Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lenkrad mit Fernbedienung nachgerüstet. Wie anschließen?

  1. #1
    147-JTD
    Gast

    Lenkrad mit Fernbedienung nachgerüstet. Wie anschließen?

    Hallo.

    Ich bin neu hier, habe dieses Forum über Google gefunden, und nach ca. 10 Versuchen, den Bestätigungs-Code zu erkennen habe ich mich hier mal angemeldet

    Da mein Lenkrad meines 147 stark abgegriffen war habe ich mir auf dem Schrottplatz ein neuwertiges besorgt, habe es dort selbst ausgebaut. Mein altes hatte keine Lenkradfernbedienung, das neue hat eine.

    Die Clockspring des Unfallautos habe ich mir auch mitgenommen. Das Spenderfahrzeug war ein Alfa 147, MIT Facelift. Meiner ist noch der alte.

    Leider passte diese bei mir nicht rein, bei mir geht der Stecker oben auf die Clockspring, bei der aus dem Unfallauto ging der Stecker unten drauf.

    Jetzt die Frage: Wenn ich mir eine neue Clockspring bestelle, für den "alten" 147, aber eine für Modelle MIT Lenkradfernbedienung, funktioniert das?? Ich weiß, dass ich 3 Kabel dann von Clockspring, bzw. vom Lenkstockschalter zum Radio legen muss.

    Kann mir jemand sagen, welche 3 Kabel das sind, die zum Radio müssen? Ich weiß auch, dass diese auf einen der 3 Mini ISO Stecker gehen müssen. Hat da jemand evtl. eine Pinbelegung für mich?

    Wära super, wenn mir da jemand helfen könnte, damit ich die Lenkradfernbeienung auch nutzen kann.

    Danke schonmal

  2. #2
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.791

    Re: Lenkrad mit Fernbedienung nachgerüstet. Wie anschließen?

    Was ist die Clockspring? Noch nie gehört den Begriff?!
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  3. #3
    147-JTD
    Gast

    Re: Lenkrad mit Fernbedienung nachgerüstet. Wie anschließen?

    Unter Clockspring verstehe ich die Einheit, die den fest montierten Lenkstockschalter mit dem Lenkrad elektronisch verbindet, Entweder ist ein Schleifkontakt oder ein langes flexibles Kabel drin verbaut, damit der Kontakt zu Hupe, Airbag, evtl. Lenkradfernbedienung hergestellt werden kann, da ja das Lenkrad drehbar ist

    Also, ich habe auf Peugeot gelernt, dort hieß das Teil Clockspring

  4. #4
    Administratore Avatar von Andre
    Modell
    Giulietta 1.8 TBI QV, GTV 916 V6 im Schlafmodus
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    26.791

    Re: Lenkrad mit Fernbedienung nachgerüstet. Wie anschließen?

    Vielen Dank für die Erklärung.
    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung, Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung.
    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de
    Facebook:ItaloEcu


  5. #5
    147-JTD
    Gast

    Re: Lenkrad mit Fernbedienung nachgerüstet. Wie anschließen?

    Kein Thema

  6. #6
    Moderatore Avatar von Belli
    Modell
    156 GTA Selespeed & 159 SW 2.4 JTDM & MiTo 1.4TB
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    02799 Waltersdorf
    Beiträge
    3.153

    Re: Lenkrad mit Fernbedienung nachgerüstet. Wie anschließen?

    lol das heißt auch bei Alfa & Co. Clockspring

    zu Deiner Frage... wär es nicht am einfachsten den Stecker umzubauen???

    beim 147 bin ich noch nicht in den Genuß gekommen mal ein Lenkrad umzubauen, beim 156 weiß ich aber das die Lenkradaufnahme vom Ur-156 nicht mit dem Lenkrad vom FL kompatibel ist, zumindest nicht ohne Anpassungen.
    Wenn das beim 147 geht, kein Thema... hätteste den kompletten Lenkstockschalter mitgenommen.
    Könnte sein das dies passt.

    Den Schaltplan findest du im Werkstatthandbuch für den 147. Schick halt ne PN.

    Gruß Belli
    Mit besten Grüßen

    Belli


    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." (Walter Röhrl)
    PS: KONTAKT NUR ÜBER EMAIL! Info@selespeed.de

  7. #7
    147-JTD
    Gast

    Re: Lenkrad mit Fernbedienung nachgerüstet. Wie anschließen?

    Hi Belli.

    Danke für deine Erklärung...

    Das Lenkrad ist bei mir schon drin, passt wunderbar.

    Bin jetzt in sofern weiter, dass ich weiß, dass das Kabel, das auf die Clockspring geht nicht vom Lenkstockschalter kommt, sondern direkt vom Kabelbaum hinterm Amaturenbrett, werde nachher aber nochmal genau nachsehen.

    Was ich jetzt brauche: Die Clockspring für den 147, erste Generation, mit Durchschleifung für das Multifunktionslenkrad, und den Stecker vom Kabelbaum, und spätestens da wirds blöd, denn ich denke, dass AR den Kabelbaum nur komplett anbietet, und keine einzelnen Stecker. Hatte eine ältere Eper DVD hier, die ich jetzt natürlich nicht mehr finde, sonst hätte ich mal geschaut ob es den Stecker einzeln gibt, und was die Clockspring kosten wird, was mit Sicherheit kein billiger Spaß wird :(

    Gruß
    Jochen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •