Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kofferraum verriegelung 147

  1. #1
    Poweruser
    Modell
    147
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    414

    Kofferraum verriegelung 147

    Hey leute - ich habe ein keines problem

    und zwar immer wenn hinten auf meinen Kofferraum voll die Sonne scheint, und ich meinen Kofferraum aufsperre, geht er ne zeit lang nicht mehr zu

    Eingebaut ist hier ja ne au***atik, d.h. man macht ihn ja zu und er ist zu, das funktioniert bei mir auch noch, aber scheinbar macht die hitze irgendwas daran kaputt ^^

    Um genau zu sein liegt es daran, dass neben dem eigentlichen schloss so ein metallschnapper ? (ähnlich einem schnapper in der haustüre) raussteht. Immer wenn der Kofferraum nicht mehr zugeht - ist dieser Schnapper in der mitte d.h. er geht nicht mehr komplett nach außen (wenn er da ist geht der Kofferraum ohne Probleme zu).

    Könntet ihr mir helfen? Kann ich was zerlegen oder muss ich das ganze schloss neu kaufen?
    (WD40 hab ich schon reingesprüht - wie gesagt wenns kühler ist funktionierts aufeinmal wieder )

    vlg tobi
    Mit freundlichen Grüßen - tobi

  2. #2
    Marcel
    Gast

    Re: Kofferraum verriegelung 147

    WD40 ist nicht immer für alles die perfekte Lösung!!

    An dieser Stelle würde ich es einmal mit etwas dickerem Fett versuchen.

    Gute Erfahrungen habe ich auch mit Keramik-Fett gemacht. Sprühst Du es auf etwas, dann prickelt und schäumt es leicht und zieht sich somit auch in Ritzen.

  3. #3
    SchnapperKing Avatar von Giuseppe
    Modell
    Alfa Romeo 147
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    8.549

    Re: Kofferraum verriegelung 147

    genau das wollt ich auch sagen, du brauchst etwas das mehr haftet, ansonsten ist da beim schließen keine au***atik vorhanden, es ist einfach das schloss das zuschnappt und fertig, nur beim öffnen wird der von einem drücker aufgemacht
    http://www.alfa-romeo-portal.de/arcommunity/image.php?type=sigpic&userid=3912&dateline=1282904  733

  4. #4
    Poweruser
    Modell
    147
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    414

    Re: Kofferraum verriegelung 147

    cool - vielen dank werd ich da mal versuchen - gibts da auch so ne standard marke wie wd40 ?

    @ au***atik - ist dann quasi das problem dass wenn die au***atik öffnet der schnapper nicht mehr ganz zurück geht und deswegen der schließmechanismus nicht mehr arbeitet? - sollte dass dann durch schmieren mit keramik fett zu lösen sein?

    meint ihr da kann man außer keramik fett etwas machen - oder nur (wenns mal schlimmer wird) das schloss tauschen -> vllt bringt ja das keramik fett eine dauerhaftere lösung

    vlg tobi
    Mit freundlichen Grüßen - tobi

  5. #5
    Marcel
    Gast

    Re: Kofferraum verriegelung 147

    Schmierfette aller Art gibt es von Nigrin.
    Und damit sicher auch bei AutoTeileUnger und Co.
    Ich habe hier auch noch Silikon-Fett, das ist auch super.

    Versuche auch mal, die Mechanik mit einem Stab auszulösen und dann mittels Fernbedienung wieder zu öffnen. Das machste ein Paar mal, vielleicht ist das was beim Schließmechanismus aus dem Takt gekommen. Das besteht aus mehreren beweglichen Teilen, wenn sich da mal was verhakt, dann kann es durchaus sein, dass man es erst wieder in die richtige Reihenfolge bringen muss.

    Try and Error...

  6. #6
    IIIBastiIII
    Gast

    Re: Kofferraum verriegelung 147

    Du könntest es auch mal mit einem Kriechöl probieren,das kommt auch in jede Ritze und schäumt vorher kurz auf.

    WD40 würde ich nicht unbedingt verwenden,da es Fett und Öl lösende Eigenschaften hat und jeden anderen Schmierstoff so mit zunichte macht

  7. #7
    Nico-TheNic
    Gast

    Re: Kofferraum verriegelung 147

    WD-40 Öl lösende Effekte :lol: ?!......WD-40 ist Öl
    Dein sogenannter Metallschnapper ist die Notöffnung die vom Innenraum betätigt werden kann falls die Elektronik den Geist aufgegeben hat. Wenn dieser wie du sagst manchmal in die Mitte rutscht und nicht mehr selbstständig zurückfällt versuche die mechanik dieses Teils zu ölen.
    Verdreckt nach der Zeit eben und Mechanik is bei sowas schnell mal am hängen.
    Ein neues Schloss brauchste deswegen net....versuch dein Glück

  8. #8
    IIIBastiIII
    Gast

    Re: Kofferraum verriegelung 147

    Natürlich ist WD-40 auch selber ein Öl,aber es löst andere Öle und Fette.Es ist sehr Machthaberisch

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •