Zur Info! Dieses Forum dient nur noch als Archiv! Ihr findet uns ab sofort unter www.alfa-romeo-portal.com

Ergebnis 1 bis 65 von 65
Like Tree14Bewertungen
  • 1 Beitrag von Marten
  • 1 Beitrag von suzikata
  • 2 Beitrag von Flo147
  • 1 Beitrag von suzikata
  • 1 Beitrag von barteko
  • 4 Beitrag von neutrinobox
  • 2 Beitrag von AR-oppa
  • 1 Beitrag von Eddy
  • 1 Beitrag von suzikata

Thema: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

  1. #1
    Flo147
    Gast

    Unglücklich Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    hallo,

    ich habe probleme beim Starten meines 147.

    Ich muss ihn lange jodeln lassen bis er dann iwann anspringt. Wenn er Warm ist springt er meistens sofort an, jedoch wenn er über Nacht steht dauert es am folgetag ewig bis er läuft.

    Batterie ist neu
    Glühkerzen neu
    Kraftstofffilter neu
    Thermostat neu

    habe keine idee mehr

    Danke schonmal im vorraus

  2. #2
    Lebende Legende Avatar von Marten
    Modell
    GTV 3.0 + BMW 330d (F30)
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.999

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Ladedrucksensor mal ausbauen und reinigen. Den teil den man da sieht ist eh nur der heizdraht. Aber nix reinkippen, dann geht der eigentliche drucksensor kaputt.

  3. #3
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Vielen Dank für die schnelle Antwort, werde ich morgen mal versuchen und dann berichten

  4. #4
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Leider hat es gar nichts gebracht....noch andere Ideen ?

  5. #5
    Alter Hase Avatar von _TRF_
    Modell
    Alfa Romeo 159 SW 2.4 JDTM
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.521

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    mach mal ein Video von dem Startversuch und stell's rein..
    eventuell hast Du ja die AGR Probleme....

    "Wir sprechen die gleiche Sprache - Deutsch und Österreichisch. Und das funktioniert." (Niki Lauda)

  6. #6
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Video hab ich vergessen .... Wird aber noch gemacht. AGR hab ich vor ner Woche gereinigt, daran sollte es auch nicht liegen.
    Fehlerspeicher ist auch leer, bis auf kraftstoffdruck zu hoch, könnte aber an dem ganzen Gejodel ( abgelegt, aber momentan nicht vorhanden) liegen.
    kraftstoffpumpe arbeitet auch bei Zündung.... Also wie gesagt hab keine Ideen mehr


    Geändert von Flo147 (22.01.2013 um 18:13 Uhr)

  7. #7
    Knauselknom
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    AGR nicht "reinigen". Ausser einem "reinen" Gewissen bringt das "rein" gar nichts. Blechtplatte "rein" und gucken ob sich was ändert, was es zu 99% tun wird.

  8. #8
    Finn
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    ausprogrammieren durch *** sollte den gleichen Effekt erzielen oder nicht?

  9. #9
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Was macht dich so sicher das es das AGR ist? Laut Ecuscan arbeitet es aber regulär. 50% im Leerlauf, 0 % bei Gasstoß.

  10. #10
    Lebende Legende Avatar von Marten
    Modell
    GTV 3.0 + BMW 330d (F30)
    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5.999
    Ich glaube mim andpringen hat das agr nix zu tun. Solange der motor aus ist kommt kein ruß hoch. Und wenn abgase hochkommen ist er auch schon an.

    Forumsläufer&Eierphone

  11. #11
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Dachte ich mir auch, bin aber über jede Idee glücklich...

  12. #12
    Finn
    Gast
    Wartest du denn bis der vorglühvorgang abgeschlossen ist? Oder startest du gleich durch

  13. #13
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Ich warte....ist doch klar wenn man nen Trecker fährt

  14. #14
    siaro
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Was war es denn schlussendlich? Habe ein ähnliches Problem.

  15. #15
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Noch nicht behoben... Bei Temperaturen über Null kaum Probleme mit dem anspringen, nur wenn er warm ist. Da hab ich mich aber schon dran gewöhnt

  16. #16
    Insider Avatar von suzikata
    Modell
    145 Boxer, 156 1.8 , 147 JTDM Novi, aktuell Alfa 156 SW JTDM
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    391...
    Beiträge
    709

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Moin Moin,
    Vielleicht Wasser im Dieselfilter ?
    Wenn du schon Fehler auslesen kannst, dann prüfe doch mal aktiv Druckregler Dieselkraftstoff, Vorglührelais, Kraftstoffpumpenrelais, Drosselklappenventil (geschlossen geht der Motor aus und springt auch nicht an).

    PS: An meinem 147iger waren damals AGR und LDS defekt und er sprang sauber an. Nur über 3000 Giri kam dann das Notprogamm.

    suzikata

  17. #17
    Finn
    Gast
    Dafür gibt's doch eine Meldung im bc "wasser im krafstofffilter" ;D

  18. #18
    Insider Avatar von suzikata
    Modell
    145 Boxer, 156 1.8 , 147 JTDM Novi, aktuell Alfa 156 SW JTDM
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    391...
    Beiträge
    709

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Nööö, nicht bei allen vorhanden

    suzikata

  19. #19
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Hat einer noch ne Idee?
    Die Bella springt nichtmehr an und wir haben noch 5°C
    Kann es am Vorglührelais liegen, habe das gefühl das er zu kurz vorglüht....bzw. egal welche temperatur ist, die gleiche vorglühzeit hat.

  20. #20
    Insider Avatar von suzikata
    Modell
    145 Boxer, 156 1.8 , 147 JTDM Novi, aktuell Alfa 156 SW JTDM
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    391...
    Beiträge
    709

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Ich hab hier mal ein Auszug aus meinem Autodata zur Fehlersuche. Vllt hilft es ja weiter.
    Hoffe es ist lesbar.

    Ich würde mal die gesamte Verkabelung checken, auch die Batterieanschlüsse.
    Wie sieht es aus mit dem Kraftstoffnotschalter, Wackelkontakt?.....hab ich auch schon mal irgendwo gelesen.

    fehlersuche.jpg


    suzikata
    Geändert von suzikata (20.11.2013 um 22:02 Uhr)
    Flo147 gefällt das.

  21. #21
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Danke dir, im Ecuscan steht das auch...hatte nur gehofft da das Problem ja scheinbar verbreitet ist das mal einer sagt was es bei ihm war....

  22. #22
    Insider Avatar von suzikata
    Modell
    145 Boxer, 156 1.8 , 147 JTDM Novi, aktuell Alfa 156 SW JTDM
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    391...
    Beiträge
    709

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Haste schon mal alle Sicherungen / Relais die im Zusammenhang stehen mit "Einspritzanlage und Vorglühen" kontrolliert.
    Das Einfachste wäre ja nun Korrosion durch Feuchtigkeit oder Kontaktprobleme. Auch Relais können sich zu Tode rütteln .

    Ich selbst hatte vor langer Zeit (nicht Alfa) das Problem mit den gleichen Symthomen. Es war Kabelbruch zwischen Anlasser und Vorglührelais. Reparaturwert war damals ca. 20 Pfennig und ein Satz kalte Finger.

    suzikata

  23. #23
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Werde es morgen mal durchmessen. Berichte dann

  24. #24
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Sicherungen alle geprüft, jetzt startet er gar nicht mehr. Jodelt nur, bis die Batterie leer ist.
    kann dann ja nur noch an der hochdruckpumpe liegen.
    Jedoch sind die Werte beim Laufen normal, sodass sie nur beim starten Probleme hat den Druck aufzubauen. Woran könnte das liegen?

  25. #25
    Insider Avatar von suzikata
    Modell
    145 Boxer, 156 1.8 , 147 JTDM Novi, aktuell Alfa 156 SW JTDM
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    391...
    Beiträge
    709

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Moin, Moin,
    kommt denn vorne überhaupt Diesel an. Die Kraftstoffpumpe läuft, aber die Fördermenge ist einfach zu gering. Nicht das dort im Tank sich im Laufe der Jahre alles zugesetzt hat.
    Ansonsten fällt mir nur noch Kurbelwellen- / Nockenwellensensor ein. Der müssste aber doch als Fehler abgelegt werden. Eine Prüfung der Anschlüsse schon mal gemacht ?

    suzikata

  26. #26
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Kraftstoffpumpe arbeitet denke ich gut, kommt regelmäßiger Druck raus.
    welche Anschlüsse meinst du?
    Werde die Tage nochmal auslesen.

  27. #27
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    3.196

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    hast du es schon mal mit Startpilot probiert ?
    Springt er dann besser an wenn er kalt ist, und du Startpilot in den Luftfilter sprühst ?
    Könnte auf poröse Schläuche hindeuten.

  28. #28
    Insider Avatar von suzikata
    Modell
    145 Boxer, 156 1.8 , 147 JTDM Novi, aktuell Alfa 156 SW JTDM
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    391...
    Beiträge
    709

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Moin,
    Kraftstoffpumpe arbeitet denke ich gut, kommt regelmäßiger Druck raus.
    Na,Na.......lese ich da Zweifel ?

    motor-147-jtdm.jpg

    Nr. 3 ist der Nockenwellensensor
    Nr. 5 ist der Kurbelweinkelsensor

    Schau erst mal nach den Anschlüssen. Alles sauber, korrosionsfrei und die Kabel ohne Beschädigungen ?
    Die zu ermittelden Meßwerte habe ich leider nur vom 156 Bj 2000 als JTD. Ob die richtig sind kann ich nicht sagen.



    suzikata

  29. #29
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Scheint wohl doch die Hochdruckpumpe zu sein.
    Der Vorglühfehler denke ich nicht, da der fehler nur ab und zu beim starten kommt, anspringverhalten ist gleich ob mit oder ohne vorglühfehler.

    Habe schon oft gelesen das es an dem rücklaufventil liegen kann, besteht die möglcihkeit diesen magnetschalter auszubauen bei eingebauter pumpe?


    unbenannt.jpg

  30. #30
    Whatzzz85
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Hallo,
    hab auch so ein problem.
    Hab ein 156 sw 2.4 JTD 150PS EZ von 12/2001
    Bei mir ist es so das er nur morgens ärger macht Glühkerzen hab ich daraufhin alle wechseln lassen.
    Wenn ich dann beim arbeiten bin und komm nach 8 stunden wieder springt er sofort an hab so das gefühl das er zu kurz glüht ca 3 sek dann geht die leuchte aus

  31. #31
    Insider Avatar von suzikata
    Modell
    145 Boxer, 156 1.8 , 147 JTDM Novi, aktuell Alfa 156 SW JTDM
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    391...
    Beiträge
    709

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Moin, Moin,
    ich weiß nicht, aber ich habe irgendwo gelesen, es könnte auch an einer nicht funktionieren Motorentlüftung liegen.
    Also verdreckt bzw eingefroren. Entweicht denn ein Überdruck aus dem Öldeckel bzw. Ölmeßstab beim öffnen/ziehen.

    suzikata

  32. #32
    Flo147
    Gast

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Problem gelöst!
    es war der Duckregler in der Hochdruckpumpe. ich habe diesen ausgebaut, gereinigt und mit einer neuen Dichtung versehen, so gut sprang er noch nie an. Der Anlasser dreht kaum, da ist er schon angesprungen

    image.jpg image.jpg
    Teilenummern:
    dichtung: F 00R 0P1 466
    druckregelventil: 0281002488
    Holly and tsomito gefällt das.

  33. #33
    Insider Avatar von suzikata
    Modell
    145 Boxer, 156 1.8 , 147 JTDM Novi, aktuell Alfa 156 SW JTDM
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    391...
    Beiträge
    709

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    =D&gt392;

    suzikata
    Flo147 gefällt das.

  34. #34
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Gestern hat es mich getroffen Vorbei mit dem Glück.
    Davor stand er 7 Tage (von Samstag auf Samstag, sonst fahre ich selten in der Woche).

    Samstag 3 Versuche gehabt, beim vierten wurde er merkbar schwächer und ich hab es dann gelassen. Die Monate zuvor hat ein Versuch gereicht und nach 3-4 Sek sprang er an. Einmal habe ich einen zweiten Versuch gebraucht.
    Dieselgeruch festgestellt, unterm Motor Fütze.
    Heute nochmals probiert und er orgelte wieder "gut". Beim zweiten dann schon schwächer und beim dritten war komplett kein Saft mehr da. Fenster wollte nicht mehr richtig hoch und das Display wurde dunkel.
    Wieder Dieselverlust, sobald man orgelt.

    Meine Frage: Ist es mit Starthilfe noch möglich ihn zu starten, obwohl der Druckregler undicht ist? (Ja, in den Videos von Sonntag wurde das probiert, aber ich denke die Kontakte müssten mal gesäubert werden und es dann nochmal probieren. Hatte nur keine Nerven mehr und wollte meinen Bruder nicht mehr auf den Geist gehen.)
    Sonst werde ich ihn die Woche vom ADAC zur Werkstatt schleppen lassen und im geplanten kompletten Zahnriemenwechsel (Material liegt im Kofferraum) noch die Dichtung vom Druckregler / Druckreglerventil der Hochdruckpumpe erneuern und reinigen lassen. (außer das ist für einen eher Laien auch zu machen, dann "versuche" ich es selbst)
    Hab mir das für die erste Märzwoche eingeplant und jetzt kann ich nicht mal selbst dahin fahren.

    Lade gerade die Videos von den Startversuchen hoch. Die füge ich dem Beitrag gleich hinzu.




    Samstag dritter Versuch, schon schwach
    https://youtu.be/n_wmdyEF3Y8

    Samstag vierter und letzter Versuch, Batterie platt
    https://youtu.be/B2RSWpkaV78

    Sonntag mit Starthilfe
    https://youtu.be/8sCv25eGUV4
    Geändert von barteko (28.02.2016 um 21:29 Uhr)

  35. #35
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    3.196

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Schau mal nach ob nicht bloß eine Kraftstoffleitung porös ist und deshalb Diesel austritt, wegen der Pfütze unter dem Auto.
    So wie sich das anhört brauchst du auch eine neue Batterie, wenn die nach ein Paar Startversuchen schon so einbricht.
    Klar kannst du noch fahren, vorausgesetzt du kaufst dir vorher noch ne neue Batterie.
    Du kannst dir keinen Alfa suchen, .....der Alfa findet dich !

  36. #36
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Zitat Zitat von AR-oppa Beitrag anzeigen
    Schau mal nach ob nicht bloß eine Kraftstoffleitung porös ist und deshalb Diesel austritt, wegen der Pfütze unter dem Auto.
    So wie sich das anhört brauchst du auch eine neue Batterie, wenn die nach ein Paar Startversuchen schon so einbricht.
    Klar kannst du noch fahren, vorausgesetzt du kaufst dir vorher noch ne neue Batterie.
    Es passiert nur beim orgeln, hab extra drauf geachtet. Sonst bleibt der Boden trocken. Wenn die Zündung an ist, passiert auch nichts.

    Ja, könnte sein mit der Batterie, nur erstmal muss ich ihn starten können ^^ Werde mir morgen mal Starthilfe vom meinem Vater geben lassen. Wird dies nicht klappen, ist es auch mit Starthilfe nicht möglich. Wenn ich ihn gestartet bekommen sollte, ist alles "gut". Muss ihn ja nur zur Werkstatt ansteuern und da weiß ich schon was gemacht werden muss. Nur wie beschrieben, weiß ich nicht ob es möglich ist mit Starthilfe zu starten, wenn der Druckregler keinen Druck aufbauen kann? Dann quäle ich die arme "Bella" nur unnötig :(

  37. #37
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    3.196

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Anspringen tut er immer, einer muss nur Startpilot in den Ansaugtrakt sprühen, während der andere orgelt, dann läuft die Bella.
    Macht der ADAC in so einem Fall auch nicht anders.
    Würde mir trotzdem die Schläuche ansehen, kann sein das einer kleine Risse hat, und die erst durch den Druck in der Leitung Kraftstoff durchlassen.
    Du kannst dir keinen Alfa suchen, .....der Alfa findet dich !

  38. #38
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Danke erstmals für deine Antwort
    Das mit den Schläuchen werde ich machen, konnte beim letzten Überblicken aber keine feuchte Stelle erkennen. Hatte aber die selben Symp***e wie der Threadersteller Flo.

    Startpilot (Bremsreiniger) kannte ich bisher noch nicht. Hört sich aber ziemlich hart an. Ist sowas nicht ungesund für den Motor?

  39. #39
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    3.196

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Startpilot und Bremsenreiniger sind zwei unterschiedliche Gebinde, einem Diesel macht das nix aus glaub mir, ich spreche aus Erfahrung.
    Ich verwende immer Startpilot !
    Du kannst dir keinen Alfa suchen, .....der Alfa findet dich !

  40. #40
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Schläuche sahen gut aus, auch keine feuchten Stellen nach 2 neuen Anläufen erkannt.
    Lasse morgen in aller Ruhe den ADAC kommen, will da niemanden jetzt vor dem Feierabend aufhalten Eben mit denen telefoniert, nachträgliches abschleppen zur Werkstatt/zu einem beliebigen Zeitpunkt wird bis 300 Euro übernommen.
    Geändert von barteko (29.02.2016 um 18:16 Uhr)

  41. #41
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Der ADAC hat ihn heute tatsächlich zum laufen gebracht. Über normale
    Starthilfe ging es nicht, dann aber mit dem erwähnten Startpilot direkt!

    Wagen ist jetzt in der Werkstatt bei FIAT in Langenfeld/NRW zum
    geplanten Zahnriemenwechsel. Dort lasse ich auch die Dichtung vom
    Druckregler erneuern
    Anmerkung: habe dort den Wagen ausgemacht, 5 Min gewartet und wieder gestartet, sprang direkt an.
    PAM gefällt das.

  42. #42
    Aufsteiger
    Modell
    Alfa 147 JTD 16V
    Registriert seit
    24.01.2016
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    103

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Wenn er so leckt...
    Hochdruckpumpe komplett zerlegen und abdichten.
    Dichtsatz kostet 18,90 oder so in dem Dreh !
    guzzi97, Schokomanu, AR-oppa und 1 anderen gefällt das.

  43. #43
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Zitat Zitat von barteko Beitrag anzeigen
    Dort lasse ich auch die Dichtung vom
    Druckregler erneuern
    ...

  44. #44
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    3.196

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Wenn es der Druckregler wäre. würde er auch nach 5 Min nicht sofort anspringen
    Du kannst dir keinen Alfa suchen, .....der Alfa findet dich !

  45. #45
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Zitat Zitat von AR-oppa Beitrag anzeigen
    Wenn es der Druckregler wäre. würde er auch nach 5 Min nicht sofort anspringen
    Was dann?

  46. #46
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    3.196

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Rücklaufventil, Vorglührelais, verstopfter/alter Kraftstofffilter, Filterheizung defekt, gibt vieles.......
    Du kannst dir keinen Alfa suchen, .....der Alfa findet dich !

  47. #47
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Alles preislich im machbaren. Die AGR wollte ich im April wenn es was wärmer wird reinigen(sollte jeder Diesel-Besitzer jährlich machen, da sammelt sich extrem viel Russ. Anleitungen gibt es genug, finde aber nur die mit dem Ausbau sinnvoll. https://www.youtube.com/watch?v=L2_UQ7FXlhs).
    Dieselfilter könnte man wirklich mal machen. Werde mal fragen wie teuer das ist, wenn ich ihn abhole.
    Vorglührelais könnte man auch mal vor dem nächsten Winter machen, ich werde beobachten wie er demnächst starten wird.

    Werde auch Anfangs peinlich drauf achten ob er beim starten, Kraftstoff verliert. Dann werde ich mit ihm mal auf eine Bühne fahren, evtl. ist da mehr zu sehen.
    Danke @AR-oppa für deine Antworten. Werde mir für den Notfall auch den Startpilot holen

  48. #48
    ATEX_ Spezialist Avatar von OliBo
    Modell
    Alfa 159 sw ti 2.4jtd
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.407

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Kompressionsverlust könnte es auch noch sein, aber malen wir den Teufel mal nicht an die Wand.

  49. #49
    Aufsteiger
    Modell
    Alfa 147 JTD 16V
    Registriert seit
    24.01.2016
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    103

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Ich setze mal nen 6er Träger Bier auf die HD Pumpe

  50. #50
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Zitat Zitat von neutrinobox Beitrag anzeigen
    Ich setze mal nen 6er Träger Bier auf die HD Pumpe
    bzw. den Druckregler bzw. die Dichtung...

  51. #51
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    3.196

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Zitat Zitat von barteko Beitrag anzeigen
    bzw. den Druckregler bzw. die Dichtung...
    ....schau mer mal, wie es in zwei oder vier Wochen aussieht nachdem du die Macchina wieder hast, und täglich nutzt.
    Du kannst dir keinen Alfa suchen, .....der Alfa findet dich !

  52. #52
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Zitat Zitat von barteko Beitrag anzeigen
    Alles preislich im machbaren. Die AGR wollte ich im April wenn es was wärmer wird reinigen(sollte jeder Diesel-Besitzer jährlich machen, da sammelt sich extrem viel Russ. Anleitungen gibt es genug, finde aber nur die mit dem Ausbau sinnvoll. https://www.youtube.com/watch?v=L2_UQ7FXlhs).
    Dieselfilter könnte man wirklich mal machen. Werde mal fragen wie teuer das ist, wenn ich ihn abhole.
    Vorglührelais könnte man auch mal vor dem nächsten Winter machen, ich werde beobachten wie er demnächst starten wird.

    Werde auch Anfangs peinlich drauf achten ob er beim starten, Kraftstoff verliert. Dann werde ich mit ihm mal auf eine Bühne fahren, evtl. ist da mehr zu sehen.
    Danke @AR-oppa für deine Antworten. Werde mir für den Notfall auch den Startpilot holen
    Aaaaaauuuuuaaaaa!!! AGR wird nicht gereinigt sondern still gelegt... Das tut mir im Herzen weh wenn ich sowas lese... Wende dich sofort an Andre, gehe nicht über los, ziehe keine 200€ ein...
    Leg das Drecksteil still, lass dir wenn du Lust hast noch ein paar PS dazuzüchten und das Problem ist für immer weg.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  53. #53
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Zitat Zitat von elbart95 Beitrag anzeigen
    Aaaaaauuuuuaaaaa!!! AGR wird nicht gereinigt sondern still gelegt... Das tut mir im Herzen weh wenn ich sowas lese... Wende dich sofort an Andre, gehe nicht über los, ziehe keine 200€ ein...
    Leg das Drecksteil still, lass dir wenn du Lust hast noch ein paar PS dazuzüchten und das Problem ist für immer weg.
    Hast eine PN.

    Also Auto ist zurück. Sprang beim abholen am Freitag direkt an. Heute gegen 18:30 Uhr (vor dem Fußball) wollte ich ihn kurz laufen lassen für 10min. 2-3 Sek und er orgelt noch, etwas aufs Gas getreten, angesprungen. Ich blicke es nicht mehr :( Jedenfalls dann 10min laufen lassen. Nach dem Spiel dann zum einkaufen gefahren, gute 10km und Rückweg extra auf 15km verlängert. Beide Male sprang er direkt an.

    Habe mich zum Thema OT Geber etwas belesen, aber das sind andere Symp***e. Tippe aktuell auf das Vorglührelais.

  54. #54
    Kanton-Killer Avatar von vonLeon
    Modell
    Erstbesitz 159ti SW 2,4 QTronic , Giulia Super 2,2 AT8
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Raumschiff Erde
    Beiträge
    3.977

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Dieselfilter ist eines der Dinge die man auf keinen Fall bei Alfa kauft, die rufen über 200 schleifen auf für den Filter.

    Also in sachen Ersatzteilpreise drehen die völlig durch, im ganzen Hause Fiat.
    Besser man hat, als man hätte

  55. #55
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    WO?! Bei Alfisti 17 Euro und in alten Rechnungen vom Vorbesitzer steht da 28 Euro (Alfa Werkstatt). Einbau wird mit halber Stunde berechnet.

  56. #56
    Kanton-Killer Avatar von vonLeon
    Modell
    Erstbesitz 159ti SW 2,4 QTronic , Giulia Super 2,2 AT8
    Registriert seit
    26.07.2010
    Ort
    Raumschiff Erde
    Beiträge
    3.977

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Guckst Du, ich fahre 939. Die Dieselfilter in den 939 sind auch in anderen Fiat verbaut und kosten ausnahmslos das gleiche. Wenn im 147 ein anderer preiswerterer ist, hast Du Glück.
    Besser man hat, als man hätte

  57. #57
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Zitat Zitat von neutrinobox Beitrag anzeigen
    Wenn er so leckt...
    Hochdruckpumpe komplett zerlegen und abdichten.
    Dichtsatz kostet 18,90 oder so in dem Dreh !
    Kriege ich die als Laie raus? Der Threadersteller antwortet leider nicht auf PN.

    Anmerkung:
    Die Werkstatt rief mich am Freitag noch an und meinte, für die EINE Dichtung außen (Druckregler) würde man mit EINER Stunde extra berechnen müssen. Die 100€ haben sich für mich nicht vernünftig angehört. Die hatten das komplette System unten und wollen für 2 Schrauben lösen, eine Dichtung tauschen und wieder 2 Schrauben dran -> 100 Euro?!
    Ich mein ich habe da fast 600 € liegen lassen, da kann man das doch mitmachen. Die Dichtung einen Arbeitsaufwand zahle ich natürlich auch. Nur das Verhältnis klang für mich nach Abzocke. 3 Stunden für das komplette System und 1 Stunde für die eine Dichtung die außen liegt?
    Jedenfalls wurde mir das "erneuern" der Dichtung auf die Rechnung geschrieben ohne das der Arbeitsaufwand (AW) berechnet wurde. Als ich den Wagen abgeholt habe, waren diejenigen Mitarbeiter auch schon im Feierabend. Morgen rufe ich an und frage ob das nun gemacht wurde oder die Rechnung falsch ist. Ich ging nämlich davon aus, weil ich am Telefon genauso "argumentiert" habe wie hier im Beitrag. Die Pumpe muss nämlich nicht raus und komplett abgedichtet werden, laut Threadersteller und den Bildern die ich vom Teil gefunden habe. Das war auch nicht mein Wunsch. Wäre das gemacht worden, wäre 100 Euro auch vollkommen okay.

    Kurz: kriege ich den Druckregler alleine raus? Gibt es evtl. ein Bild wo ich die finde? Mir fehlt leider so ein Handbuch/Software wo ich was finde am Auto :( Falls man sowas anbieten kann, wäre ich dankbar fürs teilen.
    Edit: Habe die Anleitung zum Abdichten der ganzen HD-Pumpe gefunden, dies traue ich mir allerdings nicht zu. Wie oben geschrieben, wäre mir ein komplettes abdichten natürlich 100 Euro wert. Meine Frage zum Ausbau vom Druckregler bleibt also erhalten.
    Ich wollte die Woche auch auf eine Bühne fahren um mir die Schläuche selbst anzusehen. Die Werkstatt hätte das auch machen MÜSSEN, wenn die schon mein Problem kennen :( Leider gab man mir keine Info, ob die HD Pumpe feucht ist oder ein Schlauch.

    Sorry, wenn ich nerve, aber mir macht das ganze Kopfschmerzen, weil mich wieder mal eine Werkstatt bzgl. Beratung/Verantwortung/Eigeninitiative/Kundenfreundlichkeit enttäuscht. Am liebsten selber machen oder jemand vertrauenswürdigen anvertrauen, der sich seinen Verdienst dann auch wirklich verdient.
    Geändert von barteko (06.03.2016 um 23:19 Uhr)

  58. #58
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    3.196

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Also Handbuch bekommst du hier, siehe Post 91:
    https://www.alfa-romeo-portal.de/arc...75/index5.html

    Meine Anleitung zum Ausbau der Hochdruckpumpe hast du gefunden, brauchst aber nicht, weil ich nach wie vor glaube das es nicht daran liegt.
    Um die Schläuche zu prüfen brauchst du auch keine Bühne Auffahrrampen reichen, Kraftstoffilter gibts hier z.B. für 14,99 €
    https://www.kfzteile24.de/ersatzteil...r?ktypnr=17792

    Wichtig wäre auch mal das professionelle Auslesen mit MES oder AlfaOBD, Kabel gibts in der Bucht für kleines Geld.

    P.S.
    Denk an meine Aussage in Post 46
    Geändert von AR-oppa (07.03.2016 um 00:11 Uhr)
    barteko and guzzi97 gefällt das.
    Du kannst dir keinen Alfa suchen, .....der Alfa findet dich !

  59. #59
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Danke "oppa"

    Zum Thema auslesen, habe ich noch keine Erfahrung. Könntest mir ein "gutes" Kabel rausfiltern, will kein Chinazeug was dann irgendwas beschädigt. Zum Thema Software bräuchte ich noch Hilfe, gern auch per PN.

    Zitat Zitat von AR-oppa Beitrag anzeigen
    P.S.
    Denk an meine Aussage in Post 46
    Damit willst mir sagen, du hattest von Anfang an recht?! ^^
    Habe jetzt den Filter und ein Paar Auffahrrampen bestellt. Die kosten keine 50€ und kann man immer mal gebrauchen. Bei Bedarf auch dem Freundeskreis leihen. Mein Bruder und Vater werden sich aber sicherlich freuen

    Den ersten Link kriege ich aber nicht hin.
    Du hast keine Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen. Folgende Gründe könnten z.B. dafür verantwortlich sein:
    1. Du versuchst, den Beitrag eines anderen Benutzers zu ändern oder auf administrative Funktionen zuzugreifen. Überprüfe bitte in den Forenregeln, ob du diese Aktion ausführen darfst.
    2. Wenn du versucht hast, einen Beitrag zu schreiben, kann es sein, dass dein Benutzerkonto deaktiviert wurde oder noch aktiviert werden muss.


    Geändert von barteko (07.03.2016 um 01:24 Uhr)

  60. #60
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    3.196

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Zitat Zitat von barteko Beitrag anzeigen
    Danke "oppa"

    Zum Thema auslesen, habe ich noch keine Erfahrung. Könntest mir ein "gutes" Kabel rausfiltern, will kein Chinazeug was dann irgendwas beschädigt. Zum Thema Software bräuchte ich noch Hilfe, gern auch per PN.
    Ich schick dir heute Abend ne PN wegen Kabel und sonstigen Tipps
    Du kannst dir keinen Alfa suchen, .....der Alfa findet dich !

  61. #61
    Moderatore Avatar von Eddy
    Modell
    156 2.0 TS mit ICOM jtg Gasanlage
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Aarbergen
    Beiträge
    12.955

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Dann greife ich Dieter mal vor

    Software :

    AlfaOBD
    oder
    Multiecuscan


    Interface :

    ELM
    oder
    KKL


    Das ELM ist für viele Steuerungen am GT nutzbar

    Solltest du aber mal neue Injektoren codieren müssen (was selten vorkommt) benötigst du auch das KKL
    barteko gefällt das.

  62. #62
    Bayern_Bösewicht Avatar von AR-oppa
    Modell
    156 SW 1.9JTD, Spider 916, 147 JTD 16V, 147 1.6 TS, Cinquecento, Fiat Ulysse Turbo
    Registriert seit
    24.03.2012
    Ort
    Nähe MUC
    Beiträge
    3.196

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Perfekt Eddy

    vielen Dank !
    Du kannst dir keinen Alfa suchen, .....der Alfa findet dich !

  63. #63
    Dualer *ARP_ Dösbaddel Avatar von elbart95
    Modell
    Alfa 156 Sportwagon 1.9 JTD 16V, Alfa 147 2.0 TS, Alfa 147 2.0 TS Selespeed
    Registriert seit
    28.11.2013
    Ort
    Bad Bergzabern
    Beiträge
    1.632

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Hab ich ihm gestern Abend schon geschrieben oder pm
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  64. #64
    Newbie
    Modell
    Alfa GT 1.9 JTD
    Registriert seit
    27.02.2016
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    28

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Push/Update
    ganzes Jahr kein Problem mehr gehabt, seit Silvester wieder selben Zeichen. Wenn es sehr kalt war/ist und er 24/48h nicht bewegt wurde, springt er mit Not an, aber verliert Diesel. Damals habe ich die Dichtung NICHT tauschen lassen und mich selbst nicht getraut.
    Dieselfilter wurde damals selbst getauscht, der ist weiter trocken und dicht. Tippte stark auf die Dichtung der Hochdruckpumpe, da ich sonst keine feuchten Stellen entdecken kann.

    Ist der Tausch selber zu machen? Muss die Pumpe dafür ab? Hebebühne nötig? Hab mir damals zwar Rampen bestellt, die sogar extra lang waren, aber der Alfa passt da nicht drauf :(

    EDIT:
    Danke an suzikata für den Hinweis und AR-oppa für die Anleitung, ABER ich traue mir das aktuell nicht zu :(
    Hier trotzdem der Link für die, die ihn mal brauchen werden https://www.alfa-romeo-portal.de/arc...-jtd-1402.html
    Geändert von barteko (07.01.2017 um 00:50 Uhr)

  65. #65
    Insider Avatar von suzikata
    Modell
    145 Boxer, 156 1.8 , 147 JTDM Novi, aktuell Alfa 156 SW JTDM
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    391...
    Beiträge
    709

    AW: Alfa 147 1.9 JTD 16v springt schlecht an

    Moin,Moin..........
    schau mal in der Abteilung Reparatur. Ganz oben, 2rechts neben Forum. Dort gibt es eine Anleitung mit Bilder.

    Danke
    Bitte

    suzikata
    barteko gefällt das.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 156 1.9 JTD 16V Springt jetzt sehr schlecht an
    Von Fallenbengel im Forum Alfa Romeo 156
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.03.2014, 19:21
  2. Alfa 159 1,9 springt schlecht an
    Von mr.devil im Forum Alfa Romeo 159 / Brera / Spider 939
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 19:25
  3. GTV springt schlecht an
    Von Serhat1985 im Forum Alfa Romeo Spider / GTV
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 08:10
  4. Alfa 159 2.4 springt extrem schlecht an
    Von djmg_uli im Forum Alfa Romeo 159 / Brera / Spider 939
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 13:59
  5. 155 Twin Spark springt schlecht an
    Von martina24890 im Forum Alfa Romeo 145 / 146 / 155
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 21:24

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •