DAPARTO - Der Autoteile-Preisvergleich


Italo Welt
Italo Welt
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ruß ruß und nochmal ruß trotz diversem teile tausch

  1. #1
    Junior
    Modell
    156 1,9 jtdm 16v
    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    8

    Ruß ruß und nochmal ruß trotz diversem teile tausch

    halloliebe gemeinde ich bin neu in diesem forum fahre schon länger fiat und seit einem jahr einen alfa 156 jtdm 1,9 16v mit 150ps euro 3 also ohne swirlklappen jedoch mit agr kühler usw.

    folgendes problem nach dem kauf damals kam die motorcheckleuchte agr klemt hakt ok da ich bei alfa gelernt habe kannte ich das problem also neues rein und die lochplatte verbaut, nach einem halben jahr viel mir starke russbildung auf also agr nochmal raus und ins ultraschallbad mit ihm sah auch nicht so stark verdreckt aus, also wieder rein und immernoch russ fehlerspeicher abfrage enthielt den lmm also raus mit ihm und siehe da , immernoch russ mir viel auf das die temperatur nicht wirklich stieg als es langsam kälter wurde also thermostat ersetzt temperatur passt wieder, saugrohrdrucksensor erneuert da schon etliche male gereinigt, defekten ladeluftschlauch entarnt und ersetzt turbo wurde vor 50000km erneuert, ladeluftstrecke geprüft mit druck beaufschlagt und alles dicht auto rust immernoch injektoren gezogen in kokslöser neue dichtungen drunter und immernoch ruß korekturmengen passen und rücklaufmengen test war auch ok. also agr E-teil entfernt und siehe da merklich weniger ruß aber immer noch da wenn er kalt ist.


    SO JETZT ZUM ENTSCHEIDENDEN DIE ANSAUGBRücke ist sowas von versift ich beobachte ladedruck anstieg auf nachgerüsteter ladedruck anzeige aber der fällt glich wieder um zu steigen und soweiter. habe schon das agr zahnriemen swirlklappen thema gelesen und alles was bei google zu finden ist für mich bleiben noch zwei möglichkeiten:


    1.entweder ein injektor hat ein weg (fzg läuft 1a ohne agr hab ich nen super verbrauch mit komm ich auf ca 6l inkl teilweise kurzstrecke)

    2.oder die kiste zieht immer wenn sie warm wird den sif und dreck aus der ansaugbrücke den ohne agr fahr ich erst seit nem tag.

    nun ich fahre übermorgen in die weinachtsferien in die heimat und das sind ca. 700km jetzt werde ich diesen hoch gelobten systemreiniger so schnell nicht bekommen würde aber gern die strecke nutzen um die ansaugbrücke zu reinigen.
    ich habe überlegt ich habe solch diesel additiv zum kokslösen usw. wenn ich das in eine sprühflasche gebe und dem ansaug beifüge sollte es doch erstmal eventuell weniger stark die verussung ond versiffung reinigen.


    mfg

  2. #2
    Junior
    Modell
    156 1,9 jtdm 16v
    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    8

    AW: Ruß ruß und nochmal ruß trotz diversem teile tausch

    also ich habe heute nochmal den turboschlauch runter genommen naja trotz verschlossenem agr immernoch einemasse von russ und brei
    also habe ich dieses aditiv genommen (kunststoffflasche) heiße nadel und loch in den deckel gemacht auto gestertet und auf ca 2500-3000 umdrehungen hochgedreht und rein damit ins motörchen wie auch bei dem liqui moly zeugs erhöhte sich die drehzahl und die pampe in der drallklappe löste sich flugartig. ich habe es zweimal gemacht innerhalb von 50km und am dienstag fahre ich 700km wass mir danach aufviel keine russfahne beim von untenraus beschleunigen und auch keine sichtbare beim beschleunigen im scheinwerfer licht des hinter mannes also entweder liegt esnur am deaktivierten agr nur gestern und vor der aktion hat er noch gerust zwar weniger als mit agr aber noch nen bissl.

    ich hoffe ich bilde es mir nicht ein und der spuck hat ein ende....

    und der verbrauch ohne agr geht lt bc schonmal sat zurück

  3. #3
    Lebende Legende Avatar von guzzi97
    Modell
    156-SW GTA; 159 1.9JTDM SW Distinctive
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    6.724

    AW: Ruß ruß und nochmal ruß trotz diversem teile tausch

    Hi,
    na das klingt doch super, und wenn Du jetzt noch das AGR "deaktivierst" dann wird auch Deine Ansaugbrücke & Rest "rußfrei" bleiben wird.
    Aerodynamik ist was für Leute die keine Motoren bauen können (Enzo Ferrari)

  4. #4
    Poweruser Avatar von phil93
    Modell
    Alfa 156 2.0 114KW
    Registriert seit
    20.12.2010
    Ort
    763..
    Beiträge
    288

    AW: Ruß ruß und nochmal ruß trotz diversem teile tausch

    DAPARTO - Der Autoteile-Preisvergleich
    Hallo,

    ich hatte letzte Woche Motorenmanagement-Lehrgang in der Industrie- und Handleskammer. Der Lehrgangsleiter erzählte uns davon, dass eine A-Klasse CDI aus der Lehrgangs-Werkstatt (13Jahre alt, 45km währenddessen gefahren- also nur absolute Kurzstrecke Halle rein und wieder raus) immer total qualmte. Er kippte also ein Additiv, auf das er schon seit Jahren schwört, in den Tank und ab da war es vorbei mit dem qualmen und rußen.

    Ist das hier, bekommt man nur in diesem Ebay-Shop, sonst nirgends.

    Lambda Service Tank Diesel 500ml (59,--Euro Literpreis) Kraftstoffreiniger 1x500 | eBay

    Einen Liter hat er in den Tank gekippt.


    Gruß
    Elftes Gebot: Fass NIEMALS Phillipp's Alfa Romeo an

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lambdasonde - Integratorwert 1,25 trotz neuer Sonde
    Von tobyasd2 im Forum Werkstatt allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 15:58
  2. und nochmal NRW
    Von im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 08:47
  3. nochmal spiegel
    Von Bergi147 im Forum Tuning und Styling
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 16:52
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 08:06
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •