04.2016 um 12:24 Uhr)

  39. #39
    Gesperrt Avatar von alfaeffect
    Modell
    Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    5.644

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Nimm lieber AlfaOBD und die Einstellungen zu allen Pins steht im Diagnoseforum.
    AlfaShumway gefällt das.

  40. #40
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von AlfaShumway Beitrag anzeigen

    @elbart95: Wie hast Du eigentlich an dem Kabel die Jumper für den 156 eingestellt?

    Ciao
    Timo
    Ich hab gar nix eingestellt Sagt dir alles MES... Wenn du PIN 7 auswählst, dann ist die ECU (MotorSTG) gemeint. Irgendwo steht auch noch im Portal welcher PIN welches Steuergerät anpinnt. Aber MES sagt dir das auch.
    Mit meinem Delphi muss ich gar nix mehr machen das sucht sich bei den Autos alles selber
    AlfaShumway gefällt das.

  41. #41
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Mal ahnungslos in die Runde gefragt: Was ist denn der Vorteil von AlfaOBD? Kann das auch mit dem AutoDia K410 (das hab ich) umgehen?

    Nach ausgiebiger Forumsrecherche: Die miese Gasannahme von heute früh auf den ersten Metern könnte evtl. mit Dreck am LMM oder an der Drosselklappe zusammenhängen.
    Aber nun erst mal die Lambdasonde wechseln, wenn dann das Problem von heute früh weg sein sollte, würde ich es dem Wagen auch nicht verübeln.

    @elbart95: Danke für die Info! Ich stamme noch aus einer Zeit, wo man mit der falschen Jumpereinstellung einfach mal so seinen PC ins Jenseits katapultieren konnte.

    Ciao
    Timo

  42. #42
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    wenn Du das K410meinst, dann löppt datt
    AutoDia K410 für Fiat Alfa Romeo Lancia Interface KL OBD 2 Diagnose Scanner OBD2 | eBay

    Vorteile von AlfaOBD, mann kann es auch auf Deutsch umstellen und es hat einige Funktionen mehr

    Grüße
    AlfaShumway gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  43. #43
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Branni... 50€ MES und du hast deutsch...
    Funktionsumfang weiß ich nicht
    AlfaShumway gefällt das.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  44. #44
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Man kann bei beiden Software die Sprache einstellen , ob das ein Vorteil ist ??

    Wie Branni schon schreibt in AlfaOBD hat man einige Funktionen mehr für den 156

    Das verlinkte KKL ist aber nur für die PC Version nutzbar (wegen usb Anschluß)

    Der Hauptvvorteil ist das man AlfaOBD auch für das Smartphone (Androit) nutzen kann

    Und das mehr Fahrzeuge supported werden ( z.b. 4c )
    AlfaShumway gefällt das.

  45. #45
    Gesperrt Avatar von alfaeffect
    Modell
    Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    5.644

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Und....
    Lifetimeupdate
    Eddy gefällt das.

  46. #46
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
    Und....
    Lifetimeupdate
    Was bringt eigentlich der Gutscheincode alfaeffect wenn man gerade mal 1ct Rabatt bekommt? Kriegst du Geld dafür das du uns wirbst?
    AlfaShumway gefällt das.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  47. #47
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Danke schon mal für die Infos bezüglich AlfaOBD und MES.
    Da heißt es dann doch mal Preise (85€ gegenüber 50€) und Funktionen vergleichen.

    Übrigens hatte ich heute früh, als es noch kalt war, genau das gleiche Problem, dass er anfangs kein Gas annehmen wollte. Danach war es weg. Ich bin echt gespannt ob das weg geht nachdem die Lambdasonde getauscht ist, kann es mir aber eigentlich fast nicht vorstellen.

    Außerdem ist mir heute früh gleich auch was neues aufgefallen: Es gibt manchmal ein Ticken wenn die Lüftung an ist. Das Ticken ähnelt sehr dem einer Quartzuhr. Irgendjemand ne Ahnung was das ist?

    Ciao
    Timo

  48. #48
    Poweruser Avatar von Oller Schrauber
    Modell
    156 Auf 6 Töppen
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    BO-WAT
    Beiträge
    421

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Das Ticken ist normal ... deine Klimaau***atik lässt grüssen...


    Und das mit dem Einknicken im Kalten Zustand kannte ich von meinem 2.0 TS auch.
    Nie rausbekommen warum,es war halt so.

    Marcus
    Geändert von Oller Schrauber (19.04.2016 um 13:17 Uhr)
    AlfaShumway gefällt das.
    Mfg

    Marcus

  49. #49
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Hi Marcus,
    Danke für die Aufklärung bezüglich des Tickens! Dann bin ich ja mal beruhigt.
    Was die schlechte Gasannahme auf den ersten Metern betrifft, bin ich mir ja fast sicher, dass es sich um dieses Problem handelt.
    Die Beschreibung passt eigentlich 100%ig. Muss mir nur noch überlegen, ob ich das wirklich selber machen will.
    Im obigen Link steht nämlich u.a. folgendes:
    BITTE BEACHTEN: Die Drosselklappe niemals bewegen und schon garnicht mit den Fingern daran rumdrücken, das kann teure Folgen haben!!!
    Egal, erst mal wird eh die Lambdasonde getauscht.

    Ciao
    Timo

  50. #50
    Gesperrt Avatar von alfaeffect
    Modell
    Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    5.644

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Beim Fuchs bekommst Du einen fast 24h Support und Zugang zu ein internes Forum dort.
    Wenn es Probleme wegen der Registrierung gibt (neuer PC....)....
    Somit hättest Du auch zwei Anlaufstellen wenn mal was ist, uns hier und den Fuchs.

    Die Drosselklappe darfst Du nur anfassen wen Du noch kein E-Gas hast.
    AlfaShumway gefällt das.

  51. #51
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
    Beim Fuchs bekommst Du einen fast 24h Support und Zugang zu ein internes Forum dort.
    Wenn es Probleme wegen der Registrierung gibt (neuer PC....)....
    Somit hättest Du auch zwei Anlaufstellen wenn mal was ist, uns hier und den Fuchs.

    Die Drosselklappe darfst Du nur anfassen wen Du noch kein E-Gas hast.
    Und wenn die abgesteckt rumliegt? Muss man die dann nicht einmessen beim ersten Start?
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  52. #52
    Gesperrt Avatar von alfaeffect
    Modell
    Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    5.644

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Nein, meiner stand auch eine längere Zeit ohne Strom (ist ja das selbe).
    Es geht darum das wenn man die Klappe bewegt die Elektronik nicht mehr wirklich weiß was los ist.
    Sauber machen geht auch ohne anfassen.

  53. #53
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
    Nein, meiner stand auch eine längere Zeit ohne Strom (ist ja das selbe).
    Es geht darum das wenn man die Klappe bewegt die Elektronik nicht mehr wirklich weiß was los ist.
    Sauber machen geht auch ohne anfassen.
    *hust*
    Aber kann man die nicht wieder anlernen? Oder wie macht man das wenn die neueingebaut wird?
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  54. #54
    Gesperrt Avatar von alfaeffect
    Modell
    Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    5.644

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Dann such mal die Option für den 1.8 oder 2.0 TS.
    Belli hat darüber schon ausführliche Beiträge geschrieben.

  55. #55
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
    Dann such mal die Option für den 1.8 oder 2.0 TS.
    Belli hat darüber schon ausführliche Beiträge geschrieben.
    Hab nur die auf Anhieb gefunden...
    https://www.alfa-romeo-portal.de/arc...ndgas-159.html


    EDIT: Was ist den diese "Nullstellung der Selbstadaptionsparameter" genau?
    Geändert von elbart95 (19.04.2016 um 16:08 Uhr)
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  56. #56
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
    Beim Fuchs bekommst Du einen fast 24h Support und Zugang zu ein internes Forum dort.
    Wenn es Probleme wegen der Registrierung gibt (neuer PC....)....
    Somit hättest Du auch zwei Anlaufstellen wenn mal was ist, uns hier und den Fuchs.
    Alles klar.

    Zitat Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
    Die Drosselklappe darfst Du nur anfassen wen Du noch kein E-Gas hast.
    Gab's den 1.8 TS Schalter überhaupt mit E-Gas?

    EDIT: @elbart95: Wo hast Du denn was bezüglich der "Nullstellung der Selbstadaptionsparameter" gelesen?
    Man kann übrigens wohl auch die Drosselklappe reinigen ohne sie abzustecken.

    Ciao
    Timo
    Geändert von AlfaShumway (19.04.2016 um 17:38 Uhr)

  57. #57
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
    Und....
    Lifetimeupdate


    Richtig was wohl der Hauptvorteil ist
    jedenfalls wenn man Alfa Verrückt ist

    Beiträge au***atisch zusammengeführt

    Zitat Zitat von elbart95 Beitrag anzeigen
    Was bringt eigentlich der Gutscheincode alfaeffect wenn man gerade mal 1ct Rabatt bekommt? Kriegst du Geld dafür das du uns wirbst?
    Ist vielleicht wie bei Payback reine Kundenbindung

    Ironiemodus ein

    Payback funktioniert ja auch so für 100€ die du aus gibst ,bekommt man 2 Paybackpunkte und für 100 Punkte gibts ein Snickers
    Also ein echter Schnapper
    alfaeffect gefällt das.

  58. #58
    Poweruser Avatar von Oller Schrauber
    Modell
    156 Auf 6 Töppen
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    BO-WAT
    Beiträge
    421

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Naja ... du weisst doch ...

    Du bist nicht du wenn du Hungrig bist ... XD
    Eddy gefällt das.
    Mfg

    Marcus

  59. #59
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Guten Morgen!
    Als ich gestern Abend vom Parkplatz bei der Arbeit losgefahren bin, hatte ich das Problem wieder: Keine Gasannahme auf den ersten Metern. Dann so ca. 10-20 Sekunden später blinkte die MKL für so ca. 5 Sekunden, danach war sie wieder aus.

    Also Abends dann noch das AutoDia K410 mit MES mal angeschlossen - nachdem ich die Tipps zum Setup aus dem Forum befolgt habe, hat es dann auch recht schnell funktioniert.

    Folgendes wurde ausgelesen:
    neuer_fehler.png

    Wenn ich das richtig sehe, genügt zum Auslesen und Rücksetzen von Fehlercodes die freie Version völlig.

    Motoröllevel hab ich inzwischen noch mal - haargenau nach Handbuch (warmfahren und nachdem man den Wagen für ca. 5min. abgestellt hat, den Ölstand messen) - gecheckt. Ist nun doch okay (ist bei max, aber nicht drüber).

    Morgen hab ich frei und wechsle jedenfalls mal die Lambdasonde (ich glaube aber eigentlich nicht, dass das massive Problem auf den ersten Metern daher kommt).

    In dem Zuge könnte ich mir auch mal die zwei Zündkerzenbilder anschauen und evtl. die Zündspule wechseln. Welcher Zylinder ist denn der zweite? Also von welcher Richtung her wird das gesehen?
    Theoretisch bietet sich doch auch gleich der Tausch der Zündspule an (also zwischen den Zylindern austauschen), oder? Wenn der Fehler wandert, weiß ich, dass es daran liegt. Ich glaubs nur nicht so direkt, weil ja - sobald der Wagen warm ist - alles bestens ist.

    Meine Vermutung ist ja immer noch die Drosselklappe... was meint Ihr?

    Heute früh hat der Wagen übrigens die gleiche Marotte gehabt: Keine ordentliche Gasannahme auf den ersten Metern, danach gleich mit dem Laptop nach Fehlercodes gecheckt, diesmal wurde aber nichts gesetzt (war wohl noch unter der Schwelle).

    Ciao
    Timo
    Geändert von AlfaShumway (20.04.2016 um 10:31 Uhr)

  60. #60
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    ..schlechte Gasananhme bei kaltem Motor kommt recht häufig bei defektem LMM vor..
    Hat weniger mit der DK zu tun..
    Daher, würde erstmal den LMM checken...

    Wg. MES / AlfaOBD, wenn Du Dir die Vollversion leisten willst, dann solltest auch das "umschaltbare" KKL od.
    die passenden Adapter dazukaufen, sonst kannste nicht alle Funktonen der Software nutzen.
    Dann kannste gleich nur die "DEMO"-Versionen nutzen

    Und, Fuchs ist schon sehr gut, vor allem auch der Support, was mann so hört.

    Grüße
    AlfaShumway gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  61. #61
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Hi guzzi97,
    Danke für die blitzschnelle Antwort!
    Also LMM abstecken und schaun ob sich was ändert - wie hier beschrieben. Okay, mach ich.
    Das Teil ist quasi "wartungsfrei", oder? Soll heißen: Wenn es futsch ist, ist es futsch.
    Ich habe noch hier vom Reinigen des LMMs mit Bremsenreiniger gelesen, von dem aber auch gleich wieder in den Kommentaren abgeraten wird.

    Ciao
    Timo

  62. #62
    Asphalt_Cowboy Avatar von 75 Evo
    Modell
    Alfa 147, Spider 916- V 6 ,
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Wenn der LMM defekt ist, dann hilft auch kein Bremsenreiniger, falls Du einen Neuen brauchst, nimm kein "Billigteil", die taugen nix.
    AlfaShumway gefällt das.

  63. #63
    Gesperrt Avatar von alfaeffect
    Modell
    Non FL Alfa Romeo 156 Ti Sele für meine Seele ;)
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    5.644

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von AlfaShumway Beitrag anzeigen
    ....
    Wenn ich das richtig sehe, genügt zum Auslesen und Rücksetzen von Fehlercodes die freie Version völlig. ..
    Eine Vollversion zahlt sich trotz allem aus, wirst Du dann schon feststellen.

    Zitat Zitat von AlfaShumway Beitrag anzeigen
    .... Motoröllevel hab ich inzwischen noch mal - haargenau nach Handbuch (warmfahren und nachdem man den Wagen für ca. 5min. abgestellt hat, den Ölstand messen) - gecheckt. Ist nun doch okay (ist bei max, aber nicht drüber)...
    Finde ich persönlich zu viel, es sollst zwischen halb und max sein.

    Zitat Zitat von AlfaShumway Beitrag anzeigen
    ....

    In dem Zuge könnte ich mir auch mal die zwei Zündkerzenbilder anschauen und evtl. die Zündspule wechseln. Welcher Zylinder ist denn der zweite? Also von welcher Richtung her wird das gesehen?
    Ist im Forum auch schon öfters drüber geredet worden, 1 Zylinder BFS (bei Zahnriemen)

    Zitat Zitat von AlfaShumway Beitrag anzeigen
    ....Meine Vermutung ist ja immer noch die Drosselklappe... was meint Ihr?
    Wenn das diese wäre, hättest Du ein Drehzahlsägen.

    Beiträge au***atisch zusammengeführt

    Zitat Zitat von AlfaShumway Beitrag anzeigen
    Hi guzzi97,
    Danke für die blitzschnelle Antwort!
    Also LMM abstecken und schaun ob sich was ändert - wie hier beschrieben. Okay, mach ich.
    Das Teil ist quasi "wartungsfrei", oder? Soll heißen: Wenn es futsch ist, ist es futsch.
    Ich habe noch hier vom Reinigen des LMMs mit Bremsenreiniger gelesen, von dem aber auch gleich wieder in den Kommentaren abgeraten wird.

    Ciao
    Timo
    Wenn das Ding Fritte ist ist es Fritte, das ist nur eine kleine SCheibe mit dem Sensor drauf.
    Wenn das zugesetzt ist von Dreck oder Öldämpfen wars das.
    Du kannst auch von Pieburg den Einsatz nehmen kostest ungefähr zw 70-80E. Brauchst dann aber auch das Werkzeug dazu.
    AlfaShumway gefällt das.

  64. #64
    *GTA_Guru Avatar von SelespeedDriver
    Modell
    ------------
    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    12.246

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Finde ich persönlich zu viel, es sollst zwischen halb und max sein.
    Dann guck mal in dein Handbuch, das stand beim 1.8/2.0TS auch drin bis Max auffüllen und beim Arese auch.
    AlfaShumway gefällt das.

  65. #65
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
    Ist im Forum auch schon öfters drüber geredet worden, 1 Zylinder BFS (bei Zahnriemen)
    Das heißt der zweite Zylinder ist der zweite von der BFS aus gesehen, richtig? Nicht, dass die Nummerierung auch nicht der Reihenfolge entspricht.

    Zitat Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
    Wenn das diese wäre, hättest Du ein Drehzahlsägen.
    Ich dachte wiederum, dass ich das nur habe, wenn die Drosselklappe "nicht richtig" angelernt wurde. Das Problem sollte ja eh nur elektronischen Drosselklappen vorbehalten sein.
    Was mich erneut zu der Frage bringt ob der 1.8 TS eine elektronische DK hat.

    Zitat Zitat von alfaeffect Beitrag anzeigen
    Wenn das Ding Fritte ist ist es Fritte, das ist nur eine kleine SCheibe mit dem Sensor drauf.
    Wenn das zugesetzt ist von Dreck oder Öldämpfen wars das.
    Alles klar, falls das Ding defekt ist, würde ich es dann eh durch das originale Standardteil ersetzen.

  66. #66
    Poweruser Avatar von Oller Schrauber
    Modell
    156 Auf 6 Töppen
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    BO-WAT
    Beiträge
    421

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Uff also Fehlzündungen hatte mein 2.0er nicht ...

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
    Mfg

    Marcus

  67. #67
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Hallo zusammen,
    also heute Lambdasonde gewechselt. Das war wirklich in fünf Minuten erledigt. Das Sichern mit selbstverschweißendem Klebeband - man erinnere sich: ich habe gleich erst mal den Sicherungsclip abgebrochen - hat länger gedauert.
    Vor dem Lambdasondenwechsel fiel einem älteren Mann (Mitte 70, gelernter "Mechaniker", wie es wohl damals noch hieß - also halbwegs vom Fach) von unserem Wohnhaus auf, dass der Motor irgendwie unrund für seine Ohren läuft und das pfeifen findet er auch komisch (weiß nicht ob's normal, ich kann daher wenig zu sagen).
    Dann hab ich später mal im Stand noch ein bisschen mit dem Gas gespielt und siehe da, er hört sich irgendwie komisch an beim Gas wegnehmen.
    Nach dem Lambdasonde wechseln genauso.

    Dann habe ich den LMM getestet: Batterieminus entfernt, LMM abgesteckt, Batterieminus drangehängt, Zündung an, eine Minute gewartet (irgendwo habe ich gelesen, dass man das wegen der Initialisierung der elektronische Drosselklappe machen muss, oder ist das nur bei einem "Reset" der Drosselklappe notwendig?), dann gestartet. Motor lief deutlich schlechter. Der entsprechende Fehlercode wurde auch sofort gesetzt.

    Da wir es ja über verschiedene Fehlersymp***e haben (kurzzeitiger Komplettausfall was die Gasannahme bei kaltem Wetter betrifft) und nun obig beschriebenes Symp*** (was aber P302 erklären könnte), kann es natürlich trotzdem sein, dass der Austausch der Lambdasonde zumindest etwas an diesen Komplettausfall ändern könnte.
    So oder so war sie ziemlich am Ende Ihrer Lebenszeit, wobei die neue auch nur 0,8 Ohm weniger Widerstand hatte (heute hab ich bei der alten 9,9 und bei der neuen entsprechend 9,1 Ohm gemessen).

    Nächste Woche wird es ja glücklicherweise wieder kälter und dann sehen wir mal weiter.

    Wenn ich heute noch Zeit für finde, werde ich nun doch die Zündspulen zwischen Zylinder eins (erster von Beifahrerseite) und zwei (zweiter von Beifahrerseite) tauschen und dann mal weitersehen. Hier ist ja alles recht gut beschrieben, wobei ich allerdings kein Oszilloskop habe.

    Habt Ihr noch Ideen?

    Ach ja, dann hab ich noch die fehlende Fensterkurbel montieren wollen und siehe da: Der Hebel hat nicht umsonst gefehlt - da ist wohl die Mechanik am Arsch.

    Ciao
    Timo
    Geändert von AlfaShumway (21.04.2016 um 15:47 Uhr)

  68. #68
    Feinstaub_Terrorist
    Modell
    147 1.9 JTDm FL 2008
    Registriert seit
    14.11.2014
    Ort
    Paddelborn
    Beiträge
    2.123

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Wie geil is das denn... Im PDF in dem Link nehmen die nen Alfa für die Beispielbilder und nen teuren Gutmann-Handheld als Tester, aber dann son billiges Voltcraft-Multimeter...
    Oller Schrauber and AlfaShumway gefällt das.

  69. #69
    Poweruser Avatar von Oller Schrauber
    Modell
    156 Auf 6 Töppen
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    BO-WAT
    Beiträge
    421

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zumal der widerstand (steinigt mich) eh nicht wirklich was aussagt ... Wenn man den dicken auslesen kann -> Reglgeschewindigkeit und spannungsniveu sind wesentlich aufschlussreicher ,mal abgesehen das man durch Widerstandsmessung (wenns nicht grad die Heizung der lambda ist) die eigentliche Sonde sogar himmeln kann

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
    Mfg

    Marcus

  70. #70
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von Oller Schrauber Beitrag anzeigen
    Zumal der widerstand (steinigt mich) eh nicht wirklich was aussagt ... Wenn man den dicken auslesen kann -> Reglgeschewindigkeit und spannungsniveu sind wesentlich aufschlussreicher ,mal abgesehen das man durch Widerstandsmessung (wenns nicht grad die Heizung der lambda ist) die eigentliche Sonde sogar himmeln kann
    Sprichst Du jetzt von der Widerstandmessung der Lambdasonde oder der Zündspule?

  71. #71
    Poweruser Avatar von Oller Schrauber
    Modell
    156 Auf 6 Töppen
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    BO-WAT
    Beiträge
    421

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Lambda ... Zündspule kannst du beinahe tun was du willst ....

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
    Mfg

    Marcus

  72. #72
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Die Widerstandsmessung der Lambdasonde steht übrigens auch im eLearn so drin.

  73. #73
    Poweruser Avatar von Oller Schrauber
    Modell
    156 Auf 6 Töppen
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    BO-WAT
    Beiträge
    421

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Mag sein ... Bosch rät aber dringend davon ab die lambdas per multimeter in Widerstands Messung zu testen

    Heizung kannst du testen von der lambda,kein Problem.
    Die eigentliche Sonde aber nicht.
    Geändert von Oller Schrauber (21.04.2016 um 18:42 Uhr)
    Mfg

    Marcus

  74. #74
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von AlfaShumway Beitrag anzeigen
    Die Widerstandsmessung der Lambdasonde steht übrigens auch im eLearn so drin.
    Kann aber nur für die Sondeneizung gelten nicht für die Sauerstoffsonde
    da bringt dir eine Widerstandsmessung eh nichts

    oder habt ihr schon mal bei einem Galvanischen Element den Widerstand gemessen
    das geht gar nicht

    wenn der ermittelt werden sollte kann man den nur rechnerisch ermitteln
    Nur was soll das bringen ???
    guzzi97 and Oller Schrauber gefällt das.

  75. #75
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Stimmt, sorry. Meinte ich doch: Ich habe nur die Lambdaheizung getestet.

    Ach ja, ich hab dann noch die Zündspulen zwischen dem ersten und dem zweiten Zylinder getauscht.
    Außerdem hab ich die Primär- und Sekundärwicklung für die ersten drei Zylinder gemessen (den vierten hab ich mir geschenkt, da es eh schon dunkel war und dort kein Fehler gemeldet wurde). Die Primärwicklung lag immer so bei einem Ohm, die Werte der Sekundärwicklung reichten von 17,2 kOhm, über 17,3 kOhm bis 17,6 kOhm. Die mit 17,6 kOhm ist die Spule des zweiten Zylinders (für den kam die Fehlermeldung P302). Laut diesem schlauen Dokument liegt der Sollwert zwischen 8 kOhm und 15 kOhm?!
    Mal schaun ob der Fehler auf Zylinder eins nun auftaucht.
    Allerdings fiel mir noch was ganz anderes auf: Die Kabel zu den Zündspulen wurden wohl ganz gut geklemmt, weil sie am Ende wo sie aus der Abdeckung rausführen nicht richtig im Kabelkanal drin lagen und auch nicht an der nachfolgenden Kabelhalterung befestigt waren:

    kabel_zuendung_beschnitt.jpg


    Gute N8
    Timo

  76. #76
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    So, heute früh das gleiche Problem gehabt:
    Wagen zieht auf den ersten Metern zwischendrin gar nicht (wie als wäre der Sprit leer), diesmal hatte ich das Gefühl, dass er auch unterwegs mal nicht ganz ruhig war (es wurde aber kein Fehlercode gesetzt).

    Merkwürdig ist, dass das Problem am Anfang ja nicht bestand: Es kam erst nachdem ich das erste Mal die Motorabdeckung abgeschraubt und wieder draufgeschraubt habe. Wobei ja bereits zuvor der Fehlercode P302 gesetzt wurde (kann natürlich sein, dass der Fehlercode schon seit langem gesetzt war, da ich ja zu dem Zeitpunkt zum ersten Mal die Fehlercodes ausgelesen habe), aber das erläuterte Symp*** war nicht vorhanden. Evtl. hab ich Idiot selbst das Kabel so eingeklemmt... Wobei auch noch gar nicht klar ist, dass das die Ursache ist.

    Egal. Ich muss gestehen, dass ich die Lust an weiterer Diagnose verloren habe, daher werde ich nun den Wagen wohl bei Alfa Engelhardt auf den Hof stellen.

    Kann mir bitte jemand im ePER den Kabelbaum aus dem Motorraum raussuchen bzw. den genauen Weg wie ich im ePER dort lande?
    Der naheliegende Weg "555 ELEKTRISCHE ANLAGE » 55523 KABELSTRANG, VORN » 55523/00 KABELSTRANG, VORN" führt jedenfalls nicht zum gesuchten Kabelbaum (den, der an die Zündspulen und an die Lambdasonden führt).

    Hätte gerne eine ungefähre Vorstellung von dem was fällig werden würde...

    Ciao
    Timo

  77. #77
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Timo,
    stell dem Händler den Wagen aufn Hoff..soll er sich um ihn kümmern.
    Vlt. hat auch das MotorSteuergerät nen Problem.

    Wieso "fällig" ? aufgrund der gesetzl. Gewährleistung muss der Händler für alle
    Mängel, die in den ersten 6-Monate nach Kauf aufkommen, "haften2 sprich, auf seine
    Kosten beheben.

    Also, hinn fahren, Auto abstellen und gut iss..

    Grüße
    Geändert von guzzi97 (22.04.2016 um 13:11 Uhr)
    Oller Schrauber gefällt das.

  78. #78
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Jo, wahrscheinlich hast Du recht. Ich ruf mal heute Nachmittag bei ihm an, bin gespannt was er sagen wird.

  79. #79
    Poweruser Avatar von Oller Schrauber
    Modell
    156 Auf 6 Töppen
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    BO-WAT
    Beiträge
    421

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Uninteressant ... Er muss ...

    Nur die Frage :wann
    Mfg

    Marcus

  80. #80
    Junior
    Modell
    156 2.0 TS Berlina, 159 SW TBi TI
    Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    30

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Wenn ichs noch richtig im Kopf habe hat unser 2.0er einen Maßepunkt mit einer kleinen Ringöse am Kopf welche mit der Abdeckung festgeschraubt wird.
    Warum das so ist weiß ich nicht. Was das ist auch nicht. Fakt ist es ist so.

    Schau mal nach ob du da vielleicht was findest.

  81. #81
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    ..so isset, er muss.

    Daher fragen, wann darfste vorbeibringen ?

    Grüße
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  82. #82
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Sooo....

    Also am Freitag hab ich nochmal mit Alfa Engelhardt und zum ersten Mal seit dem Kauf mit dem Fähnchenhändler telefoniert.

    Ergebnis:

    - Alfa Engelhardt hat mir angeboten den Wagen an Ihr Diagnosegerät zu hängen, da man damit noch ein bisschen mehr sieht als mit MES (v.a. kann natürlich ein Experte die Daten auch anders lesen). Wenn es ne Kleinigkeit ist, geht es auf's Haus ansonsten mit Kostenvoranschlag.

    - Fähnchenhändler hat auch kein Problem damit, wenn ich den Wagen ihm wieder zu einer Durchsicht auf den Hof stelle.

    Beide haben mir telefonisch noch ein paar Tipps gegeben, was ich noch checken könnte.
    Dann hat mich gestern Abend doch nochmal die Neugierde gepackt und hab

    1. Die geknickten Kabel gecheckt: Motor angemacht und dann mal an den geknickten Kabeln rumgespielt und besonders an den Knickstellen bewegt -> Kein Unterschied.

    2. Alle Zündkerzen kontrolliert. Die fand ich dann schon ein bisschen krass, bei den kleinen Zündkerzen ist - insbesondere am ersten und zweiten Zylinder - nur noch ein kleiner Berg anstatt der Mittelelektrode zu erkennen. Ich schätze mal, die sind amtlich verschlissen. Bei den großen läuft die Mittelelektrode keilförmig oben zu, aber seht selbst.
    img_20160423_192152.jpgimg_20160423_184658.jpgimg_20160423_184716.jpgimg_20160423_185016.jpgimg_20160423_185914.jpgimg_20160423_193015.jpg


    Die von Zylinder zwei (die kleine ist schon etwas abgebürstet, sah aber ähnlich vom Kerzenbild wie der Rest aus):
    img_20160423_191631.jpgimg_20160423_192146.jpgKlicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20160423_192152.jpg 
Hits:	39 
Größe:	1,77 MB 
ID:	84863
    Was mir noch auffiel, ist dass der Zündkerzenschacht vom ersten Zylinder etwas ölig war:
    img_20160423_183804.jpgimg_20160423_183154.jpgimg_20160423_184428.jpg
    img_20160423_184320.jpg
    Sieht man am Gewinde der Zündkerzen, der Brennraum war wohl wie bei den anderen.

    Mangels Ersatzzündkerzen hab ich die Zündkerzen mit der Messingbürste gesäubert und wieder eingebaut.
    Die Zündkerzen sind aber ein Fall für die Tonne, oder?


    Viele Grüße
    Timo

  83. #83
    Kanton-Killer Avatar von vonLeon
    Modell
    Erstbesitz 159ti SW 2,4 QTronic , Giulia Super 2,2 AT8
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Raumschiff Erde
    Beiträge
    3.977

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    1000 Pro, sind die Kerzen, völlig fertig.
    AlfaShumway gefällt das.
    Besser man hat, als man hätte

  84. #84
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    ..die ZK sind fertig, vor allem die kleinen, da iss kaum noch ne Elektrode vorhanden.

    Ergo, neue ZK kaufen (bitte die orig. NGK) Kerzenlöcher unbedingt sauber machen, vor allem die
    "verölte" dann mal guggen.

    Wenn der Motor wieder "rund" läuft, alles juut.
    Inwieweit Du dann die 100€ für die Kerzen bekommst, steht in den "Sternen", denn, sind "Verschleißteile".

    Sollte der Kerzenwechsel nix gebracht haben, dann, tja, entweder zu Alfa bringen und "durchchecken"
    lassen somit haste dann "schwarz auf weiß" was für ein Problem der Wagen hat.
    Wie schauts mit den kosten für die Prüfung aus, würde hier nochmal nachfragen und auch mit den Händler.
    Könnten durchaus einige hunnie's übern Tisch laufen, daher, schriftliche Zusage vom HÄndler hölen..

    bin mal auf Ergebnisse gespannt.
    AlfaShumway gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  85. #85
    Junior Avatar von AOesterr
    Modell
    Giulietta QV 240, 159 2.0JTDm
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Bad Tölz/DE und Bern/CH
    Beiträge
    46

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Die kleinen Kerzen für die zweite Zündung sehen übrigens auch im Neuzustand ziemlich mickrig aus, dachte auch mal das diese verschlissen sind. Das Wechselintervall beim TS ist 100 oder gar 120 tkm. Schau mal im Alfisti Shop da gibt's alle 8 im Set für ca.150 Eur.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  86. #86
    Cachaca_Chaot Avatar von sven1967
    Modell
    916er Spider
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    OHV bei Berlin & Manaus-AM-Brazil
    Beiträge
    3.251

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Die Kerzen sind fertig und halten max 80.000.
    In der Bucht bekommst nen original Inspektions-Kit mit Kerzen (NGK), Ölfilter und Luftfilter für 105 €.
    AlfaShumway and AR-oppa gefällt das.

  87. #87
    Junior Avatar von AOesterr
    Modell
    Giulietta QV 240, 159 2.0JTDm
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Bad Tölz/DE und Bern/CH
    Beiträge
    46

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Ich tippe mal auf die Lamda-Sonde. Der TS hat ja zum Glück nur eine. Bei der Gelegenheit kannste gleich schaun, ob das Hosenrohr noch i.O. ist. Wenn das nicht erfolgreich ist: Ruckeln kam bei mir mal vom Spritzzeitversteller. Da brauchste die Fixierböcke für die Nockenwellen, sonst läuft der Motor nie wieder. Wann wurde der ZR u. WP gewechselt?


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  88. #88
    Cachaca_Chaot Avatar von sven1967
    Modell
    916er Spider
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    OHV bei Berlin & Manaus-AM-Brazil
    Beiträge
    3.251

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von AOesterr Beitrag anzeigen
    Ich tippe mal auf die Lamda-Sonde. Der TS hat ja zum Glück nur eine. Bei der Gelegenheit kannste gleich schaun, ob das Hosenrohr noch i.O. ist. Wenn das nicht erfolgreich ist: Ruckeln kam bei mir mal vom Spritzzeitversteller. Da brauchste die Fixierböcke für die Nockenwellen, sonst läuft der Motor nie wieder. Wann wurde der ZR u. WP gewechselt?


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Spritzzeitversteller beim TS ?
    Meinst den Phasenversteller ? Der hat mit Motor ruckeln nix am Hut der klappert nur wenn die Feder lahm ist und funzt auch nur bei warmen Motor.
    Eddy gefällt das.

  89. #89
    Junior Avatar von AOesterr
    Modell
    Giulietta QV 240, 159 2.0JTDm
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Bad Tölz/DE und Bern/CH
    Beiträge
    46

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von sven1967 Beitrag anzeigen
    Spritzzeitversteller beim TS ?
    Meinst den Phasenversteller ? Der hat mit Motor ruckeln nix am Hut der klappert nur wenn die Feder lahm ist und funzt auch nur bei warmen Motor.
    Genau den Phasenversteller meine ich und der war bei meinem 2.0TS für extremes Rückeln im Teillastbereich verantwortlich.

  90. #90
    Cachaca_Chaot Avatar von sven1967
    Modell
    916er Spider
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    OHV bei Berlin & Manaus-AM-Brazil
    Beiträge
    3.251

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Zitat Zitat von AOesterr Beitrag anzeigen
    Genau den Phasenversteller meine ich und der war bei meinem 2.0TS für extremes Rückeln im Teillastbereich verantwortlich.
    glaube ich nicht wirklich. .....
    Was soll das ruckeln ausgelöst haben ?

  91. #91
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Ob der jetzt Phasensteller oder Spritzzeitversteller heißt weiß ich jetzt auch nicht genau

    Vor einigen Jahren kam in einem anderen Forum immer und immer wieder die berichtigung das dies der Spritzzeitsteller wäre

    Mir persönlich kommt die erste Aussage treffender vor ??

  92. #92
    Cachaca_Chaot Avatar von sven1967
    Modell
    916er Spider
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    OHV bei Berlin & Manaus-AM-Brazil
    Beiträge
    3.251

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Eddy, Theoretisch müsste er ja dann Steuerzeitenversteller heißen
    Der ändert ja nichts an den Einspritzzeiten, kenne das Wort Spritzzeitversteller eher nur von einem Diesel.

    Lass uns beim weit verbreiteten Phasenversteller bleiben

  93. #93
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Rischtisch Sven

    Hauptsache wir Wissen worum es geht
    sven1967 gefällt das.

  94. #94
    Junior Avatar von AOesterr
    Modell
    Giulietta QV 240, 159 2.0JTDm
    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Bad Tölz/DE und Bern/CH
    Beiträge
    46

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Ist ja bei mir mittlerweile auch 10 Jahre her, dass ich das TS Ruckelproblem hatte.
    Beim TS hat der "Nockenwellenversteller 55202772" den Job, die Einlassnockenwelle über den zunehmen Öldruck schärfer zu stellen. Nur so konnte der TS die Leistung obenraus bringen.
    Bleibt nun der Versteller in der "scharfen" Position, weil eben defekt, dann Ruckelt die Kiste in niedrigen Drehzahlen (kleiner 2500 rpm). Haufenweise haben sich die Alfisti's das Ding fixiert (Schweisspunkt), weil 170 EUR plus Einbau (Spezialwerkzeug: Fixierböcke für beide Nockenwellen) halt eben auch teuer war. Bei der Gelegenheit bietet sich eben auch ein wechsel von Zahnriemen und Wasserpumpe an, wenn 5 Jahre oder 120 tkm.

    Von der Reihenfolge der Massnahmen bietet sich natürlich an vorher die Kerzen zu wechseln.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken unbenannt.jpg  

  95. #95
    Cachaca_Chaot Avatar von sven1967
    Modell
    916er Spider
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    OHV bei Berlin & Manaus-AM-Brazil
    Beiträge
    3.251

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Also wenn ein Phasenversteller hängen bleibt dann ist man selber Schuld, sowas kann nur aus zwei Gründen passieren, der Öldruckgeber für den PS ist defekt und es kommt somit kein Öl am PS an oder es wurde nie oder ein Ölwechsel gemacht oder das falsche Öl gefahren.

    Der PS ist so aufgebaut das er sich bei +40°warmen Öl durch Öldruck Axial die Federkraft überwindet und somit Radial die Steuerzeiten verstellt, also drehen und Schieben. Das einzige was da erlahmt ist die Feder und die untenliegende Teflonscheibe läuft an (was ein klappern verursacht), ansonsten ist das Ding unkaputtbar.

    170€ für das Ding auszugeben ist absolut unnötig, der Rep.Satz für 15€ reicht vollkommen aus.
    33deltahf gefällt das.

  96. #96
    Asphalt_Cowboy Avatar von 75 Evo
    Modell
    Alfa 147, Spider 916- V 6 ,
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Und den Fehler ZR berichtigen , das ist nicht 120000km sondern 60000km
    AlfaShumway gefällt das.

  97. #97
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.956

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    @AOester

    Durch deinem Beitrag fällt mir wieder ein das der Händler in meiner Nähe
    mir damals auch erzählt hat das von Alfa/Fiat es den Tipp gab den Versteller zu verschweißen.

    Er war damals (ca. 2004) ganz überrascht das es diesen Hilfkit gibt
    Erst durch meine vorglegte Teilenummer konnte er mir das Teil finden und bestellen.

    Ich persönlich kenne auch nur das tickern dass das Teil verklemmt kenne ich auch nicht.
    sven1967 gefällt das.

  98. #98
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    So, Ersatzzündkerzen sind bestellt. Ich werde Euch auf dem laufenden halten...
    Hat irgendjemand einen Plan wie einfach das Ersetzen der Fenstermechanik an der hinteren Tür ist?
    Hinten links geht ja die Kurbel bei mir nicht.
    Wurde das schon irgendwo dokumentiert?

    Gute N8,
    Timo

  99. #99
    Münsteraner CarHiFi_Speziallist Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; Fiat 500 Limo 77-KW, Lounge
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    10.131

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    als mein PS defekt war, konnte ich kaum einen Unterschied im Motorlauf bzw. Fahrleistungen bemerken.
    Einizg was nervte war halt, dass er 20 bis 30 sec. nach dem anlassen "dieselte" wie ein Lanz-Bulldog.

    Von daher, "Ruckeln" im Teillastbereich kommt m.M. auf keinen Fall vom PS, das kommt woanders her
    (Lambdasonde, Drosselklappe, LMM..)

    Bzgl. den kleinen Kerzen, datt stimmt, die sehen in Neuzustand auch mikrig aus, aber die eine od. andere hier,
    da ist fast nix.

    Grüße
    AlfaShumway gefällt das.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  100. #100
    Poweruser
    Modell
    156 1.8 Twin Spark, Honda XBR 500, Datsun Cherry N10 Coupé
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    346

    AW: 156 1.8 TS vom Händler abgeholt und gleich ein paar Fragen

    Moin zusammen,
    Zündkerzen und Luftfilter getauscht, im Stand lief er danach - im kalten Zustand - noch unruhig (inzwischen erkenne ich es auch). Morgen früh werde ich sehen ob ich wieder das "Loch" habe wo dann mal kurz gar nichts geht. Egal, ich hab schon einen Termin mit Alfa Engelhardt ausgemacht.
    Morgen Nachmittag kommt er dort auf den Hof und bleibt Übernacht stehen, damit das Problem da genauer begutachtet werden kann.

    EDIT: Heute Abend, nachdem ich einige Kilometer mit dem Fahrzeug gefahren bin und bevor ich ihn wieder abgestellt habe, lief er im Stand ruhig. Im warmen Zustand also kein Problem.

    Die Tage weiß ich sicher mehr.

    Viele Grüße
    Timo
    Geändert von AlfaShumway (26.04.2016 um 22:49 Uhr)
    guzzi97 gefällt das.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Fragen zum TS 2.0
    Von LindiTS im Forum Alfa Romeo Spider / GTV
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 09:40
  2. GTv V6 3L 24V ein paar Fragen =)
    Von MiGnOn im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 14:31
  3. Neuer aus Nürnberg hat gleich Fragen :-))))
    Von stingray im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 15:38
  4. Ein paar Fragen um meinen 156 SW zu verschönern...Optik fragen...
    Von Bornheimer im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 17:08
  5. darf ich mich vorstellen und gleich ein paar fragen
    Von im Forum Allgemeines und Ankündigungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 21:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •